Camelot Unchained: Erste Servertests // mindestens 60 FPS

PC
Bild von Maik
Maik 22101 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S4,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Dieser User hat am GamersGlobal Grillfest 2017 teilgenommenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

3. März 2014 - 18:54 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Februar-Brief an die Community hat Lead Environment Artist Tyler Rockwell die ersten Tests der Server-Struktur beschrieben. So ist der erste Versuch gelungen, in einem sehr kleinen Schlachtfeld 286 Verbindungen mit ständig 60 FPS darzustellen. Er betont, dass Firmengründer und Lead Designer Mark Jacobs immer diese 60 FPS in den großen geplanten Schlachten erreichen will. Die nächsten Ziele sind die Erhöhung der Spielerzahlen und die Vergrößerung des Kampffeldes.

Der "Realm vs. Realm"-Dungeon "The Depth" wurde inzwischen erfolgreich über Crowdfunding finanziert. Darauf freut sich Rockwell sehr, denn er ist als Teamleiter für die Umgebung in die Entstehung des Dungeons sehr eingespannt. Jetzt wird an den nächsten Rassen gearbeitet, darunter die "Giant Races". Diese sind das nächste Ziel zur Finanzierung über die Homepage des Spieles. Wenn ihr einen ersten Eindruck der Giants bekommen wollt, dann seht euch die Zusammenfassung eines 4-Stunden-Livestreams im Video an.

Video:

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9295 - 4. März 2014 - 11:54 #

Ich hoffe für die ganzen Fans, das er es schafft Daoc wiederzuerwecken, und er nicht an überhöhten Forderungen und seinen eigenen Vorstellungen scheitert.

Daumen drücken das er es schafft kein Themepark zu machen!

Maik 20 Gold-Gamer - - 22101 - 4. März 2014 - 12:13 #

Wenn ich so bisher die Wortmeldungen von Jacobs lese, habe ich den Eindruck, dass er und Braben vernünftig arbeiten und nicht alles überhypen. Daher gehe ich davon aus, dass hier und bei Braben ein gutes Spiel entstehen wird.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit