Xbox One: Heutige Xbox-One-Controller zukünftig auch auf PC

XOne
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24252 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

14. März 2014 - 17:10 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox One ab 249,00 € bei Amazon.de kaufen.

Ein Thread auf Neogaf.com griff ein Gerücht von Nextingaming.com auf, das besagt, dass normale Xbox-One-Controller nicht mit dem PC funktionieren und Microsoft daher an einer PC-eigenen Version säße. Dieser wiederum sei nur mit Windows kompatibel und kommuniziere nicht mit der Konsole. Albert Penello, Microsofts Director of Product Planning, reagierte auf die Spekulationen und sorgte nun für Klarheit in dem Forum:

Dies ist 100% falsch. Wenn die Treiber verfügbar sind, werden sie mit den bisher existierenden Controllern funktionieren. Es existieren keine Pläne, einen separaten Controller nur für Windows zu machen. Es wird wie bei der Xbox 360 sein – der Xbox-One-Controller von heute wird funktionieren.

Er ließ allerdings offen, ob Microsoft unter Umständen einen Controller für PCs als eigenen Artikel führt, wie das etwa bei der Xbox 360 der Fall war. So funktionieren 360-Controller, die für die Verwendung an Windows-PCs beworben werden, an der normalen Konsole. Auf Nachfrage verriet Penello zudem weitere Details. Kabel-Versionen des Xbox-One-Controllers kommunizieren ohne zusätzlichen Aufwand mit dem PC, sobald der Treiber dafür fertiggestellt sei. Wie kabellose Controller am heimischen Rechner betrieben werden, stehe allerdings noch nicht fest. Microsoft beschäftige sich derzeit noch mit verschiedenen Optionen. Das Veröffentlichungsdatum des notwendigen Treibers gab Penello nicht bekannt, geplant sei weiterhin irgendwann dieses Jahr.

Wer nicht so lange warten möchte: Der findige Youtube-User Lucas Assis hat eine Möglichkeit gefunden, Xbox-One-Controller an Windows-PCs zu verwenden. Seine Methode ist allerdings umständlich und erfordert mehrere Minuten Aufwand für eine nicht optimale Bedienung. Im unten verlinkten Video beschreibt Assis, wie ihr den Controller zum Laufen bekommt.

Video:

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13871 - 14. März 2014 - 17:20 #

Das ist doch schön.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 14. März 2014 - 17:40 #

Ich hab zwar hier 2 Xbox 360 Controller, einen mit und einen ohne Kabel, die noch wunderbar funktionieren, aber gut zu wissen das es dafür irgendwann auch noch Ersatz geben wird :)

Hoffentlich auch ohne einen neuen Empfänger-Dongle anschaffen zu müssen...

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4660 - 14. März 2014 - 17:52 #

Welchen bevorzugst du? Ich hatte mich für die Kabel-Version entschieden, weil ich keine Lust auf Batteriewechsel hatte, aber vielleicht macht es das Handling beim Kabellosen ja wett.

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 14. März 2014 - 17:53 #

Du kannst mit einem kabellosen in die Küche gehen und die Quicktime-Events von dort aus weiter machen.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 14. März 2014 - 17:55 #

QTEs sind meistens schuh, egal an welchem Ort. ;)

Scytale (unregistriert) 14. März 2014 - 18:05 #

Bei hochwertigen Batterien/Akkus musst du nicht mal monatlich die Batterien wechseln (bei täglicher Benutzung). Wenn du nur ab und zu den Controller benutzt, kannst du sogar monatelang ohne Wechsel auskommen.

Kabel ist halt Kabel auf dem Schreibtisch.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 14. März 2014 - 18:39 #

Immer Akkus nutzen. Batterien sind unnötiger Müll und belasten die Umwelt!

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 14. März 2014 - 20:15 #

Mein Tipp wären ja eneloops. Für meine WiiMotes und Xbox360-Controller benutze ich die seit ca. Ende 2006. Bisher funktionieren die auch noch tadellos und halten angenehm lange. Selbstentladung ist auch kein Thema, wenn doch mal ein Paar für längere Zeit ungenutzt rumliegt. Finde die Teile sogar besser als fest eingebaute Akkus, weil man sie bei Bedarf innerhalb weniger Sekunden auswechseln und kabellos weiterzocken kann. Würde ich nicht mehr gegen normale Batterien tauschen wollen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 14. März 2014 - 21:14 #

Sag ich doch.

Serenity 15 Kenner - 3262 - 14. März 2014 - 21:55 #

Dem kann ich nur beipflichten, haben mich noch nie im Stich gelassen

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 16. März 2014 - 19:05 #

benutze zuhause auch nur die Eneloop oder Ansmann.
Die Ansmann empfinde ich persönlich noch als einen ticken besser aber bei den Eneloop ist das Preis/Leistungsverhältnis einfach besser.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 14. März 2014 - 22:39 #

Der kabellose ist durch den Akku wesentlich schwerer, liegt dadurch aber auch etwas besser in der Hand in meinem subjektiven Empfinden. Machts aber auch nach ner Weile etwas anstrengend den festzuhalten.

Hab den mit dem originalen "Play & Charge Kit" in Betrieb, der Akku hält gute 3-4 Wochen durch, bei im Schnitt denk ich mal täglich ner halben Stunde Gebrauch (wobei es eher am We 3-4 Stunden und unter der Woche gar nicht ist). Spaßig wirds wenn der Akku sich langsam dem unteren Ende der Kapazität nähert und dann irgendwann einzelne Buttons nicht mehr erkannt werden. A+B geht noch, aber die Trigger nicht mehr oder so. Aber dann halt an USB einstöpseln, mit dem 2 Meter Kabel das dabei is eigentlich auch kein Problem.

justFaked 16 Übertalent - 4264 - 14. März 2014 - 18:19 #

Zur Not kannst du per Micro-USB<->USB-Kabel den One-Controller anschließen.

Zum Thema:
War das nicht schon länger klar? Meine hier mal ´ne News gelesen zu haben, dass MS nur noch den Treiber fertig bekommen will um den One-Controller PCfit zu machen.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 14. März 2014 - 22:42 #

Ich benutz den Controller zu 90% am PC, deshalb sprach ich ja auch vom Empfänger oben ;)

justFaked 16 Übertalent - 4264 - 15. März 2014 - 7:20 #

Ja ich ich weiß ;) Deshalb mein ich ja: Im Zweifel brauchst du keinen neuen Empfänger-Dongle kaufen (das schien mir deine Sorge zu sein) weil alle One-Controller, im Gegensatz zu denen der 360, (Micro)USB-Anschlüsse für ein Kabel haben.
Tut mir Leid wenn ich dich falsch verstanden habe ;)

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 14. März 2014 - 17:56 #

Fein, fein.
Allerdings hab ich jetzt einfach meinen Xbox 360 Controller ein bisschen aufgemotzt, weil ich nicht mehr länger auf die Treiber für den X1 Controller warten will. Also erst einmal kein Bedarf.

Serenity 15 Kenner - 3262 - 14. März 2014 - 21:53 #

Inwiefern aufgemotzt?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 15. März 2014 - 0:28 #

Wahrscheilich tiefer gelegt und Unterbodenbeleuchtung.^^

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 15. März 2014 - 1:06 #

Aus Weiß mach: http://wp.me/PZ91c-2j3

Serenity 15 Kenner - 3262 - 15. März 2014 - 8:40 #

Sehr schick, kann sich sehn lassen

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 15. März 2014 - 13:54 #

Sehr hübsch geworden.

Hab mal experimentell einen 360er-Controller in PlastiDip gehüllt, klappte auch sehr gut und geht bei Bedarf auch einfach wieder ab. :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 14. März 2014 - 18:35 #

Ah das heißt endlich kommt die richtige Next Gen von MS ;)

Pat1986 11 Forenversteher - 642 - 14. März 2014 - 19:07 #

Microsoft Hardware auf Microsoft Software...das kann doch wirklich nicht schwer sein, den Treiber "ma ebend" rauszuhauen. Aber scheinbar will man erstmal die Restbestände der 360 Pads an PC'ler loswerden.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 15. März 2014 - 15:58 #

Nur damit die Käufer dann feststellen, dass in 2 - 3 Jahren zwingend ein XBox One Controller für dann aktuelle Spiele benötigt wird, weil kein Titel mehr den 360 Controller unterstützt.

So jedenfalls meine leidvolle Erfahrung. Seit es den 360 Controller gibt wird von Spielen wenn überhaupt dann der unterstützt und alle anderen Controller, egal wie gut oder verbreitet sie sind werden von den Spieleentwicklern konsequent ignoriert.

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 16. März 2014 - 10:25 #

Gibt aber zum Glück ziemlich einfache Möglichkeiten das zu umgehen. Die wird es auch weiterhin geben hoffe ich, denn das XO-Pad ist in fast jeder Hinsicht ein Rückschritt im Vergleich zum 360-Pad.

justFaked 16 Übertalent - 4264 - 16. März 2014 - 12:25 #

"denn das XO-Pad ist in fast jeder Hinsicht ein Rückschritt im Vergleich zum 360-Pad."
In welchen Hinsichten denn?

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7198 - 16. März 2014 - 16:43 #

Ich persönlich finde das One Gamepad besser, ist aber natürlich Geschmackssache.

Marulez 15 Kenner - 2734 - 16. März 2014 - 19:11 #

ääähm sicher nicht....Die Trigger des One und die Vibrationsfunktionen sind um einiges besser

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2485 - 16. März 2014 - 19:08 #

glaub ich nicht. der unterschied zwischen 360 und one ist ja minimal.
Es ja eher eine V2.0 als ein komplett anderer Controller

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 16. März 2014 - 21:31 #

AFAIR wurde aber - laut Aussage Microsofts - die komplette Signalverarbeitung geändert/optimiert. Daher ist eben auch nicht "mal eben" ein Treiber für den PC entwickelt. Auch die Signalansteuerung bei der Datenübertragung hat sich geändert. Freilich sollte das aber dem Spieleentwicler relativ egal sein, denke ich.

Zottel 16 Übertalent - 4037 - 14. März 2014 - 19:21 #

Auch wenn ich das vom Rest der Konsole nicht behaupten kann, aber der Controller gefällt mir durchaus. Ich nutze den 360er an PC und bin, bis auf das schwächelnde D pad total zufrieden, und das scheint ja wohl beim neuen Controller verbessert worden zu sein. Also sobald er am PC läuft wie er gekauft

Punisher 19 Megatalent - P - 13365 - 15. März 2014 - 13:56 #

Also, das D-Pad (das ich zum Glück eh nie benutze) war mir rein von der Haptik auf der 360 wesentlich symathischer als auf der One. Das auf dem neuen MS-Controller fühlt sich irgendwie billig an und steht damit im starken Kontrast zum Rest des Geräts.

Jadiger 16 Übertalent - 4874 - 14. März 2014 - 20:06 #

Der Pad der 360 gefällt mit wesentlich besser als der von der PS3. Bei der Ps4 ist der zwar besser trotzdem die Anordnung der Analog Sticks ist einfach dämlich. Der PS4 Pad soll ja auf dem PC funktionieren aber ohne die Zusatz Funktionen. Ob es Pläne für einen richtigen PC Pad gibt wäre interessant, an Zubehör verdienen die doch ein Schweine Geld.

Finde den Schritt von MS richtig gut, man könnte ja sagen nein erstmal nicht.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 20615 - 14. März 2014 - 20:50 #

Die Sache mit den Analog-Sticks beim Dualshock ist einfach Gewöhnungssache, finde ich. Ich bin mit den Dingern quasi aufgewachsen und hatte nie das Gefühl, dass meine Finger unnatürlich oder wenigstens unpraktisch positioniert wären. Die Microsoftvariante funktioniert natürlich nicht weniger gut, aber vom Feeling nehmen sich beide Designs nichts.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11042 - 15. März 2014 - 15:59 #

Ich setzt sogar noch eins drauf, meine winzigen "Knubbelfinger" kommen mit den Playstation Pads einfach besser zurecht als mit den für mich zu großen XBox Pads.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32743 - 15. März 2014 - 16:24 #

Ich bin mit beiden gleichermassen unfähig. ;)

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1446 - 14. März 2014 - 23:39 #

Warum dauert die Treiberprogrammierung bei Winzigweich zig Monate? Ist das ne Ein-Mann-Fricklerbude?

andreas1806 16 Übertalent - 4174 - 15. März 2014 - 8:45 #

Derzeit nutze ich am PC einen Slim 360 Controller und finde den auch ideal für alles was es so zum Spielen gibt.

Marulez 15 Kenner - 2734 - 15. März 2014 - 14:50 #

der one controller ist der beste auf dem markt....wurde zeit das er für pc kommt

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85939 - 15. März 2014 - 17:46 #

Der Controller ist echt super! Ansonsten eigentlich nix an der XboxOne ...kchihihi ^^

Marulez 15 Kenner - 2734 - 15. März 2014 - 18:15 #

sowie ps4 ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)