Humble Weekly Sale mit PopCap // Humble Mobile Bundle 4

PC andere
Bild von Vampiro
Vampiro 32253 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C6,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

7. März 2014 - 14:00 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Bejeweled 3 ab 8,72 € bei Amazon.de kaufen.

Der beliebte Humble Weekly Sale bietet euch diese Woche Titel von PopCap, etwa Bejeweled 3 und Pflanzen gegen Zombies in der "Game of the Year"-Edition. Den Kaufpreis, der mindestens einen US-Dollar betragen muss, könnt ihr frei bestimmen. Dafür erhaltet ihr:

  • Peggle Deluxe (GG-Userwertung 8.2)
  • Bejeweled 3 (GG-Userwertung 7.1)
  • Bookworm Deluxe (ohne Wertung)
  • Escape Rosecliff Island (ohne Wertung)
  • Feeding Frenzy 2 Deluxe (GG-Userwertung 6.6)

Wenn ihr mindestens sechs US-Dollar investiert, erhaltet ihr außerdem:

  • Pflanzen gegen Zombies in der "Game of the Year"-Edition (GG-Test 8.5, GG-Userwertung 8.5)
  • Peggle Nights (GG-USerwertung 8.0)
  • Zuma's Revenge (GG-Userwertung 7.7)

Alle Spiele laufen unter Windows und bis auf Feeding Frenzy 2 auch unter MacOS. Die Mac-Version von Zuma's Revenge gibt es nur über Origin, nicht über Steam. Alle Titel müsst ihr an euren Steam- und Origin-Account binden. Dabei erhaltet ihr für jedes Tier einen Sammelkey, könnt also Spiele, die ihr bereits habt, nicht einzeln verschenken.

Publisher Electronic Arts verzichtet auf eine Beteiligung. Den Kaufpreis könnt ihr daher zwischen den Charity-Organisationen The V Foundation und der The Melanoma Research Alliance sowie dem Humble-Bundle-Projekt aufteilen. Die Aktion läuft noch bis kommenden Donnerstag um 20:00 Uhr. Bezahlen könnt ihr unter anderem mit Kreditkarte oder PayPal. Das Video unter der News zeigt euch einen Trailer zu Bejeweled 3.

Außerdem bietet euch Humble Bundle noch elf Tage das Humble Mobile Bundle 4. Wenn ihr mehr als den Durchschnitt zahlt, aktuell 3,67 US-Dollar, erhaltet ihr sechs DRM-freie Android-Spiele. Bei diesen handelt es sich um:

  • Catan (GG-Userwertung 7.3)
  • Vector (ohne Wertung)
  • Riptide GP2 (ohne Wertung)
  • Zombie Gunship (GG-Userwertung 6.5)
  • Badland Premium (GG-Userwertung 6.8)
  • Breach & Clear (ohne Wertung)

Bei Badland und Breach & Clear sind alle möglichen in-app-Käufe bereits enthalten. Den Kaufpreis könnt ihr frei zwischen den Entwicklern, den Charity-Organisationen, der Electronic Frontier Foundation und Child's Play Charity, und Humble Bundle aufteilen. Bezahlen könnt ihr unter anderem mit Kreditkarte oder PayPal.

Video:

Sok4R 16 Übertalent - P - 4590 - 7. März 2014 - 13:07 #

Gibt von Devoler auch ein Bundle: https://www.humblebundle.com/devolver

blobblond 19 Megatalent - 18103 - 7. März 2014 - 14:16 #

Der geldgeile Publisher EA verzichtet auf das Geld?WTF;)

McSpain 21 Motivator - 27195 - 7. März 2014 - 14:28 #

Da liest man auf den gängigen Seiten aber schon die Erklärung der unabhängigen und klugen Gamer: EA will damit nur Werbung, EA will damit nur Leute täuschen, EA will mit den Spenden nur Steuerersparnisse erkaufen... usw.

Inso 15 Kenner - P - 3717 - 7. März 2014 - 15:39 #

Dem entnehme ich das du davon ausgehst das man es aus den o.G. Gründen nicht tut, sondern nur aus reiner Nächstenliebe?^^
Klar machen die das für Werbung und Aufmerksamkeit. Imo ist eher die Frage wie man es auslegt, ist ja nicht so das andere Unternehmen es anders machen, is doch nix gegen einzuwenden.
Schön wäre halt wenn EA mal auf der Seite bleiben würde und nicht wie beim letzten EA Bundle wieder mit der Arschlochlinie Seilspringen spielt und´s danach in die andere Richtung übertreibt, und wieder sowas wie ein Always-On-Cloudgelüge-Minimalmaps-DLCverseuchtes Simcity oder so folgt^^.
Andererseits hat man mit Dungeon Keeper und seinem genialen Bewertungssystem incl dem "das Spiel kann gar nicht so schlecht sein, wir liegen bei 4+ Sternen im Android-Store" schon recht gut vorgelegt..

McSpain 21 Motivator - 27195 - 7. März 2014 - 16:26 #

Natürliche machen sie da alles aus den Gründen. Aber in den gängigen Foren wird das ja wieder als Beweis für EAs Bosheit gesehen. Das sie Spiele zum günstigen Preis anbieten und Geld spenden wird dann ignoriert. Beides müssten sie ja nicht machen und würden sie wohl auch nicht wenn es eben nicht auch Vorteile für sie hätte. ;)

volcatius (unregistriert) 7. März 2014 - 20:11 #

Auf unzählige Millionen Dollar seiner topaktuellen Verkaufsschlager.

Skeptiker (unregistriert) 7. März 2014 - 14:42 #

Das PopCap-Paket bei Steam hat über 30 Spiele und bis auf Bejeweled 3 sind alle von 2009 oder älter.
Gegründet wurde PopCap 2000.

Irgendwie ist die Produktivität in den letzten 5 Jahren
wohl stark gesunken, was PC-Spiele angeht.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22611 - 7. März 2014 - 14:55 #

aber doch nur wenn du Produktivität mit der Anzahl an Releases gleichsetzt

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5848 - 7. März 2014 - 15:01 #

Pflanzen gegen Zombies, Escape from Rosecliff Island und Bejeweled 3 gab es bereits ganz kostenlos — wenn überhaupt würde ich das Paket der Spende wegen kaufen.

Leider hat PopCap bei mir letzte Woche allerdings ganz ausgesch…pielt als das neueste Update für Bejeweled auf dem iPhone heraus kam. Nur ein Stichwort: Microtransactions. Noch zwei Stichworte: In. Bejeweled.

Habe das Spiel (das ich übrigens ganz großartig fand) sofort gelöscht und werde mich zukünftig von PopCap fern halten. Man kann sich offensichtlich nicht einmal mehr darauf verlassen, das ein Spiel für das man Geld ausgibt (Bejeweled fürs iPhone habe ich für 1,79 gekauft bevor es kostenlos wurde) irgendwann auf F2P geupdated wird.

Christoph Vent Redakteur - P - 129136 - 7. März 2014 - 16:20 #

Welche Mikrotransaktionen meinst du? Bejeweled auf dem iPhone bietet zwei In-App-Käufe. Der erste entfernt für einmalig 1,79€ die Werbung. Hast du das Spiel damals schon bezahlt, solltest du sowieso keine Werbung sehen. Falls doch, kurz den Support anschreiben.
Du meinst also sicher den neuen Poker-Modus. Hier erhältst du für einmalig 2,69€ auch einen ganz neuen Spielmodus. Bei dir liest es sich aber so, als könnte man nun Items oder ähnliches kaufen, die die Spielbalance verändern. Das ist aber keinesfalls so. Wenn du kein weiteres Geld ausgeben möchtest, hast du weiterhin das gleiche Spiel wie vorher -- außer, dass es im Menü nun sechs statt fünf Spielmodi gibt.

Flitzefisch 16 Übertalent - P - 5848 - 7. März 2014 - 20:43 #

Hallo Christoph … ich meinte tatsächlich den Poker-Modus. Direkt nach der Update-Installation habe ich nur Poker-Modus und den Text "3 Rounds for Free" gesehen und, offenbar falsch, geschlussfolgert dass es sich um eine F2P-Variante handelt.
Die 1,79 habe ich schon von längerer Zeit investiert als das noch der offizielle Spielpreis war.
Danke für die Aufklärung. :-)

Cohen 16 Übertalent - 4470 - 7. März 2014 - 18:13 #

Sicher, dass es nicht Bejeweled 2 mal gratis gab?

Sciron 19 Megatalent - P - 16343 - 7. März 2014 - 18:28 #

http://www.gamersglobal.de/news/41747/bejeweled-2-bis-sonntag-gratis-im-appstore

gar_DE 16 Übertalent - P - 5918 - 7. März 2014 - 20:47 #

Richtig, aber das ist halt nicht Version 3...

Sciron 19 Megatalent - P - 16343 - 7. März 2014 - 21:29 #

Nö, hab ich auch nicht behauptet. Das sollte nur Cohens Frage beantworten.

Xariarch 13 Koop-Gamer - 1696 - 7. März 2014 - 15:11 #

Mhh ziemlich langweilig finde ich ;)

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32161 - 7. März 2014 - 18:08 #

Finde ich auch. ;)

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 8. März 2014 - 0:25 #

Finde ich nicht - ha!
Nein, ich habe viel gutes über Bejeweled und Peggle gehört - und für einen Dollar kann das auch nicht schaden. Im Endeffekt sind es halt recht simple Puzzlespiele, aber zum Zeitvertreib sicher nicht schlecht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32161 - 8. März 2014 - 0:43 #

Ähnliches gibt es zu Genüge als kostenlose Flash-Spielchen, dann kann ich auch auf die zurückgreifen, wenn mir mal der Sinn nach simplen Puzzle-Spielen steht. ;)

McSpain 21 Motivator - 27195 - 8. März 2014 - 12:23 #

Wobei PopCap wirklich großartige Qualität hat. Ich bin ein großer Fan von Zuma und der Bookworm-Reihe. Leider ist hier nur der erste Bookworm Teil enthalten. Aber die beiden Bookworm-Adventure Spiele sind einfach richtig super.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32161 - 9. März 2014 - 4:09 #

Aber konnte man die beiden Spiele nicht früher mal gratis im Browser spielen? Ich meine nämlich, mich zu erinnern, dass ich beide Spiele, also Zuma und Bookworm, schonmal irgendwann gespielt habe.
Naja, ist ja eigentlich egal, ich brauch das Bundle halt nicht so unbedingt. ;)

Inso 15 Kenner - P - 3717 - 9. März 2014 - 7:45 #

Zumindest von Zuma gabs ne Demo bei Steam. daher kenn ich es bspw..

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 11. März 2014 - 12:14 #

Geht noch immer: http://www.popcap.com/all-games/free-online-games

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 32161 - 11. März 2014 - 16:58 #

Danke, hab ich mich also nicht getäuscht. :)

Stuessy 14 Komm-Experte - 2512 - 7. März 2014 - 16:01 #

Seltsam. Immer wenn EA wieder mal etwas verbockt hat (diesmal Dungeon Keeper), kommt ein neues Humble Bundle mit EA Titeln. Sind Humble Bundle sowas wie die Absolution der Spielewelt?

Poppy (unregistriert) 7. März 2014 - 17:42 #

Dann müßte es aber deutlich mehr Humble Bundles mit EA Titeln geben :D

Sciron 19 Megatalent - P - 16343 - 7. März 2014 - 17:53 #

Als Android-Frischling hab ich mir natürlich mal das Mobile-Bundle gekrallt. Sind zwar nicht die Überhits mit dabei, aber das ein oder andere gibt sicher nen guten Pausenfüller ab.

Kainchen 13 Koop-Gamer - 1376 - 7. März 2014 - 18:40 #

Da ich weder Plants vs. Zombie und noch nie Peggle bei einem Steamsale mitgenommen habe _ habe ich jetzt mal zugeschlagen. Da ich auch bisher noch keinen der Puzzlehits hatte lohnt es sich sehr gut für mich.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11361 - 8. März 2014 - 0:22 #

Nix für mich.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 32253 - 8. März 2014 - 0:47 #

Dem schließe ich mich als Blackberry-Nutzer an. Die PopCap-Games reizen mich auch nicht.

Francis 14 Komm-Experte - 2582 - 8. März 2014 - 21:26 #

Peggle war damals schon recht unterhaltsam - ich kann aber doch wiederstehen!

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93696 - 9. März 2014 - 21:33 #

Mobile? Gekauft! ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Casual Game
Puzzle/Logik
ab 0 freigegeben
3
PopCap Games
PopCap Games
07.12.2010
Link
7.0
DSMacOSPCPS3360
Amazon (€): 19,77 (), 9,99 (), 14,99 (), 16,19 (), 8,72 (PC), 9,95 (PC)