Dragon Age: Weiterer Roman angekündigt

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Drapondur
Drapondur 92900 EXP - 27 Spiele-Experte,R9,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit sieben Jahren mit einem Abonnement.Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Meister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreicht

23. März 2014 - 16:20 — vor 4 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Age - Inquisition ab 8,95 € bei Amazon.de kaufen.

Nächsten Monat erscheint mit The Masked Empire bereits der vierte Roman im Dragon Age-Universum (wir berichteten). Dessen Handlung wird sich um die politischen und kulturellen Verwicklungen in Orlais drehen, einem Schauplatz im letzten Roman Asunder und im kommenden Spiel Dragon Age - Inquisition. Diese Woche wurde bereits der nächste Roman auf Amazon gesichtet.

Last Flight, so der Titel, spielt vor Dragon Age - Origins (GG-Test: 9.0) und handelt von Valya, einer jungen Elfenmagierin. Diese wurde von den Grauen Wächtern rekrutiert und soll die historischen Aufzeichnungen der vergangenen vier Verderbnisse studieren. Sie prüft, ob die gemeldeten Berichte über die wiedergekehrte Dunkle Brut der Wahrheit entsprechen. Bei ihren Forschungen stößt sie auf eine alte Karte und ein geheimes Tagebuch von Issenya, eine der letzten Greifenreiterinnen. Je mehr dunkle Geheimnisse Valya aufdeckt, desto stärker stellt sie ihr Wissen über die heroischen Grauen Wächter in Frage.

Eine offizielle Ankündigung seitens Bioware steht noch aus, aber Mark Darrah, ausführender Produzent von Dragon Age - Inquisition, hat die Echtheit via Twitter bestätigt. Geschrieben wird der Roman von Liane Merciel, die bereits zwei eigenständige Fantasy-Romane sowie Geschichten für das Pen-und-Paper-Rollenspielsystem Pathfinder veröffentlicht hat. Erscheinen soll der circa 400 Seiten umfassende Roman am 12. August.

Drapondur 27 Spiele-Experte - - 92900 - 23. März 2014 - 18:35 #

Hört sich interessant an. Fand die bisherigen Romane immer ganz gut und freu mich auf nächsten Monat.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 8323 - 23. März 2014 - 20:06 #

Die bisherigen Romane waren ok, halt normale Spieleromane. Kann man einmal lesen, um die Story zu vertiefen, aber sicher keine Hochglanzliteratur.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)