Dark Souls 2: "PC-Termin falsch" // Infos zu Vorbestellerzahlen [Upd.]

PC 360 PS3
Bild von dragon235
dragon235 11388 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,C8,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

2. März 2014 - 17:01 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Dark Souls 2 ab 19,88 € bei Amazon.de kaufen.

Update:

Es sieht wohl so aus, als ob Siliconera falsche Informationen zur Verfügung hatte. Auf Anfrage eines Fans via Twitter dementierte Namco Bandai America den genannten Termin und gab bekannt, dass bisher noch kein Datum für die PC-Version genannt wurde. Man wolle aber in Kürze mehr Auskünfte diesbezüglich erteilen.

Ursprüngliche News:

Es war schon länger bekannt, dass die PC-Version des Rollenspiels Dark Souls 2 (GG-Preview) von Entwickler From Software nicht zeitgleich mit den Umsetzungen für Xbox 360 und PlayStation 3 am 14. März erscheinen würde. Angaben des Online-Händlers Amazon sprachen für einen Termin Ende Mai (wir berichteten).

Wie die Webseite Siliconera nun von Namco Bandai Games erfahren haben will, soll der Releasetermin für den neusten Teil der Souls-Reihe für den PC der 25. April 2014 sein. Diese Version soll eine vierfach höhere Auflösung sowie 60 Bilder pro Sekunde bieten. Darüber hinaus haben die Entwickler daran gearbeitet, die Steuerung an Maus und Tastatur anzupassen. Außerdem kündigt der Publisher an, dass eine Collector's Edition für den Handel veröffentlicht wird, die aus einem Artbook, einer Stoffkarte, einem T-Shirt und dem Black Armor Weapon-DLC besteht.

Des Weiteren wurde vor kurzem bekannt, dass Namco bereits jetzt 50 Prozent mehr Vorbestellungen für Dark Souls 2 verzeichnete als für den Vorgänger. Gegenüber mcvuk.com äußerte sich Gary Chantler, Product Manager bei Namco Bandai, folgendermaßen:

Wir haben für Dark Souls 2 alles am Start. Die PR- und Community-Teams arbeiten unglaublich hart, seit das Spiel zum ersten mal angekündigt wurde. Sie arbeiten wie verrückt daran, dass das Spiel auf spezialisierten und Mainstream-Pressekanälen untergebracht wird.

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 1. März 2014 - 14:47 #

PS3 Version bereits vorbestellt. Da werde ich schonmal genug Einspielzeit und Freude haben, bis ich dann den vollen Dark Souls 2 - Genuss auf dem PC auskosten kann ;)

timb-o-mat 15 Kenner - P - 3264 - 1. März 2014 - 15:01 #

Ich bin ja mal mehr als gespannt, ob Namco Bandai wieder so einen PC-Murks veröffentlichen wird. Bei Dark Souls war die Version ja grausam. Daher werde ich vor dem Kauf auf erste Reviews warten und dann schauen, ob die Community es wieder richten muss.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 1. März 2014 - 15:36 #

Naja grausam, eher lieblos. Grausam war z.B. der Port von Resident Evil 4, da fehlte unter anderem die komplette Beleuchtung. Für DS auf dem PC lädt man sich nen kleinen Fix runter und schon hat man die beste Version des Spiels. Fand ich jetzt weniger schlimm.^^

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 3. März 2014 - 8:16 #

...wenn man auch einen Controller zur Hand hat. Mit M+T ist es nach meinem letzten Stand nicht wirklich spielbar. Zumal ja dann trotzdem noch gelegentlich die Button-Symbole der Xbox 360 auftauchten.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 3. März 2014 - 13:14 #

Bestimmte Spiele/Genres erfordern passende Eingabegeräte, weshalb ich es nicht noch mal extra erwähnt habe. Der Xbox360-Controller ist ja quasi schon PC-Standard, ob man will oder nicht.^^

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 16:34 #

Ein Rollenspiel gehört aber in meinen Augen definitiv nicht zu den Genres bei dem ein Gamepad zwingend erforderlich ist.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 3. März 2014 - 16:42 #

Ach, was sich heutzutage alles "Rollenspiel" schimpft...

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 1:19 #

S.u.
Im weiteren Sinne würde ich vieles schon als RPG bezeichnen. Da ich aber eh alles spiele, ist das ohnehin irrelevant...

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 17:00 #

Augen auf :D

Rollenspiel ist ein ziemlich weit gefasstes Genre. Von rundenbasierenden Fantasy-Epen bis zu Sci-Fi 3rd Person Shootern mit guter Spacecop/böser Spacecop-artigen, moralischen Entscheidungen sind in dem Wald jede Menge Bäume. Alles automatisch auf M&K zu beschränken erscheint mir etwas übertrieben.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 1:11 #

Dark Souls (2) ist doch wohl eindeutig ein RPG.
Nein, Mass Effect ist kein RPG.
Und ja, ein "echtes" RPG ist eigentlich nur Baldur's Gate, Icewind Dale etc..
Und nein, ich spiele so ziemlich alles, was sich auch nur halbwegs RPG schimpft.

Absolut jedes davon spiele ich grundsätzlich mit Maus + Tastatur. Letztens habe ich The Witcher 2 noch einmal gespielt, mit Gamepad, weil Tastatur irgendwie nicht mehr funktionierte. Grauenvoll. Auch Skyrim hatte ich mal mit Gamepad probiert. Ebenfalls grauenvoll. (Obwohl ich sowohl Morrowind als auch Oblivion für mehrere Plattformen habe/hatte... Maus + Tastatur Steuerung ist definitiv die beste Wahl)

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 4. März 2014 - 1:50 #

Die Steuerung von Skyrim ist generell grauenhaft, egal ob mit M/T oder Gamepad ;-) ohne mods hätt ich wohl nichtmal die ersten paar Stunden ausgehalten.

Ich hab mit dem Gamepad keine wirklichen Probleme, wie ich mit Maus und Tastatur wenig Probleme hab. Auch nicht mit Touchscreen. Als ich über Weihnachten XCom auf dem iPhone gespielt hab war ich ziemlich überrascht wie gut das ging. Würd für XCom inzwischen Touchscreen bevorzugen (geht leider für die PC Version nicht). Für Dark Souls passt das Gamepad am besten.

Und ob Mass Effect ein RPG ist oder nicht, die Diskussion hab ich schon mindestens 2 mal zu oft gelesen. Ich finde es ist eins, andere finden nix wär ein RPG solang nicht mindestens 6 verschiedene Attribute zu steigern gibt. Und ein "echtes" RPG kommt noch immer im Papierformat mit Würfeln, dieses ganze neumodische Computerzeug... pft :D

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 2:07 #

Die Skyrim Steuerung funktioniert einwandfrei. Keine Ahnung was Du hast. Oder meinst Du explizit die Menüs?
Die sind zwar dank Mods in der Tat übersichtlicher, aber auch out-of-the-box kommt man da mit Tastatur sehr schnell durch (Wer benutzt denn da die Maus!?)

Mass Effect ist kein RPG.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 4. März 2014 - 11:59 #

Bitte nicht die alte "Mass Effect ist kein Rollenspiel"-Leier. Die ist schon so abgespielt und verstimmt, dass man davon nur noch Kopfschmerzen bekommt. Trotzdem weiter drauf zu spielen sorgt nicht dafür, dass sie richtig wird. ;)

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 4. März 2014 - 17:29 #

In Skyrim vermisse ich das Feedback von Treffern im Nahkampf. Es sieht aus als wäre es ein Actionspiel, spielt sich aber absolut nicht so. Drum bin ich dazu übergegangen nur noch Magier und Bogenschützen in TES Spielen zu spielen. Wenn man 3rd Person Kamera nimmt wirds noch schlimmer und man sieht die teils lächerlichen Animationen des eigenen Avatars.

Die Menüs sind ohnehin ein Graus, vor allem das Inventar. Wer dachte es wäre eine gute Idee das Inventar als elendig lange Liste darzustellen? Das war der erste mod den ich draufgespielt hatte.

Mass Effect ist ein RPG

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 3. März 2014 - 18:09 #

Was hat denn die Steuerung/Eingabemethode mit dem Genre zu tun?

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 1:07 #

Alles!?
Spielst Du Shooter etwa mit Gamepad? Oder Strategiespiele? Oder Point&Click Adventures?
Oder spielst Du Action-Adventures etwa mit Maus und Tastatur!?

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 4. März 2014 - 12:00 #

Wie bitte? Es gibt jede Menge Leute, die Shooter mit Gamepad spielen. Auf den Konsolen nämlich, was bedeutet, dass sogar die Mehrheit mit Controller spielt. Und wenn man ein Adventure auf dem iPad mit Touchbedienung spielt, ist es dann auf einmal kein Adventure mehr? Abgesehen davon, dass es genug Adventures gibt, die keine klassischen Point&Click Adventures sind und ergo keine entsprechende Bedienung haben. Sind die deshalb keine Adventures mehr? Ist ein Rennspiel nur dann ein Rennspiel, wenn man ein Lenkrad anschließt?! Wenn man verschiedene Eingabemethoden für ein Spiel wählt, ändert sich doch nicht das Genre! oÓ

Das Genre ergibt sich aus der Art der Spielerfahrung, die ein Spiel bieten will und zu einem gewissen Teil aus der Spielmechanik. Die Eingabemethode spielt dabei keine Rolle.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 16:35 #

Wenn jeder so denken würde wie Du, kriegen wir bald wieder nur noch solche Ports zu Gesicht. Nein, der Dark Souls Port war Grauenvoll und ich weigere mich so etwas zu kaufen. Nicht einmal geschenkt, würde ich es nehmen.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 3. März 2014 - 16:42 #

Dein Pech, alle anderen haben ein hervorragendes Spiel gespielt.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 2:08 #

Das kann dank technischer Mängel gar nicht hervorragend gewesen sein.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 4. März 2014 - 2:32 #

...sprach derjenige, der diesen hervorragenden Titel nicht gespielt hat. Ein Spiel ist mehr als nur das technische Grundgerüst und der einzige Mangel ließ sich mit einem winzigen Download beheben. Problem gelöst, Spiel super (was es auch ohne Fix schon ist). ;)

NameName (unregistriert) 3. März 2014 - 12:55 #

wieso sollte man DS auch mit M+T spielen?
Außer man ist vielleicht sehr masochistisch veranlagt...

ich verlange ja auch von niemandem, Quake III mit nem controller am PC zu spielen.

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 13:27 #

Ach was, die Xbox Version war grausam, Blighttown war vor den Patches quasi unspielbar. Was gern vergessen wird ist das die PC Version nunmal die beste der verfügbaren Versionen ist da sie eine stabile Framerate hat, und das auch ohne DSFix. From Software ist nicht Crytek, niemand spielt Dark Souls wegen subsurface scattering, tesselation oder der particle effects. Wenn eine Tech-Demo suchst spiel Crysis 3.

Und das die Steuerung auf Gamepad ausgelegt ist sollte sich ja inzwischen durchgesprochen haben. Dark Souls spielt man mit Gamepad, so wie man Half Life mit Maus & Keyboard spielt oder Falcon mit Joystick.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 16:36 #

> ...mit Maus & Keyboard spielt oder Falcon mit Joystick.

Nur wenn Du weiblich bist.

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 16:54 #

Ich meinte... das Spiel... Falcon... nicht... den User... Falcon... ich glaub ich muss kurz an die frische Luft... diese Bilder in meinem Kopf... vertreiben... ^^

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 3. März 2014 - 17:20 #

lol :D

Cyberworm 10 Kommunikator - 430 - 1. März 2014 - 15:26 #

News ist falsch: https://twitter.com/namcogames/status/439488490347433984

Jassir 11 Forenversteher - 738 - 1. März 2014 - 16:15 #

Ich hab mal Ede an der Ecke gefragt. Er meint, das DS2 definitiv noch vor der PC-Version von GTA5 releast wird. Spätestens aber vor Ende des Quartals, dieses oder des nächsten.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 2. März 2014 - 17:16 #

Angeblich lagt die Steuerung im neuen Dark Souls?! Bleibt das Spiel noch gut?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12782 - 2. März 2014 - 17:21 #

Die Steuerung soll anders sein, aber der erste deutsche Test von Colin Gäbel, der großer Dark und Deamons Souls Fan ist, gab 90%

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 2. März 2014 - 18:19 #

Also laut M! bzw Eddy von GameOne ist das absichtlich, dass es träger bzw. realistischer reagiert.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 2. März 2014 - 18:32 #

O_o
Und was soll an lahmer Steuerung toll sein!? Gibt nichts schlimmeres als lahmes/unzureichendes Steuerungs-Feedback.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 2. März 2014 - 18:37 #

Dann muss man halt Zelda spielen, wenn man kein Bock auf Timing und Skill hat ;)

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 2. März 2014 - 19:11 #

Unzureichendes Feedback zerstört jegliches Timing und "Skill". Stell Dir mal ein LoL, Dota, Quake etc. mit schwammiger Steuerung vor. "Pi mal Daumen schieße ich jetzt mit der Railgun. Oder auch nicht."

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 2. März 2014 - 19:14 #

https://gameone.de/tv/277 ab 11:50, wenn es dir nicht gefällt einfach nicht kaufen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 2:49 #

Oh, keine Angst. Ich konnte mich Dank dem miesen PC Port des ersten Teils schon beherschen, die Kreditkarte zu zücken. Nicht mal für die paar Euro im Steam Sale.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3658 - 3. März 2014 - 2:39 #

Häh? Gerade in Zelda ist Timing und Skill - aufgrund der nicht hochlevelbaren/durch Skilltrees veränderbaren Hauptfigur - doch wichtig!?!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12782 - 2. März 2014 - 19:06 #

Spiel doch einfach das Spiel und du weißt es.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 2. März 2014 - 19:13 #

Da werden wohl eher erste Erfahrungsberichte herhalten müssen, denn Spielen mit eklatanten Mängeln in Technik, Steuerung und Gameplay (Wobei ich jetzt nicht behaupten will, dass eines davon auf Dark Souls 2 zutrifft (Zumindest ist das aktuell noch nicht absehbar), sondern eher Allgemein gesprochen (Nur zur Absicherung, nicht dass mich wieder jemand falsch versteht)) gebe ich keine Chance.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35443 - 2. März 2014 - 19:51 #

Dass, was lahmer ist (laut Ede im Knallhart) ist, dass das Schild nicht mehr direkt auf Knopfdruck oben ist, sondern hochgenommen wird.

Ob das das ist, was als träge kritisiert wird, kann ich nicht sagen.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 2:37 #

Wenn es das ist, wärs in der Tat relativ belanglos. Allerdings muss auch da eine Balance gefunden werden. Sonst wirds frustig.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35443 - 3. März 2014 - 13:07 #

Da hast du absolut recht.

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 1:45 #

Immer langsam mit den jungen Pferden: kann nämlich sein das der Grund eines der neuen Attribute ist das die Geschwindigkeit beeinflusst. Desto höher das Attribut, desto flotter reagiert der Char drauf. Wenn man einen Char mit entsprechend niedrigem Attribut spielt könnte sich das dann durchaus wie "lag" anfühlen.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 3. März 2014 - 2:17 #

In letzter Zeit fällt mir immer mehr auf, dass einige Tester wohl gezielt versuchen Shitstorms zu provozieren. wie z.B. bei LoS 2 mit dem Stealth. Anscheinend bringt das ne Menge Klicks, wenn danach die User die Foren zutexten mit "guck mal hier der Test, die sagen alles scheiße nur Stealth am laufenden Band .." Gab es bei Thief auch schon, bei schlechten Titeln kann man das ja verstehen, aber das hält jetzt Einzug bei Titeln die sich um die 80% bewegen und eigentlich gute solide Games mit kleinen schwächen sind.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 2:36 #

Man müsste es spielen, und es sind auch wirklich nur Gerüchte daher. Deshalb diskutiere ich ungern über dieses Thema, weil sich eben alles ändern oder als falsch herausstellen kann.
Sollte es aber tatsächlich eine direkte Auswirkung auf das Steuerungsfeedback haben, ist das einfach schlecht gelöst. Andere Spiele zeigen ja auch, wie man Attribute wie Angriffsgeschwindigkeit etc. ordentlich ins Spiel einbaut. Dem Spieler Feedback zu entziehen ist definitiv der falsche Weg in meinen Augen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16779 - 3. März 2014 - 3:10 #

Ich bin gespannt wie sich das Attribut im fertigen Spiel auswirkt. Ich hatte das eher so verstanden, dass damit einfach die Animationen schneller werden.

Ich habe hier und da aufgeschnappt, dass es wohl in einigen Beta-Builds einen gewissen Steuerungs-Lag gab, in der fertigen Version ist das aber wohl ausgemerzt. Kam glaube ich auch in VaatiVidyas FAQ-Video von neulich vor.

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 13:10 #

Die Angaben zu 'Adaptability' wie es ja heißt sind etwas verwirrend zur Zeit. Manche behaupten es beschleunige "alles", manche schreiben es beschleunige vor allem die Ausweich-rolle (und/oder wie weit man ausweicht), in anderen ist spezifisch davon die Rede das Adaptability die Geschwindigkeit erhöht mit der man das Schild heben kann und/oder Benutzung von Estus bzw. andere Items und so weiter. Klar scheint nur zu sein das es ein wichtiges Attribut werden wird.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 2. März 2014 - 18:17 #

Kann mir mal einer plausibel erklären, warum der PC Port länger braucht, wo dieser doch angeblich Lead-Plattform in der Entwicklung sein sollte!?

Ich fürchte technisch wird Dark Souls 2 ein ähnliches Desaster wie der Vorgänger...

Fabowski 13 Koop-Gamer - 1747 - 2. März 2014 - 19:43 #

Weil deren Engine eben nicht PC-Lead ist bzw. war und in anbetracht der Tatsache, dass der Detailgrad ordentlich erhöht wurde, sich die Entwickler auf eine Basis konzentrieren mussten. Technik ist nunmal nicht überall gleich Technik. Zwar nur mutgemaßt, aber es wird schon seine Gründe haben, warum Namco von Anfang an kein Datum für die PC-Fassung genannt hat.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 3. März 2014 - 16:39 #

So ganz schlau werde ich aus Deinem Beitrag nicht...
Die Entwickler hatten anfangs angekündigt, dass für Teil 2 der PC die Lead-Plattform ist. Infolgedessen müsste die PC Version ja als allererstes fertig sein.
Nicht sehr vertrauenswürdig, solche Praktiken...

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 3. März 2014 - 16:48 #

Wieso? Bei Konsolen fällt das optimieren einfacher aus.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 2:11 #

Das gibt doch überhaupt keinen Sinn...!?

maddccat 18 Doppel-Voter - 11706 - 4. März 2014 - 10:33 #

Läuft das Spiel auf einer PS3, läuft es auf allen. Läuft das Spiel auf einem PC... na? Die Modularität des PCs ist zugleich Fluch und Segen.

volcatius (unregistriert) 3. März 2014 - 0:26 #

Könnte mir eher vorstellen, dass die PC-Version mit den Next-Gen-Versionen entwickelt wird. PS4 und One sind ja eh halbe PCs.

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 16:56 #

Ich nehme mal frech an die Online-Funktionalität ist bei der PC-Version noch das Problem. Da mussten sie sich im ersten Teil ja auf GfWL stützen (schlechte Idee) und brauchen jetzt ihre eigene Lösung die eventuell noch nicht rund läuft?

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40170 - 3. März 2014 - 19:08 #

Dachte ich hätte mal was von Steam gelesen, bin aber nicht mehr 100%ig sicher.

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 19:22 #

Steam ist ja nur die Vertriebsplattform.

Maverick_M 18 Doppel-Voter - 11642 - 4. März 2014 - 2:13 #

Nein!?
Steamworks ist ein DRM Modell, ebenso gibt es auch Multiplayer über Steam.

Wiisel666 15 Kenner - 2737 - 2. März 2014 - 22:07 #

Heißen die nicht jetzt Bandai Namco anstatt Namco Bandai?

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7391 - 2. März 2014 - 22:38 #

Ab 1.4

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35443 - 2. März 2014 - 22:54 #

Der Ritter im Teaserbild hat echt Glück gehabt! So viele Pfeile, keines im Knie. Nochmal gut gegangen!

Makariel 19 Megatalent - P - 14202 - 3. März 2014 - 1:46 #

Tja, um ein Haar wäre seine Abenteurer-Karriere den Bach runter...

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40170 - 3. März 2014 - 1:58 #

Mein erster Gedanke war ja das das der Uruk-hai Lurtz ist. ;)

Farang 14 Komm-Experte - 2451 - 2. März 2014 - 22:59 #

die souls reihe darf ruhig populärer werden, solang sie das spiel dadurch nicht verwässern und einfacher machen ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)