Terraria: 1,3 Mio. Downloads der iOS- und Android-Version

PC 360 PS3 PSVita iOS Android
Bild von ChrisL
ChrisL 144874 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladen

23. März 2014 - 12:24
Terraria ab 18,87 € bei Amazon.de kaufen.

Seit dem 29. August 2013 ist Terraria für iOS-Geräte erhältlich, im September folgte zudem die Variante für Android. Via Pressemitteilungen wurde nun bekanntgegeben, dass sich der 2D-Titel des Entwicklerstudios Re-Logic auch auf diesen beiden Plattformen bislang hervorragend verkauft hat.

Demnach wurde mit der iOS-Version (aktuell 4,49 Euro) vor kurzem die Marke von einer Million Downloads überschritten. Zusammen mit der Fassung für Android (derzeit 3,74 Euro) konnte das Spiel bis zum aktuellen Zeitpunkt etwa 1,3 Millionen Mal verkauft werden. Die Verkäufe jener Varianten des Sandbox-Titels, die via PSVita, Xbox Live und PSN verfügbar sind, betragen insgesamt um die eine Million Einheiten.

Dass nach wie vor an Aktualisierungen und Erweiterungen von Terraria gearbeitet wird, zeigte sich erst vor wenigen Tagen wieder: Im offiziellen Forum teilten die Entwickler mit, dass man sich der Fertigstellung des kommenden Updates 1.2.4 nähert.

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1385 - 23. März 2014 - 13:12 #

Hach ich freu mich für den Erfolg :)

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7771 - 23. März 2014 - 14:27 #

Freut mich sehr, aber verstehe ich nicht. Ich find die aufgrund der Steuerung grausam zu spielen. Die Vita Version hingegen kann man prima zocken, aber dieser ganze Touchkram ist für mich einfach spaßvernichtend. :/

Teschnertron 15 Kenner - 3187 - 23. März 2014 - 15:37 #

Ich brauche bei Spielen auch eine gewisse Haptik. Gerade bei einem solchen Titel (besitze allerdings nur Starbound) kann ich es mir nicht vorstellen, wie man das vernünftig ohne Tasten oder Knöpfe spielen können soll.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)