WiiU: Etwa 70 Indie-Titel auf Unity-Basis in Arbeit

WiiU
Bild von ChrisL
ChrisL 142889 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

25. März 2014 - 0:38 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
WiiU ab 399,00 € bei Amazon.de kaufen.

Vor wenigen Tagen berichteten wir über die ersten 25 Indie-Titel für die Xbox One, die von Microsoft im Zusammenhang mit dem ID@Xbox-Programm vorgestellt wurden. Ebenso wie der Konzern aus Redmond, bieten auch die Konkurrenten Sony und Nintendo unabhängigen Entwicklern die Möglichkeit, Spiele für die PlayStation 4 beziehungsweise die WiiU zu realisieren.

Im Fall von Nintendo können Independent-Studios auf die Spielengine Unity des Unternehmens Unity Technologies zurückgreifen, mit dem der Konsolenhersteller bereits seit mehreren Jahren zusammenarbeitet. Auf der diesjährigen Game Developers Conference gab Damon Baker, Senior Manager of Marketing bei Nintendo America, im Gespräch mit den Autoren der Website Siliconera an, dass derzeit etwa 70 Spiele auf Unity-Basis in Vorbereitung seien. 17 davon werden seiner Aussage zufolge in den nächsten zwei Monaten erscheinen, während 50 weitere Titel ebenfalls „in den Startlöchern stehen“. Details, um welche Projekte es sich handelt, nannte Baker nicht.

Im Rahmen der GDC stellte Nintendo die neun Titel Armillo, Ballpoint Universe - Infinite, Cubemen 2, Ittle Dew, Monkey Pirates, Nihilumbra, Stick It to the Man, Teslagrad und Wooden Sen’SeY vor. Eine in Genres unterteilte Zusammenfassung (Stand: Februar 2014) über mehr als 120 kommende WiiU-Spiele von unabhängigen Entwicklern erhaltet ihr zum Beispiel auf der Website Nintendo Enthusiasts (wir berichteten).

Diesemariolouigo (unregistriert) 25. März 2014 - 0:46 #

Im Indie-Bereich ist Nintendo derzeit echt super aufgestellt

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100272 - 25. März 2014 - 3:08 #

Weiter so. Vielleicht überlebt die WiiU doch noch... ;)

.xaan (unregistriert) 25. März 2014 - 7:51 #

Kann ein Spiel Indie sein, wenn die Entwicklung von einem Giganten wie Nintendo angefeuert wurde? Handelt es sich bei diesen Spielen denn tatsächlich um unabhängige Entwickler, denen Nintendo nur eine Platform bietet? Oder sind es eher Entwicklungen die Nintendo selbst in Auftrag gegeben hat und die Indie nur nachäffen?

Retro72 14 Komm-Experte - 1814 - 25. März 2014 - 9:18 #

Runter mit den Preis! dann geht es auch los mit der WiiU.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21527 - 25. März 2014 - 10:13 #

Noch weiter runter als 199€ inkl. Zelda HD? Der Preis ist grandios und es gibt schon etliche (und exklusive) Must Haves (und das in in allen Genres)!

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 10283 - 25. März 2014 - 10:22 #

Also wo ich nachsehe bewegt sich der Preis eher bei 299 Euro.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21527 - 25. März 2014 - 10:40 #

Abgesehen davon, dass imho selbst die 269€ bei Amazon es definitiv wert sind:
http://chillmo.com/wii-u-premium-the-legend-of-zelda-the-wind-waker-hd-edition-fuer-199-eur-inkl-versand/

Namen (unregistriert) 25. März 2014 - 9:42 #

Ist für mich kein Mehrwert. Indie-Games kann man überall zocken, die gibt es wie Sand am Meer :)

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 21527 - 25. März 2014 - 10:20 #

Seh ich eigentlich auch so. Sind eigentlich nur ein Bonus, auch wenn die Off TV schon mal ganz nett sein können :)

Henke 15 Kenner - 3636 - 25. März 2014 - 15:54 #

Schon bitter, dass Nintendo das Schicksal der WiiU (mit) in die Hände der Indie-Entwickler legt. Ich alter Sack kann mich noch an Zeiten erinnern, in denen Nintendo Dritthersteller auf seinen Konsolen geduldet hat - verbunden mit hohen Auflagen!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 39337 - 25. März 2014 - 17:51 #

Zum Glück ändern sich die Zeiten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)