Steam: Offenbar Meldesystem für bedenkliche Titel geplant

Bild von ChrisL
ChrisL 137334 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S8,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

14. März 2014 - 11:50

Vermutlich wird euch das Unternehmen Valve auf seiner Steam-Plattform zukünftig die Möglichkeit bieten, Spiele zu melden, mit denen gegen bestimmte Richtlinien verstoßen wird. Im Rahmen eines aktuellen Beta-Updates wurde eine entsprechende Funktion implementiert, bei der ihr dafür aus verschiedenen Gründen auswählen sowie bei Bedarf zusätzliche Angaben machen könnt.

Zu den aufgeführten Begründungen für das Melden von Software gehören zum Beispiel jene Inhalte, die Rechtsverletzungen darstellen, beleidigend und/oder anstößig sind oder für erwachsene Spieler gedacht sind, jedoch nicht entsprechend gekennzeichnet wurden. Weitere Gründe sind unter anderem das Schädigen eures Rechners, Volksverhetzung, Pornographie, Verleumdung oder auch Betrug (siehe auch das Meldeformular).

Welche genauen Konsequenzen es haben wird, wenn Titel mittels dieses Systems gemeldet werden, ist momentan noch nicht bekannt. Dass jedoch zum Beispiel zwischen Volksverhetzung und einem nicht vorhandenen „Ab 18“-Hinweis unterschieden wird, ist nicht unwahrscheinlich. Auch dazu, ab wann diese Funktion zur Verfügung stehen wird, existieren zur Zeit noch keine Angaben.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 14. März 2014 - 13:04 #

Die starten ja eine richtige Feature-Offensive. Vermutlich befeuert vom baldigen Launch der Steam Machines.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 14. März 2014 - 14:15 #

Schädigen eures Rechners ?? Ist das tatsächlich schon mal passiert ?
Und Betrug...Ich wittere bösen Missbrauch durch Leute die von Spielen enttäuscht sind :)

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 14. März 2014 - 15:03 #

Im Bild sieht man aber, das Steam damit meint, dass gemeldet werden soll wenn die Programme Zugangs- oder Kreditkarten haben wollen.

Auf der anderen Seite fällt mir die ganze WarZ-Story mit den vollmundigen Versprechungen in der Artikelbeschreibung wieder ein.

Ich denke, dann wird in absehbarer Zeit der ganze Greenlight-Prozess stark vereinfacht und Steam vollends ein Software-Provider ohne große Zugangsbeschränkungen.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 14. März 2014 - 15:57 #

Valve hat ja schon angekündigt, dass Greenlight abgeschafft und durch andere Mechanismen abgelöst werden soll.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 14. März 2014 - 16:16 #

Na dann ist das der beschriebene "andere" Mechanismus... Ich hoffe, dass Valve trotzdem prüft, was in den Shop kommt.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 14. März 2014 - 16:40 #

Aber melden kann man ja nur, was bereits im Shop ist, oder? Greenlight greift ja vorher. Na ja, keine Ahnung, wie sie sich das gedacht haben. Schade dass es hier keinen Steam-Steckbrief gibt, sonst könnte man mal schnell in den älteren News wühlen, was genau sie zu Greenlight gesagt hatten.

lis (unregistriert) 14. März 2014 - 17:02 #

Auch in Greenlight kann man melden.

Achja: http://www.gamersglobal.de/news/81152/steam-soll-in-zukunft-auf-greenlight-verzichten-75-mio-user

Pomme 16 Übertalent - P - 5958 - 14. März 2014 - 15:01 #

Ich mache mir Sorgen, dass selbsternannte Moralhüter die Melden-Funktion ausnutzen, um jeden Nippel, jede Andeutung, jeden nackten Po zu melden. Aber hoffentlich ist die Steam-Community bei sowas entspannter als, sagen wir, die Facebooker.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 14. März 2014 - 15:06 #

Vor allem, da die Kulturkreise ganz andere Vorstellungen haben von "Adult Content". Was passiert wenn links vom Atlantik der Nippel blitzt, bei uns aber das Spiel ab 12 freigegeben ist, würde mich auch mal interessieren. Genauso wie andersherum, wenn im Spiel die Kettensäge ausgepackt wird.

immerwütend 21 Motivator - P - 28914 - 14. März 2014 - 15:40 #

Da fällt mir gerade Giants ein: Hier ohne BH, in Amerika ganz züchtig :-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16663 - 15. März 2014 - 11:16 #

Hehe, kann ich mich gut daran erinnern. Einer der wenigen Momente, in denen ich froh war, die deutsche Fassung zu spielen. Heute allerdings aus anderen Gründen als damals in meiner Teenagerzeit. ;)

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 14. März 2014 - 18:11 #

Ach wenn es nur darum geht, das würde mich nicht stören. Wenn jemand meint das sollte geschnitten werden, pff wayne ? Wer braucht überhaubt Nippel im Spiel ? Da spiel ich lieber in Natura mit Nippeln ...XD

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33731 - 15. März 2014 - 12:45 #

Und wer braucht überhaupt Blut in Spielen? Da spiel ich lieber in natura mit... oh Moment!

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 61249 - 15. März 2014 - 13:50 #

Perversling !!!! :)

helba1 13 Koop-Gamer - P - 1543 - 15. März 2014 - 18:32 #

Gehts hier um Steaks?
Schön blutig :)

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32746 - 16. März 2014 - 15:18 #

Nur wenn Veganer in der Nähe sind. ;)

Rafael Sägemehl 14 Komm-Experte - P - 2546 - 16. März 2014 - 15:28 #

Steaks von Veganern? Mhmmm, lecker...

MaverickM 17 Shapeshifter - 7448 - 14. März 2014 - 19:17 #

Exakt das war auch mein erster Gedanke. Wenn ich mir angucke, was alleine auf YouTube für selbsternannte Moralapostel rumfuchteln... Traurig. Und YouTube sperrt auch direkt nach dem Melden, ohne dass das erst einmal überprüft wird.
Versucht man dagegen etwas gegen Rechtsverstöße (Copyright etc.) zu tun, passiert genau gar nix.

Herrliche Doppel-Moral.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85955 - 15. März 2014 - 14:03 #

Na meinetwegen.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 16. März 2014 - 17:48 #

Ich meine wenn der Strom von neuen Entwicklern auf Steam schon so groß ist, wirds wohl Zeit.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)