Dark Souls 2: Systemvoraussetzungen bekannt // Pre-Order DLC

PC 360 PS3
Bild von Vampiro
Vampiro 33658 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C7,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur Surge Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

10. März 2014 - 15:53 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls 2 ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

Nach der Konsolenversion, die am 14. März erscheint, bringt Publisher Namco Bandai am 25. April (wir berichteten) die PC-Version des von FromSoftware entwickelten Dark Souls 2 auf den Markt. Bei Steam wurden nun die minimalen und empfohlenen Systemvoraussetzungen bekannt gegeben.

Minimum:

  • Betriebssystem: Windows XP SP 3 / Vista SP 2 / 7 SP 1 / 8
  • Prozessor: AMD Phenom II X2 555 3.2 Ghz oder Intel Pentium Core 2 Duo E8500 3.17 Ghz
  • Arbeitsspeicher: 2 GB
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce 9600 GT oder ATI Radeon HD 5870
  • DirectX: Version 9.0c
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Festplatte: 14 GB
  • Controller-Unterstützung: Microsoft Xbox 360 Controller für Windows (oder vergleichbar) empfohlen

Empfohlen:

  • Betriebssystem: Windows 7 SP1
  • Prozessor: Intel Core i3 2100 3.10 GHz oder AMD A8 3870K 3.0 GHz
  • Arbeitsspeicher: 4 GB
  • Grafikkarte: mindestens NVIDIA GeForce GTX 465 oder ATI Radeon HD 6870
  • DirectX: Version 9.0c
  • Netzwerk: Breitband-Internetverbindung
  • Festplatte: 14 GB
  • Controller-Unterstützung: Microsoft Xbox 360 Controller für Windows (oder vergleichbar) empfohlen

Außerdem wurde bekannt, dass Vorbesteller der Steam-Version frühzeitigen Zugriff auf zehn Waffen und Schilde erhalten. Dabei handelt es sich um das "Black Armour Weapons Pack", das auch in der Collector's Edition und der Black Armour Edition enthalten ist.

  • Schwarzer Flammensteindolch
  • Schwarze Flammenstein-Parma
  • Gelbes Kristall-Langschwert
  • Gelber Kristall-Schild
  • Bundhandaxt
  • Bund-Holzschild
  • Homunculus-Streitkolben
  • Homunculus-Holzschild
  • Missetäter-Stab
  • Missetäter-Lederschild

Mit frühzeitigem Zugriff ist gemeint, dass alle anderen Spieler die Ausrüstung im Spiel finden müssen. Der Kauf eines DLC ist nicht nötig. Zudem erhalten Steam-Vorbesteller drei weitere, digitale Extras:

  • Original Spiel-Soundtrack (35 Musikstücke)
  • Offizielles Dark Souls 2-Artbook (Konzept-Zeichnungen, Charaktere und Feinde) im PDF-Format
  • Der vollständige Dark Souls 2-Digital-Comic, geschrieben von Rob Williams und Andi Ewington, mit Zeichnungen von Simon Coleby

Der Soundtrack und das Artbook sind auch in der Black Armourd und der Collector's Edition enthalten.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8189 - 10. März 2014 - 12:29 #

Hm, ist ja leider kein Grund für eine Vorbestellung - werd mir doch nicht den Spass nehmen lassen, Waffen und Rüstungen _selber_ zu finden... Vielleicht sollten sie noch nen Microtransactions-Shop einbauen, damit ich gleich auf Level 999 starten kann.

Gna...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 12:32 #

Oder einfach einen Pauschalpreis von 60 USD fürs Maximallevel ;)

Zumindest bei den Retail-Fassungen ist für die Waffen ein Voucher dabei, den man nicht einlösen muss. Ich halte es auch für dämlich, von Anfang an diese Ausrüstung zu haben und sich das Spielerlebnis zu zerstören. So ist es mir aber immer noch lieber, als wenn sie Exklusivwaffen verkaufen oder nur an Preorder-Kunden geben.

Aladan 22 AAA-Gamer - - 33284 - 10. März 2014 - 14:13 #

Wenn ich überlege, das meine PC Version von Dark Souls 2 gerade mal knapp 23 € gekostet hat. ;-)

Latanael 11 Forenversteher - 672 - 10. März 2014 - 19:08 #

Woher hast du dir denn den Key geholt? Irgendso nen Russenverkäufer?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 10. März 2014 - 19:13 #

Wird vermutlich bei g2a gewesen sein.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 10. März 2014 - 20:19 #

Ja ist irgendwie schon seltsam. Am liebsten sind mir dann doch lieber die DLCs die sowas dann in zusätzlichen Content einbinden. Einfach nur ins Inventar legen ist langweilig... Außerdem bezahlt man u.U. etwas, was man dann keine 5 Minuten trägt, weil an der nächsten Ecke das bessere Item lauert.

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 10. März 2014 - 13:05 #

Potthässlich sind se obendrein :). Wollen wir mal hoffen das sie auch nur optisch ein Bonus sind...Black Knight Sword o.ä. als Pre-Order Bonus will ich in dem Spiel nicht sehen.

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3251 - 10. März 2014 - 13:40 #

Kommt mir so vor, als wollte Bandai Namco um jeden Preis die Leute zum Vorbestellen bewegen. Das ist nie ein gutes Zeichen. Ich bin besonders bei der PC-Version mal vorsichtig und warte die ersten Reviews ab.

Gronka 12 Trollwächter - 911 - 10. März 2014 - 13:43 #

Da fühle ich mich so langsam aber immer mehr verarscht mit den ganzen Versionen. Erst heißt es, dass die PC Version Ende Mai kommt --> also erst mal die XBOX Version vorbestellen. Dann heißt es, dass die Black Amor Edition limitiert ist --> also erst mal die Black Armor Edition vorbestellen.
Nun kommt die PC Version über einen Monat früher und der angeblich limitierte Bonus-Kram wird dem PC Spieler hinterher geworfen (PC Version billiger als Konsolen-Version). Was soll das? Da freut man sich seit Jahren wieder extrem auf ein neues Spiel und wird dann im Hype noch über den Tisch gezogen. Jetzt weiß ich wieder warum ich diesen Vorbesteller Wahnsinn früher nie mitgemacht habe.

Und ja, ich weiß, dass ich selbst Schuld bin und einfach geduldiger hätte sein müssen.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19209 - 10. März 2014 - 14:59 #

Ähm das PC Versionen billiger also ja äh günstiger als Konsolen Kram sind war doch schon immer so wo ist da jetzt der Aufreger?

Wer als Vorbesteller nicht warten kann bis das ganze draussen ist regt sich dann darüber auf über den Tisch gezogen zu werden? Versteh ich nicht. Vorbestellerinhalte sind genau dazu da den Kunden über den Tisch zu ziehen. Der Kunde kauft die Katze im Sack. Klar bei aufgebautem Vertrauen ist das Risiko minimal aber trotzdem vorhanden.

Gronka 12 Trollwächter - 911 - 10. März 2014 - 15:59 #

Eigentlich rege ich mich ja mehr über mich selbst auf, dass ich nach Jahren auf so einen Mist reingefallen bin, obwohl ich es eigentlich hätte besser wissen müssen. Die Katze im Sack kaufe ich mir ja eigentlich nicht. Ich kaufe nur eine Katze, die in einem anderen Sack günstiger gewesen wäre.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 16:42 #

Stornier doch die Vorbestellung?

Gronka 12 Trollwächter - 911 - 10. März 2014 - 18:00 #

Ich will es ja gerne schon am Freitag spielen. Die Vorbestellung ist nicht das Thema. Ich find's nur doof, dass sie jetzt vom Wert so gefallen ist, wenn ihr versteht was ich meine.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 18:08 #

Stimmt schon. Immerhin bleibt dir das Steelcase! Außerdem gibts das jetzt ja nur bei Steam, also Konsoleros können jetzt nicht nachziehen.

Allerdings steht auch bei der PC-Black Armour Edition:

Käufer der DARK SOULS™ II Black Armour Edition und DARK SOULS™ II Collector’s Edition erhalten vor allen anderen Spielern Zugang zu den Waffen des Black Armour Weapons Pack.

Das ist eigentlich schon irreführende Werbung, jetzt wo Steam das auch kriegt.

Gronka 12 Trollwächter - 911 - 11. März 2014 - 12:16 #

Exakt! Eigentlich bevorzuge ich ja sogar die PC-Version. Da ich mir aber damals dachte, dass ich mit der Konsolenversion schon früher spielen kann und dann als "Entschädigung" für die spätere PC-Version wenigstens noch ein paar "limitierte" Goodies dazu bekomme, bestell ich halt einfach die Black Armor Edition vor. Nun sind die Goodies nahzu alle weg und übrig bleibt ein Steelcase, für das ich nun mindestens 10 € draufzahle. Ach egal, solange das Spiel rockt (und das wird es vermutlich) ist es auch latte.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 11. März 2014 - 14:08 #

Nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen :)

Das Steelcase ist schick (bei Steam gäbe es gar kein Case). Sind bei dir dann eigentlich Soundtrack und Artbook auch "nur" digital?

Die Waffen zu haben, ohne sie zu finden, ist doch eigentlich sowieso eher störend. Außerdem hast du auf der Konsole sicher weniger Cheater, das sollte trösten :)

Gronka 12 Trollwächter - 911 - 11. März 2014 - 19:07 #

Nee, das Artbook ist gar nicht dabei. Aber den Soundtrack gibt es auf CD.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 10. März 2014 - 17:20 #

Bei Amazon garantieren sie doch z.B. das der Sack bei ihnen am günstigsten ist?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 17:23 #

Das ist aber schon lange nicht mehr der Fall.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 10. März 2014 - 18:25 #

"Whenever you pre-order an item eligible for our Pre-order Price Guarantee, the price you pay will be the lowest price offered by Amazon.co.uk between the time you place your order up to and including the release date."

Und zumindest meine DS2 Vorbestellung ist mit price guarantee angegeben?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 18:30 #

Ahhh, jetzt kapiere ich :) Als nie Vorbesteller kannte ich die gar nicht. Ich dachte, die "Tiefpreisgarantie" ist gemeint. Danke :)

Lorion 17 Shapeshifter - 7630 - 10. März 2014 - 19:05 #

Naja, das bezieht sich ja nur auf den amazoneigenen Preis.

Wenn ichs richtig verstanden habe gehts ihm aber darum, das er den DLC-Killefitz jetzt auch bei der PC-Version hätte haben können, die ja von Hause aus günstiger ist. Und da bringt ihm die Preisgarantie für seine Konsolenversion ja nichts.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 10. März 2014 - 22:27 #

Ahso, das ist doch klar das die Konsolenversion 10 eusen teurer ist, die gehen ja schließlich direkt an MS/Sony, während beim PC keiner mitschneidet.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 11. März 2014 - 2:02 #

Angesichts der Tatsache wie günstig die Spiele auf dem PC zum Teil bereits zum Release sind, wenn man nicht direkt bei MediaMarkt und Co. kauft, und wie schnell die Preise fallen, dürfte klar sein, dass Spiele generell eigentlich viel günstiger sein könnten. Bei den Konsolen gibt es eben kaum Konkurrenz, da kann man leicht den Preis diktieren.

Gronka 12 Trollwächter - 911 - 10. März 2014 - 18:05 #

Du meinst nicht den Sack. Du meinst, dass man für die Katze den während der Vorbestellungszeit günstigsten Preis, ja nach bestelltem Sack bekommt. Na? Alles klar?

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19209 - 10. März 2014 - 19:57 #

Ach so ja das macht mehr Sinn als das was ich reininterpretiert habe ^^.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63192 - 10. März 2014 - 15:09 #

Don't Believe the Hype ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16749 - 10. März 2014 - 13:49 #

Okay, dann bin ich knapp unter den Optimalvorrausetzungen. Da ich allerdings ja noch Zeit habe bis zum Release, kommt vielleicht vorher doch noch ein neuer Rechner ins Haus. ;)

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 10. März 2014 - 15:15 #

Hoffe die PC Version kommt einigermaßen bugfrei daher und braucht auch nicht erst einen Fanpatch für die Auflösung.

Apolly0n 12 Trollwächter - 904 - 10. März 2014 - 16:02 #

Ich glaube der Fall dürfte hoffentlich nicht mehr eintreten, glaube sogar gelesen zu haben das die PC Version 60fps unterstützen wird. Verwundert mich, denn bei DS1 war die Engine ja so sehr auf die 30fps Grenze ausgelegt, das ich mit durch Mod eingeschalteten 60fps gerne mal Probleme mit der Kollisionsabfrage hatte. Bin daher auch schon sehr gespannt wie sich die PC Version schlagen wird, aber es kann letztendlich ja eigentlich nur besser werden :)

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 11. März 2014 - 1:34 #

Also wenn die Konsolenfassung 30 FPS optimiert ist, dann dürfen keine Kunstsprünge enthalten sein. Einige Stellen in DS waren mit 60FPS praktisch nicht zu erreichen, da der Sprung nie gepasst hat. Konnte man mit der Mod aber regeln. Na, mal abwarten was From Software da zusammen schustern. PC Erfahrung haben die nicht gerade viel.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 10. März 2014 - 20:14 #

Die Hoffnung stirbt zuletzt.

jaws 15 Kenner - 3006 - 10. März 2014 - 16:18 #

Ich hoffe ernsthaft, dass man auch ohne die Extraitems das Spiel beginnen kann. Ein Reiz der Souls-Serie ist doch, die Waffen und Gegenstände selbst zu entdecken. Auf den Soundtrack hingegen freue ich mich sehr, finde ich doch die Musik der ersten beiden Souls Spiele grandios.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 10. März 2014 - 16:42 #

Selbstverständlich sind alle anderen Versionen unbrauchbar.^^

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 16:42 #

Bei den Retail-Versionen liegt ein Voucher bei (den muss man dann nicht einlösen), bei Steam kann ich es dir nicht sagen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7630 - 10. März 2014 - 19:09 #

Und für den Fall das sie einem ins Inventar gelegt werden, kann man sie ja immer noch einfach wegschmeissen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 19:38 #

Aber dann kann man sie später vermutlich nicht mehr finden. Weglegen ist aber sicher die beste Lösung, wenn es nicht anders geht.

Lorion 17 Shapeshifter - 7630 - 10. März 2014 - 19:53 #

Gehe ich eigentlich nicht von aus, denn es heisst ja nur, das man sie gleich zu Beginn hat. Am regulären Ort, an dem man sie ohne DLC das erste Mal findet, sollten die dann ja auch weiterhin zu finden sein.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 20:09 #

Stimmt, das könnte sein. Dann hat man sie halt zweimal, das gabs ja bisher auch bei bestimmten Waffen. Außer sie werden vom Fundort "weggelöscht" wenn der DLC aktiv ist.

Latanael 11 Forenversteher - 672 - 10. März 2014 - 19:11 #

Was ist ein "Voucher" ? Oo

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90565 - 10. März 2014 - 19:52 #

Ein Gutschein.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 16:45 #

Ich finde es übrigens interessant, dass Windows 8 KEIN empfohlenes Betriebssystem ist. Dabei las man doch oft, mal abgesehen vom schwachsinnigen UI usw., dass es im Vergleich meist etwas schneller ist?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 10. März 2014 - 20:15 #

Ich finds eher traurig, dass da nicht Windows 8.1 steht. Ohne Update ist es rein aus Sicherheitstechnischer Sicht nicht mehr zu empfehlen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 20:31 #

Windows XP SP 3 bald auch nicht mehr, sind ja auch nur die Mindestanforderungen für das Spiel und nicht für die Sicherheit :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12969 - 10. März 2014 - 17:15 #

Besondere Waffen die andere Spieler erst finden müssen?

Klingt für mich allgemein nach einem Grund eben NICHT vorzubestellen ;). Solche Sachen sind nicht selten total inbalanced und für die Anfangsphase viel zu übermächtig.

Halte aber von Waffen- und Ausrüstungen als DLC sowieso nichts. Irgendwie beraubt man gerade solchen Spielen, wo es ja auch gerade ums Finden von besserer Ausrüstung geht, doch dem Spielprinzip, wenn man es sich kauft.

Aber für mich jetzt eher tendenziell kein Kaufkandidat, weil ich fand weder Demon Souls noch Dark Souls den ganzen Lorbeeren gerecht. Es sei denn sie werfen es wie bei den genannten Titeln bei Amazon nach ein paar Wochen für 2-3 € hinterher.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 17:23 #

Aus Interesse: Was stört dich denn an der Souls Reihe?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12969 - 10. März 2014 - 18:48 #

In erster Linie weil sie Ihrem Ruf als schweres Spiel nicht wirklich gerecht wird. Die Kämpfe sind nicht schwierig, sondern einfach nur strategisch. Unfair sind die Spiele auch an keiner Stelle. Wer das Spiel aus der Sicht eines JRPG oder Tactic RPG spielt, wird da gar nicht mal so große Schwierigkeiten haben, ist die einzige Umstellung vom Runden- auf ein Echtzeitsystem.
Das es eine steile Lernkurve für Leute hat die solche Spiele nie gespielt haben, ist sicherlich richtig. Aber wer schon Spiele mit taktischen Kämpfen gespielt hat, hat bei diesem Spiel aber gemessen an seinem Ruf, erstaunlich wenig Schwierigkeiten.

Dazu muss ich ehrlich gestehen, dass einem das Spiel speziell zu Anfang irgendwie zu alleine lässt in Sachen, was ma eigentlich machen soll. Man hat am Anfang eher das Gefühl ziellos umherzustreifen. Mir wird da die Motivation und der Antrieb des Charakters nicht deutlich, warum man das ganze Spiel überhaupt durchlebt. Verlange ja nicht, dass mir das Spiel haarklein erklärt, dass ich einfach dem Pfeil am oberen Bildschirmrand folgen soll.
Mir fehlt da irgendwie ein bisschen die Vorgeschichte, die auch einfach den Grund für das Handeln in diesem Spiel erklärt. Das ich während des Tutorials, was ja auch mehr oder minder als Prolog fungiert, mich einfach durch Gegnerhorden kämpfe und dann dem ersten Boss gegenüber trete ohne genau zu wissen, wieso eigentlich. Ist ja in Ordnung, ist ein bekanntes Mittel um quasi erst die Folgen einer bestimmten Motivation zu zeigen. Leider wird mir diese Motivation auch dann nicht aufgezeigt, wenn das Spiel los geht und man durch die Welt geht. Nur weiß man halt für eine zu lange Zeit einfach nicht warum man das überhaupt tut oder gegen all diese Bosse kämpft.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 10. März 2014 - 19:04 #

Hi!

Vielen Dank!

Da stimme ich dir in sehr großem Umfang zu.

Ich halte das Spiel auch für sehr fair, also nicht unfair. Auch die Kämpfe halte ich für strategisch, man muss die Muster erkennen und entsprechend agieren. Das ist an sich zwar knackig, der große Ruf der Schwierigkeit der Kämpfe könnte daher von den Spielern kommen, die knackige Spiele in Zeiten von Bumm Bumm Action, Autoheal und Checkpoints nicht (mehr) gewohnt sind.

Ich war auch ziemlich verloren, in beiden Teilen. Da wird wohl einiges verschenkt, auch wenn sich die Story später schon entfaltet und es vor allem viele Details zur Story an allen Ecken und Enden gibt (inklusive Itembeschreibungen etc.). Heißt, man kann es als reines "Kampfspiel" durchspielen, oder aber auch "mit Story" - wobei man längere Zeit sehr im Dunkeln tappt, das muss man wirklich nicht mögen.

Ein anderer Negativpunkt fällt mir auch gerade ein: Items verbessern --> ohne Guide sehr schwierig, zu wissen wie das geht/was es gibt.

Werde DS 2 nicht zum Release kaufen, sondern erst später (und günstiger ;) ).

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2645 - 10. März 2014 - 19:41 #

Interessante Ausführungen, die ich gut nachvollziehen kann.Die Story bemerkt man tatsächlich kaum wenn man nicht gezielt danach sucht, das ist wirklich ein großer Minuspunkt.

Aber den größten Reiz macht für mich bis jetzt das sehr gute Gameplay aus. Das Kampfsystem ist aus meiner Sicht sehr durchdacht und nachvollziehbar. Aber ein sehr wichtige Punkt der mir sehr gefällt ist das es sich bei diesem Spiel wirklich endlich mal wieder lohnt und auch belohnt wird die Welt aufmerksam zu erkunden und zu erforschen. Man ist durch den Anspruch des Spiels durchaus gefordert tatsächlich die Welt zu erkunden und bekommt dadurch auch wirklich Gegenstände oder Sachen die merklich das Spiel beeinflussen. In Zeiten von reinen Counter-Belohnungen (Finde alle Anhänger, Goldstatuen, Leuchtende Punkte, ...), finde ich das doch einen wichtigen Punkt. Bei anderem Spielen lohnt es sich ja kaum mehr wirklich mal abseits der Wege sich zu bewegen...

Also zusammenfassend, für mich macht der Hauptreiz und Motivation von Dark Souls das Gameplay an sich aus und wenn ich Novachen jetzt richtig verstehe hat das pure Gameplay sie nicht überzeugen können?

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 10. März 2014 - 22:18 #

Also die Tatsache, dass man die Story in den Souls spielen eigentlich erst suchen muss, ist eines der Dinge, die mir mit am besten bei der Reihe gefällt.
So muss man sich auch mal wirklich Gedanken über die Welt machen und kann auch mal eigene Überlegungen anstellen, als das die Entwickler/Storysschreiber einem von Anfang an die Spielwelt erklären.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 11. März 2014 - 2:03 #

So kann man sich natürlich auch alles schön reden...

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8189 - 11. März 2014 - 2:33 #

Oder man hat halt einfach andere Prioritäten?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 11. März 2014 - 2:57 #

Die kann man durchaus haben. Aber es kann doch niemand ernsthaft jemand dünne/nicht vorhandene Story einer dichten Athmosphäre vorziehen!? Es kann einem maximal egal oder nicht wichtig sein.

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 11. März 2014 - 10:02 #

Spiel doch einfach erstmal Dark Souls, bevor Du irgendwelche Spekulationen über die Atmosphäre oder die Story machst.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 11. März 2014 - 12:50 #

Man kann auch ohne Ahnung diskutieren.^^

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 11. März 2014 - 13:00 #

Ohne Ahnung zu diskutieren nennt man auch 'trollen' :-P

Ich hab z.B. keine Ahnung von Baseball, deshalb renn ich ja nicht in Baseball-Foren und erzähl den Leuten wie scheiße ihr Sport ist. Nur weil ich nie gespielt hab und nichtmal die Regeln kenn heißt das ja nicht das ich Baseball nicht mit Curling vergleichen kann das ich langweilig finde und daraus schließen kann das Baseball überhyped ist :)

Toxe 21 Motivator - P - 28444 - 11. März 2014 - 13:29 #

Curling ist das Dark Souls des Fußbodenwischens. ;-)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 12. März 2014 - 3:26 #

Wo habe ich hierzu irgendwelche Spekulationen gemacht!? Nirgends? Richtig!
Lern lesen...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 11. März 2014 - 12:51 #

Es ist einfach ein ganz anderer, reizvoller Ansatz. Die Atmosphäre ist in beiden Souls ohnehin spitze.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 11. März 2014 - 12:57 #

Grad Atmosphäre haben sowohl Dark als auch Demon's Souls ohne Ende! Story wird einem nicht mit endlosen Dialogen und Cutscenes ins Gesicht geschleudert, das heißt aber noch lange nicht das es sie nicht gibt. Mehr Wörter bedeutet ja nicht bessere Story, sonst wär die Twilight-Saga besser als The Great Gatsby, Hamlet und Faust zusammengenommen.

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 11. März 2014 - 15:00 #

Wo ist es bitteschön, schönreden, wenn ich die Art und Weise wie Demon und Dark Souls ihre Geschichten erzählen gut finde?

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 11. März 2014 - 15:59 #

Im Gegensatz zu Falcon hast du es zumindest gespielt bevor du drüber urteilst :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 12. März 2014 - 3:28 #

Ich urteile nirgends drüber. Kann ich auch gar nicht, weil ich es nicht gespielt habe und nie werde. (Außer sie bringen irgendwann ein HD Remake davon)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12969 - 11. März 2014 - 10:19 #

Und es geht mir nicht um die Story selbst. Sondern viel mehr um die Motivation/Antrieb/Grund warum ich, zugleich der Protagonist des Spiels, das ganze überhaupt machen soll. Wieso soll ich überhaupt einen Schritt in diese Welt wagen wollen, wenn ich keine Ahnung wofür überhaupt? Was treibt mich, als Protagonist in diesem Spiel, eigentlich an?

Selbst in jedem der storylosen Simulatoren gibt es irgendeine vermittelte Motivation, warum man dieses Spiel überhaupt macht. Beispielsweise das erfolgreichste und größte Transportunternehmen der Spielwelt zu sein.

Souls vermittelt mir diese Motivation für sehr lange Zeit nicht. Alles was wir im Leben und in Spielen machen, wird aus einer bestimmten Motivation heraus getan. Bei Souls ist das einfach nicht der Fall... Selbst wenn wir alle einen Gedächtnisverlust erleiden würden, hätten wir aufgrund unserer Persönlichkeit immer noch eine bestimmte Motivation. Das vermittelt Souls halt nicht und für mich viel zu spät. Und das hat ja nicht einmal großartig was mit Story zu tun.

Man wird einfach ins Spiel gesetzt mit dem Motto "Jetzt mach mal" ohne weitere Erklärung, warum man überhaupt dahin gehen soll, wo man hinterher aus mangels Alternativen hingeht und auf dem Weg alles niederprügelt.
Man fühlt sich einfach verloren, weil man irgendwie eine Person ohne wirkliche Vergangenheit, Persönlichkeit und Geschichte ist und daher eigentlich überhaupt keinen Grund hätte überhaupt irgendwas zu tun. Eigentlich ist man in Souls nur eine leere Hülle. Passend zu Charaktermodellen eines Videospiels die kein Innenleben haben.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16749 - 11. März 2014 - 12:46 #

Interessant, dass Du das Wort "Hülle" verwendest. ;)

Ich finde man kann von alldem, was Du vermisst schon zu Anfang jede Menge finden. Nur ist Dark Souls hier wie bei allem anderen was es tut sehr konsequent in seiner unkonventionellen Art:

Schon durch meine Klassenwahl kommt etwas an Hintergrundstory für meinen Charakter dazu, indem wir die Klassen für uns mit bestimmten Dingen assoziieren: Bin ich ein Ritter? Ein Dieb? Ein Magier? Was sagt das über meine Figur aus? Du füllst Deinen Helden selber mit Persönlichkeit.

Dann kriegst Du direkt von Oscar, dem sterbenden Ritter, die Prophezeihung der Untoren erzählt. Das ist der klassische "Call to Adventure". In Reinkultur. Ob Du die ganze Geschichte glaubst und herausfinden möchtest, was dahinter steckt, liegt ganz bei Dir.

Das Besondere an Dark Souls erzählerischem Ansatz ist, dass man als Spieler hier näher an der eigenen Spielfigur dran ist als in den meisten Spielen. Statt einer vordefinierten Figur bei ihren Aktionen über die Schulter zu schauen, erlebst man das Abenteuer in ungewohnter Einheit mit dem Protagonisten. Ebenso wie Dein Held musst Du lernen, in einer dem Untergang geweihten, lebensfeindlichen Welt zurechtzukommen. Und ja, das Gefühl der Verlorenheit ist durchaus mit Absicht da. Zusammen mit Deinem Helden kämpfst Du gegen die Widerstände der Welt an. Dein Held meistert seine Kampffähigkeiten nur, wenn Du die Spielmechanik meisterst. Deine Suche nach Sinn ist die Suche Deines Helden nach dem Sinn seines untoten Daseins. Und Dein Held scheitert auch nicht und wird nicht deshalb zu seelenlosen, mörderischen Hülle, weil Du nicht genug nervige Miniquests gemacht hast, um Deine effektive Militärstärke über 8000 zu bringen, oder weil Du die falschen Entscheidungen aus einem Entscheidungsbaum getroffen hast und nicht alle Rassen von Fantasialand vereinigt hast, sondern weil Du den Kampf aufgibst und das Spiel weglegst.

Du erlebst in Dark Souls einfach nicht die Geschichte eines vorgefertigten Protagonisten, die Dir ein Autorenteam - mal besser, mal schlechter - vordefiniert, sondern Du schreibst und erlebst Deine persönliche Geschichte. Und das finde ich ungeheuer faszinierend, nicht zuletzt, weil das sonst kaum ein Spiel macht. Obskures Indiespiel XYZ, das ich nicht kenne, jetzt mal ausgenommen. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 11. März 2014 - 13:03 #

"Man fühlt sich einfach verloren, weil man irgendwie eine Person ohne wirkliche Vergangenheit, Persönlichkeit und Geschichte ist und daher eigentlich überhaupt keinen Grund hätte überhaupt irgendwas zu tun."

Wenn du erst eine Cutscene brauchst die dir erklärt welche Motivation du hast um etwas zu tun, sagt das eventuell mehr über dich aus als über das Spiel ;-)

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 10. März 2014 - 20:43 #

Sollen nur Reskins von Standard-Waffen sein

Kotelettkönig 11 Forenversteher - 688 - 10. März 2014 - 17:18 #

So langsam wirds dann doch mal Zeit für nen neuen Rechner, ist das erste Spiel das mich interessiert und wohl nicht läuft. Ich spiel dann mal weiter Pacman -.-

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 10. März 2014 - 17:30 #

Am Freitag ist es endlich soweit. Dann trudelt die CE bei mir Zuhause ein :D

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 11. März 2014 - 2:07 #

Bin ich zu blöd, oder ist die BAE und CE überall ausverkauft, bis auf Steam? :D Hab bei Zavvi Amazon Uk etc schon geguckt, aber finde nur Standard ?:)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 10795 - 11. März 2014 - 2:22 #

Bei Okaysoft sind noch alle Versionen zu haben.

tKCmEW4 (unregistriert) 11. März 2014 - 20:07 #

So wie das aussieht, würde es auch auf meinem Taschenrechner laufen. Ich hoffe die PC Version wird deutlich deutlich überarbeitet.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit