Diablo 3: RoS – Ladder-ähnliche Seasons mit erstem Inhaltspatch

PC 360 PS3 PS4 andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137308 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

25. März 2014 - 12:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3: Reaper of Souls ab 15,98 € bei Amazon.de kaufen.

Nachdem Blizzard vor etwa einer Woche mit einem vielsagendem Foto ein mögliches Ladder-System für Diablo 3 angedeutet hatte, wurde selbiges nun offiziell bestätigt: Während des Launch-Events zu Reaper of Souls kündigte der Game Director Josh Mosqueira entsprechende Möglichkeiten für das Action-Rollenspiel an, die im Zuge des ersten großen Inhaltspatches – also nicht mit dem ersten „normalen“ Patch – in einigen Monaten bereitgestellt werden sollen.

Im Detail handelt es sich dabei um sogenannte Seasons, die laut Mosqueira einen Ladder-ähnlichen Aspekt aufweisen. Zwar wird derzeit noch an diesem System gearbeitet, der generelle Ansatz besteht jedoch beim Aufleveln eures Charakters. Zudem wird es bestimmte Ladders für die Seasons sowie „einige andere Goodies“ geben. Nähere Informationen dazu wird es natürlich geben, wann genau, konnte oder wollte der Game Director jedoch nicht preisgeben.

In Bezug auf die legendären Gegenstände wurde darauf hingewiesen, dass es für die Ladders und die sogenannten Gestaffelten Rifts (siehe nachfolgende Absätze) exklusive Items als Belohnungen geben wird. Die derzeit im Spiel existierenden legendären Ausrüstungsgegenstände werden darüber hinaus wahrscheinlich nicht überarbeitet, da die dafür benötigte Zeit stattdessen besser für neue Items genutzt werden kann, so der Entwickler weiter.

Eine weitere kommende Neuerung, die voraussichtlich mit Patch 2.1 implementiert wird, stellen die Blizzard-intern genannten Gestaffelten Rifts dar. Laut des Senior Technical Game Designers Wyatt Cheng handelt es sich dabei um ein Herausforderungsszenario, in dessen Verlauf ihr mit stetig schwieriger zu meisternden Rifts konfrontiert werdet.

Wenn ihr im Abenteuermodus auf die Jagd nach Kopfgeldern geht sowie Nephalemportale erfolgreich abschließt, besteht die Chance, dass ihr Große Portalzeichen erhaltet. Schafft ihr auch diese Herausforderung, bekommt ihr einen Großen Portalschlüssel mit Rang 2, anschließend Rang 3 und so weiter. Ähnlich wie bei den Seasons wird es auch bei den Gestaffelten Rifts Ranglisten geben, sodass ihr zum Beispiel sehen könnt, wer am weitesten gekommen ist und wie viel Zeit dafür benötigt wurde.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 25. März 2014 - 12:39 #

Das klingt doch so, als ob noch tolle Dinge vor uns liegen! Auf die gestaffelten Rifts freue ich mich am meisten.

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 25. März 2014 - 13:00 #

Freu ich mich auf heute Abend, gehts auch bei mir endlich los.

Und die Ankündigung für 2.1 ist natürlich das Sahnehäubchen.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5832 - 25. März 2014 - 13:21 #

Sehr spezielle Newsmeldung — als Normalleser (sprich: kein Diablo-Spieler) verstehe ich nur Bahnhof. Was ist ein/e "Ladder"? Was ist mit "Seasons" gemeint? Und "Rifts"? Und "gestaffelte Rifts"?
Bin gerade schwer am überlegen ob ich mir dumm oder alt (oder beides) vorkommen soll wenn ich kein Wort von dem verstehe was dort steht . . .
Anyways — danke für die Newsmeldung. Wenn ich am Wochenende Zeit habe werde ich den Text entschlüsseln. :o)

Namen (unregistriert) 25. März 2014 - 13:22 #

Müssen News unbedingt etwas erklären? Dafür gibt es doch Artikel. Wenn ich mir News über den Aktienmarkt angucke, sehe ich auch nur ein Wald voller Bäume :D

Aladan 21 Motivator - - 28499 - 25. März 2014 - 13:25 #

Die Meldung ist tatsächlich eher für Leute gedacht, die sich bereits mit Diablo auskennen.

Ganz grob erkärt:

Ladder und Season: Eine Art Wettbewerb, z. B. wer levelt am schnellsten usw.

Rifts: Übergang in ein zufällig zusammengestelltes Dungeon mit einer unterschiedlichen Anzahl von Stockwerken

Gestaffelte Rifts: Wie oben, nur bekommt man am Schluss des Rifts einen Stein, um gleich ein noch schwereres Rift zu betreten.

Hoffe das hilft ein bisschen.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10024 - 25. März 2014 - 16:57 #

Was eine "Ladder" und "Season" ist sollte man wissen, auch wenn man nichts mit Diablo am Hut hat....

Izibaar 16 Übertalent - P - 5852 - 25. März 2014 - 18:40 #

Richtig, das sind einfache englische Begriffe die man als Gamer sehr wahrscheinlich kennt. Lediglich Rifts sind speziell, aber schnell nachgeschaut. Falls man noch immer keinen Inhalt erkennt, dann liegt es daran, dass nicht wirkich etwas bekannt ist. Stichwort "Ankündigung einer Ankündigung".

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)