The Witcher 3: Monster-Design von Castlevania inspiriert

PC XOne PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 282151 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

24. März 2014 - 12:51 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
The Witcher 3 - Wild Hunt ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

CD Projekt arbeitet weiterhin fleißig an der Fertigstellung von The Witcher 3 - Wilde Jagd (GG-Preview), in dem es Hauptfigur Geralt von Riva als Monsterjäger natürlich wieder mit so einigen fiesen Kreaturen zu tun bekommen wird. Wie Lead Charakter Artist Pawel Mielniczuk gegenüber dem britischen Spielemagazin PC Gamer verriet, haben sich die Entwickler beim Design der Monster unter anderem von Konamis Castlevania-Reihe inspirieren lassen, die erst vor wenigen Wochen mit Castlevania - Lords of Shadow 2 (GG-Test: 8.0) einen weiteren Teil spendiert bekommen hat. Zu den Gründen, weshalb ausgerechnet Castlevania weiß Mielniczuk folgendes zu sagen:

Ich persönlich liebe die Monster in Castlevania. Sie sind vollkommen einzigartig, und das Spiel hat mich richtig inspiriert, weil die Castlevenia-Kreaturen nicht typisch für westliche Spiele sind.

Einige Spieler erfreuen könnten auch Mielniczuk Aussagen dazu, dass es gewisse "typische" Gegnertypen in The Witcher 3 nach Möglichkeit nicht geben soll:

Wir versuchen auch Zombies und diese ganzen typischen Alien-Monster aus The Witcher 3 fernzuhalten.

Die Aussage mag vielleicht im ersten Moment überraschend klingen, allerdings waren vielen Spielern Zombies und Aliens in den vergangenen Jahren zunehmend ein Dorn im Auge, da sie oft selbst in Spiele eingebunden wurden, in denen sie nicht wirklich etwas verloren hatten. So bekam es etwas Nathan Drake aus Nauthy Dogs Uncharted-Reihe am Ende des Spiel eigentlich fast immer mit Zombies oder anderen, übernatürlichen Feinden zu tun und selbst Titel wie Square Enix Schleichabenteuer Thief (GG-Test: 7.0) waren nicht vor der Zombie-/Alieninvasion gefeit.

The Witcher 3 - Wilde Jagd soll entgegen der ursprünglichen Ankündigung nun doch nicht mehr dieses Jahr, sondern im ersten Quartal 2015 für PC, Xbox One und PlayStation 4 in den Handel kommen (wir berichteten). Anders als die beiden Vorgänger soll der finale Teil der Rollenspiel-Trilogie anstelle einer eher linearen Levelstruktur auf eine offene Spielwelt setzen, ohne dabei den Fokus auf die Story zu vernachlässigen.

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 24. März 2014 - 13:17 #

Castlevania Monster... Mal sehen was mir einfällt. Werwölfe, Frankensteins Monster, die Mumie, Medusa, der Bucklige, TOD und Graf Dracula. Also ich kann da wirklich keine "typisch westlichen" Kreaturen sehen. ;)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:59 #

Nee, ich glaube, die beziehen sich mehr auf die letzten Castlevania-Teile, die weniger klischeehaft waren und ziemlich avantgardistische Monstertypen vorzuweisen hatten - jenseits des Mainstreams. Klingt eigentlich ganz gut, und was ich bisher gesehen habe war recht beeindruckend.

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. März 2014 - 13:22 #

Tod allen Zombies!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 14:09 #

Her mit den Silberkugeln!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:28 #

Silberkugeln?! Das waren Werwoelfe!! Menschenskind! Mannomann!! Nee, ey! Boah! Ab in die Ecke, schaemen! ;)
- und dann auch schnellstens meinen Artikel studieren: http://www.gamersglobal.de/user-artikel/plaedoyer-fuer-den-langsamen-zombie

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 14:33 #

Grad auf Promo-Tour?^^

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:34 #

Ja-ja, das stimmt sogar. Und naechste Woche stelle ich mein neues Buch vor. Kein Scheiss :) Magst du Urban/Gothic-Fantasy? *werbwerbwerb*

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:26 #

Mit dem Begriff "Urban" kann ich jetzt nicht so viel anfangen, aber Gothic-Fantasy klingt per se gar nicht übel. Erscheint es auch auf deutsch?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 16:30 #

Ja, zunaechst sogar nur auf Deutsch. Ich ackere noch an der englischen Version. Ich sage nur: Daemonen. Dagegen kannst du Vampire in die Tonne kicken, diese Luschen! - Oeh... bis auf mein eigenes Vampirbuch natuerlich, das ist halbwegs ertraeglich. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:31 #

Und erscheint es auch digital? Ich bin nämlich voll elitär und lese nur noch auf meinem coolen iPad :)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. März 2014 - 16:38 #

Etwas in der Art: Fritz Leiber - Our Lady of Darkness ?

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 24. März 2014 - 16:33 #

Den Erstling bekommst du bei Amazon:
http://www.amazon.de/Marburg-bei-Nacht-Anekdoten-studentischen/dp/1492934283/ref=tmm_pap_title_0?ie=UTF8&qid=1395675045&sr=8-1

Und dann gehe ich mal davon aus das auch der Nachfolger dort käuflich zu erwerben ist. Läuft glaube ich auch über das Selfpublishing von Amazon.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:40 #

Danke für den Link! Gehe ich laut Klappentext recht in der Annahme, dass im Buch auch gef***t wird, dass sich die Balken biegen und Hirschkäfer ihr Geweih verlieren?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 16:44 #

Ja, der neue Titel (ca. 400 Seiten) wird ebenfalls auch Amazon als TB und Kindle (auch zum kostenlosen Ausleihen) erscheinen. Ich bin gerade beim Final Edit und warte noch auf das Cover-Artwork von meinem Freund Jim Eldridge. Deadline war 1. April, aber ich goenne mir vielleicht noch ein paar Extra-Tage, um nicht komplett aus den Latschen zu kippen nach der Schweinearbeit. :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 24. März 2014 - 16:48 #

Dann immer schön die Latschen anbehalten. ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:48 #

Nix Apple? Schade :(

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 24. März 2014 - 16:51 #

Für Androiden gibt es eine Kindle-App, weiss jetzt aber nicht wie das für Ios ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:55 #

Ha! Hab grad nachgeschaut, es gibt tatsächlich eine Kindle-App für mein iPad :)

http://www.amazon.de/gp/feature.html?docId=1000487373

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:18 #

Aber nur den schnellen Zombies, die langsamen stehen unter Artenschutz! Wird Zeit, dass du meinen User-Artikel liest, falls noch nicht geschehen. ;)
http://www.gamersglobal.de/user-artikel/plaedoyer-fuer-den-langsamen-zombie

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. März 2014 - 14:23 #

Ich habe ihn nicht nur gelesen, sondern in ausgedruckter Form auf dem Sofa liegend gelesen :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:36 #

Schoen. Du bist mein persoenlicher Held des Tages! :)
Haste dir auch schon mein Buch gekauft? *schmalziggrins* (und pssst: das neue kommte naechste Woche!)

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. März 2014 - 14:39 #

Nein, noch nicht ;-)
Und das mit dem Neuen konnte mir doch gar nicht entgehen :-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:49 #

Ach ja, das posaune ich ja auch andauernd dumm in der Matrix rum, damit es auch ja keinem entgeht. ;)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32406 - 24. März 2014 - 13:29 #

Das mit Uncharted ist aber schon fieses Spoilern! :P

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 24. März 2014 - 16:54 #

Wusste ich zwar auch nicht, aber war ja bei Tomb Raider (jedenfalls vor dem Reboot) auch nie anders. Daher finde ich es da nicht unpassend.

Noodles 21 Motivator - P - 30187 - 24. März 2014 - 17:00 #

Auch im Reboot gibt es Übernatürliches. ;)

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33799 - 24. März 2014 - 17:16 #

Schon wieder Spoiler!!

vicbrother (unregistriert) 24. März 2014 - 13:30 #

Monster die nur aus Zähnen, Klauen etc bestehen mögen zwar Monster sein, in eine Spielwelt passen sie aber nicht hinein.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 15:39 #

also passen sie eher in die Realitaet, oder was? LOL

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:24 #

Nö, ins zahnklauige Paralleluniversum. Noch nie davon gehört? O_O

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 16:27 #

Doch, doch, ich war ja auch Trekkie. Aber wenn die dann durch eine Magellansche Spalte doch mal in unser Kontinuum vordringen, koennen wir einpacken. Dann gibt's nur noch Spiele mit Zaehnen und Klauen. Mal ganz zu schweigen von der "Vagina Dentata"! ;P

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. März 2014 - 16:36 #

Huch!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 16:42 #

Mich schaudert's jetzt schon! Warum muss ich eigentlich gerade an Dead Space denken?

vicbrother (unregistriert) 24. März 2014 - 20:07 #

Jedenfalls nicht in eine Welt die logisch aufgebaut ist.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20687 - 24. März 2014 - 20:10 #

Spielwelten sind immer Fantasiewelten. Da kann man über gewisse Unlogiken hinwegsehen. Sonst dürfte es ja auch keine guten Fantasy-, SF-, und Horrorbücher bzw. -filme geben.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 21:24 #

Okay Spock, das Argument ist einfach unfehlbar.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 14:33 #

Sorry, aber Untote sollten eigentlich in keinem guten RPG fehlen. Was soll das Gezeter? Die Draugr in Skyrim waren doch auch cool. Solange RPG-Zombies nicht stereotyp in der Gegend rumstoehnen und man sich vom Aussehen und Sound-Design mal was Neues einfallen laesst - wo liegt das Problem? Ich sage nur The Last Of Us - das waren mal interessante, untypische Zombies!

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 24. März 2014 - 14:35 #

Die sind eben nicht sehr kommunikativ... vom Geruch mal ganz abgesehen.

vicbrother (unregistriert) 24. März 2014 - 15:00 #

Die Draugr, ihr Auftreten und ihre Dungeons waren wie die Felmer totlangweilig. Interessant waren nur die Banditenhöhlen und die Schwarzweite, weil es a) eine Abwechslung mit Sinn und Verstand gab und b) man nie wusste was als nächstes passiert.

Wann kommt Nehrim und die Fortsetzung von Skyrim High Rock?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20961 - 24. März 2014 - 15:37 #

TOTlangweilig? :)

Makariel 19 Megatalent - P - 13452 - 25. März 2014 - 12:28 #

In Dark Souls ist man sogar selbst ein Untoter :D

Masu 09 Triple-Talent - 300 - 24. März 2014 - 16:19 #

Die Zombies in Thief sind aber seriengetreu und folgen nicht etwa einer neuen Modeerscheinung. The Dark Project hatte schon Zombies, bevor sie cool waren. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit