Stay Forever-Podcast 33: Space Hulk

PC
Bild von CptnKewl
CptnKewl 23759 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.

8. März 2014 - 21:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Gute deutschsprachige Spiele-Podcasts sind Mangelware in der Gaming-Community. Umso erfreulicher ist es, dass die deutschen Waldorf und Stadler des Spielejournalismus, Gunnar Lott und Christian Schmidt, ihren mittlerweile 33. regulären Podcast veröffentlicht haben.

In der aktuellen Episode dreht sich alles um die Strategiespiel-Serie Space Hulk.  Diese basiert auf der Tabletop-Vorlage von Games Workshop und ist im Warhammer 40.000-Universum angesiedelt. Die namensgebenden Space Hulks sind dabei ein Konglomerat aus Raumschiffen, Weltraumschrott und Überresten von Himmelskörpern. Auf einem davon kämpft eine Elite-Einheit der Menschen, die sich durch ihre extrem starke Panzerung, die Terminatorenrüstung, auszeichnen, gegen sogenannte Symbionten der Tyraniden. Das Serien-Erstlingswerk wurde im Jahre 1993 von Electronic Arts veröffentlicht. Anders als in der Brettspiel-Vorlage läuft die PC-Version dabei in Echtzeit ab. Ihr habt allerdings ein zeitlich eingeschränktes Pausenkontingent, welches ihr zur weiteren Planung eurer Aktionen nutzen könnt. Aber auch das Remake (GG-Test: 6.0), sowie andere Vertreter des Genres finden in dem rund 62 Minuten langen Podcasts Erwähnung.

Unter dem Projektnamen Stay Forever besprechen die beiden ehemaligen Gamestar-Mitarbeiter Lott und Schmidt seit August 2011 regelmäßig Videospiele, sowie deren Bedeutung innerhalb des Genres oder der Branche. Eine Übersicht aller bisher erschienenen Podcasts findet ihr hier.
Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33412 - 8. März 2014 - 21:58 #

Cool, vielen Dank für den Hinweis :) Sehr hörenswert.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35974 - 8. März 2014 - 22:00 #

Leider zu einem Spiel das mich überhaupt nicht tangiert.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23759 - 8. März 2014 - 22:01 #

Meine Shocktruppen werden dich finden :-D

Das Original war ganz witzig, das Remake wo es hier auch den Test gab der letzte Scheiss.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 35974 - 8. März 2014 - 22:05 #

Ich zittere und lege schonmal meinen originalen eFx Sturmtruppenhelm (in der Stunt-Ausführung) an. In der Hoffnung er möge mir helfen. ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33124 - 9. März 2014 - 3:51 #

Die Beiden bringen das alles aber immer so gut rüber, dass ich auch ihre Podcasts gerne höre, die Spiele behandeln, welche mich nicht interessieren. :)

Pomme 17 Shapeshifter - P - 6057 - 9. März 2014 - 13:00 #

Vielleicht würde ich gar so weit gehen: Die Spiele, die ich gar nicht kenne und nie wirklich auf dem Schirm hatte, sind in der Besprechung von Lott und Schmidt am interessantesten für mich.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9234 - 8. März 2014 - 23:04 #

Is nicht wahr, Space Hulk! Fette Sache , ick freu mir ^^

Arno Nühm 15 Kenner - - 2803 - 8. März 2014 - 23:09 #

Wie immer, ein sehr feiner Podcast mit sehr interessanten Infos :-)
Ich höre den beiden immer gerne zu.

Maverick 30 Pro-Gamer - - 191452 - 8. März 2014 - 23:49 #

Werde morgen mal in aller Ruhe in den neuen Podcast reinhören. :)

Limper 16 Übertalent - P - 5260 - 9. März 2014 - 0:54 #

Da werd ich auch mal reinhören :)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 9. März 2014 - 0:13 #

Gleich was neues für nächste Woche :)

Benni2206 12 Trollwächter - P - 852 - 9. März 2014 - 0:26 #

Schön! Schöner Podcast zum Wohnung aufräumen :)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 33124 - 9. März 2014 - 3:53 #

Bin gestern erst endlich mal dazu gekommen, ihren letzten Podcast zu Space Quest zu hören, da gibt es gleich den nächsten. Super! :)

bsinned 17 Shapeshifter - 6983 - 9. März 2014 - 11:32 #

Ich war für Space Hulk damals irgendwie zu blöd und hab es schnell unter 'Fehlkauf' abgeheftet.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9234 - 9. März 2014 - 11:52 #

Habe es auch mit Space Crusade verwechselt. Das war das gute, Space Hulk ist doch nicht mein Ding ^^

Kirkegard 19 Megatalent - 15643 - 9. März 2014 - 14:32 #

Das Original war eines der schwersten Spiele ever. Und mit dem ultracoolen "Brother Marine" Soundfile.

joker0222 27 Spiele-Experte - P - 88888 - 9. März 2014 - 16:00 #

mal reinhören

immerwütend 21 Motivator - P - 30775 - 9. März 2014 - 19:00 #

"die deutschen Waldorf und Stadler des Spielejournalismus" - schöne Anmerkung ;-)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23759 - 9. März 2014 - 21:27 #

Ich stell mir die beiden jedenfalls immer vor, wenn ich den Podcast höre

immerwütend 21 Motivator - P - 30775 - 9. März 2014 - 22:00 #

Gute Idee :-)

vicbrother (unregistriert) 10. März 2014 - 16:36 #

Ein deutscher "Drei Züge Voraus"-Podcast fehlt leider noch...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33412 - 10. März 2014 - 17:08 #

Heute oder morgen kommt die News zum neuen Teil des Originals, auch mit einer Brettspielumsetzung :)

Francis 14 Komm-Experte - 2583 - 9. März 2014 - 20:56 #

das Spiel sagt mir gar nichts - freue mich trotzdem auf den podcast

ronnymiller 12 Trollwächter - 879 - 10. März 2014 - 0:21 #

Sorry, aber diesmal bin ich raus. Space Hulk war nicht mein Spiel...

Hedeltrollo 16 Übertalent - P - 5578 - 10. März 2014 - 10:27 #

Also mir ist das konkret relativ egal. Aber grundsätzlich: Auch wenn einem das behandelte Thema nicht so liegt könnte man trotzdem reinhören um seine eigene Perspektive zu erweitern. ;)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 10. März 2014 - 8:47 #

Danke. Ich freu mich.

Sonyboy 12 Trollwächter - 850 - 10. März 2014 - 7:54 #

Stay Forever redet über alte Computerspiele und nicht über Videospiele.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9597 - 10. März 2014 - 10:25 #

Computerspiele sind Videospiele. Visueller Ausgang über einen Monitor.

Warwick 17 Shapeshifter - 6463 - 10. März 2014 - 10:48 #

Ich glaub er meinte damit, dass die nicht allgemein über Videospiele (Computer- und Konsolenspiele, aktuell und alt) sprechen, sondern eben ganz speziell über "alte Computerspiele" (PC, Amiga, etc.).

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 10. März 2014 - 10:57 #

Ich glaube eher, es war eine Antwort auf meinen ersten Kommentar vor der Änderung.
Ich schrieb sowas in der Art: "Verbinde nichts mit Space Hulk, aber die beiden könnten auch über "Rambo: The Video Game" reden und ich würde zuhören :)".
Falls dies zutrifft:

1. Bitte die "Antwort-Funktion" nutzen, damit ich auch weiß, dass ich gemeint bin. Dann kann es auch nicht mehr editieren, was ich in dem Fall gemacht habe.

2. Da Rambo auch für den PC erschien, ist es auch ein Computerspiel. Egal wie du es definierst. :-)

3. Mir ist klar das Rambo weder alt noch in irgendeiner Weise im Bereich der Definition eines Klassiker liegt. Darum auch der Konjunktiv. Dir dürfte klar sein, dass es sich hier nur um einen Platzhalter für ein Spiel war, das eben gerade kein Klassiker ist.

4. Wünsche noch eine schöne(n) Tag / Woche.

Warwick 17 Shapeshifter - 6463 - 10. März 2014 - 10:57 #

Ich dachte er bezieht sich auf den letzten Absatz der News. Da steht nämlich, dass SF über Videospiele redet - ist halt nicht falsch, aber eben auch nicht ganz korrekt ;-)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16747 - 10. März 2014 - 13:53 #

Habe das Spiel nie gespielt. Aber Gunnar über Warhammer dozieren zu hören ist unterhaltsam und interessant. :)

Grinzerator (unregistriert) 10. März 2014 - 16:31 #

Das Spiel sagt mir gar nix, aber das ist bei mir meistens so. Freu mich schon aufs Anhören.

Warwick 17 Shapeshifter - 6463 - 10. März 2014 - 17:37 #

Also die Faszination für das Spiel kommt von Gunnars Seite wirklich gut rüber - spielen würde ich es heutzutage aber nicht mehr.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit