User-Artikel: Levels, Grinding, Bestenlisten

Bild von Nachtfischer
Nachtfischer 5495 EXP - 16 Übertalent,R6,S9,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

28. März 2014 - 11:19 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Eins ist klar: Spiele müssen motivieren. Sonst spielt sie niemand. Von zentraler Bedeutung und in den letzten Jahren immer mehr in den Fokus von Spieleentwicklern gerückt sind dabei die spielinternen Fortschrittssysteme. Kaum ein Titel kommt heutzutage noch ohne ein solches aus. Viele beinhalten sogar mehrere zugleich. Da trifft beispielsweise eine Hintergrundgeschichte auf eine - möglicherweise verzweigte - Levelstruktur oder einen immer stärker werdenden Avatar. Weltweite Bestenlisten werden aufgestellt, während sich im Hintergrund bei jedem Teilnehmer individuelle Erfahrungspunktebalken füllen. Kurzum: Der sogenannte „Progress" ist allgegenwärtig. Er lässt sich beinahe überall beobachten und auch selbst erzielen.

In seinem neuen Artikel wagt Nachtfischer erneut einen Blick hinter die Kulissen. Welche fundamentalen Unterschiede gibt es zwischen den verschiedenen Formen des Fortschritts, die ein Spieler erzielen kann? Ist es fair, Titel, die „durchgespielt" werden können, als „Wegwerfprodukte" zu kritisieren? Was ist wirklich vom berüchtigten „Grinding" zu halten? Und welche möglichen Nachteile bringt es mit sich, sich ganz auf das Können des Spielers als „Fortschrittssystem" zu verlassen? Die Antworten auf diese Fragen und noch ein wenig mehr gibt es im Artikel zu entdecken.

Viel Spaß beim Lesen!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9292 - 28. März 2014 - 23:55 #

Looten und leveln sagt Trant ^^

Mal gespannt was Nachtfischer sagt ;D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit