Euro Truck Simulator 2: Patch 1.9 bringt besseres Verkehrssystem

PC
Bild von Hemaehn
Hemaehn 4560 EXP - 16 Übertalent,R7,S1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

25. März 2014 - 19:54 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Euro Truck Simulator 2 ab 9,00 € bei Amazon.de kaufen.

Fernfahrer erleben viel Verkehr – durch das aktuelle Update des Euro Truck Simulator 2 wird dieser nun auch für die virtuellen Transporteure unter euch realistischer. Nach drei Wochen in der Open Beta und über 20 Beta-Builds wurde die Version 1.9 heute offiziell veröffentlicht. Das Hauptaugenmerk liegt dieses Mal bei der Verkehrs-KI. Wie das unten angefügte Video von Anfang März zeigt, verhalten sich die computergesteuerten Verkehrsteilnehmer nun deutlich nachvollziehbarer und verursachen weniger Ärger.

Weiterhin verfügt die Simulation nun über neue beziehungsweise verbesserte Unterstützung für verschiedene Eingabegeräte wie Oculus Rift, einen vom Gamepad kontrollierten Mauscursor, Gangschaltungen oder den Xbox-360-Controller. Zusätzlich wurden teilweise die Modelle der Fahrzeuge und der Spielwelt verbessert. Ein ausführliches Patchlog findet ihr im Entwicklerblog oder bei Steam. Den Patch könnt ihr dort oder via der Updateseite herunterladen.

Video:

immerwütend 21 Motivator - P - 28955 - 25. März 2014 - 20:05 #

Die Autos können jetzt überholen UND lenken! Toll!!!!

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32776 - 25. März 2014 - 20:11 #

Das ist Multitasking und damit schon äusserst schwierig. ;)

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 25. März 2014 - 20:23 #

Ist also schon mehr Simulation als in Sim City ;)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 26. März 2014 - 11:41 #

Das ist ne Kartoffel auch. ;)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 25. März 2014 - 20:39 #

Immerhin schaffen die Autos in der Simulation, was viele in der Realität nicht können - einen vernünftigen Reißverschluss.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20679 - 25. März 2014 - 23:17 #

Leider wahr.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12752 - 26. März 2014 - 13:22 #

Ja eben, dadurch ist dieser Patch doch zumindest in diesem Bereich unrealistischer als in vorherigen Versionen :D.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 26. März 2014 - 17:49 #

oh, na das wird mir dann doch zu kompliziert.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 25. März 2014 - 21:21 #

Also für mich als Fan war das eine Sensation... was ich gestaunt habe als ich das Video das erste Mal gesehen habe :D
Das ist halt einfach ein kleines Team und wer hätte jemals gedacht, dass ein "blödes Truckspiel" so ein Erfolg wird. Wohl keiner. Und die arbeiten immer noch an Patches und Verbesserungen, weil sie eben die Mittel bekommen haben, um das Spiel stetig weiter zu entwickeln. Also was soll man dagegen sagen?
Jetzt nur noch warten bis die TSM aktualisiert wird und dann gehts weiter ;)
Kann ich übrigens nur empfehlen. Die Mod bringt ganz Europa und noch viel mehr in die Spielwelt. :)

Cat Toaster (unregistriert) 27. März 2014 - 0:17 #

Ja, finde auch toll, als ich in Nordafrika vor einem Tunnel vor eine unsichtbare Wand gefahren bin weniger, oder als ich am Ziel ein rundum eingezäuntes Gelände vorgefunden habe und den Auftrag dann abbrechen mussten NACH ZWEI STUNDEN FAHRT! :-) Aber sonst ist das wirklich die ultimative Modifikation. Und zum Wochenende kommt mein Track-IR, da bin ich mal gespannt wie das kommt.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 27. März 2014 - 21:48 #

Sehr geil kommt das. Blinker an, umschauen, abbiegen...TrackIR bringt nochmal ein ganz neues Mittendrin-Gefühl. :)

Cat Toaster (unregistriert) 28. März 2014 - 7:46 #

Ja, wobei ich schon überall gegen fahre wenn ich nicht geradeaus schaue, so wie in echt halt :) Schaukelt bei mir jetzt aber nicht mehr als bisher meine ich. Der Effekt im FSX ist allerdings noch beeindruckender:

http://www.youtube.com/watch?v=aGJY2fxj0Nw

http://www.youtube.com/watch?v=6uHL86UownY

Es fühlt sich schon seltsam den Kopf als Eingabegerät zu benutzen, wo man sonst ja nur die Augen bewegt, gerade wenn man "nur" auf nem Single-Screen spielt ist das ja eine sehr gegenläufige Sache wenn man den Kopf nach links dreht aber die Glubscher dann ganz nach rechts müssen um den Schirm mittig vor einem zu sehen. Streng genommen bräuchte man ja mehr einen Eye-Tracker statt einen Head-Tracker oder eine Bildschirm-Front die wenigstens idealerweise 180 Grad abdeckt.

Ob ich für die 200 Tacken jetzt komplett aus dem Häuschen bin...im FSX ist es schon Super, beim Fahren oder Racen muss man sich wohl erst noch dran gewöhnen. Am WE mal iRacing und ArmA3 checken.

Decius 14 Komm-Experte - P - 1970 - 25. März 2014 - 21:35 #

Habe selten ein Video gesehen in dem man so viel Stolz auf sein eigenes Bug-Fixing gezeigt hat...
Irgendwie lustig, macht die Jungs sympathisch, ich kann den Spielspaß daran zwar immer noch nicht so ganz nachvollziehen aber irgendwie blitzt da langsam eine Simulation durch.

MicBass 19 Megatalent - 14265 - 25. März 2014 - 22:07 #

Ein ganz tolles Spiel, man kann es gar nicht oft genug sagen. Schön dass es immer noch unterstützt wird.

Olphas 24 Trolljäger - - 46990 - 25. März 2014 - 22:14 #

Sieht klasse aus! Da könnte ich doch auch mal wieder eine Runde fahren :)
Dann sind ja hoffentlich auch die Zeiten der nordafrikanischen Kamikaze-Fahrer vorbei. Mit Schwerlasten durch die Wüste ist so schon anstrengend genug, aber wie die mir da hinten draufgerast sind, so dass hinter die Waren total beschädigt waren .. das war nicht mehr feierlich.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 25. März 2014 - 22:24 #

Haha das kenn ich...
Hab mal an so ner Steigung bei Tunis gespeichert und ausgemacht (bis dahin 0% Schaden) ... wie oft ich geladen hab, bis ich es geschafft habe den Berg hoch zu fahren ohne gerammt zu werden ^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73394 - 25. März 2014 - 23:10 #

Bin vorhin eine kurze Strecke gefahren und was ich so an der KI bemerkte ist in der Tat eine Besserung. Allerdings scheint es mir, als ob nun die Fahrerkabinen (Scania und Volvo, was anderes fahre ich nicht) viel mehr - wenn nicht gar extrem - beim Anfahren und Bremsen hin und her gautschen (zu deutsch schaukeln ;)). Da wird's meinem Alter Ego ja schlecht von ^^. Ist das einem weiteren GG-Trucker auch aufgefallen?

Cat Toaster (unregistriert) 27. März 2014 - 0:11 #

Dafür habe ich seit Jahr und Tag schon eine extra Mod dass das ordentlich schaukelt, schön wenn das jetzt auch ohne geht :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73394 - 27. März 2014 - 12:24 #

Naja, ich find nur, daß es in der Außenansicht schon arg komisch aussieht, wenn die Kabine beim schaukeln im Auflieger oder der Bullfänger in der Kabine verschwindet ;).

Cat Toaster (unregistriert) 27. März 2014 - 16:04 #

Das ist etwas extrem, stimmt. :) Du hast nicht vielleicht eine Modifikation die das steigert und die sich mit der eingebauten Verbesserung nun "aufschaukelt"? Ich hatte leider noch keine Zeit mehr zu tun als es mit dem TSM-Ding abstürzen zu lassen, will heute aber noch mein neues TrackIR probefahren. Dann will ich mal drauf achten.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73394 - 27. März 2014 - 17:07 #

Nee, keine Mod in der Richtung. Die einzige Fahrzeug-Mod die ich habe, ist ein sogenannter Tandem-Truck (also Gliederzug, LKW mit Anhänger). Fahre aber derzeit eine normale Zugmaschine. Ansonsten nur ein Schwerlasttransporter-Mod, der aber nichts an den Zumaschinen ausrichten dürfte. Ist jetzt nicht so tragisch, weil ich eigentlich eh nur in der Ego-Perspektive fahre. An das bisserl mehr Bewegung in der Sicht (sieht in der Außenansicht schlimer aus, als es ist) werd ich mich schon gewöhnen ;).

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20679 - 25. März 2014 - 23:16 #

Sponsered by Bundesverkehrsministerium

UncleHo (unregistriert) 26. März 2014 - 13:29 #

Man kann es gar nicht oft genug sagen: Das Ding ist richtig (!) ordentlich gemacht (zumindest im Hinblick auf die recht kleine Firma im Hintergrund) und nicht zu vergleichen mit anderem "Simulationsschrott" auf dem Markt!

Häme ist da nicht angebracht, der fortwährende Support und die Modbarkeit verdient sogar allen Respekt!

Cat Toaster (unregistriert) 27. März 2014 - 0:16 #

Ja, aber das weiß ich schon seit 60 Spielstunden nachdem ich damals den großartigen 4players-Test gelesen habe und der arme muss ja immer den ganzen Sim-Müll testen.

Der Omsi soll ja auch großartig sein, aber an dem Ding verzweifle ich. Da ist es einfacher im FSX ne 747 zu starten und wieder manuell zu landen.

Ansonsten kann ich mit FSX, ETS2 und iRacing Tage verbringen...wenn die lästige Arbeit nicht wäre und die ganzen anderen Spiele...

Nokrahs 16 Übertalent - 5684 - 27. März 2014 - 11:30 #

Mir gefällt das Spiel auch ausgesprochen gut. Wird mit der Zeit etwas dröge, da der Management Part etwas zu rudimentär ist. Hier könnte viel mehr passieren. Für Fans von Trucks ist das Spiel aber trotz allem natürlich uneingeschränkt zu empfehlen.

unicorn0007 (unregistriert) 27. März 2014 - 13:33 #

Es ist schon verblüffend, was SCS mal wieder mit der Endgültigen version alles zerschießt...
In der Beta-Phase hatte ich kaum Probleme mit irgendwelchen Mods und kaum ist die End-Version raus... NICHTS GEHT MEHR... macht weiter so Jungs. Echt prima arbeit, so kann man sich die Anhänger des Spiels auch vergraulen.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 27. März 2014 - 13:55 #

Ist jetzt aber nichts neues und auch kein Einzelfall :)
Was meinst du, warum die TSM-Leute ihre Map während der Beta nicht angepasst haben? Genau wegen solchen Sachen, weil keiner weiß, wie es am Ende aussieht. Seh ich kein Problem, wartet man halt eine Woche bis man updatet. :)
Ist bei Minecraft doch genauso.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit