Flappy Bird soll wiederkommen

iOS Android
Bild von Dennis Hillor
Dennis Hillor 32616 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S5,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.

24. März 2014 - 10:28 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Kaum ein Smartphone-Spiel hat sich in der letzten Zeit so gut verkauft, wie Flappy Bird. Das Spielprinzip ist dabei aber relativ simpel gehalten. Durch einen Druck auf den Bildschirm lasst ihr den namensgebenden Vogel aufsteigen und müsst so versuchen zwischen Rohren hindurchzufliegen. Trotz dieser einfachen Mechanik konnten nach wenigen Wochen bereits 50.000 US-Dollar alleine an Werbeeinnahmen eingenommen werden. Umso erstaunlicher war, als der Entwickler, Dong Nguyen, bekannt gab, dass er das Spiel aus dem App-Store und Google-Play-Store entfernen werde, weil er "es nicht mehr ertragen" könne (wir berichteten). Damit gemeint ist wohl die immense Aufmerksamkeit seitens der Medien und der Spieler. 

Wie Nguyen nun aber auf seinem Twitter-Account bekannt gab, wird Flappy Bird nun doch den Weg zurück auf eure Smartphones finden. Dabei soll es sich aber nicht nur um eine Wiederveröffentlichung handeln, sondern um eine neue Version.

Es wird nicht das Originalspiel, sondern ein viel Besseres werden. Ich halte mein Wort.

Interessant ist dabei, dass Nguyen noch vor kurzem angab, dass der Titel nie wieder zurückkehren würde. Wie er sagte, habe er hunderte Nachrichten bekommen, in denen ihm die Spieler berichteten sie hätten ihre Arbeit verloren, weil sie süchtig nach Flappy Bird seien. Das sei der Punkt gewesen, an dem er das Spiel gelöscht habe. In die neue Version soll nun eine Warnung eingebaut werden, um den Gamer daran zu erinnern nicht stundenlang zu spielen. Denn dafür sei der Titel eigentlich nicht konzipiert gewesen, sondern nur für eine kurze Runde zwischendurch. Das große Suchtpotential und der damit verbundene finanzielle Erfolg seien Nguyen nicht bewusst gewesen.

RoT 17 Shapeshifter - 8849 - 24. März 2014 - 10:32 #

da kurbelt einer an den verkäufen

gar_DE 16 Übertalent - P - 5908 - 24. März 2014 - 10:58 #

Es gab Gerüchte, dass die Aktion mit dem Rausnehmen aus dem Shop auch nur eine Werbeaktion war. Immerhin hat er das einen Tag voher bekannt gegeben und da werden sicherlich noch etliche die "letzte Chance" genutzt haben, sich das Spiel zu besorgen. Die Werbeeinblendungen gab es auch nachdem das Spiel aus den Shops verschwunden war, also dürften auch die Gelder weiter geflossen sein. Jetzt ist das Interesse etwas abgekühlt und schon kommt er mit einer "neuen" Version.
Erinnert mich irgendwie an Angry Birds, wo es auch alle Nase lang eine neue Version gab.

Kleiner Hinweis zu den Werbeeinnahmen: Die $50.000 sollen PRO TAG geflossen sein.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 24. März 2014 - 11:01 #

War letztens beim "Zockersalat" auch das Thema. Soviel ich Verständnis für die Entscheidung des Entwicklers hebe - das hat schon nen faden Beigeschmack.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16681 - 24. März 2014 - 10:58 #

Flappy Bird: Retribution

XPhilosoph 13 Koop-Gamer - P - 1737 - 24. März 2014 - 11:33 #

Flappy Bird Rises

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 24. März 2014 - 11:45 #

Flappy Bird Resurrection - The Return of the Green Pipes

blobblond 19 Megatalent - 17888 - 24. März 2014 - 12:59 #

Flappy Bird HD powered by Unreal Technology

keimschleim 15 Kenner - 2986 - 24. März 2014 - 11:01 #

Hab nie verstanden was alle an dem Spiel finden.

bsinned 17 Shapeshifter - 6924 - 24. März 2014 - 11:01 #

So viel Trouble um ein popliges Ripoff der Helicopter-Games.

Henke 15 Kenner - 3636 - 24. März 2014 - 11:05 #

"Geldgeiles A****loch!" war der erste Gedanke, den ich bei dieser News hatte... naja, wenn moralische Bedenken gegenüber Einnahmen zurückgestellt werden, dann steht ja auch einer Rückkehr von Philippe Poisson aka Phil Fish (FEZ) nichts mehr im Wege...

Calmon 13 Koop-Gamer - 1220 - 24. März 2014 - 11:44 #

Wut? Hätte er überhaupt nichts gemacht wäre alles völlig ok und weil er das Spiel raus und nun wieder reinnimmt ist er ein A***? Manche haben schon komische Wahrnehmungen.

Solala (unregistriert) 24. März 2014 - 11:54 #

Lies mal bitte:

The Flight of the Birdman: Flappy Bird Creator Dong Nguyen Speaks Out
How did a chain-smoking geek from Hanoi design the viral hit Flappy Bird - and why did he walk away?

rollingstone.com/culture/news/the-flight-of-the-birdman-flappy-bird-creator-dong-nguyen-speaks-out-20140311

General_Kolenga 15 Kenner - 2862 - 24. März 2014 - 11:08 #

Kann mir irgendjemand den Hype um dieses Spiel erklären?

Simples Spielprinzip in allen Ehren, da gibt es doch wirklich besseres als so einen zusammengeklauten Quark

TarCtiC 13 Koop-Gamer - 1658 - 24. März 2014 - 11:19 #

Will mir auch nicht einleuchten. Vor allem auch wie man mit so einem Spiel so unglaublich viel Geld verdienen kann.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 76458 - 24. März 2014 - 11:49 #

ich verstehs auch nicht...aber ich habs auch bei minecraft nicht verstanden.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35047 - 24. März 2014 - 13:10 #

Minecraft kann ich nachvollziehen, auch wenn es mich persönlich nicht reizt. Aber Flappy Bird ist mir genauso unverständlich wie Angry Birds oder Moorhuhn. Ist doch alles nur ein Aufguss alter, simpler Spielideen. Und aus irgendeinem Grund immer mit Vögeln...

marshel87 16 Übertalent - 5637 - 24. März 2014 - 15:22 #

Auf auf, wir entwickeln ein Spiel mit Vögeln, dann haben wir den nächsten Hype geschaffen!! :)

Aber ich denke mal dass diese Spiele einfach zum richtigen Zeitpunkt kamen. Dieses Spielprinzip habe ich z.B. ewig nicht mehr gesehen und auf male taucht es wieder auf und man fragt die Freunde wie viel sie geschafft haben. Alle werden ehrgeizig und versuchen sich gegenseitig zu toppen und erzählen es weiter.
Doch wieso es überhaupt solche Hypes gibt kann ich nicht sagen, wer weiß schon 100% was das Erfolgsrezept für einen Hype ist?

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32616 - 24. März 2014 - 15:30 #

Ein Spiel mit Vögeln sollte sich super verkaufen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 35047 - 24. März 2014 - 15:32 #

Oder auch ein Spiel übers Vögeln.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 24. März 2014 - 15:37 #

Ihr habt nen Vogel!

immerwütend 21 Motivator - P - 29580 - 24. März 2014 - 15:57 #

Eine Meise?

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32616 - 24. März 2014 - 16:01 #

Herr Polizist, ich habe meine Frau geamselt!

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 24. März 2014 - 16:27 #

Er'drossel't!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32616 - 24. März 2014 - 16:32 #

gevögelt!

immerwütend 21 Motivator - P - 29580 - 24. März 2014 - 16:43 #

angestarrt :-)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32616 - 24. März 2014 - 16:47 #

eingespeert :)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74569 - 24. März 2014 - 17:58 #

*subtiler Hinweis* Macht doch ein Forenspiel draus ;).

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34242 - 24. März 2014 - 18:02 #

Hier piept es aber gewaltig!

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178249 - 24. März 2014 - 11:53 #

Ich kann es auch schwer nachvollziehen, dass ein Titel mit einem altbekannten Spielprinzip ein solches Interesse erzeugen kann...

Doc Bobo 16 Übertalent - P - 5031 - 24. März 2014 - 20:39 #

Es ist das perfekte Spiel für 2-3 Busstationen oder wo auch immer man ein paar Minuten überbrücken muss. Zudem funktioniert die "Steuerung" auf den Smartphones perfekt (zu mehr ist der Touchkram m.E. auch kaum zu gebrauchen) und jeder Einzeller versteht das Spielprinzip sofort. Hinzu kommt dann noch die starke "eine Röhre weiter schaffe ich noch" Motivation. Geniale Ideen sind halt meistens simpel, ich gönne ihm jeden Cent!

marshel87 16 Übertalent - 5637 - 24. März 2014 - 11:10 #

Klingt für mich als wird das Spiel verschlimmbessert. Ich kann mir vorstellen er möchte sowas wie erfolge, unterschiedliche Level, ggf. Upgrades für den Vogel etc. einbauen. Aber das wird das Spiel denke ich nicht besser machen. Der Hype kam doch, weil es so simpel zu spielen war und eine ewige Herausforderung war sich zu verbessern und andere zu schlagen. Auch ist fraglich ob er bei Neuveröffentlichung nochmal einen ähnlichen Hype auslösen kann. Ich bezweifel das ja...

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 24. März 2014 - 12:57 #

Spannend, dass ein kostenloses Spiel, welches seine Einnahmen über InApp Werbung finanziert, sich angeblich "verkauft". Ich denke schon, dass ihm der ganze Hype zuviel wurde, wenn man sich überlegt, dass er das Spiel in drei Tagen zusammengecoded hat und dann nach einem Jahr die Nachfrage auf einmal explodiert. Vielleicht war es eine Kurzschlußreaktion von ihm, aber ich weiß nicht, was man ihm wirklich vorwerfen kann. Ist doch nur ein kleines nettes Spiel für Zwischendurch.

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 24. März 2014 - 11:48 #

Schon ein gewiefter Geschäftsmann, der Nguyen. Hype-Creation at its best. Meinen Respekt hat er ^^

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2603 - 24. März 2014 - 12:38 #

Gibt es Beweise dafür das es wirklich geplant ist? Stell dir mal vor tausende von Leute versuchen dir Geld in die Hand zudrücken und du sagst tausend mal: Nein! Irgendwann sagst dir, naja was solls, soviel Aufwand hab ich damit nicht und vielleicht könnte ich es ja unter anderen Voraussetzungen doch annehmen.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20362 - 24. März 2014 - 14:00 #

Wenn er das Geld nicht haben wollte, hätte er auch einfach die Werbung deaktivieren können... Das riecht imho schon sehr nach Geld machen (und das ist ja auch völlig legitim!).

FPS-Player (unregistriert) 24. März 2014 - 14:11 #

War doch klar...

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2174 - 24. März 2014 - 15:51 #

ich weiss ja nicht, obs im styleguide steht, dass jede news mit einem möglichst fehlerhaltigen prosaabsatz anfangen muss, aber wenn: nehmts mal raus.

steever 16 Übertalent - P - 5229 - 24. März 2014 - 16:06 #

Das ist aber sehr lieb von ihm, dass er das Spiel vom Markt nimmt, da einige Menschen süchtig danach sind (Leute die das Spiel eh schon haben). Es wird sicher nicht an den Mario-Röhren liegen, Bedenken bzgl. eventueller Plagiatsvorwürfen oder dergleichen. Sehr lobenswert. Sicher hat er auch viele Mails bekommen, dass Menschen das Spiel gerne wieder haben möchten und stellt es für diese wieder online... eventuell mit anderen Röhren, aber schon sehr nett.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Labrador Nelson
News-Vorschlag:
Action
Arcade
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Dong Nguyen
.Gears Studios
23.05.2013
Link
3.3
AndroidiOS