Xbox Live: Erster Spieler knackt die 1-Million-Gamerscore-Marke

PC 360 XOne
Bild von Alex Kreitner
Alex Kreitner 333 EXP - 09 Triple-Talent,R3,S1,C1
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

13. März 2014 - 16:59 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Titanfall ab 9,33 € bei Amazon.de kaufen.

Wer von virtuellen Erfolgen spricht, kommt um Ray Cox alias Stallion83 nicht mehr herum. Titanfall spielend, und über Twitch.tv streamend, ließ er alle Welt beim Erreichen von 1.000.000 Gamerscore-Punkten teilhaben. Bereits 2010 verbuchte er einen Eintrag in das Guinness-Buch der Rekorde. Zu dieser Zeit hatte er bereits 511.342 Gamerscore-Punkte auf seinem Xbox-Live-Konto verdient. In der Nacht des 12. März stellte er einen Rekord auf, der sogar Larry "Major Nelson" Hryb, Xbox Live Director of Programming, mitsamt des kompletten Xbox-Teams zu einer Gratulation bewegte.

Massiver Erfolg freigeschaltet: Im Namen des gesamten Xbox-Teams, Glückwunsch an Stallion83. Die erste Person, die die 1-Million-Gamerscore-Marke geknackt hat.

Gamerscore verdient man durch Erfolge (Achievements) auf der Xbox 360, der Xbox One und dem Windows Phone. Jeder Erfolg ist eine bestimmte Anzahl Gamerscore wert und pro Spiel sind im Normalfall maximal 1.000 Gamerscore-Punkte zu verdienen. Das heißt im Umkehrschluss, dass Ray Cox theoretisch in 1.000 Spielen alle Erfolge gesammelt hat.

Sciron 19 Megatalent - P - 17766 - 13. März 2014 - 13:21 #

Schon abartig irgendwie. Ich zocke seit 2007 intensiv und oft auch Achievement-Jagend auf der Box, aber hab grade mal knapp die 80.000 überschritten. Solche Summen im Millionenbereich kann man wohl nur erreichen, wenn man noch ne Japano und NTSC bzw. PAL-Box zusätzlich hat, und jedes Spiel dann dementsprechend 2-3 mal durchzockt. Wo er die Zeit hernimmt frag ich mich aber dennoch.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35692 - 13. März 2014 - 13:23 #

Da hocken ein paar illegale Einwanderer im Keller.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 17:06 #

Hoffentlich bekommen die genug zu essen und frische Luft!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 13:24 #

Naja, das muss man ja nicht alles alleine geschafft haben. Das mit den verschiedenen Versionen denk ich aber auch. Bin selbst erst bei knapp über 63000 oder so!

Jak81 16 Übertalent - 5348 - 13. März 2014 - 13:35 #

Laut Aussage im Stream hat er teilweise 18-20 Stunden am Tag gezockt um das zu schaffen... und ja, er hat Japan- und Euro-Konsole und teilweise auch dann die nochmal extra berechnende deutschen geschnittenen Versionen gezockt.

Meinereiner zockt eigentlich seit Xbox360 Launch, ist aber erst bei irgendwas über 33.000 :D

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9413 - 17. März 2014 - 8:47 #

Ich frage mich immer woher solche Leute ihre Kohle haben.

v3to (unregistriert) 13. März 2014 - 17:31 #

wieviel geld da wohl alleine für spiele ausgegeben wurde? einmal lottogewinn und zwischen dem zu bett gehen nur zocken, zocken, zocken...
so wirklich hab ich da aber kein gefühl dafür. ich hab seit etwa 1 1/2 jahren meine xbox 360 und der gamerscore liegt bei etwa 7500 punkten...

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3326 - 13. März 2014 - 13:26 #

Für solch einen Rekord würde ich mich schämen. Ist ja schon was Schönes, Achievements zu erreichen, aber wer sein gesamtes Spieleverhalten danach ausrichtet, muss sich fragen, ob er den Sinn des Spiels verstanden hat.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 13:27 #

Steht doch nirgends, dass er sein Spielverhalten danach ausgerichtet hat!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35692 - 13. März 2014 - 13:51 #

Das stimmt. Er hat nur sein Leben danach ausgerichtet. 18-20 Stunden pro Tag teilweise, da bleibt wenig Zeit für Bildung, Familie usw.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 13:53 #

Das geht doch nicht alleine. Klar würde ich das auch nicht verraten. Vor allem, gibt es immer Achievements die andere einfach besser können, siehe Guitar Hero oder so.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35692 - 13. März 2014 - 13:57 #

Da hast du absolut recht. Zumal, wenn er auch die Deutsche Version usw. spielte, die sind doch bei der Xbox oft nicht multilingual?

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 13:58 #

Sind die in Amerika überhaupt spielbar?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 17:07 #

Er hat ja entsprechende Konsolen, wenn ich das richtig verstanden habe.

RomWein 14 Komm-Experte - 2224 - 13. März 2014 - 13:59 #

Ich glaube nicht, dass man so eine Marke mit normalen Spielverhalten erreichen kann. Angeblich hat er für die 1 Mio. GS ca. 8 Jahre und 3 Monate benötigt. Das wären im Schnitt etwas über 10.101 pro Monat. Das heißt, rein theoretisch musste er also ungefähr alle 4 Wochen bei 10 (Retail-)Spielen alle Erfolge freispielen (GS-Erweiterungen durch DLCs mal nicht dazu gerechnet) oder noch mehr Spiele gespielt haben, die bei denen er nicht alle GS erspielt hat.

Das ist alleine eigentlich nicht schaffbar, selbst wenn man über 8 Jahre lang systematisch nur die Spiele (in allen möglichen Versionen) heraussucht, bei denen Erfolge schnell und einfach zu erspielen sind. Von daher, wenn er das zusammen mit anderen Leuten erreicht hat, die über einen Account spielen, dann ist das Ganze eigentlich ein Witz (man könnte ihm höchstens dafür Anerkennung zollen, dass er das alles organisiert bekommen hat) und wenn er es doch irgendwie alleine geschafft hat, dann hat der Mann eindeutig ein Problem. In beiden Fällen nicht wirklich ein Rekord auf den man unbedingt stolz sein kann... zumindest meiner Meinung nach.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3326 - 13. März 2014 - 14:37 #

Wie willst du den Wert denn sonst erreichen? Durch entspanntes loszocken und mal schaun was geht?
Hatte vor ein paar Jahren mal einen Freund, der hat bestimmte Spiele links liegen gelassen, weil es für diese entweder keine Achievements gab, oder sie zu schwer freizuschalten waren. Bevor er ein neues Spiel gespielt hat, hat der immer Achievement-Guides gelesen, um schnellstmöglich alle zu erreichen und dann dasselbe mit dem nächsten Spiel zu veranstalten, usw. Ein paar seiner Kumpels waren auch so drauf, was dann dazu führte, dass das komplette Spielverhalten darauf ausgerichtet war, ein Achievement-Rennen mit den Kumpels zu veranstalten.
Es gibt also diese Art von Gamer.
Jeder so, wie er's gern hat, aber besonders sinnvoll muss ich das doch nicht finden, oder?

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 17:33 #

Das ist nun wirklich nicht Sinn der Sache beim zocken. Aber von der Sorte kenn ich auch einen. :)

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 14:12 #

Wieso darf GS Sammeln denn keinen Spass machen? Einfach jeder wie er mag... Und aus der Ferne das gleich schlecht zu reden und irgendwas zu unterstellen, finde ziemlich respektlos.

Ich freu mich auch immer, wenn ein Achievement aufploppt...Die million hab ich auch bald. es fehlen nur noch ca. 995000...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 14:13 #

Das ist doch schnell geschafft!

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 14:37 #

denk ich auch. wenn ich in 30 jahren in rente gehe, hab ich ja auch mehr zeit...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 17:10 #

Und überhaupt ist ja auch der Weg das Ziel ;)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2301 - 13. März 2014 - 13:55 #

Ui, hab irgendwas bei 8000 herum, und die XBOX seit knapp einem Jahr nach Launch. Entweder ich zocke zuwenig oder zu schlecht ^^

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 13:57 #

Man legt es ja auch oftmals drauf an, zu schlecht glaub ich nicht, aber wenn man auch nicht explizit schaut, was man für gewisse Erfolge machen muss, gehen eine Menge schon an einem vorbei!

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 14:37 #

Wenn du nicht gezielt Erfolge sammelst, ploppen die meisten bei Otto Normal nie auf. Die Titel die dir Gs hinterherwerfen kann man an zwei Händen abzählen. Ausserdem sagt die Höhe deines Gamerscore ja nun nichts über deine Zockerqualitäten aus :)

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 14:42 #

na ja, normalerweise hat man ja schon so um 1/3 bis die hälfte bei normalem durchspielen (es sei denn, dass meiste entfällt auf MP)
kann mich aber jetzt spontan an TLOU auf der PS3 erinnern, bei dem ich nach dem durchspielen gerade mal 2 Trophäen bekommen hatte.
Ich glaube bei meinem ersten 360-Spiel Perfect Dark Zero gab es auch nur 4 Erfolge für mich.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 14:53 #

Wie gesagt, die meisten Spiele wollen ja den Spieler auch durch Erfolge bei der Stange halten. Was ihnen bei mir leider viel zu oft gelingt :) Aber wenn das Game eh Laune macht und die Erfolge nicht völlig schwachsinnig sind, wieso nicht. Was ich nur immer dämlich finde sind diese Kommentare, von wegen Schwanzvergleich. Ich persönlich sammel GS für mich selbst und wenn einer meint mit einem hohen Gamerscore ne große Nummer zu sein, dann tut er mir leid. Gibt auch noch andere schöne Sachen im Leben ;)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 17:11 #

Gut gesprochen, weiser Mann^^

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 17:13 #

Zocken bildet halt :)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. März 2014 - 13:58 #

Ach ja - wieder die typisch deutschen Neidkommentare. Der Typ hat kein Leben, er spielt die Games nicht richtig...bla bla bla! Statt einfach mal diese enorme Leistung anzuerkennen müsst ihr wieder alles schlecht machen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2224 - 13. März 2014 - 14:03 #

Es soll auch Leute geben, die sich mit solchen Themen kritisch auseinandersetzen können, ohne dass Neid eine Rolle spielt. Gerade bei so einem fragwürdigen Rekord kann das durchaus mal vorkommen. ;)

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 13. März 2014 - 14:09 #

Was ist daran fragwürdig?!?!
Gar nichts! Lasst Menschen doch das tun was sie möchten! Nur weil das nicht eurer Lebenseinstellung entspricht?! Immer noch besser als Amokläufer oder Beamter werden.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 14:12 #

Seh ich auch so!

RomWein 14 Komm-Experte - 2224 - 13. März 2014 - 14:37 #

Wieso gleich so aufgebracht? Wenn so eine Rekord öffentlich gemacht wird, wird man doch wohl darüber diskutieren dürfen und zu einer Diskussion gehört nun mal, dass man sich auch einmal kritisch äußerst. Wäre doch langweilig, wenn alle immer alles supertoll finden würden. Was du mit dem letzten Satz zum Ausdruck bringen willst, verschließt sich mir allerdings etwas. Heißt das jetzt, dass der Rekordhalter Amok gelaufen wäre oder ins Beamtentum gewechselt hätte, wenn er den Rekord nicht aufgestellt hätte? ;)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3326 - 13. März 2014 - 14:42 #

So sieht's aus. Ein kleiner Diskurs hat noch nie geschadet.

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 14:44 #

und vor allem: Stehen Beamte und Amokläufer bei dir auf derselben Stufe?

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 13. März 2014 - 18:03 #

Darf man bei dieser Frage vom aussageverweigerungsrecht Gebrauch machen...

Freylis 20 Gold-Gamer - 22081 - 13. März 2014 - 18:06 #

Nur als Beamter.

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 14. März 2014 - 8:27 #

Mist... na, zum Glück hat mich keiner gefragt. :)

reveets (unregistriert) 13. März 2014 - 21:46 #

Du forderst Toleranz und tolerierst nicht die Meinung anderer,... supi! Das mit dem "Immer noch besser als Amokläufer oder Beamter werden." passt abschließend noch gut dazu und rundet das Ganze schön ab.

:D

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4774 - 16. März 2014 - 12:33 #

Ist ja äusserst nett das du Beamte mit Amokläufern vergleichst.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3383 - 13. März 2014 - 18:21 #

Bitte? Neid? Und das "typisch deutsch" darf natürlich auch nicht fehlen. Herrlich! :D
Der Kerl hat öffentlich seinen Rekord breitgetreten, also muss er auch mit Gegenwind rechnen. Wer sich für einen Punktestand ohne Wert und 5 Minuten Ruhm über Jahre(!) hinter dem Bildschirm verkriecht, muss sich nicht wundern wenn manche an seinem Verstand zweifeln.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2044 - 14. März 2014 - 8:43 #

So isset!

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40542 - 14. März 2014 - 15:50 #

Auch der Weltrekordler im Hot-Dog Wettessen bekommt von mir nur ein Kopfschütteln.

Dennis Hilla Redakteur - P - 34754 - 13. März 2014 - 14:00 #

Bin ich der einzige bei dem die News total zerballert angezeigt wird?

Sciron 19 Megatalent - P - 17766 - 13. März 2014 - 14:02 #

Ne, da gab's wohl grade nen kleinen Edit-Fail ;).

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 14:02 #

Hab es korrigiert. Weiss auch nicht, was Wunderheiler da machen wollte!

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22237 - 13. März 2014 - 14:05 #

Tut mir Leid, wollte nur ein "Windows Phone" bei der Möglichkeit Erfolge zu sammeln einfügen und irgendwie hat es das Layout dann zerhauen :(. Du warst dann schneller mit dem fixen als ich... Sorry!

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 14:06 #

Macht ja nix.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22237 - 13. März 2014 - 14:09 #

Beim 2. Versuch (und mit "Preview") hat es dann auch geklappt ;)

Novachen 19 Megatalent - 13156 - 13. März 2014 - 14:01 #

Und ich spiele meistens mit nem Offline Profil und mein XBL Account ist nahezu Gamescore frei... Erfolge sind für mich auch nicht wirklich nen Anreiz bei nem Spiel. Frag mich manchmal ob das nicht eher so nen typisches Männerverhalten ist sich immer vergleichen zu wollen...

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 14:13 #

Nee, ist es ganz und gar nicht! Also das Vergleichen und männertypisch!

RomWein 14 Komm-Experte - 2224 - 13. März 2014 - 14:17 #

Ich habe diesen Sammelwahn, was Achievements angeht, auch nie richtig verstanden. Zwar finde ich es auch ganz nett durch Zufall einen Erfolg freizuschalten, aber gezielt drauf Jagd gemacht, habe ich bisher nicht. Im Grunde bringt es einem auch nichts, die GS (oder Trophäen) freizuschalten, außer dass irgendwo eine hohe Zahl angezeigt wird. Aber gut, vielleicht gehöre ich wirklich zu einer Minderheit. ;)

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 14:18 #

na ja...das ist fast schon ein trollkommentar ...

Sciron 19 Megatalent - P - 17766 - 13. März 2014 - 14:23 #

Nee, trollig ist es nur, wenn du das als Mann über Frauen sagst. Andersrum nennt sich das weiterhin Emanzipation ;).

Stuessy 14 Komm-Experte - 2519 - 13. März 2014 - 14:27 #

Wann ist ein Mann ein Mann? Dödödö dö, dödö dö dö.

Rashim of Xanadu 16 Übertalent - 4273 - 13. März 2014 - 18:00 #

Männer spielen fleissig
viel mehr Spiele als eine Frau
Männer sammeln Achievements
Männer zocken alles ganz ganz genau ... Dödödö dö, dödö dö dö.

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6207 - 14. März 2014 - 7:50 #

Ohrwurm! Davon will ich jetzt mehr hören! :-)

oojope 15 Kenner - 3031 - 13. März 2014 - 14:22 #

Manchmal habe ich auch Lust drauf, mich mal den Trophäen bei einem Spiel zu widmen, aber oft kommt es vor dass einige Trophäen verpassbar oder nur sehr schwierig erhältlich sind, so dass ich in 90% der Spiele den Trophäen gar keine Beachtung schenke. Motivierend können sie aber auf jeden Fall sein, habe ich selbst bei Rayman Origins gemerkt.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 14:43 #

Speziell weil manche Achievements absolut keinen Sinn machen,weil man sie nur durch stupides Wiederholen von bestimmten Moves holen kann oder 10000 von irgendwelchem Scheiß sammeln soll. Oder sie sind einfach nur langweilig bzw geisteskrank. Bestes Beispiel Multiplayer. Wer zb bei GOW 3 sich jemals den Seriously 3.0 Erfolg geholt hat, dem ist nicht zu helfen :)

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 17:16 #

Gerade "Rayman Origins" war ein Paradebeispiel für eine gelungene Trophäenliste. Fast alle hat man alleine durch die Perfektionierung der Levels und ihren Herausforderungen bekommen.

Punisher 19 Megatalent - P - 16214 - 13. März 2014 - 18:05 #

Ich schau mir die Achievements schon an. Wenn mir eines Spaß verspricht, nehm ich das auch in Angriff.

Dabei scheiden alle "Töte mindestens 12.000 Gegner" oder "Spiele das ganze Spiel nur mit einem Revolver"-Dinger von vorn herein aus.

Pro4you 19 Megatalent - 13051 - 13. März 2014 - 14:25 #

Es gibt so viele Dinge die man sammeln kann, da ist so etwas virtuelles wie Gamescore schon irgendwie traurig.

Sciron 19 Megatalent - P - 17766 - 13. März 2014 - 14:30 #

Richtig so. Das einzig virtuelle das wirklich zählt, sind Playstation-Trophäen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 14:39 #

Nun gib dem Fanboy doch nicht schon wieder Futter. XD

Endamon 15 Kenner - 3900 - 13. März 2014 - 14:35 #

Klingt nicht gesund.

NickL 13 Koop-Gamer - 1725 - 13. März 2014 - 14:41 #

Ich erinnere mich an diesen Gamer. Die hohe Gamerscore war damals und wohl auch jetzt nur Zustande gekommen, weil noch andere Personen auf seinem Konto mit gesammelt hatten. Also jedes mal wenn er nicht konnte, haben andere die Scores gesammelt.

Aber abgesehen davon, geht das nur wenn man nicht abhängig von irgendeiner Arbeit ist.
Wenn ich alle meine 360 Spiele zusammen rechne komme ich auf gut über 100000 Gamerpoints. Erreicht habe ich bis jetzt er knappe 29000. Will ja neben dem zocken auch normal Leben.
Was noch in der News fehlt. Man kann solange GFWL auf dem PC noch läuft auch da Gamerscore Punkte bekommen. Bin nämlich gerade dabei die Dawn of War 2 Kampagne noch vor der Abschaltung durch zu spielen.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 14:48 #

Auch Win Phone bzw Win 8 Games zählen mit rein. Ich zb hab in 5 Jahren knapp 81000 angesammelt in 152 Games. Ist für mich ein netter Zeitvertreib. Aber was viele Leute die gegen Gamerscore wettern übersehen das viel GS auch kleine Vorteile bringt, seit MS das Reward Programm ins Leben rief. Ich hab zb jetzt 3 % Dauerrabatt auf XBL. Gut, ist nicht die Welt, aber Kleinvieh macht bekanntlich auch Mist ;)

Goldfinger72 15 Kenner - 3155 - 13. März 2014 - 14:51 #

... und nächste Woche gibt Microsoft bekannt, dass man sich vom Gamescore-System verabschiedet und alle Counter zurückgesetzt werden. :o)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 14:56 #

Möchte ich bezweifeln. Gamerscore ist für MS schon längst ein einträgliches Geschäft geworden. Grad die Gamerscore Huren kaufen sich doch jeden noch so schrottigen dlc um alle Erfolge zu holen.

Tr1nity 28 Endgamer - 101272 - 13. März 2014 - 16:43 #

Laß sie doch, wenn's ihnen nur um Erfolge geht ;). Du bist ja auch nur Jäger auf GG, das ist im Grunde auch nichts anderes bei World of GamersGlobal (TM) ;). Und ich vermeide jetzt absichtlich deine etwas unnötige Beschreibung für diese Erfolgsjäger :p.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 16:54 #

Hey Trin, dies ist nicht herabwertend gemeint. Da ich einige davon in meiner Freundesliste habe und sie sich selbst so bezeichnen. Google mal nach Gamerscore Whores ;)

GlobalGamer (unregistriert) 13. März 2014 - 17:11 #

Wäre das nicht eine Geschäftsidee?
Komplette (natürlich billig zusammengeproggte) Spielspaßgurken raushauhen, die einem den GS nur so um die Ohren hauen. Scheint durchaus Abnehmer für zu geben.

JackoBoxo 17 Shapeshifter - P - 7323 - 13. März 2014 - 15:03 #

Weiss jemand, was der aktuelle "Highscore" im PSN ist?

Skeptiker (unregistriert) 13. März 2014 - 15:16 #

Am Wochenende zocken oft die Kiddies auf meinem Steam-Account und da passiert es zu meinem Unmut häufiger, dass die irgendwelche Achievements (für mich) holen. Da hilft auch Family Sharing nix - was man bräuchte sind Profile innerhalb des Steam Accounts.

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 15:38 #

Zu deinem Unmut ? Was ist denn daran so schlimm ? Meinst du damit das du sie selber holen wolltest ?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 17:22 #

Ich verstehe Skeptiker durchaus. Bin zwar kein ausgewiesener Trophäenjäger, aber ich lege schon sehr hohen Wert darauf, dass die freigeschalteten Trophäen auf meinem Acc von mir persönlich freigeschaltet wurden :)

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 17:26 #

Macht es auf der PS 3 eigentlich auch plopp ? :)

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 18:12 #

da macht es Pling...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40542 - 13. März 2014 - 18:18 #

Jetzt auch abschaltbar, das Aufploppen meine ich. ;)

Green Yoshi 21 Motivator - 25390 - 13. März 2014 - 15:46 #

Bei Assassin's Creed III hab ich 20 mal so viel Gamerscore wie er. ;-)

1000dinge 15 Kenner - P - 3052 - 13. März 2014 - 15:57 #

Uff! Das würde ich nie schaffen. Ich spiele zum Zeitvertreib, Archievements/Gamerscore fallen nebenbei ab und da ich kein besonders guter und auch kein sehr ausdauernder Spieler bin sind es auch nie viele.

Unregistrierbar (unregistriert) 13. März 2014 - 17:02 #

Kann auch sein, dass dieser Mensch ein echtes Leben mit Freunden, Spaß und Sex hat.

Ist wohl aber eher ziemlich unwahrscheinlich :)

Retrofrank 11 Forenversteher - 750 - 13. März 2014 - 17:27 #

Entwickler sollten gelegentlich auch etwas Verantwortung für ihre Kundschaft übernehmen. Das heißt, ihnen lieber nahe zu bringen, dass man gelegentlich auch mal wieder der realen Welt einen Besuch abstatten sollte.Das kann man z.B. tun indem man keine absurden Super-Achievements in seine Spiele einbaut, die nur durch exzessives Langzeit-Spielen zu erreichen sind.

Jadiger 16 Übertalent - 5397 - 13. März 2014 - 17:43 #

Das ist ein Sinnloser Record und sagt eigentlich nur aus der Mensch macht nichts anderes. Das Erfolge eigentlich für jeden mist vergeben werden macht das ganze System für mich lächerlich. Solche Punkte sollte es eigentlich nur geben wenn man etwas schaft was nicht einfach ist oder besonderes.
In WoW gab es recht coole Erfolge Bosse anderes zu machen als Beispiel. Oder alle Bosse im Hardmode zu schaffen gab einen besonderen Titel. So finde ich hat der Name Erfolg auch Sinn, den man leistet etwas. Heute bekommt man aber schon Punkte wenn man es fertig bringt den Start Button zu drücken oder ein Tutorial abzuschließen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17766 - 13. März 2014 - 17:56 #

"Heute bekommt man aber schon Punkte wenn man es fertig bringt den Start Button zu drücken oder ein Tutorial abzuschließen."

Mag sein, aber dafür kriegt man keine 1000 sondern vielleicht 5 oder 10 Punkte. Achievements gibt es von "lächerlich einfach" bis "nahezu unschaffbar" in jeder Geschmacksrichtung. Der Gesamtscore sagt natürlich nichts darüber aus, ob der Spieler wirklich schwierige Dinge absolviert hat.

Im direkten Vergleich ist das Trophäen-System auf der PS3 durchaus transparenter, da hier nach Bronze, Silber, Gold und Platin unterschieden wird. Und für Platin muss man richtig ackern.

Nokrahs 16 Übertalent - 5815 - 13. März 2014 - 17:54 #

Gratuliere! Schöner Erfolg. Von meiner Seite aus "Gamer-Sicht" jedenfalls interessanter als der Typ, welcher mit zwei Brettern an den Füßen weiter springt als ein anderer.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22081 - 13. März 2014 - 18:02 #

Naja, zumindest sieht er nicht so grottig aus wie die typischen Bleichgesichter und Sternenflotten-Azubis, die einem da gewoehnlich vor Augen kommen. Da wollen wir noch mal ein Auge zudruecken: Glueckwunsch :-)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 104586 - 13. März 2014 - 18:09 #

Ein Irrer! ...aber, gratuliere! ;)

Bully3 15 Kenner - 2749 - 13. März 2014 - 18:16 #

na ja, gibt ja auch leute bei GG mit Rang 30 oder, die Achievemts für 20 News in ein paar tagen haben. da frage ich mich manchmal auch, wie man drauf sein muss, dass man sowas ohne stundenlohn mit akkord-zulage macht...

Hendrik -ZG- 26 Spiele-Kenner - P - 67469 - 13. März 2014 - 18:52 #

Soweit ich weiß gibt es erst einen einzigen LV 30ger bei GG. Und das manche sich ohne Lohn so reinhängen ist ja auch der Grundgedanke hinter GG. ;)

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 70310 - 13. März 2014 - 19:20 #

2 sind es schon.

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 22237 - 13. März 2014 - 22:00 #

3

Tr1nity 28 Endgamer - 101272 - 13. März 2014 - 22:08 #

Es gibt einen Level-30-User, der die entsprechende Medaille hat.

Henke 15 Kenner - 3636 - 13. März 2014 - 18:26 #

Auch wenn er sich dank seiner Achievement-Jagd nun im Spiele-Olymp verewigt hat, und ich es ihm wirklich wirklich gönne, aber ich brauch gelegentlich mal eine Dosis Real-Life...

Hmmm... das Real-Life hat meinen Gamerscore ruiniert?!

Sancta 15 Kenner - 3295 - 13. März 2014 - 18:31 #

Als ich noch XBOX spielte, hatten die Gamerscores für mich keinen Reiz, weil es mehr über die Anzahl der Spiele aussagte als über den Skill. Klar, wer ALLE punkte pro Spiel schaffte, der war gut aber hierfür musste man schon genau im Profil nachsehen. Bei der Playstation gibt es Platin-Trophies, wenn man alle Achievements in einem Spiel schafft und die werden auch direkt angezeigt. Ich gebe zu, dass mich Leute mit vielen Platins schon etwas beeindrucken, denn die erfordern zum Teil schon mächtig skill. Ist ein wenig wie Pokale bei Sportlern. Zwar sinnlos aber doch ein wenig beeindruckend. Ich verurteile auch nicht Leute, die extrem viel Zeit dafür investieren. Ich bin da eher etwas neidisch, dass ich diese Zeit nicht habe. So ein Nerd-Leben kann schon auch Spaß machen. Und die Sprüche von wegen Get a Life finde ich überflüssig. Jeder soll das Leben führen, das er will. Da werte ich nicht und es steht eigentlich auch keinem zu, dies zu tun.

joker0222 28 Endgamer - - 101636 - 13. März 2014 - 18:38 #

ja dem kann ich mich anschließen. hab bisher nur eine platin geschafft, bzw. versucht bei Heavy Rain. Contrast habe ich auch 100%, aber das hat keine Platin-Trophae

Mr. Tchijf 14 Komm-Experte - P - 2108 - 13. März 2014 - 18:37 #

Prima

People Can Fly (unregistriert) 13. März 2014 - 18:41 #

Na gut für alle "Hater":

Er studiert sehr erfolgreich
Macht viel Sport
Hat eine sehr hübsche Freundin
Er hat eine Menge Sponsorenverträge dadurch bekommen!

Und wenn man diese 1 Mio GS jetzt so zum lachen findet, dann muss man generell sehr viel lachen.Alle Speedrunner wären doof. Überhaupt alle "Pro"-Gamer, Let's Player oder sonst was.

Aber naja, finden wir den einfach mal doof.

Erst denken, dann posten.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22081 - 13. März 2014 - 19:05 #

"Er studiert sehr erfolgreich
Macht viel Sport
Hat eine sehr hübsche Freundin
Er hat eine Menge Sponsorenverträge dadurch bekommen!"

Ja, aber was macht er AUSSERHALB des Holodecks? ;P

hääää (unregistriert) 13. März 2014 - 18:58 #

Alter, wen kümmert das schon, was ich aber viel komischer finde is das du jemanden in Schutz nimmst den du gar nicht kennst.

Schlechtes Gewissen?

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 25042 - 13. März 2014 - 19:24 #

Hääää?

Sancta 15 Kenner - 3295 - 13. März 2014 - 19:39 #

Ähh, natürlich kann man jemand in Schutz nehmen, den man nicht kennt. Das nennt man Menschlichkeit oder würdest du jemanden, der Hilfe braucht nicht helfen, weil du ihn nicht kennst?

hääää (unregistriert) 13. März 2014 - 23:46 #

ja er braucht Hilfe, aber nicht so eine Art von Hilfe, es wäre vielleicht nicht schlecht wenn Microsoft mal was dagegen tun würde, kann ja nicht angehen das Leute ihr Leben kaputtsuchten wegen ein paar Achievements.

Sancta 15 Kenner - 3295 - 13. März 2014 - 19:36 #

Komisch, dass es kaum Motzer gibt, die jemanden bekloppt finden, der jeden Tag stundenlang trainiert, um für den Iron Man fit zu sein. Extremsport ist nicht gesund, hat viel mit Suchtverhalten zu tun und trotzdem finden es alle toll.

Warwick (unregistriert) 13. März 2014 - 21:50 #

Wenn Extremsportler dopen, findet das auch keiner mehr cool. Und bei den 1 Mio. Gamerscore steht ja zur Debatte, ob er das überhaupt alleine erreichen konnte, und falls er dabei Hilfe hatte, dann ist der Wert dieses Erfolges ungleich schmaler.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14582 - 13. März 2014 - 23:56 #

Bei 1000 Spiele alle Erfolge holen? Hat der als einziger nen 48 Stunden Tag?

1000dinge 15 Kenner - P - 3052 - 14. März 2014 - 8:33 #

Das frage ich mich auch. Ist ja Wahnsinn was das an Zeit kosten muss.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40542 - 14. März 2014 - 15:49 #

Oder einige Freunde die für ihn (Weiter-)spielen.

Drugh 15 Kenner - P - 3126 - 14. März 2014 - 7:17 #

Achievements sind überbewertet. Der Weg ist das Ziel.

VikingBK1981 19 Megatalent - P - 14582 - 14. März 2014 - 7:59 #

Verstehe das Jagen danach auch nicht, früher hat man das Spiel des Spielens wegen gespielt. Heute muss alle paar Minuten irgendwas aufleuchten, damit der Zocker am Ball bleibt.

Hans am Meer (unregistriert) 15. März 2014 - 17:34 #

Auch nicht ganz richtig. Noch früherer hat man Spiele der Score wegen gezockt. Irgendwie hatte einfach jeder Titel Punkte, die man sammeln konnte und da gab es auch eine regelrechte Highscore-Jagd.

Lipo 14 Komm-Experte - 2126 - 14. März 2014 - 9:03 #

Ich finde Achievements recht schön . Gestern erst , habe ich Tomb Raider Legend raus gekramt , nur um 3 Trophis zu holen . Für eine musste man 4 Scheinwerfer aus schießen ;)

Warwick (unregistriert) 14. März 2014 - 12:25 #

Ich würde sogar soweit gehen und sagen, das Achievements insbesondere in bestimmten Genres die Immersion negativ beeinflussen (zB bei sehr storylastigen Spielen).

Bei sehr kompetitiven & skillbasierten Spielen haben Achievments und Highscores aber durchaus ihre Daseinsberechtigung.

Freylis 20 Gold-Gamer - 22081 - 14. März 2014 - 16:31 #

Und wer kann nachweisen, dass er alleine gespielt hat und nicht zig seiner Freunde mit demselben Account auf Trophyjagd gegangen sind? - Zum Glueck gibt's ja jetzt Kinect. ;)

Hans am Meer (unregistriert) 15. März 2014 - 17:24 #

Auch ganz nett: cdn.spawnsor.net/images/profile/daca4121-original. png

Die Hälfte der Punkte hat er in den letzten 3einhalb Jahren gemacht, was, grob geschätzt, um die 130 durchgezockte Titel ergibt. Spinnen wir das mal weiter:

Er müsste damit alle 3 Tage einen Vollpreistitel zu 100% durchkriegen bzw. sich noch einiges an DLCs dazukaufen, was aber wiederum die Spielzeit der einzelnen Titel streckt und selbst dann hätte er, bei ich glaube 1700 möglichen Punkten nur ca. 5 Tage Zeit, um das Zeug alles durchzukriegen. Arcade-Titel haben initial nur 200 Punkte und können, selbst durch DLCs, nicht auf 1000 aufgewertet werden.

Okay, die Mutmaßungen nehmen jetzt überhand. Holen wir Fakten ran: seine Gamercard:

trueachievements.com/mygames.aspx?gamerid=973

Anscheinend stellt er es recht clever an. In Gears of War 3 gibt es einige völlig absurde Achievements, daher hat er wohl auch dort viele weggelassen. Ansonsten hat er nicht 1000, sondern sogar über 1500 Titel in seiner Sammlung und, meine Güte, er hat Ride to Hell: Retribution durchgezockt. Naja gut, was tut man nicht alles für Achievements. Mir scheint der ein professioneller Gamerscore-Jäger zu sein und der Ruhm, so leid mir das tut zu sagen, scheint ihm auch recht zu geben.

Retro72 14 Komm-Experte - P - 1816 - 16. März 2014 - 9:22 #

Sinn des Leben? Wie geht's weiter, 10 Mio Punkte ?

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 16. März 2014 - 16:07 #

Für alles gibt es den richtigen Ort und die richtige Zeit... Und das nennt man dann Studium ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)