GDC 2014: Star Lords angeschaut

PC
Bild von Jörg Langer
Jörg Langer 324136 EXP - Chefredakteur,R10,S10,C10,A10,J9
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Wii-Experte: Sein Motto ist: Und es gibt sie doch, die Core Games für Wii!PC-Spiele-Experte: Spielt auf PC, dann auf PC und schließlich auf PC am liebstenStrategie-Experte: Von seinem Feldherrnhügel aus kümmert er sich um StrategiespieleAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetProphet: Hat nicht weniger als 25 andere User zu GG.de gebracht

20. März 2014 - 6:18 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Update 29.4.: Mittlerweile wurde Star Lords in Lords of the Black Sun umbenannt.

Da wir immer ein Herz für Indie-Entwickler und 4X-Strategiespiele haben, nutzten wir die Chance, uns auf der Games Developers Conference von Entwickler Mike Domingues seine Rundenstrategie Star Lords vorzustellen. Da wir aber auch wissen, dass wohl jeder, der diese News angeklickt hat oder jetzt noch liest, ziemlich genau weiß, wie ein 4X-Weltraumspiel funktioniert, kümmern wir uns gleich ums Wesentliche.

Eine von acht Rassen übernehmt ihr im Spiel, die qua Hintergrundstory von den Space Travellers in eine ferne Galaxie verpflanzt wurden. Diese Space Travellers scheinen benevolente Aliens zu sein, doch im Endgame entpuppen sie sich dann doch als etwas anders, als erst gedacht. Aber mal im Ernst: Wen interessiert bei einem 4X-Spiel die Story? Na also. Neben der furchtbar schlichten Grafik, mit der schon zu Zeiten von Master of Orion kein Blumentopf zu gewinnen gewesen wäre, und viel Schema-F-Genrekram (was ja für Fans nichts Schlechtes sein muss!), sind uns die folgenden Besonderheiten aufgefallen:

Anders als viele 4X-Spiele scheint Star Lords auf ein umfangreiches Politisches System zu setzen. Wer einfach mir nichts, dir nichts anderen Völkern den Krieg erklärt, verliert mächtig Reputation, und das macht Kriegserklärungen anderer gegen einen selbst einfacher und schadet natürlich allgemein den eigenen diplomatischen Anstrengungen. Wer kämpfen will, sollte einen Kriegsgrund vorweisen können, und ein solcher ist es beispielsweise, einen feindlichen Agenten abgefangen zu haben.

Oder wenn euch Reich X anbietet, mit ihm zusammen Reich Y anzugreifen, könnt ihr das ablehnen und Y weitererzählen – das dann einen Kriegsgrund gegen X hat. Eure Spione können sich auch auf das Offenlegen von diplomatischen Aktivitäten eines Reichs spezialisieren, und euch so wertvolle Infos (oder Verhandlungsmasse) beschaffen.

Maximal 18 Schiffe könnt ihr in eine Flotte schicken, jeweils eine Flotte darf in einen Kampf eingreifen oder in einem Orbit stehen. Die maximale Schiffszahl in einem Kampf beträgt also insgesamt 32 Schiffe. Die zieht ihr in einem schmucklosen Hexfeldraster, wobei es eine Besonderheit gibt: Die Ausrichtung der Pötte findet Beachtung, so dürft ihr Feindschiffe von hinten attackieren und schaltet so mit einiger Wahrscheinlichkeit ihre Antriebe aus.

Viel mehr Besonderheiten sind uns dann nicht mehr aufgefallen, wobei es durchaus einige Ideen im Detail zu entdecken gibt – etwa die "Domestic Policies", mit denen ihr (pro Planet, nicht fürs ganze Reich) beispielsweise Drogengebrauch authorisiert oder erzwungenen Militärdienst. Es steckt also einiges unter der Haube, und 4X-Fans sollten Star Lords mal auf ihre "Näher anschauen"-Liste setzen.
 
MicBass 19 Megatalent - 14265 - 20. März 2014 - 8:05 #

Auf "Näher anschauen"-Liste gesetzt.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15105 - 20. März 2014 - 8:25 #

"Wer einfach mir nichts, dir nichts anderen Völern den Krieg erklärt"
Einmal Völker bitte ^^

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 20. März 2014 - 8:58 #

Und bei 18 Schiffen je Flotte sind 36 Schiffe im Kampf (oder es sind halt 16 Stück pro Flotte).

vetterka 12 Trollwächter - 882 - 20. März 2014 - 9:50 #

Mathe sehr schwer...

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 20. März 2014 - 11:14 #

Nach einem langen Tag auf einer Messe kann das mal passieren. Immerhin tippt Jörg die News sieben Stunden vor unserer Zeit ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15105 - 20. März 2014 - 8:26 #

Wie empfohlen auf die "Näher anschauen"-Liste gesetzt ^^

Ghost0815 13 Koop-Gamer - 1635 - 20. März 2014 - 9:08 #

warten wir erstmal ab.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6558 - 20. März 2014 - 9:19 #

"Da wir aber auch wissen, dass wohl jeder, der diese News angeklickt hat oder jetzt noch liest, ziemlich genau weiß, wie ein 4X-Weltraumspiel funktioniert, kümmern wir uns gleich ums Wesentliche."

Jaja, ihr kennt uns ;)

Nagrach 14 Komm-Experte - 2197 - 20. März 2014 - 9:21 #

"Wem interessiert bei einem 4X Game die Story" Öhm ... Mich?
Spiele mit Story geben eben auch ein Ziel vor auf dem man zuarbeiten kann (Vom schon äußerst motiverienden ICH VERSKLAVE DAS UNIVERSERUM HARHAR! mal abgesehen) mich motiviert das noch zusätzlich mehr, da ich dann mehr sinn dahinter sehe warum ich denn alle versklaven soll.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6558 - 20. März 2014 - 9:24 #

Stories sind doch nur für Leute mit zu wenig Phantasie ;)

Nein, im Ernst, grundsätzlich braucht man keine Story. Aber trotzdem haben mir bei Imperium Galactica II die kleinen "Stories" in den Kampagnien sehr viel Spaß gemacht.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15105 - 20. März 2014 - 9:35 #

Ich muss gerade an MoO 2 zurück denken.
Story, ja da gab es eine.
Die außerirdische Bedrohung der galaktischen Völker durch eine fiese überlegene Rasse.
Das ich mir das nach all den Jahren noch merken kann.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 20. März 2014 - 9:47 #

Bei Alpha Centauri gab es auch eine Story, die ich aber auch nur als schmückendes Beiwerk betrachtet habe, während ich als friedliebender Abgesandter Lal meine Mitbürger der anderen Fraktionen befriedet habe...

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13879 - 20. März 2014 - 9:22 #

Im Angeschaut-Artikel steht "Rundenstrategie" im Steckbrief "Echtzeit", was stimmt denn? Oder ist es ein Mix?

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 20. März 2014 - 13:43 #

Auf der Homepage steht was von "turn based tactical combat", und außerdem soll es einen Hotseat-Modus geben, ist also wohl rein rundenbasiert.

vetterka 12 Trollwächter - 882 - 20. März 2014 - 9:51 #

ui ui ui das ist aber mit extrem heißer Feder geschrieben worden, bei sovielen Fehler

immerwütend 21 Motivator - P - 28959 - 20. März 2014 - 10:36 #

Wer im Glashaus sitzt...

vetterka 12 Trollwächter - 882 - 20. März 2014 - 11:38 #

Wer im Steinhaus sitzt, soll nich mit Glas werfen...?
Oder Glasnost geht im Glashaus nicht... ?

TValok 13 Koop-Gamer - 1649 - 20. März 2014 - 11:07 #

Danke für den Bericht - hatte es schon abgeschrieben, ist jetzt doch wieder von Interesse :)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 20. März 2014 - 12:10 #

Klingt auf jeden Fall interessant, denn in diesem Bereich ist bei mir bis heute MoO2 der absolute Genreführer. Grafik zum Weglaufen, aber ansonsten einfach motivierend wie nichts.

Funatic 14 Komm-Experte - P - 2271 - 20. März 2014 - 14:02 #

mein favorite ist immer noch master of orion 2. wäre schön wenn sich mal wieder was bewegen würde in dem genre.

Fabes 14 Komm-Experte - 2418 - 20. März 2014 - 14:45 #

Bis heute unerreicht, in der Tat.

iwükiespfosten (unregistriert) 25. März 2014 - 14:51 #

Ein neues Moo wäre fein. :) Hoffentlich passt der taktische Kampf. Wenn dem taktische Tiefe fehlt, dann ist das Game leider für mich uninteressant. Kann denn niemand den MOO2 Code mit neuen Grafiken und besserer KI ausstatten ?

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 25. März 2014 - 17:15 #

Da findet sich leider keiner. FreeOrion ist in der Mache, aber das geht quälend langsam vorwärts und scheint irgendwo zwischen 2 und 3 landen zu wollen.

CaptainPain 10 Kommunikator - 404 - 3. April 2014 - 6:01 #

Ich weiß nicht wieviele 100 Stunden mich Orion 2 gekostet hat, aber wenn das hier etwas vergleichbares wird dann könnte mich das nochmal viel Zeit kosten :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Rundenstrategie
ab 12 freigegeben
7
Arkavi Studios
Iceberg Interactive
12.09.2014
Link
0.0
PC