This War of Mine: Indie-Spiel zeigt Krieg aus ziviler Sicht

Bild von Johannes
Johannes 39072 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

13. März 2014 - 16:03 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
This War of Mine ab 7,95 € bei Amazon.de kaufen.

Es gibt nicht viele Spiele, in denen Kriege nicht á la Modern Warfare glorifiziert werden. Spec Ops - The Line (GG-Test: 8.0) hat es mit einer anspruchsvollen Story versucht, die manche Spieler dem Titel aufgrund seines Moorhuhn-Gameplays jedoch nicht abgenommen haben. Einen neuen Versuch stellt This War of Mine aus den Händen von 11 Bit Studios dar, die zuletzt das Tower-Defense-Spiel Anomaly 2 (App der Woche) entwickelt haben.

Der Unterschied zu Spec Ops und Co ist, dass ihr den Krieg in diesem Spiel nicht aus der Sicht von Soldaten, sondern aus der von Zivilisten geschildert bekommt, die um ihr eigenes Überleben kämpfen. Dabei solltet ihr tagsüber auf Scharfschützen achten, die überall lauern können und nachts im Schutz der Dunkelheit nach Nahrung und Waffen suchen. Ihr müsst weiterhin moralische Entscheidungen treffen wenn es zum Beispiel darum geht, einen der anderen Passanten aus eurem Verschlag zu opfern. This War of Mine soll noch dieses Jahr erscheinen, auch wenn 11 Bit bisher nicht verriet, für welche Plattformen, geschweige denn, welchem Genre der Titel überhaupt angehört, denn bisher gibt es nur einen Trailer, in dem kein Gameplay gezeigt wird.

Video:

Kirkegard 19 Megatalent - 15812 - 13. März 2014 - 16:42 #

Hammer gute Idee!
Endlich mal was neues, verspricht viel Spielgefühl wenn sie es nicht verbocken. Eine gewisse Sensibilität der Thematik gegenüber vorrausgesetzt.

Solala (unregistriert) 13. März 2014 - 16:44 #

Klingt seeeeehr spannend. Frage ist nur, was für eine Art Spiel das ist. FPS, RTS, TBS, RPG ... ? 11 Bit hat sich bisher ja nur durch kleine Mobile-Games hervorgetan. Das hier klingt größer und ernsthaft. Hoffentlich versauen sie die fantastische Idee durch ein mieses Casual-Gameplay. Bei solch Mobile-Schmieden bin ich immer skeptisch.

Irgendwo habe ich gelesen, das Spiel soll erst für PC (Steam) rauskommen und irgendwann danach für Mobile.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24564 - 13. März 2014 - 18:02 #

"Hoffentlich versauen sie die fantastische Idee durch ein mieses Casual-Gameplay."

-> Ich schätze, Du hast hier das Wort "nicht" vergessen? Sonst wärst Du ja voll fies^^

Solala (unregistriert) 13. März 2014 - 19:11 #

Ja, "nicht" vergessen.

Larnak 21 Motivator - P - 26073 - 13. März 2014 - 20:08 #

Schließe mich deinen Bedenken und Hoffnungen vollständig an :)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 36832 - 13. März 2014 - 17:38 #

Eine wirklich interessante Idee, hoffentlich wird das Spiel dann auch dem Thema angemessen umgesetzt und hat auch spielerisch was zu bieten. Bin mal gespannt.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 24564 - 13. März 2014 - 18:03 #

Klingt spannend und interessant! Dann hoffe ich mal, dass es auch einen Konsolen-Release geben wird :)

Novachen 19 Megatalent - 13079 - 13. März 2014 - 21:59 #

Wo ich das hier lese fällt mir ein, dass irgendwann doch mal ein Spiel aus Sicht eines Kriegsfotografen geben sollte... was ist eigentlich daraus geworden?

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6160 - 14. März 2014 - 9:58 #

"Warco" hieß das Ding. Um das ist es leider auch sehr still geworden, hoffentlich ist das Projekt nicht gestorben.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 14. März 2014 - 11:45 #

Also im grundegenommen ein Survival Spiel wo die Gefahr anstatt von Mutanten/Zombies von den Kriegsparteien ausgeht.
Hört sich erstmal interessant an werd ich mal im Auge behalten.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5965 - 14. März 2014 - 16:20 #

Der Aspekt, dass eine der beiden bewaffneten Parteien "zu dir" gehört und dich vielleicht etwas untersützt wäre mal ein interessanter Aspekt.
Aber es kommt sicherlich auch darauf an, was für ein Szenario da geplant ist - so würde mir eine Story ala Zivilist bewaffnet sich und ballert dann alles weg überhaupt nicht zusagen.

Nafetsmaster 10 Kommunikator - 451 - 14. März 2014 - 11:58 #

Liest sich zumindest schonmal sehr interessant. Hoffentlich haben die auch das passende Genre parat.

Nagrach 14 Komm-Experte - 2301 - 14. März 2014 - 16:29 #

Yup. Modern-Civilan Shooter^^

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit