Battlefield 4: Naval Strike: PC-Version verschoben

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

25. März 2014 - 12:35 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 4: Naval Strike ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Der dritte DLC Naval Strike zum Multiplayer-Shooter Battlefield 4 sollte ursprünglich zeitgleich auf den Konsolen und dem PC erscheinen. Wie ein Blogeintrag auf Battlefield.com ankündigt, wird die PC-Umsetzung jedoch auf unbestimmte Zeit verschoben. Grund für die Verzögerung sei ein Fehler, den Entwickler DICE unbedingt zunächst beheben müsse.

Qualität ist unsere höchste Priorität. Wir werden Battlefield 4: Naval Strike erst auf dem PC veröffentlichen, wenn es den höchsten Qualitätsstandards entspricht.

Konsolenbesitzer, die gleichzeitig den Premium-Dienst nutzen, können im Gegensatz zu PC-Spielern ab heute Naval Strike herunterladen und auf den vier neuen Karten sowie einem frischen Spielmodus namens Carrier Assault antreten, der Erinnerungen an den Titan-Modus aus Battlefield 2142 weckt. Darin müsst ihr einen gegnerischen Flugzeugträger infiltrieren und zerstören, jedoch haben es die feindlichen Spieler auch auf eure Basis abgesehen. Konsolenspieler, die noch kein Premium-Mitglied sind, können den DLC in zwei Wochen ab dem 8. April erwerben.

Bereits im letzten Jahr verzögerten sich die Arbeiten an weiteren DLCs, da DICE noch mit dem Ausmerzen einiger Bugs beschäftigt war (wir berichteten).

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 25. März 2014 - 12:38 #

Warum wurde Naval Strike auf den PC verschoben?

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73393 - 25. März 2014 - 12:40 #

Steht doch im ersten Absatz. Und ich glaube nicht, daß Dice haarklein erzählt, was genau dieser Fehler verursacht. Spieler reagieren bei sowas doch gleich immer so empfindlich ;).

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 25. März 2014 - 12:48 #

Lesekompetenz ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 25. März 2014 - 13:00 #

Vermutlich ist auf dem PC einfach mehr Platz...

Bully3 15 Kenner - 2726 - 25. März 2014 - 12:43 #

hab ich mir im ersten moment auch gedacht ;-)

Lexx 15 Kenner - 3460 - 25. März 2014 - 13:17 #

Dito. :>

Loco 17 Shapeshifter - 8089 - 25. März 2014 - 13:03 #

Was das wohl war. Probleme mit den Hitboxen, schlechter Netcode, Bugs beim Sound... ach ne, das gab es ja alles schon beim Hauptspiel ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 25. März 2014 - 13:49 #

Einiges davon gibt es noch heute.^^

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9407 - 25. März 2014 - 15:10 #

Ja darum mag ichs auch nicht mehr anfassen. Schon traurig. 20 Stunden in BF4 verbracht gegen 550h in BF3. Entweder hat sich mein Geschmack drastisch verändert oder das ist mein Statement zu BF4.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 25. März 2014 - 15:14 #

Naja, das ist aber meiner Meinung nach Quatsch. Bis auf vllt ein paar Balance-Geschichten und inzwischen sehr selten auftretenden Soundbugs, macht BF4 in technischer Hinsicht nichts schlechter als BF3. Da sind beide grottig.

xPhil (unregistriert) 25. März 2014 - 17:03 #

Also der Netcode bei BF4 ist bei mir um Welten schlechter, als der aus Teil 3.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 25. März 2014 - 20:30 #

Nie im Leben. Schon gar nicht um Welten. Das ist einfach nur genau der selbe Ruß.

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 26. März 2014 - 10:02 #

Die Frage ist doch, was soll sich zwischen BF3 und BF4 geändert hat!? Die Server werden immer noch die selben sein (die Hardware wird sich geändert haben...). Der Programmcode für den Netcode wird sich nicht viel geändert haben zwischen den Versionen - was sich geändert haben ist der Traffic auf den Internetverbindungen!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50611 - 25. März 2014 - 17:50 #

ist das immer noch nicht besser ?

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11218 - 26. März 2014 - 14:42 #

Besser schon, doch. Abstürze hatte ich z.B. schon länger nicht mehr. Kuriose Situationen gibt es aber noch immer: Ich schieße zuerst auf den Gegner, der dann die Waffe nach unten reißt in den Boden schießt und ich sterbe. Beim Gegner steht dann in der Killcam, dass dieser noch volles Leben hat, obwohl ich auch getroffen habe. Auch wird man noch immer getroffen/erschossen, wenn man schon hinter der Deckung ist. Dadurch fühlt sich das Spiel, obwohl die Steuerung sehr direkt wirkt, ziemlich schwammig an. Wenn man ohne ausgeprägten Wettkampfgedanken und Blick auf die K/D an das Spiel rangeht, kann man aber trotzdem Spaß damit haben.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 25. März 2014 - 15:11 #

Jo, seitdem ich jetzt ne Weile Titanfall gespielt habe, kotz ich nur noch ab bei Battlefield. Kürzlich ne Runde reingespielt und sofort wieder ausgemacht. Der Netcode von Titanfall ist Äonen davon entfernt perfekt zu sein, aber was die einem in BF vorsetzen, ist nunmal wirklich frech. Was besonders auffällt, wenn man mal nen anderen Shooter spielt. Warum gab es solche Probleme bei CS, Quake III oder UT nie? Es sind einfach nur riesige Rückschritte auf dem Gebiet zu verzeichnen.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4076 - 25. März 2014 - 21:05 #

Ich bezweifle, dass CS, Quake III und UT ihren guten Netcode hätten beibehalten können, wenn sie große Karten, zerstörbare Umgebungen, Fahr- und Flugzeuge bei 66 Spielern eingeführt hätten.

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 26. März 2014 - 10:38 #

Teile dieser Probleme gab es zu BF2-Zeiten auch schon wie verrückt. Hitbox und Netcode waren damals ein guter Grund zum dauerhaften Aufregen. Da hat BF schon länger mit zu kämpfen.
Aber schick sieht es ja aus! ;-)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32405 - 25. März 2014 - 13:16 #

Überschrift doch mal bitte ändern.
PC-Version verschoben beispielsweise

Elton1977 19 Megatalent - P - 14646 - 25. März 2014 - 13:27 #

Auf BF4 scheint eine Art Qualitätsfluch zu liegen.

FPS-Player (unregistriert) 25. März 2014 - 14:39 #

Wo nichts ist, kann auch nichts draufliegen.... *duck und weg*

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 1006 - 25. März 2014 - 13:33 #

kann ich locker damit leben, in BF4 hab ich mich eh erstmal soweit ausgetobt, jetzt ein paar Wochen Diablo 3 Pause und dann wieder ab aufs Schlachtfeld und "some noobs ownen" HAR HAR

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 25. März 2014 - 14:24 #

Ich hoffe immer noch darauf, dass EA/DICE endlich wie bei BF 3 eine BF 4 Premium Edition rausbringen (Hauptspiel + Premiumaccount + alle DLCs). Dann werde ich es mir bestimmt auch mal anschauen. Bis dahin habe ich zum Glück noch viele andere Spiele (und BF3), die auch gerne bespielt werden wollen.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9604 - 25. März 2014 - 15:57 #

Endlich?
Bei BF 3 (Release Hauptspiel Oktober 2011) hat es fast ein Jahr gedauert (September 2012), so bald würde ich also net damit rechnen.

t-borg 14 Komm-Experte - 2070 - 25. März 2014 - 16:35 #

Doch so lange? Ist mir damals nicht so aufgefallen.

Elevatorman 13 Koop-Gamer - P - 1562 - 25. März 2014 - 15:38 #

Vielleicht muss EA auch aus aktuellem Anlass das abgestürzte Flugzeug (sah man ja in den Screenshots) entfernen....

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 25. März 2014 - 15:44 #

das hätte in allen Versionen entfernt werden müssen....

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 9604 - 26. März 2014 - 15:22 #

Für die Xbox One wurde der DLC jetzt auch noch verschoben:

"Additionally, we have decided to delay the Xbox One version of Naval Strike because we want to address issues in the animation system that hinder players from engaging targets in set circumstances using popular weapon configurations.

[...]

We are trying to resolve these problems as quickly as possible and hope to release the update in early April for Xbox One and PC."

Siehe Update in der verlinkten Quellen-News.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 26. März 2014 - 22:35 #

Die Jungs scheinen das ja richtig super im Griff zu haben ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit