Rome 2 - Total War: Update 10 verfügbar // Dt. Patchnotes

PC andere
Bild von ChrisL
ChrisL 137336 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

21. März 2014 - 12:12 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Rome 2 - Total War ab 32,50 € bei Amazon.de kaufen.

Seit gestern ist via Steam das Update 10 für Rome 2 - Total War (GG-Test 8.0) verfügbar, mit dem ein weiteres Mal unter anderem Verbesserungen an der Performance und dem Gameplay vorgenommen werden. Unterteilt sind diese beiden Hauptpunkte wie üblich in jeweils mehrere Bereiche.

Die insgesamt 16 einzelnen Punkte hinsichtlich der Perfomance verteilen sich auf allgemeine Verbesserungen, Anpassungen bei den Gefechten sowie die Optimierung der Option „Unbegrenzter Videospeicher“. In Bezug auf das Gameplay wurden generelle Verbesserungen bei den Gefechten, der Gefechts-KI, der Benutzerfreundlichkeit sowie allgemeine Kampagnen-Optimierungen vorgenommen. In der Summe verfügt diese Kategorie über 22 Elemente.

Die vollständigen deutschen Patchnotes könnt ihr euch im offiziellen Forum durchlesen. Solltet ihr Modifikationen verwenden, wird im entsprechenden Posting darauf hingewiesen, dass ihr diese vorerst deaktivieren solltet, da es zu Problemen führen kann, solange sich die Mods nicht auf dem aktuellsten Stand befinden.

Chefkoch13 12 Trollwächter - 899 - 21. März 2014 - 15:09 #

Hab nach Release bald schon nicht mehr gespielt. Lohnt es sich jetzt wieder einzusteigen?

Andreas Monz 11 Forenversteher - 739 - 21. März 2014 - 16:01 #

Habs bisher noch gar nicht gekauft. Würd mich auch interessieren, ob es sich inzwischen lohnt.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15393 - 21. März 2014 - 17:13 #

Für mich hat es meinen bisherigen Favoriten der Serie, Medieval II: Total War, abgelöst. Hab in R2TW soviel Zeit hineininvestiert wie in keinen anderen Teil.

Roland 18 Doppel-Voter - 10797 - 21. März 2014 - 17:15 #

Dem stimme ich zu. Mittlerweile ist es gehörig ausgereift und richtig gut.

Galhara 06 Bewerter - 66 - 23. März 2014 - 20:59 #

Da bin ich anderer Meinung. Die K.I. hat immer noch Probleme und Einheiten verlieren beim Kampf ihre Formation. Der Seekampf ist überflüssig und die normalen Armee-Einheiten zudem stärker. Dazu fehlen ein paar Kleinigkeiten, die beim Vorgänger vorhanden waren. Den Multiplayermodus von Rome 2 hätte man auch weglassen können. Bei Shogun 2 wird hier wesentlich mehr geboten. Warum wurde Rome 2 mit weniger Features als bei Shogun 2 ausgeliefert, bei einem Entwicklerbudget, das 40% höher lag? Rome 2 ist für mich der Fail dieser Spielreihe.

Meine Empfehlung: Besser Shogun 2 spielen. Hier hat man vom Spiel mehr.

Scando 22 AAA-Gamer - P - 31210 - 21. März 2014 - 17:19 #

Ich werde jetzt mal wieder die Kampagne neu starten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit