League of Legends: Patch 4.3 bringt neuen Helden

PC
Bild von Boeni
Boeni 2383 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. Februar 2014 - 12:07 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert

Heute hat Riot Games für ihren beliebten Massive-Online-Battle-Arena-Titel League of Legends einen weiteren Patch veröffentlicht. Neben einem neuen Helden, der erst im Verlauf der nächsten Tage freigeschaltet wird, sowie diversen kleineren Anpassungen an Gegenständen und vorhandenen Champions, wird auch der Client weiter verbessert. Die wichtigsten Änderungen haben wir für euch zusammengefasst:

  • Neuer Held Vel'Koz: Der neueste Held in der Liga ist ein Magier mit starken Zaubern und einer Vorliebe für Geometrie. Er wurde in die Liga der Legenden geschickt, um die anderen Helden zu studieren. Seine Fähigkeiten spiegeln diese Grundcharakteristiken wider. Er macht Zusatzschaden, wenn er ein Ziel mehrmals angreift; einer seiner Zauber macht sich sogar den Satz des Pythagoras zu Nutze. Alle Fähigkeiten könnt ihr euch im Champion-Spotlight-Video ansehen, das an diese News angefügt ist.
  • Änderung an vorhandenen Champions: Die Helden Gragas, Kassadin, Kha'Zix, Yasuo und Teemo wurden abgeschwächt und Corki, Ryze, sowie Skarner wurden verstärkt.
  • Änderung der "Furcht"-Mechanik: Diese Änderung betrifft die drei Helden Nocturne, Fiddelsticks und Shaco, die eine Fähigkeit haben, die Gegner in Furcht versetzt. Vor der Änderung war es Zufall in welche Richtung sich ein Opfer bewegte, oder ob es gar panisch im Kreis lief. Mit diesem Patch laufen Ziele nun von den Champions, die sie in Furcht versetzten, weg. Sie haben allerdings ein verringertes Bewegungstempo.
  • Änderung an Gegenständen: Die "Träne der Göttin" erhöht nun zusätzlich automatisch alle acht Sekunden das maximale Mana um eins. Der Startgegenstand 'Dorans Schild' wurde abgeschwächt, ebenso wie die Siefel der Beweglichkeit und die für Jungler interessanten "Geistersteine". Der "Rubinkristall" und der "Sehende Stein" kosten nun weniger Gold, bringen aber auch weniger Leben. Der "sehende Rubinkristall" gibt euch nun mehr Leben, wird dafür aber auch teurer. Außerdem wurden die Gold generierenden Gegenstände für Unterstützer noch einmal komplett überarbeitet, um sie besser zu balancieren.
  • Verbesserung des Clients: Der Spielclient wurde mit einigen Änderungen bedacht, die das Teamspiel vereinfachen sollen. Es ist jetzt möglich, in einem Spiel einen Teamcaptain zu wählen. Außerdem könnt ihr jetzt genau sehen, warum ein Spieler eurer Partie nicht beigetreten ist. Statt nur "Angenommen" oder "Abgelehnt" als Rückmeldung zu liefern, gibt das Spiel jetzt genauere Informationen, wie zum Beispiel:" Angenommen - Lobby voll", "Angenommen - Lobby verlassen" oder "Hinausgeworfen". Des Weiteren könnt ihr nun auch Einladerechte in Freien Spielen vergeben.

Alle Änderungen im Detail findet ihr im Link in den Quellen.

Video:

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 27. Februar 2014 - 14:24 #

Endlich mal ein neuer Held. Bin mit den bisherigen zehn einfach unterfordert :p

Frohgemuet 13 Koop-Gamer - 1244 - 27. Februar 2014 - 15:48 #

Ja, da hast du vollkommen recht!! Würde ja sonst wirklich langweilig und gar keine Abwechslung geben.

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 27. Februar 2014 - 20:28 #

Spiel ja hauptsächlich ARAM, ich weiß nicht, wie OP er ist im normalen Spiel... aber auf einer Lane... es funktioniert halt gar nicht, wenn du DMG machst über die komplette Lane hinweg :D
Es ist so übermächtig :D:D
Ich frag mich echt, ob die manchmal ihre Sachen testen, bevor sie die einbauen...

Boeni 14 Komm-Experte - 2383 - 27. Februar 2014 - 21:45 #

Es ist doch offiziell von Riot gesagt worden das sie Champions nicht für alle Maps balancieren. Nur für die Schlucht der Beschwörer.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86519 - 27. Februar 2014 - 16:07 #

Vel'Koz...klingt das absichtlich nach Viel Kotz? :) Hoffentlich spielt sichs besser als es sich liest... ^^

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 27. Februar 2014 - 17:18 #

Das klingt für dich nur so, weil du es falsch aussprichst :p. Richtig ausgesprochen wäre "Wellkaas" oder "Wellkoos".

Boeni 14 Komm-Experte - 2383 - 27. Februar 2014 - 20:27 #

Vol'Kros! *g*

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 27. Februar 2014 - 18:27 #

Auf den bin ich gespannt. Aber erste Woche werd ich mir den nicht holen.

MaverickM 17 Shapeshifter - 7453 - 27. Februar 2014 - 20:29 #

Vel'Koz sieht verdammt gut aus. Hat einige sehr nette Combos auf Lager. Werd ich mir sicherlich nächste Woche holen, sobald der Trubel etwas ruhiger geworden ist. (Ohnehin hab ich genügend anderes zum Zocken am Wochenende)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit