Diablo 3: Patch 2.0.1 mit Lootsystem 2.0 aktiv

PC 360 PS3 PS4 andere
Bild von CptnKewl
CptnKewl 13349 EXP - 19 Megatalent,R8,S2,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Vielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

27. Februar 2014 - 5:43 — vor 30 Wochen zuletzt aktualisiert

Als Diablo 3 im Mai 2012 erschien, sorgte das Lootsystem und das Ingame-Auktionshaus für einen Aufschrei in der Hack-and-Slay-Community. War es doch bis dahin Teil des Spielprinzips, sich seine Beute in Kämpfen gegen unzählige Monster und Bosse redlich zu verdienen, statt diese in beinahe unehrenhafter Manier gegen Echtgeld zu erwerben.

Doch auch wenn ihr das Auktionshaus gemieden habt wie der Teufel das Weihwasser, war der Loot häufig nicht zu gebrauchen. Zu oft war er unpassend für die spezifische Klasse des Spielers. Erst die Konsolenversion von Diablo 3 sorgte für ein Lootsystem, das die Spielergemeinde überzeugen konnte.
Dieses von Blizzard als Loot 2.0 bezeichnete System ist seit gestern auch für die PC-Version aktiv. Es soll vor allem besseren Loot bieten, da sich die Hauptattribute von Gegenständen nun nach der Klasse des Charakters richten, mit dem ihr unterwegs seid. Klassenspezifische Gegenstände werden keine Attribute mehr enthalten, die der Klasse nichts nützen. Ihr werdet als Dämonenjäger also beispielsweise keine Einhand-Armbrust mit Stärke-Attribut mehr finden.

Neben dem Beutesystem wurden aber auch Monsterfähigkeiten und Schwierigkeitsmodi geändert. Außerdem enthält die neueste Version auch das Clan-System. Einen Überblick über die Änderungen erhaltet ihr in den Patchnotes. Diese sind jedoch noch nicht vollständig in Deutsch verfügbar.

Thysbe 13 Koop-Gamer - Abo - 1481 EXP - 27. Februar 2014 - 7:13 #

Der Steckbrief ließ mich aufmerken:

80 EUR für die PS4 Version? Ich hab nach langem Suchen aufgegeben den Grund zu finden. Hat da jemand mehr Infos welche Vorteile die bietet?

Darvinius 13 Koop-Gamer - 1354 EXP - 27. Februar 2014 - 7:38 #

Ich vermute mal da es zum einen eine Collectors Edition ist und zum anderen Grundspiel inklusive Erweiterung als Bundle. Ist aber nur eine Vermutung meinerseits wenn ich das so lese in der Beschreibung.

Aladan 16 Übertalent - Abo - 4576 EXP - 27. Februar 2014 - 8:48 #

Das ist einfach nur ein Platzhalter-Preis, der so oder so ähnlich bei fast allen PS4/Xbox One Titeln auftaucht.

Matej Samide 11 Forenversteher - 706 EXP - 4. März 2014 - 1:21 #

Wenn ich mich richtig entsinne, wird es für die PS4 nur ein Bundle von D3+RoS geben, weil D3 auf der PS4 ja nicht vor RoS erscheint. Da könnten die 80€ dann schon sein.

Diablo2Spieler (unregistriert) 27. Februar 2014 - 9:12 #

Vorweg: ich habe D3 noch nicht gespielt. Dafür den Vorgänger aber sehr intensiv. Ich weiß noch, dass es dort auch eine Art Spaß-Charaktere gab, in dem Klassen gerade mit für sie untypischen Waffen und Fertigkeiten herum liefen und kämpften (Schamanen-Barbar bspw.). Klingt als sei sowas mit dem neuen Lootsystem nur noch schwer möglich.

Deep Thought 15 Kenner - 2959 EXP - 27. Februar 2014 - 18:45 #

Naja, totalen Unsinn kann man natürlich jederzeit versuchen. Daran hindert Dich auch in D3 keiner.

Aber Klassen-Mix gibts eh nicht, so dass Du halt innerhalb der Vorgaben Deiner Klasse rumstümpern müsstest :)

Ob es Sinn macht und/oder Spaß bringt? Eher nicht. Es bleibt ja dabei, dass jede Klasse eben sein Hauptattribut hat und die wirklich funktionstüchtigen Builds sehr stark von den passenden Sekundär-Stats abhängen, um überhaupt funktionstüchtig zu sein.

Somit kannst Du zwar ein wenig herum experimentieren, die Grenzen sind aber sehr eng gesteckt. Umso mehr, wenn Du einigermaßen zügig vorankommen willst und auch höhere Schwierigkeitsgrade bewältigen willst.

Daran ändert auch Loot 2.0 nix :) Es erhöht nur die Chance, dass Du auch klassenspezifischen Loot findest, nicht aber, dass Du mit allem anderen Loot eh nichts anfangen kannst ...

Drapondur 21 Motivator - Abo - 26320 EXP - 27. Februar 2014 - 9:21 #

Hab gestern nur 'ne halbe Stunde gespielt und schon hatte ich ein Legendary Item. Das vierte nach ca. 100 Stunden Spielzeit! Auch die anderen Gegenstände konnten sich sehen lassen und waren besser als das vorhandene Equipment. Da hat sich also auf jeden Fall was (positives) getan. Nur die veränderten Schwierigkeitsgrade und Skills gefallen mir nicht so, da muss ich noch rumschrauben, dass es wieder passt.

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6303 EXP - 27. Februar 2014 - 10:25 #

Jeder Aktboss droppt beim ersten Tod garantiert ein Legendary. Zumindestens war es in der Beta so.

justFaked 15 Kenner - Abo - 3353 EXP - 27. Februar 2014 - 11:32 #

Grad getestet. Der Schlächter aus Akt 1 hat tatsächlich eins gedroppt. Azmodan und Diablo aber beide nicht.

AticAtac 14 Komm-Experte - 1808 EXP - 27. Februar 2014 - 9:31 #

Legendary und Set sind jetzt Charakter-gebunden (bis auf die Ausnahme von 2 Stunden mit Mitspielern im Game). Damit hat Blizzard ein weiteres erfolgreiches Feature aus dem Vorgänger gekillt ... den Handel.
Für mich ist das Spiel jetzt endgültig gestorben.

Roland_D11 15 Kenner - 3511 EXP - 27. Februar 2014 - 11:36 #

Gerade in diesem Bezug hat das Spiel noch einen Bug: Man kann Charakter-gebundene Gegenstände ins Auktionshaus einstellen und andere können Sie kaufen. Da der Gegenstand aber Charakter-gebunden ist kann er natürlich nicht übergeben werden. Geld fließt aber trotzdem ;-) . Ich bin gespannt, ob Blizzard das noch fixt, bevor sie das AH in einer paar Wochen schließen.

erasure1971 13 Koop-Gamer - Abo - 1425 EXP - 27. Februar 2014 - 11:58 #

Nicht charakter- sondern accountgebunden. An eigene Twinks kann man Legendaries abgeben.
Davon abgesehen stimmt es natürlich: Der Handel mit Legendaries findet nicht mehr statt. Ich finde das aber dennoch gut. Denn andersherum wird so das Zusammenspiel viel effektiver belohnt als mit ein paar Extra-XP und etwas Extra-Gold. Wer zu viert spielt hat viermal so viele Legendary-Drops pro Run, die für zwei Stunden auch unter den anwesenden Mitspielern handelbar sind. Funktioniert mit Fremden vermutlich nur eingeschränkt, aber das Unterwesgssein mit Freunden gewinnt so enorm.
Und handeln kann man ja immer noch mit Rare Items, die oft genug auch sehr gut sind. Insgesamt finde ich die Mischung durchaus gelungen.

Deep Thought 15 Kenner - 2959 EXP - 27. Februar 2014 - 19:01 #

Hehe, an Handel hat Blizzard nun einmal kein Intersse, wenn sie nicht mit daran verdienen dürfen.

Auch hier gilt: bedenke, was Du wünscht (Ende von RMAH), es könnte Dir gewährt werden (gar kein Handel mehr) ;)

pel.Z 16 Übertalent - 4513 EXP - 27. Februar 2014 - 9:46 #

Neeeeeiiinnnn... die haben meinen Boomsorc gekillt! Und das merkt man natürlich erst, wenn man auf Schwierigkeitsstufe Qual in einem riesigen Haufen Monstern verreckt. :D

Falcon 16 Übertalent - 4573 EXP - 27. Februar 2014 - 21:52 #

Viele Builds funktionieren nicht mehr. WW Barb funktioniert gar nicht mehr.
Mal gucken ob meine Black Ice Mage noch funktioniert. Meinen Monk musste ich nur geringfügig anpassen, wenngleich der AS Nerf durchaus hart trifft...

Gisli 14 Komm-Experte - 1832 EXP - 27. Februar 2014 - 9:59 #

Das ist ja eine ganze schöne Menge Änderungen!

justFaked 15 Kenner - Abo - 3353 EXP - 27. Februar 2014 - 10:09 #

"soll mehr [...] Loot bieten"

Loot 2.0 soll gerade nicht MEHR sondern WENIGER Beute bieten ;)

ThokRah 12 Trollwächter - Abo - 1006 EXP - 27. Februar 2014 - 10:15 #

Das ist wohl wahr. Die Quantität soll sinken, dafür die Qualität steigen!
Für mich eine sinnvolle Änderung.

warmalAnonymous2 (unregistriert) 27. Februar 2014 - 10:55 #

abolut

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13349 EXP - 27. Februar 2014 - 10:40 #

fixed, danke

ThokRah 12 Trollwächter - Abo - 1006 EXP - 27. Februar 2014 - 10:13 #

Endlich kann man sinnvoll "Selffound" spielen. Ich freue mich aufs Spielen. Und da ich Diablo sowieso fast immer alleine spiele (nur hin und wieder mit nem Kumpel)ist es mir egal, ob der Handel eingeschränkt wird. Diablo ist und bleibt für mich ein Singleplayer Erlebnis!

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6303 EXP - 27. Februar 2014 - 10:39 #

Ich werde einen Char noch einmal hochleveln. Aber in der Beta habe ich schon festgestellt, dass das Endgame, zumindestens im Singleplayer etwa das gleiche Erlebnis ist. Also gerne mal blöde Tode aufgrund von Champions und der Abklingzeit der Zaubersprüche.

Azzi 15 Kenner - 3919 EXP - 27. Februar 2014 - 10:48 #

Werds mir dann wohl nochmal anschauen. Wurde das schwachsinnige Auktionshaus eigentlich direkt mit geschlossen?

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13349 EXP - 27. Februar 2014 - 10:51 #

Bis Mitte März Ist es noch da

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6303 EXP - 27. Februar 2014 - 10:59 #

Ist aber in der Levelphase völlig irrelevant geworden, da man selber genug findet. Auf dem PTR hab ich leider nicht genug auf Level 60 gespielt, um das einschätzen zu können.

ThokRah 12 Trollwächter - Abo - 1006 EXP - 27. Februar 2014 - 13:18 #

Um genau zu sein bis 18. März.

BruderSamedi 15 Kenner - Abo - 3140 EXP - 27. Februar 2014 - 11:06 #

Na dann werd ich's demnächst auch mal wieder antesten, vielleicht hat sich auch am gefühlt irgendwie trägen Spielfluss was gebessert. Ich bezweifle aber, dass die Änderungen ausreichen werden, um mich zum Kauf des Addons zu verleiten, bisher habe ich nicht mal einen 60er.

maddccat 17 Shapeshifter - Abo - 8416 EXP - 27. Februar 2014 - 12:39 #

Ich werde demnächst auch noch mal reingucken, das neue Lootsystem interessiert mich schon. Dennoch glaube ich nicht, dass ich D3 großartig weiterspielen werde, da ich mich damals schon auf Level 60 hochgelangweilt habe und das Spiel einfach nicht besser werden wollte. Dennoch habe ich die leise Hoffnung, dass die ganzen Änderungen seit Release oder zumindest das anstehende Addon daran etwas ändern werden.

Deep Thought 15 Kenner - 2959 EXP - 27. Februar 2014 - 19:13 #

Grundsätzlich anders wird es nicht mehr werden. Auch mit dem Addon nicht. Wenn Du Dich auf Level 60 gequält hast, ist der Zug wohl für Dich abgefahren. Es sei denn, ein zusätzlicher Act, eine neue Klasse und ein paar Features, die das Fehlen der Langzeit-Motivation ein wenig kompensieren sollen, ändern für Dich etwas daran. Das Grunddesign bleibt aber. Da kann Blizzard nicht mehr allzu viel dran ändern, ohne dass es unrentabel wird.

Ich hatte wenigstens noch ein wenig Spaß mit dem Hardcore-Modus, bevor es in Mode kam, im Gruppenspiel andere zu ganken und nach einem Mega-Pull einfach auszuloggen und den anderen drauf gehen zu lassen. Wurde zwar gefixt, aber da wars mir dann auch echt schon zu blöd ....

Scytale 13 Koop-Gamer - 1439 EXP - 27. Februar 2014 - 12:42 #

Damnit, schon wieder ein Grund, einen neuen Char anzufangen :D

Nokrahs 16 Übertalent - Abo - 4646 EXP - 27. Februar 2014 - 14:36 #

Habe D3 nach Release etwa einen Monat gespielt (bis ich den höchsten Schwierigkeitsgrad geknackt hatte). Danach nie wieder gestartet, weil sich am Spiel ja nichts verändert. Bin für sowas einfach zu fokusiert auf Story und wenn man die kennt...nunja.

Die kommende Erweiterung lässt mich zwar aufhorchen, aber die Preisgestaltung von Blizzard ist doch schon sehr bedenklich. Ein neues Kapitel, Items und ein paar Spielmodi für 40 Euros? Die müssen echt meinen, die Sonne scheint auf ihren Hintern.

Roland_D11 15 Kenner - 3511 EXP - 27. Februar 2014 - 15:29 #

Blizzard setzt diese Preise aus einem einzigen Grund an: Weil sie es sich leisten können. Die Erweiterungen werden zu diesem Preis gekauft, warum also den Preis senken?

Schon die Erweiterung zu Diablo 2 war im Verhältnis zum Hauptspiel teuer. Das Hauptspiel hatte eine UVP von 89 DM, die Erweiterung schlug mit 49 DM zu Buche. Das Hauptspiel von Diablo 3 hatte eine UVP von €59,99, da wundere ich mich gar nicht über die €39,99.

Ob ich das Ganze gut finde, ist eine ganze andere Geschichte ;-) .

Phin Fischer 15 Kenner - Abo - 3271 EXP - 27. Februar 2014 - 16:18 #

Sicher, dass das Hauptspiel damals bei 60 Euro lag? Ich hatte das irgendwie billiger in Erinnerung.
Naja, egal. Da die Vorbestellerboni so mikrig ausfallen und ich 40 Euro auch für zu hoch halte, besorg ich es mir lieber für 25 Euro bei einem Keyhändler.

Roland_D11 15 Kenner - 3511 EXP - 27. Februar 2014 - 16:30 #

Ja, das Hauptspiel wurde damals für 60 Euro (die CE für 90 Euro) verkauft, ich hatte vor dem Posten meines Kommentars noch mal in alten News dazu gesucht :-) .

Just my two cents 14 Komm-Experte - 2590 EXP - 27. Februar 2014 - 16:49 #

Das war die UVP, ich hatte damals zu Release 39,99€ bezahlt. Starcraft 2 gab es für 29,99€. Auch Reaper of Souls habe ich für 29,xx vorbestellt - es gibt zig Onlineversender, die laufend 5€ Aktionsgutscheine rauskloppen...

Deep Thought 15 Kenner - 2959 EXP - 27. Februar 2014 - 18:54 #

Mag sein. ich habe es zum Release auch für 30 Euro in einem Key-Shop geholt. Wenn Du es aber über Blizzards Shop bestellt hast (was mehrere Millionen Spieler gemacht haben, wenn ich den Conference Call noch richtig in Erinnerung habe), um etwa die Vorbesteller-Boni zu sichern, waren es eben 60 Euro in Kern-Europa. Somit dann doch etwas mehr als nur ein UVP ....

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6303 EXP - 27. Februar 2014 - 19:13 #

Genau so war es. UVP war 60€. Aber alle großen Läden wie Saturn, Mediamarkt etc. hatten es für 40-50€ verkauft. Auch bereits zum Releasetag. Wenn das einem die Vorbestellerboni Wert waren, muss jeder selbst wissen.

CptnKewl 19 Megatalent - Abo - 13349 EXP - 27. Februar 2014 - 20:22 #

Kurz nach Release war der Preis auch digital oben, da Blizzard ja selbst die Downloadkeys begrenzte.

Ich erinnere mich wirklich an Ausverkaufte Regale in einigen Media/Saturns und Gamestops in Berlin

Azzi 15 Kenner - 3919 EXP - 27. Februar 2014 - 21:09 #

Sagt mal ich habs geladen und kann schon den Paladin ausm Addon sehen. Kann man den schon wählen und spielen wenn man das Addon vorbestellt hat?

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6303 EXP - 27. Februar 2014 - 21:15 #

Ich denke nicht. Das wird alles zum Release freigeschaltet. Also wenn man das Addon besitzt. Alle anderen auf ewig sehen, was sie so verpassen.

ThokRah 12 Trollwächter - Abo - 1006 EXP - 28. Februar 2014 - 8:04 #

Habe gestern rein geschaut. Nein, das ist wirklich nur Werbung fürs Addon.
Im Spiel selbst ist aber alles schon vorbereitet. Man findet z.B. Bücher, in denen die Geschichte des Kreuzritters erzählt wird. Ist fast wie in einem F2P, immer schön vor Augen halten, was man verpassen könnte und so zum Kauf animieren. ^^

Ansonsten finde ich den Patch bis jetzt recht gelungen. Der Loot ist deutlich besser (qualitativ).
Nur eins nehme ich Blizzard übel: ein paar meiner Erfolge sind weg, bzw. geändert worden, so dass ich mir diese wieder erneut erspielen muss. Z.B. habe ich gestern den Erfolg "Töte den Skelettkönig" mit meinem Level 60 Char gemacht (obwohl ich den König vor 2.0.1 doch schon das ein oder andere Mal fertig gemacht hatte ^^ ).

An die angepassten Fähigkeiten muss ich mich aber auch erst noch gewöhnen.

BruderSamedi 15 Kenner - Abo - 3140 EXP - 28. Februar 2014 - 8:36 #

Etliche Erfolge mit Bezug auf die alten Schwierigkeitsgrade ("Töte den Skelettkönig auf Normal/Alptraum/Hölle...") sind jetzt zu Heldentaten geworden und dort entsprechend gelistet. Zu Heldentaten werden Erfolge dann, wenn man sie aktuell nicht mehr erringen kann, du kannst also stolz sein, die nun im Profil verewigt zu haben :)

ThokRah 12 Trollwächter - Abo - 1006 EXP - 28. Februar 2014 - 10:52 #

Ah, danke für den Hinweis. So tief bin ich noch nicht in die Erfolge eingetaucht, war zu sehr mit dem recht guten Loot beschäftigt (inkl. meines ersten Setteils überhaupt [nach >300h Spielzeit] und dann auch noch absolut brauchbar für meinen Char). ^^

Red Dox 15 Kenner - 2843 EXP - 28. Februar 2014 - 11:21 #

Kommt mir bekannt vor. gestern mit 2 Kollegen los, erster Keywarden droppt erstmal supergeile Set Schuhe für mich. Die seltsmaerweise abe rmit meinem alten Ste Helm scheinabr nicht kompatibel sind und mir den ersten Setbonus nicht geben -.-

Naja imemrhin gibts nun brauchbaren Loot ohne Trillionen Gold im Zwangs AH. zu doof das der Loot mit dem Addon halt wieder absolut wertlos ist und man später das 70er Zeug brauch ;)

Phin Fischer 15 Kenner - Abo - 3271 EXP - 28. Februar 2014 - 10:52 #

Gibts eigentlich Ingame einen GG Clan oder Community?

DomKing 17 Shapeshifter - Abo - 6303 EXP - 28. Februar 2014 - 12:42 #

Habe ich nicht gesehen. Könntest ja einen aufmachen.

Phin Fischer 15 Kenner - Abo - 3271 EXP - 28. Februar 2014 - 13:39 #

Done.

Clanname: GamersGlobal

Barkeeper 15 Kenner - Abo - 3207 EXP - 28. Februar 2014 - 14:44 #

Oh cool, da schaue ich doch dann am WE mal rein.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Freylisjoker0222
News-Vorschlag:
Rollenspiel
Action-Rollenspiel
ab 16 freigegeben
16
Blizzard Entertainment
Activision
15.05.2012
9.0
8.0
MacOSXPCPS3PS4360Xbox One
Amazon (€): 27,99 (PC/Mac), 58,98 (PlayStation 4), 18,88 (PS3), 19,50 (360), 51,50 (Xbox One)
Gamesrocket (€): 21.95 (Download) 18.66 (GG-Abonnenten)
Gamecards: Xbox, PS
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang