Rollercoaster Tycoon 4 auch für PC [2. Update]

PC iOS
Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

17. März 2014 - 22:16 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

2. Update:

Auf ihrer Twitter-Seite hat Atari soeben bekannt gegeben, dass Rollercoaster Tycoon 4 auch für PC erscheinen wird. Diese Version soll im Herbst diesen Jahres veröffentlicht werden. Unklar ist, von wem sie entwickelt wird.

Update vom 17. März:

Atari hat vor wenigen Stunden mitgeteilt, dass Rollercoaster Tycoon 4 Mobile "demnächst" für iPhone, iPad und iPod Touch erscheinen soll. Wie üblich könnt ihr im Spiel Achterbahnen errichten und Freizeitparks managen. Ihr könnt außerdem über Facebook Freunde einladen und ihre Parks besichtigen. Details hinsichtlich des Vertriebsmodells – Einmalzahlung oder Free to Play – bleibt Atari bisher noch schuldig. Entwickelt wird das Spiel von On5 Games, die sich auf iOS-Spiele spezialisiert haben und unter anderem Spice Invaders für Chillingo programmierten. Den ersten Trailer zu Rollercoaster Tycoon 4 könnt ihr euch unterhalb dieser News anschauen.

Ursprüngliche Meldung vom 12. März:

Offenbar möchte Atari demnächst Rollercoaster Tycoon 4 der Öffentlichkeit vorstellen. Das deutete das Unternehmen auf Twitter an und postete die Animation einer fahrenden Achterbahn. Der Tweet enthält weiterhin die Aussage "eine wilde Fahrt erwartet euch" und den Hashtag #RCT4M. Während RCT4 höchstwahrscheinlich auf Rollercoaster Tycoon 4 hinweisen soll, könnte das M andeuten, dass das Spiel für mobile Geräte erscheinen wird.

Das erste Spiel der beliebten Freizeitpark-Wirtschaftssimulation kam im Jahr 1999 in die Läden, der dritte Teil der Hauptreihe 2004. Zuletzt erschien im Jahr 2012 Rollercoaster Tycoon 3D für den 3DS. Dieser Ableger wurde allerdings nicht mehr von Frontier Developments entwickelt, sondern von n-Space, einem Auftragsentwickler, der unter anderem die Wii-Version von Call of Duty 4 verantwortete. Dass Rollercoaster Tycoon 4 wieder von Frontier stammt, halten wir für unwahrscheinlich, da das Team um David Braben momentan mit Elite - Dangerous (GG-Preview und Interview) beschäftig ist.

Video:

furzklemmer 15 Kenner - 3199 - 12. März 2014 - 17:11 #

Bitte alle Beschwerden über die Ankündigung einer Ankündigung hier drunter. Auch das Abkotzen über Mobile oder den FC Bayern kann hier her.

Und achja: Das erste RCT wird für immer in meiner Spieler-DNA verankert sein. Tolle Zeiten waren das.

nova 19 Megatalent - P - 14056 - 12. März 2014 - 17:24 #

Wie mich diese Ankündigungsankündigungen aufregen... ARGHML!!!

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37475 - 12. März 2014 - 17:27 #

Ein Mobile-Spiel? So ein Scheiß!
Und ich stimme dir zu, das erste Rollercoaster war einfach super, wie viele Stunden ich da reingesteckt habe. Meine Freunde haben das Spiel damals auch alle gespielt und wir haben uns dann immer gegenseitig unsere besten und größten Freizeitparks gezeigt. :)

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 12. März 2014 - 17:53 #

Teil Eins ist noch immer der beste Teil der Reihe. :)

Horschtele 16 Übertalent - P - 5485 - 12. März 2014 - 21:15 #

Aber nur, wenn du das 2. Addon installierst.

Christoph Vent Redakteur - P - 139538 - 17. März 2014 - 13:32 #

Einspruch! RCT 2 im Sandbox-Modus ist – auf Grund der deutlich besseren Thematisierungsmöglichkeiten als in Teil 1 und viel mehr Rides – ungeschlagen.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37475 - 17. März 2014 - 15:57 #

Im zweiten Teil waren aber direkt alle Szenarios freigeschaltet, im ersten musste man sie noch freispielen, das fand ich motivierender. Und leider hat der zweite Teil auch nicht ganz so viel Neues geboten, deswegen hab ich den nicht so lange gespielt wie den ersten, mit dem ich wirklich viele Monate lang Spaß hatte. :)

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 13. März 2014 - 0:38 #

Scheiß FC Bayern, die sollen da hin gehen wo der Höneß bald sitzen wird.

Name (unregistriert) 18. März 2014 - 18:35 #

Bloß nicht. Dann gäbe es ja noch mehr Partien wie Schalke gegen Madrid oder Leverkusen gegen St. Germain. Solche Gurkenspiele will nun wirklich keiner sehen.

Hemaehn 16 Übertalent - 4585 - 13. März 2014 - 0:47 #

Mag keine Ankündigungsnews zu Ankündigungen.
Und ich mag RCT, spiel immer noch den dritten Teil gerne. Atari hat schließlich schon öfter mal Andeutungen gemacht, ist ja jetzt nichts neues. Könnte sein, dass es jetzt mal was genaues gibt. Aber hätte meiner Meinung nach gereicht, dann darüber zu informieren.
Ich mag keine Spekulationen.
Das M könnte auch für Mega stehen. Oder für Multiplayer. Oder Mayonaise. Oder Milestone. Oder Mahlzeit. Oder...

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4584 - 12. März 2014 - 17:18 #

Atari? Sind die nicht Pleite?

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37475 - 12. März 2014 - 17:28 #

Nein, nur die US-Sparte von Atari.

Name (unregistriert) 12. März 2014 - 17:33 #

Nein, umgekehrt. Atari US hat einen genehmigten Insolvenzplan und versucht gerade alle Schulden auf Europa zu schieben, die pleite gehen zu lassen und sich selbst zu entschulden.

RCT ist außerdem eine Lizenz von Atari US. War auch bei der Vrsteigerung im Pott, wurde nur nicht genug geboten.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37475 - 12. März 2014 - 17:35 #

Achso okay, da hatte ich es wohl falsch im Kopf. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12847 - 12. März 2014 - 17:30 #

Naja ich stapel tief.
Atari macht keine "großen" Spiele mehr, nach dem Lizenzantrag im letzten Jahr wollte sich Atari auf Mobile und Social Games konzentrieren.
Wurde im Grunde damals auch schon angekündigt

The company has recently launched a slew of chart-topping titles for iOS and Android mobile platforms, including Atari® Greatest Hits, Outlaw™, Breakout® and Asteroids Gunner®. The company has previously announced upcoming mobile and tablet games based upon the popular Rollercoaster Tycoon® franchise and Atari® Casino.

http://www.prnewswire.com/news-releases/atari-files-for-chapter-11-to-separate-from-french-parent-187698581.html

nova 19 Megatalent - P - 14056 - 12. März 2014 - 17:33 #

"Atari" macht sowieso keine Spiele mehr. Das ist nur noch ein Markenname.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12847 - 12. März 2014 - 17:36 #

Dennoch macht es Atari, wenn sie sich den Namen "Scheißladen" geben macht es auch der Scheißladen.

Skeptiker (unregistriert) 12. März 2014 - 17:33 #

Kostet das dann wie bei Dungeon Keeper am Ende mehr, als eine echte Baustelle?

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6354 - 12. März 2014 - 17:35 #

Ich hoffe mal das kommt nicht (nur) für mobile Geräte. Die Mobile-Version von Transport Tycoon (die im übrigen Locomotion mit neuem Titel und Titelmusik ist, der Content ist identisch) war zwar nicht schlecht, aber auf den kleinen Bildschirmen eines Smartphones extrem pfrimilig. Manche Spiele gehören einfach mit Maus und Tastatur gesteuert, alles andere kann nur ein schlechter Kompromiss sein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12847 - 12. März 2014 - 17:38 #

Denkst du wirklich ein Mobile Teil wird mit den "richtigen" Ablegern mithalten können?
Ich bezweifel das, da brauche ich auch keine PC umsetzung.

Merawen 11 Forenversteher - 641 - 12. März 2014 - 17:36 #

Ah Mobile, wird sicher wieder so ein F2P Rotz statt einem echten Nachfolger.

Roboterpunk 16 Übertalent - 4486 - 12. März 2014 - 17:56 #

Nein bitte nicht. Chris Sawyer rette uns!

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6846 - 12. März 2014 - 19:07 #

Frontier hat übrigens sehr viele Mitarbeiter und nicht alle von denen arbeiten an Elite soweit ich weis...

Aber was RCT angeht: Immer her damit. Hoffentlich ist die Performance dieses Mal etwas besser als bei RC3 wenn es Nacht wird. Da brechen selbst heutige High-End Rechner bei ein.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 15135 - 12. März 2014 - 19:12 #

Laut Interview neulich etwa 350 Mitarbeiter, wovon nur 70 oder so im Elite-Team sind. Selbst mit 20-30 Leuten in der Verwaltung bleiben da noch genug Entwickler für andere Projekte über. Wobei ich auch nicht weiß an was die jetzt sitzen, könnte auch das nächste Kinectimals sein ;)

jeef 12 Trollwächter - 890 - 13. März 2014 - 4:42 #

Kein 2D = Kein RCT
RCT1 war sooooo gut, 2 war net ganz so gut wie 1 aber noch Top
aber RCT3 widerlich habe soviele Stunden RCT gespielt aber als RCT3 raus kam vllt max. 10 Stunden ausgehalten den Mist..3D hat den ganzen Charme zerstört.

Sancta 15 Kenner - 3168 - 13. März 2014 - 9:02 #

Teil 1 war so gut, weil die Grafik noch 2D war. Kein Ruckeln, sehr übersichtliche, wuselige, detaillierte Grafik. Erst als auf eine 3D-Engine umgeschwenkt wurde (vermutlich auch der Originalentwickler nicht mehr dabei war), war für mich die Reihe nicht mehr so spaßig. Die Details waren deutlich geringer und es wurde unübersichtlich. Es gibt einfach Genres, die in 2D-Grafik besser aussehen, zumindest war das damals so, als die Polygondichte noch nicht so hoch war wie heute.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1331 - 13. März 2014 - 9:21 #

Ein echter richtiger vierter Teil wäre natürlich was sehr Feines. Zu mal man annehmen sollte, dass man nun auch eine gescheite 3D-Engine basteln könnte. RCT1 habe ich damals gesuchtet, insbesondere die Karte Dynamite Dunes fand ich großartig. Ein Sandbox-Modus wäre allerdings ideal gewesen. Nicht falsch verstehen, ich spiele RCT3 auch gerne, aber es hat halt nicht das Flair was RCT1 hatte.

Das "M" in diesem Hashtag macht mich allerdings sehr skeptisch. Sollte es wirklich ein Mobilespiel sein, können sie das behalten und ich rufe Chris Sawyer auf einen richtigen vierten Teil per Kickstarter zu machen. Los, Chris, mach es :)

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2030 - 13. März 2014 - 10:35 #

Ich sach euch, das Dingens wird Free to play. Mit schönen Bezahlmodellen, wenn man was anderes als ein Kinderkarussell bauen will oder nicht 48 Stunden auf die Fertigstellung einer Losbude warten möchte. Aus dem Rummelsetting lässt sich ein Bomben-Farmville-Clone machen.

Woher ich das weiss? Kaffeesatz, Freunde, Kaffeesatz! Ihr müsst da viel mehr reingucken!

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4584 - 13. März 2014 - 11:01 #

Ich bevorzuge es ja den Vogelflug zu deuten :-) aber mal im ernst: für mehr als das fehlt ATARI das Geld.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2030 - 13. März 2014 - 12:15 #

Und das ist schade. Denn ein richtiges RCT4 mit allem Drum und Dran würde ich sofort kaufen. Geld spielt keine Rolle!

P.S.: Wenn du mit Vogelflug, die Dreckstauben meinst, die mir momentan jeden Morgen den Wagen vollkoten, dann hast du recht. Die Lage für Atari muss beschissen sein.

Ganon 23 Langzeituser - P - 38957 - 14. März 2014 - 17:01 #

Das riecht nach Casual-Gameplay und In-App-Purchases...

Sok4R 17 Shapeshifter - P - 6354 - 17. März 2014 - 13:19 #

Grafik im Ankündigungstrailer sieht zumindest nach 2D, wenn auch einem bisschen comichafteren Stil als die Originale von Simon Forster. Mal abwarten wie Geschäftsmodell und alles weitere aussieht, mit der Facebook-Integration sieht das eher nach einem Farmville oder Animal Crossing mit Achterbahnen aus. Aber da nur iOS ist es für erstmal sowieso uninteressant.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5971 - 17. März 2014 - 14:13 #

Also Social ist schon mal Müll. Bei 0:23 gibt es im Video so hässliche Münz-Symbole über zwei Verkaufsständen... Außerdem kann man bei der Szene mit den Freunden (0:16) auch leicht das Interface sehen. Da kann man neben der ersten (ich schätze mal Barschaft) und der zweiten Zahl (Häuser??) ein fettes Plus sehen, was immer auf einen Shop hinweist. Außerdem ein XP-Balken -.-
Ich befürchte mal, das wird F2P, möglicherweise auch mit Farmville-artiger Bettelei bei Freunden.

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6846 - 17. März 2014 - 23:15 #

Ja, sieht leider ziemlich nach free2pay aus. Schade.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37475 - 17. März 2014 - 16:00 #

Also wirklich ein Mobile-Spiel, somit hab ich kein Interesse daran, schade!

gar_DE 16 Übertalent - P - 5971 - 17. März 2014 - 16:34 #

Gegen eine schöne Umsetzung für Tablets o.Ä. hatte ich nichts. Dafür würde ich dann auch mal 5-10€ springen lassen.
Leider ist bei den Herstellern die Gleichung Mobile=F2P zu fest verankert...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12847 - 17. März 2014 - 22:18 #

Ja kurzer Trailer und man sieht mit den schwebenden Sprechblasen über den geschäften (kurz bei 0:22) das es typischer F2P Murks wird.
Danke... Nein.

Edit: Soso auch eine Pc Version, wird bestimmt ein tolles Browsergame :p

Larnak 21 Motivator - P - 26132 - 17. März 2014 - 22:41 #

Zum edit: Genau das habe ich auch gedacht. Deutet bisher irgendwie alles darauf hin. Naja, keine große Enttäuschung, schließlich hat man nichts anderes erwartet ;D

volcatius (unregistriert) 18. März 2014 - 0:17 #

Der Rotz kann auf iOS bleiben.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 37475 - 18. März 2014 - 1:02 #

Genau, davon brauch ich keine PC-Version. Da spiel ich lieber nochmal den ersten Teil.

Spartan117 13 Koop-Gamer - P - 1398 - 18. März 2014 - 2:19 #

Wieso muss man das bitte dann Rollercoaster Tycoon 4 nennen!? Wieso nicht Rollercoaster Tycoon Mobile Edition oder so... das kann doch nicht deren Ernst sein :(

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1331 - 18. März 2014 - 9:18 #

Da bin ich ja doch gespannt, aber eine Umsetzung dieses Mobile-Spiels brauchen die erst gar nicht anfangen. Ich will ein richtiges Spiel so wie es die ersten drei Titel waren. Kein Browserspiel, kein Facebookspiel sondern ein richtiges Spiel so wie ihr es vor 10 Jahren veröffentlicht habt, aber ich ahne Schlimmes.
Also heisst es: Schaun mer mal.

Marulez 15 Kenner - P - 3499 - 18. März 2014 - 9:36 #

Also wieder ein Zeit-Exklusivvertrag mit Apple

gar_DE 16 Übertalent - P - 5971 - 18. März 2014 - 9:56 #

Auf der Facebookseite sieht man das Interface:
https://scontent-b-fra.xx.fbcdn.net/hphotos-prn2/t31.0-8/p180x540/1801265_597486117010230_687083365_o.jpg
Vollkommen F2P - mal schauen, ob sie Dungeon Keeper unterbieten können...

gar_DE 16 Übertalent - P - 5971 - 20. März 2014 - 11:00 #

Schöner Müll: https://twitter.com/ShinUK82/status/446107328182382592/photo/1/large
Für Elemente der Achterbahn also wieder "Tickets" = Echtgeld-Währung ausgeben müssen - und tschüss.

PS: Angeblich wollen die sogar $3 für das Spiel verlangen (http://www.pockettactics.com/news/ios-news/rollercoaster-tycoon-4-will-3-upfront-iaps-troubling-revelations/)

Keldar 13 Koop-Gamer - P - 1384 - 18. März 2014 - 10:16 #

Abgesehen von miesen F2P-Vorahnungen und Anzeichen spricht mich der Trailer auch emotional gar nicht an. Aufzählung von "coolen" Features, gesprochen von einer "DJ Atomica aus Burnout Paradise"-ähnlichen Stimme, und 08/15-Musikgedudel im Hintergrund.
Wenn sich irgendwann mal jemand dazu entschließt, ein ordentliches neues RCT zu entwickeln, muss er im Trailer lediglich die Merry-Go-Round-Musik der ersten beiden Teile (z.B. https://www.youtube.com/watch?v=zO5tcyeYxAc) abspielen - und ich bin einer sicherer Käufer.
Aber so: Nein, danke. Ich habe jetzt wieder RCT2 installiert :-)

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 2030 - 18. März 2014 - 12:19 #

Momentan habe ich einen schlechten Lauf: Nach SimCity kommt hier schon die nächste Lieblingsspielreihe von mir, die man zu Grabe trägt. Das ist alles so traurig...

Richard WIlhelmet 11 Forenversteher - 665 - 20. März 2014 - 16:19 #

Jepp, so ähnlich sehe ich das auch. Nach und nach werden tolle Spielkonzepte zu Grabe getragen, weil der Entwickler oder Publisher glaubt einen Goldschatz zu haben wenn er es möglichst für Casual-Player, für Neueinsteiger, für Profis und für Fans interessant macht. Diesen Spagat hat aber noch keiner geschafft...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit