The Last of Us: Kinofilm erzählt die Spielhandlung

PS3
Bild von Nico Carvalho
Nico Carvalho 24253 EXP - Freier Redakteur,R10,S8,A8
Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenRedigier-Veteran: Verdiente 1000 EXP durch Edits fremder News/ArtikelStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

13. März 2014 - 19:55 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
The Last of Us ab 30,44 € bei Amazon.de kaufen.

Die offizielle Ankündigung der The Last of Us-Verfilmung ließ Details zur Story des Films komplett offen, etwa, ob es sich um ein Prequel oder Sequel zum Spiel handelt. In einem Gespräch mit IGN während der BAFTA Game Awards (British Academy Game Awards) sorgte nun der Schöpfer des Endzeit-Abenteuers Neil Druckmann für Klarheit: Der Film adaptiert die Handlung von The Last of Us.

Wir sind uns noch nicht sicher, wie weit wir gehen werden und wie wir [The Last of Us] an die einzigartigen Eigenschaften eines Films anpassen können. Wir kratzen derzeit nur an der Oberfläche.

Druckmann schreibt zur Film-Adaption das Skript, während Sam Raimi (Evil Dead und Spider-Man-Trilogie) gemeinsam mit seiner Firma Ghost House Pictures als Produzent fungiert. The-Last-of-Us-Entwickler Naughty Dog arbeitet zudem eng mit dem Sony-Tochterunternehmen Screen Gem, unter anderem bekannt für die Beteiligung an den Resident Evil-Filmen, zusammen.

joker0222 28 Endgamer - - 100705 - 13. März 2014 - 19:57 #

ich bin sehr gespannt auf den film...

Tomate79 16 Übertalent - P - 4946 - 13. März 2014 - 20:08 #

... dann muss ich das Spiel nicht zocken / nachholen.

NickL 13 Koop-Gamer - 1704 - 13. März 2014 - 21:48 #

Kann trotzdem nicht Schaden. Habe bis heute keine Spiel mit besser emotionaler Story gespielt.
Ich glaube nicht das dier Film jemals daran kommen wird.

Außerdem ich will endlich den versprochenen Uncharted Film!!!

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 14. März 2014 - 3:40 #

Dito.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 13. März 2014 - 20:20 #

Finde ich gut. Weshalb auch eine geniale Handlung durch etwas minderwertigeres ersetzen? Man erinnere sich an den mittelpraechtigen DOOM-Film. Wenn sie da einfach die Spielhandlung genommen haetten, waere er um Laengen besser geworden. Und wenn sie ein Budget gehabt haetten. Und ein oder zwei echte Schauspieler. Und ein Drehbuch. Und ein paar mehr Sets. Und ueberhaupt...
Sam Reimi ist jedenfalls der richtige Mann fuer den Job, da kann einfach kaum was verkehrt laufen. :D

Novachen 19 Megatalent - 13085 - 13. März 2014 - 20:32 #

Doom hat eine Handlung die umfangreicher ist als die vom Film?

Meinst aber sicherlich Teil 1 oder 2? Weil Teil 3 hatte ja nicht wirklich ne Handlung... und der Film hatte ja eher Doom 3 anstatt Doom zur Vorlage.

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 13. März 2014 - 20:58 #

Machst du Witze? Selbstverstaendlich hatte Doom 3 eine interessante Handlung. Aber du musst auch schon fleissig die PDAs einsammeln, um die Handlung mitzubekommen.

Vaedian (unregistriert) 13. März 2014 - 22:40 #

Das ist wie Bücher lesen in Skyrim. Viel zu viel Arbeit!

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24586 - 13. März 2014 - 23:40 #

Ich habe jedes, das ich gefunden habe, durchgelesen. Mit Begeisterung. Waren viele Bücher :)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 14. März 2014 - 16:41 #

Sind aber doch HOERbuecher :)

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 14. März 2014 - 16:47 #

Ist Hörbuch nicht eine contradictio in adiecto? ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 21791 - 14. März 2014 - 22:39 #

Ja, aber wirklich. Auf den Ausdruck sind bestimmt Nicht-Leser gekommen, die ihn irgendwo gehoert haben. LOL

Ganon 23 Langzeituser - P - 38309 - 14. März 2014 - 11:59 #

Doom 3 ist doch im Grunde ein Remake von Teil 1 von der Story her.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7807 - 13. März 2014 - 21:03 #

Geniale Handlung? Bei Last of Us? Schlecht für ein (Action-)Spiel war sie natürlich nicht, aber ließ doch meiner Meinung nach noch so einiges zu wünschen übrig und war teilweise immer noch ziemlich flach, insbesondere gegen Ende. Klar, im Vergleich zu anderen Actionspielen sieht es da immer noch gut aus, aber um daraus einen Film zu stricken bedarf es doch noch verdammt viel Arbeit.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2026 - 14. März 2014 - 13:59 #

Sehe ich genauso. Mein Eindruck ist eh allgemein so, dass man bei Spielen immer etwas nachsichtiger/milder mit der Story ist als bei Filmen.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 10283 - 14. März 2014 - 14:05 #

Wenn es stimmige Bilder und emotionale/gute Charaktere gibt, braucht man nicht unbedingt 1000 Seite Dialoge. Das Überleben steht im Vordergrund der Story. Mag zwar nicht jeden Geschmack treffen, aber ich fand die erste Hälfte von I am Legend ziemlich fesselnd und da ist auch nicht viel passiert. Oder im Film The Road, der im Nachhinein betrachtet schon eine ziemliche Ähnlichkeit zu The last of us hat o_O

Nokrahs 16 Übertalent - 5811 - 13. März 2014 - 22:01 #

Eine alternative Geschichte wäre mir lieber gewesen. Die Welt gibt genug Stoff für Geschichten her. Wenn die jetzt Joel und Ellie in den Film packen, dann ist das dieser typische Buchvorlage-Film Vergleich nachher.

Der Film wird aber trotzdem bestimmt kein Trash, dafür sind zu viel erfahrene und kreative Köpfe mit im Boot.

Exocius 17 Shapeshifter - P - 7207 - 13. März 2014 - 23:41 #

Dann kann ich mir den Film ja sparen, bezweifle sowie das was anständiges dabei rauskommt.

Tand 16 Übertalent - 4454 - 13. März 2014 - 23:55 #

Uh, Sam Raimi. Einer meiner lieblings Produzenten. Wenn der mitmacht, dann könnte ja wirklich ein guter Film dabei rauskommen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24946 - 14. März 2014 - 1:16 #

Müsste nicht erst mal der Uncharted-Film erscheinen?

Nokrahs 16 Übertalent - 5811 - 14. März 2014 - 1:47 #

Nein.

Edit: Eben gesehen, dass die ja tatsächlich an einem Film dazu arbeiten. Warum auch immer.

PatrickH. 17 Shapeshifter - 6171 - 14. März 2014 - 9:05 #

Soweit ich weiß, wollten die Uncharted-Entwickler keinen Film machen, weil dann immer Indiana Jones dabei raus käme?

Kirkegard 19 Megatalent - 15813 - 14. März 2014 - 14:43 #

Logischer Einwand ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15813 - 14. März 2014 - 13:00 #

Ich habe eine Vision.
Du heut Abend läuft der Film von dem einen Spiel auf Pro 7, was du immer so gern gespielt hast.
Ohh cool, den können wir uns ja angucken.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)