Shroud of the Avatar: Kommende Versionen // 20 USD geschenkt

PC andere
Bild von Vampiro
Vampiro 31053 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S9,C5,A7,J10
Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragen

1. März 2014 - 12:20 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Nachdem am letzten Wochenende Release 3 von Richard Garriotts neuem Rollenspielprojekt Shroud of the Avatar - Forsaken Virtues von Backern angetestet werden konnte, hat nunmehr der ausführende Produzent Starr Long die vorläufige Roadmap der kommenden Versionen vorgestellt. Es wird wie geplant am Ende jeden Monats ein neuer Release erfolgen, der dem Spiel neue Funktionen hinzufügt und dann von den Backern ein Wochenende lang getestet werden kann. Ab der Developer-Backerstufe (450 US-Dollar) könnt ihr auch zwischendurch immer wieder ins Spiel schnuppern.

Die Testzeiträume und einige neue Funktionen für die Releases vier bis sieben sind:

  • 27. bis 30. März 2014: Erste Version der Überlandkarte, einige Quests, Einführung von Loot
  • 24. bis 27. April 2014: Erstmals Kampf- und Magieskills (kein Autokampf), die Möglichkeit zu sterben sowie verbesserte KI (die NPCs erhalten eine Tagesroutine und reagieren auf Spieleraktionen)
  • 22. bis 25. Mai 2014: Weitere Hausverbesserungen (etwa Keller), Haustiere und sicherer Spielerhandel
  • 26. bis 29. Juni 2014: Einführung des Erfahrungspunktesystems, von Gilden und der Möglichkeit, eigene NPC-Händler zu engagieren

Shroud of the Avatar weckt Erinnerungen an Garriots Ultima-Reihe. Ihr steuert euren Charakter dabei in isometrischer Perspektive über die Weltkarte, an den Schauplätzen wechselt die Kamera in eine Third-Person-Ansicht. Ihr könnt, wie man es als Ultima-Fan erwarten darf, wieder verschiedenen Handwerken nachgehen oder aber einen kriegerischen Pfad einschlagen. Der Titel wartet auch mit einigen für die heutige Zeit ungewohnten Besonderheiten auf, etwa der Interaktion mittels Text-Parser oder einem Inventarsystem, wie man es sonst wohl nur noch in Ultima Online sieht. Wenn ihr euch für alle Funktionen der Releases im Detail interessiert, folgt dem Link in den Quellen.

Unser User Lorion hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass Shroud of the Avatar in Zusammenarbeit mit Alienware aktuell 20 US-Dollar für Pledges verschenkt. Ihr könnt damit entweder euren bestehenden Pledge verbessern, oder aber einen neuen Account anlegen. Ihr bekommt dann 20 US-Dollar gutgeschrieben und habt einen "guilt pledge." Diesen müsst ihr dann noch auf die aktuell niedrigste Stufe erhöhen, um das Spiel zu erhalten. Diese liegt bei 45 US-Dollar. Es entstehen euch also nur Kosten in Höhe von 25 US-Dollar. Den Link findet ihr ebenfalls in den Quellen dieser News.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57147 - 1. März 2014 - 14:35 #

Trotz anhaltener Skepsis habe ich jetzt doch mal ein paar Silberlinge investiert nachdem ich mir ein paar Videos zu R3 angesehen habe. Langsam wird's und könnte was tolles werden.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 1. März 2014 - 15:22 #

Hast du dir das 45 USD-Paket geholt? Weißt du evtl. etwas über den Umfang von Kapitel 1 oder den Systemvoraussetzungen?

Danke für den Newsvorschlag!

Lorion 17 Shapeshifter - 7609 - 1. März 2014 - 14:56 #

Momentan gibts übrigends ne Aktion bei der man 20$ von Alienware geschenkt bekommt.

Auf der Seite ( http://na.alienwarearena.com/news/get-a-20-shroud-of-the-avatar-pledge-upgrade ) einfach THIS LINK anklicken und sich mit seinem Account auf der SotA-Seite einloggen, schon wird einem das Pledgelevel um 20$ aufgewertet.

Sollte auch funktionieren, wenn man noch nicht "gepledged" hat, dann muss man anstatt 45$ nur 25$ löhnen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 1. März 2014 - 15:24 #

Hi, danke für den Tip!

"with a free $20 pledge upgrade. By using THIS LINK and logging in with your existing account or registering a new one you'll receive a $20 pledge bonus for Shroud of the Avatar."

Pledge Upgrade klingt für mich nach "man muss erstmal pledgen", pledge bonus klingt nach man muss nur 25 USD statt 45 USD zahlen.

Hat das evtl. schon wer probiert? Bei 25 USD würde ich wohl schwach.

Lorion 17 Shapeshifter - 7609 - 1. März 2014 - 16:41 #

Probiers doch einfach aus. Erstell dir nen Account auf der SotA-Seite, dann klick den Alienwarelink und wenn dort dann die 20$ gutgeschrieben wurden, musst du nur nochmal 25$ löhnen um auf die 45$ fürs kleinste Packet zu kommen.

Umgekehrt gings auf jeden Fall. Hatte damals bei Kickstarter das First Responder für 25$ genommen und durch den Link wurde es jetzt auf 45$ aufgewertet. Bringt mir so zwar nix, allerdings könnte ichs jetzt auf die nächste Stufe aufwerten und müsste dann nur 10 anstatt 30$ zahlen. Mach ich vielleicht sogar. ^^

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 1. März 2014 - 16:44 #

Werdds vllt. echt machen. Weißt du was über die system requirements? Habe zwar mal kurz recherchiert, aber nix gefunden. Habe nur einen E6420 (Core2Duo 2,13 GhZ) mit 4GB Ram. Bin daher besorgt.

Lorion 17 Shapeshifter - 7609 - 1. März 2014 - 16:55 #

Nee, hab an den bisherigen Testwochenenden nicht teilgenommen. Aber wenn ich mir die Grafik so anschaue, sollte das hardwaremässig eigentlich nicht sonderlich anspruchsvoll sein.

Im Zweifel würde ich mir aber auf jeden Fall nen Account erstellen und die 20$-Gutschrift erstmal mitnehmen, bevor die Aktion beendet ist.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 1. März 2014 - 16:58 #

Das stimmt schon. Außer es ist mies programmiert oder irgendwas läuft im Hintergrund ab. Werde mich erstmal in den Foren anmelden müssen denke ich, evtl. hat jemand ein ähnliches Setup.

Bis wann läuft die Aktion denn? Mit der Eile hast du vermutlich recht.

Edit: Krass, man muss nichtmal seinen Klarnamen eingeben, Kudos dafür.

Lorion 17 Shapeshifter - 7609 - 1. März 2014 - 17:00 #

Keine Ahnung, aber sicherlich noch nen bisschen, hat gestern glaube ich erst gestartet.

Aber so grundsätzlich würde ich das halt lieber jetzt als später mitnehmen. Kaufen musste das Spiel ja nicht sofort, aber so haste dir auf jeden Fall schonmal die 20$ gesichert.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 1. März 2014 - 17:24 #

Hi vielen Dank :)

Hat tatsächlich geklappt, war auch im Chat dort, die 20 USD sind schonmal mir :) Dicke Kudos für dich!

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 1. März 2014 - 17:23 #

Hat geklappt, habe jetzt einen 20 USD Guilt Pledge, den ich upgrade kann, danke! Werde das wohl tun.

Was habt ihr alle so für Pledge Level?

Ob sich wohl Immortal Adventurer oder Founder für die Items lohnen? Ich meine das sind 20 USD...

Lorion 17 Shapeshifter - 7609 - 1. März 2014 - 18:40 #

Lohnen sich finde ich nur, wenn man auch den "Founder"-Status hat, also bspw. auf Kickstarter gebacked hat, da man dann auch die "Exklusive Darkstarr & Founder Rewards" bekommt. Ansonsten bekommt man nur die auf den Pledgeseiten zuerst genannten Belohnungen.

Aktuell kann man den "Founder"-Status aber noch "teilen". Dazu müsste ich dir bspw. das günstigste Pledgelevel für 40$ als Geschenk schicken, wodurch du dann automatisch auch den "Founder"-Status mit all seinen Vorteilen erhalten würdest.

Nur zur Klarheit: der "Founder"-Status hat nichts mit dem Founder-Paket für 65$ zu tun, Founder ist bei dem Paket nur der Name.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 3. März 2014 - 15:34 #

Hi :)

Diese Founder-Sachen sind ja aber im Prinzip nur das Schild oder die Tunic oder so, oder?

Das mit dem Geschenk hat auch einer in meinem "Hardware Thread" im SOTA-Forum geschrieben. Ich müsste ihm 25 USD überweisen und bekäme dann einen LVL 40 Pledge (also Adventurer), den ich dann mit meinem guilt pledge zusammenlegen lasse. Grund für die Preisdifferenz (da muss ich nochmal nachhaken) ist wohl, dass er 25 USD bekommt, womit er dann Netto 10 USD verdient (und ich halt Founder wäre).

Habe immer noch etwas Angst mit den Hardwarevorausstezungen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7609 - 3. März 2014 - 22:29 #

Ja, hatte grade nochmal geschaut, der "Schenkende" bekommt sein Level dann auch nochmal um 25$ aufgewertet.

Und dieser Founder-Status ist halt wirklich interessant, wenn man über das Adventurer-Pledgelevel hinaus geht.

Beim Adventurer ists ein Titel und ein Schild.

Beim Immortal Adventurer kommen dann noch ein weiterer Titel, ein Umhang, ein unendlich nutzbarer Pflanzensamen für eine einzigartige Farbe (irgendein Lilaton), wählbarer Nachname direkt zu Beginn und noch ein Item im Star Citizen-Look hinzu.

Beim Founder wärens dann noch nen einmal nutzbares Kristallschwert, mit dem sich quasi alles mit einem Schlag töten lässt, noch ein Titel, eine Tunika und 2 spezielle Nahkampfwaffen.

usw.usw.

Sind halt doch schon einige Dinge, die man fürs gleiche Geld bekommt, einfach nur weil man den Founder-Status hat. Und wenn ich das richtig verstehe, sind die Pledgesummen für Founder auch nochmal geringer, wodurch man beim 65$-Pledge nur 60$ bezahlt, beim 90$ dann nur 80$ usw..

Lohnt sich so grundsätzlich also schon. Ist halt bloss die Frage ob man im Vorfeld wirklich schon soviel in nen Spiel investieren will. Ich warte da jedenfalls erstmal ab, bis das Spiel auch tatsächlich spielbar ist und wenn mir dann gefällt was ich sehe, kann ich ja immer noch Kohle investieren, allerdings hab ich den Founder-Status hlat schon, weil ich damals auf Kickstarter gelöhnt hatte.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34226 - 1. März 2014 - 20:25 #

Immortal Adventurer über Kickstarter und die 20$ habe ich jetzt auch eingesackt.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57147 - 1. März 2014 - 19:24 #

Da das TestWE von R3 um einen Tag verlängert wurde, konnte ich mal kurz für 15 Minuten reinschauen. Performant ist anders. :) (Core2Quad 6600, 6GB RAM, GTX 570) Aber das ist ja auch eines der Hauptaspekte von R4, da kann man wohl von den bisherigen Releases nicht auf das Endprodukt schließen. Hoffe ich mal...

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 3. März 2014 - 15:36 #

Uff, das macht mich sehr skeptisch. Mein System ist ja schlechter als deins. Ist halt die Frage, ob es bei mir überhaupt liefe... Oder vllt. ist es wie bei X-Rebirth und es läuft schlechter, je besser das System ist ;)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57147 - 1. März 2014 - 19:30 #

Hätte ich das mal vorher gewußt. Jetzt hänge ich zwischen zwei Stufen. Und so überzeugt bin ich noch nicht, um da noch mal Geld reinzustecken. :|

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34226 - 2. März 2014 - 20:23 #

Dank den 20$ von Alienware habe ich doch noch ein Pledge-Upgrade durchgeführt. Einen geschenkten Gaul und so weitet. ;)

Leser 14 Komm-Experte - P - 1996 - 3. März 2014 - 11:46 #

Ich hab wohl was falsch gemacht. Der "Guilt Pledge" erscheint bei mir jetzt parallel zum Kickstarter Pledge. Aufgewertet wurde da garnichts. :(

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 3. März 2014 - 15:37 #

Da ist evtl. was schiefgelaufen.

Du kannst aber denen eine E-Mail schreiben (Portalarion?), und die "mergen" deine pledges.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34226 - 3. März 2014 - 16:25 #

Echt, bei mir wurde mein eingezahlter Betrag um die 20$ angehoben.

Kirkegard 19 Megatalent - 15396 - 3. März 2014 - 11:06 #

Ich werde da nicht wirklich schlau draus.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31053 - 3. März 2014 - 15:37 #

Wo liegt das Problem, hier werden Sie geholfen :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Admiral AngerOld Lion
News-Vorschlag: