Risen 3 -Titan Lords: Offizielle Infos und erste Screenshots

PC
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 160638 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.Dieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Dieser User unterstützt GG seit zwei Jahren mit einem Abonnement.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

25. Februar 2014 - 16:01 — vor 38 Wochen zuletzt aktualisiert

Vor wenigen Tagen wurde bekannt, dass Piranha Bytes aktuell an Risen 3 - Titan Lords arbeitet (wir berichteten). Nun hat auch Publisher Koch Media die Fortsetzung zu Risen (GG-Test: 8.5) und Risen 2 (GG-Test: 8.5) offiziell angekündigt und neben einigen Screenshots und Artworks weitere Informationen preisgegeben. Demnach soll Risen 3 bereits im August dieses Jahres in den Handel kommen, was belegt, dass die Schöpfer der Gothic-Serie bereits seit einiger Zeit am Spiel arbeiten. Erscheinen soll Risen 3 neben dem PC auch für Konsole, allerdings nicht für PlayStation 4 und Xbox One, sondern wie Risen 2 für Xbox 360 und PlayStation 3. Wer das Spiel portieren wird, hat uns Koch auf Nachfrage noch nicht verraten. Nach der Pleite von Wizarbox, die sowohl den ersten Teil (für 360) als auch den zweiten (360 und PS3) für Konsole angepasst haben, wird es sich jedoch um einen neuen Dienstleister handeln.

Darüber hinaus verrät die Pressemitteilung, dass die aus den Vorgängern bekannten Titanenkriege immer noch im Gange sind. Der Spieler wird jedoch nicht den namenlosen Helden der ersten beiden Teile steuern, sondern in die Haut eines neuen Helden schlüpfen, der als junger Krieger beschrieben wird. Dieser wird von Schatten überfallen, die ihm seine Seele rauben. Sein Ziel ist die Wiedererlangung seiner Seele, wobei er sich einer Gilde anschließen muss, um dies zu erreichen. Hierfür steht unter anderem ein Kreis verbannter Magier zur Verfügung, die sich auf der Flucht vor der Inquisition auf die Insel Taranis zurückgezogen haben, um dort in der Erde nach magischen Kristallen zu schürfen. Anschließen können wird sich der Spieler aber auch den Wächtern der Magier, um dort mit einer Kombination aus Kämpfer und Magier in den Kampf zu ziehen. Es soll noch weitere Hauptgilden im Spiel geben, worunter wohl auch die Inquisition fallen könnte.

Als wichtigstes Element von Risen 3 beschreibt Storyautor Björn Pankratz die Spielwelt:

Die Welt muss vielfältig, glaubwürdig und lebendig sein. Wie bei einem handgemachten Möbelstück fügen wir im Team die Story, die Charaktere und die Landschaft zusammen, bis alles passt und die Spieler überall etwas entdecken können. Man kann Dinge ausprobieren und aufstöbern, die vielleicht nicht jeder findet. Exploration ist der Schlüssel zu unserem Spiel.

Einen taggenauen Termin für Risen 3 gibt es noch nicht, diesmal scheinen aber alle drei Plattformen parallel bedient zu werden. Die Konsolenumsetzungen von Risen 2 erschienen erst einige Zeit nach der PC-Version.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1961 EXP - 25. Februar 2014 - 16:03 #

Oh mann, das erinnert mich daran, endlich mal Risen 1&2 durchzuspielen.

Xaridir 11 Forenversteher - Abo - 783 EXP - 25. Februar 2014 - 16:19 #

Ja, das geht mir genauso xD

worobl 13 Koop-Gamer - 1259 EXP - 25. Februar 2014 - 16:19 #

Stimmt, die liegen ja bei mir auch noch rum.

Skeptiker (unregistriert) 25. Februar 2014 - 17:49 #

Und man wird jedes Mal dran erinnert, wenn man wieder mal die alten Spieleveteranen-Podcasts hört ...

Smutje 13 Koop-Gamer - Abo - 1330 EXP - 25. Februar 2014 - 21:45 #

Jep... da reih' ich mich ein - irgendwie peinlich eigentlich, da ich Gothic 1/2 als Lieblingsspiel im Profil hinterlegt habe *hüstel*

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 25. Februar 2014 - 16:10 #

Und wieder der Piranha Bytes typische Einheitsbrei. Aufguss Nummero 6.
Die können echt nix anderes...
Dass denen überhaupt noch wer Geld gibt...

keimschleim 14 Komm-Experte - 2343 EXP - 25. Februar 2014 - 16:29 #

Man hofft halt immer, dass sie sich auch mal weiterentwickeln. Nach den paar Infohäppchen vermute ich aber mal, dass du recht behalten wirst. Schade.
Spielmechanisch hat sich ja von Gothic 1 zu Risen 1 (Risen 2 nicht gespielt) fast gar nichts getan. Unwahrscheinlich, dass Risen 3 da mal verbessert wird.

leider wahr (unregistriert) 25. Februar 2014 - 17:31 #

Kann ich nur zustimmen, leider hab ich aber das Gefühl das es mit dem Niveau bergab geht. Gothic 1 hatte noch eine gute Story, Risen 1 fand ich dagegen eher mager & fad.

Maryn 11 Forenversteher - 619 EXP - 25. Februar 2014 - 16:42 #

Das müsstest du dann aber auch beispielsweise unter jeden FIFA-, CoD- und ElderScrolls-Teil schreiben, der neu rauskommt. Am Prinzip ändert sich da meist auch nix.
Entweder die Mischung spricht einen an, oder eben nicht.

immerwütend 19 Megatalent - Abo - 13805 EXP - 25. Februar 2014 - 16:45 #

Genau. Lieber ein Gothic 12, in dem ich frei herumlaufen kann, als die ewigen Bioware-Schläuche, in denen man ständig gegen unsichtbare Wände rennt.

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 25. Februar 2014 - 17:40 #

Der Vergleich hinkt. Andere Serien ändern sich durchaus. Das der Kern gleich bleibt, dagegen ist ja nix zu sagen. Ein TES sollte immer ein Open World Spiel bleiben.

Aber bei Gothic ist es doch immer exakt das gleiche. Nicht mal die Grafik wird besser, das ist der gleiche Müll wie schon vor Jahren. Und auch die Story bzw. das Setting wird immer 1:1 recycelt.

Wahrheitsbombe (unregistriert) 26. Februar 2014 - 13:13 #

Zwischen Arena, Daggerfall, Morrowind, Oblivion und Skyrim gibt es also laut deiner Aussage keinen Fortschritt?
Überhaupt mal ein TES gespielt? Habe auf Skyrim über 300 Stunden, spiele es immer wieder mit versch. ENB's und Mods, welches aus dem Spiel immer wieder etwas besonderes macht, was ich von einem PB Spiel nicht behaupten kann...

Toxe 17 Shapeshifter - Abo - 6547 EXP - 25. Februar 2014 - 17:24 #

Wenn dieser Einheitsbrei das Niveau von Gothic 1+2 hat, dann nehme ich ihn gerne. Risen 2 mag vielleicht in die Hose gegangen sein, aber Risen 1 kam, abgesehen vom letzten Kapitel, den alten Spielen ja schon grob nahe.

Roboterpunk 15 Kenner - 3086 EXP - 25. Februar 2014 - 19:36 #

Ich glaube, PB hatte einfach Pech und sich zu viel vorgenommen. Gothic 3 war auf dem Papier eine mutige Weiterentwicklung der Reihe und kein Einheitsbrei. Einge grosse lebendige Welt, die in vielen Bereichen zusammenhängt; mehrere Städte, Faktionen und Quests; eindrucksvolle Grafik und eine Ausweitung der Geschichte. Rausgekommen ist dann aber leider ein Bugfest, dem die Seele und die Ressourcen fehlten. Seither geht PB lieber auf Nummer sicher, vielleicht zeigen sie aber bei Risen 3 endlich Mut zur Innovation.

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 25. Februar 2014 - 23:34 #

Also bei Gothic 3 war ja noch nicht mal im Ansatz erkennenswert was das werden sollte, wenn überhaupt. Das war einfach nur hingeklatscht, hauptsache Groß. Die vielen Bugs und bescheuerte Technik (Wölfe hauen einem auch heute nach dutzenden von Patches immer noch tot, einfach weil das Kampfsystem der letzte Schwachsinn ist) gaben dem Ding dann nur noch den Todesstoß.

Gadreel 11 Forenversteher - 742 EXP - 26. Februar 2014 - 0:28 #

Und ich hatte mit jedem Teil eine Menge Spaß, mehr als mit Skyrim oder sonst einem RPG. Ja sogar mit Risen 2. So unterschiedlich können Geschmäcker sein. Gothik Feeling muss da sein, der Rest ist mir egal.

Despair 15 Kenner - Abo - 2815 EXP - 26. Februar 2014 - 10:30 #

Sind sie zu stark, bist du zu schwach. ;) Das Kampfsystem ist nicht das beste, ok. Aber ein Gothic war vom Schwierigkeitsgrad her halt nie ein Elder Scrolls. In Gothic wird weggerannt und gestorben - und das nicht nur wegen eines verkorksten Kampfsystems. Lieblos hingeklatscht war Gothic 3 auf keinen Fall (ich hab's mit Releasepatch durchgespielt). Es war schlichtweg nicht fertig. Den viel zu frühen Releasetermin hatten wir damals Jowood zu verdanken. Die Piranhas haben sich mit dem Projekt sichtlich überhoben und hätten viel mehr Zeit zur Fertigstellung gebraucht.

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 27. Februar 2014 - 5:26 #

Nein, schwer war ein Icewind Dale.
Ein Gothic war einfach nur unfähig, ein ordentliches Kampfsystem zu haben. Zumindest dahingehend war Arcania besser als seine Vorgänger. Das Kampfsystem war gut und hat funktioniert.

Despair 15 Kenner - Abo - 2815 EXP - 27. Februar 2014 - 15:29 #

Du vergleichst also auch Äpfel mit Birnen..?

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 27. Februar 2014 - 19:06 #

Wieso?
Fakt ist, dass das Kampfsystem in Gothic (3) absoluter Krampf ist.

Kirkegard 18 Doppel-Voter - Abo - 9963 EXP - 27. Februar 2014 - 15:00 #

Und wieder der Falcon typische Einheitsbrei. Aufguss Nummero 6.
Der kann echt nix anderes...
Dass den überhaupt noch wer liest...

Olipool 13 Koop-Gamer - 1767 EXP - 25. Februar 2014 - 16:14 #

Exploration als Schlüssel ist m lnicht das verkehrteste. Eins der besten Merkmale an Gothic.

immerwütend 19 Megatalent - Abo - 13805 EXP - 25. Februar 2014 - 16:15 #

Interesant... aber kaufen werde ich es frühestens 2015 - eine gewisse Wartezeit empfiehlt sich bei Piranha Bytes ;-)

avalonash 12 Trollwächter - 958 EXP - 25. Februar 2014 - 16:17 #

Spielerisch ein guter Ansatz, den sie da beschreiben. Grafisch sieht das leider ganz schön altbacken aus. Klar, dass ein vergleichsweise kleines deutsches Team da nicht das Budget zum Klotzen hat. Aber das ist auf dem Niveau von vor fünf Jahren. Da sah schon Two Worlds 2 hübscher aus.

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 25. Februar 2014 - 16:27 #

Die Crysis Engine geht eigentlich recht günstig her. Aber bei PB sitzt das Problem viel tiefer. Sonst würden sich die Spiele international auch besser/gut verkaufen. Denn mit einem Rollenspiel kann man eigentlich immer gut punkten.

Maryn 11 Forenversteher - 619 EXP - 25. Februar 2014 - 16:40 #

Verstehe den Grafik-Fetisch nach wie vor nicht, die Grafik sieht doch absolut in Ordnung aus. Und die ersten Details klingen doch schon mal wesentlich besser und düsterer als in PBs letzten Neu-Ansätzen. Wenn sie dann noch Story, Atmosphäre und Kampfsystem gut hinbekommen, gelingt ihnen der Aufschwung womöglich tatsächlich.

immerwütend 19 Megatalent - Abo - 13805 EXP - 25. Februar 2014 - 16:48 #

Ich war auch sehr zufrieden mit Risen - wundervolle Landschaften, ob man von einem Berg schaut oder wegen der Vegetation nur ein paar Meter weit sehen kann - es sah immer sehr überzeugend aus.

irgendjemandiminternet 13 Koop-Gamer - 1550 EXP - 25. Februar 2014 - 22:02 #

Geht mir genauso.
Ja Risen 1+2 sind/waren Technisch nicht nicht auf der Höhe der Zeit. Trotzdem sehen beide sehr gut aus. Es kommt eben nicht nur auf die Zahl der Polygone drauf an. Sondern auch auf den Stil.

Zumal ich von diesen ganzen übertriebenen HDR,Bloom und was sonst noch für Shader-Effekt nicht wirklich viel halte. Meistens ist weniger einfach mehr.

lolaldanee 12 Trollwächter - 988 EXP - 25. Februar 2014 - 22:30 #

ich finde risen1 war technisch noch auf der höhe, der 2er nicht mehr wirklich, das mag sein

unabhängig davon ist risen 1 eines der graphisch besten spiele die ich jeh gesehen habe, mir ist stil und lichtstimmung tausendmal wichtiger als polygonzahlen und texturauflösung, und in diesen beiden punkten, zusammen mit der schönsten spielwelt die man sich nur vorstellen kann, ist das spiel schlicht überragend
bereits die ersten 10 minuten in risen haben mehr stimmung verbreitet als sykrim in gänze
risen2 war dann fast eher etwas schlechter noch als der 1. teil, aber auch graphisch noch sehr gut, da können die motzer motzen wie sie wollen

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 25. Februar 2014 - 23:36 #

Das sieht alles andere als ordentlich aus. Das Ding is potthässlich.

Wenn Dir die Grafik egal ist, dann ist das ja in Ordnung. Aber man braucht doch nicht so tun, als würde das Ding gut aussehen. Das tuts nämlich nicht.

Dominius 16 Übertalent - Abo - 5278 EXP - 27. Februar 2014 - 4:03 #

Das sieht mir persönlich zu wenig Gothic-mäßig - also braun und grau - aus. Viel zu bunt. Und dieses ganze bunte Spielweltzeugs passt für mich gar nicht so in so düstere RPGs rein.

Aber es gibt ja auch erst nur ein paar Screenshots, von daher ist das auch nur eine vorläufige Meinung.

v3to 15 Kenner - Abo - 3754 EXP - 25. Februar 2014 - 17:05 #

also, auch wenn die screenshots keine partikel-effekte oder ähnliche fancy schnickschnack zeigen, die hintergründe und gerade auch die charaktermodelle sind nun nicht wirklich hässlich. finde das gezeigte recht gut gelungen.

Larnak 19 Megatalent - Abo - 18354 EXP - 25. Februar 2014 - 17:26 #

Mir gefällts auch, wüsste nicht, was ich bisher daran auszusetzen hätte.

bsinned 16 Übertalent - Abo - 4558 EXP - 25. Februar 2014 - 16:26 #

"Die Welt muss vielfältig, glaubwürdig und lebendig sein."
Also lebendig war in den Gothics und Risens bisher nie was. Die Leutchen gingen zwar immer ihrem Tagwerk nach, aber von den großen Konflikten im Lande war nie was zu sehen.

Maryn 11 Forenversteher - 619 EXP - 25. Februar 2014 - 16:44 #

Deine Aussage kann ich so nicht nachvollziehen. Demnach kannst du keinen der Teile ernsthaft gespielt haben.

immerwütend 19 Megatalent - Abo - 13805 EXP - 25. Februar 2014 - 16:49 #

Würde ich auch so sehen...

bsinned 16 Übertalent - Abo - 4558 EXP - 25. Februar 2014 - 17:06 #

k, Beispiel: In Risen 1 herrscht doch angeblich auf der Insel ein dicker Konflikt zwischen Banditen und Inquisition, aber hast du davon irgendwo mal was gesehen? Jeder NPC redet davon, aber de facto passiert doch nirgends was.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1961 EXP - 25. Februar 2014 - 17:28 #

Aber genau dieses Problem hat doch so gut wie jedes Rollenspiel, es sei denn man hat hier und da ein paar gescriptete Ereignisse.

EbonySoul 15 Kenner - Abo - 3500 EXP - 25. Februar 2014 - 17:48 #

Muß man nicht unmittelbar nachdem man sich den Banditen anschließt eine Ausgrabungsstätte der Inquisition überfallen, die Wachen/Arbeiter töten und die Artefakte befreien.

bsinned 16 Übertalent - Abo - 4558 EXP - 25. Februar 2014 - 18:03 #

Weiß ich ehrlich gesagt nicht mehr. Hab Risen bei Release durchgespielt und nie wieder angefasst, weil es zum Ende hin einfach furchtbar wurde.
Aber ich weiß noch, dass man selbst immer der einzige war, der irgendwas in diesem Konflikt getan hat, während die Parteien selbst nur rumstanden.
Ein geskripteter Überfall von Widerständlern auf Inquisition oder zumindest mal die Anzeichen/Überreste einer solchen Konfrontation würden das Ganze schon glaubhafter machen.
Es fühlte sich aber eher so an, als würde Deutschland sagen: "Ey, wir erklären Australien jetzt den Krieg!" und down under antwortet man "Ok, wir sind jetzt mit 'D' im Kriegszustand!" und danach hat man nie mehr was davon gehört.
In Gothic 1 hat man damals auch keine Kämpfe zwischen altem und neuem Lager sehen können, aber das war auch 2002(?).

MachineryJoe 16 Übertalent - Abo - 4053 EXP - 26. Februar 2014 - 8:43 #

Ja, da gibt es tatsächlich einige größer angelegte Gemetzel und beim Überfall sogar in die Story eingebunden.
Das Spiel hat jedenfalls mehr Glaubwürdigkeit als die RPG-Konkurrenz sonst. Und die Grafik war immer so ok, nicht perfekt, aber für eine so große Welt angemessen.

immerwütend 19 Megatalent - Abo - 13805 EXP - 26. Februar 2014 - 11:14 #

Allein Tageszeiten und Wetterwechsel lieferten deutliche Pluspunkte. Firmen wie Bioware trauen sich da gar nicht erst ran...

Vollmeise 19 Megatalent - Abo - 14412 EXP - 25. Februar 2014 - 16:28 #

Ich bin sehr skeptisch, was die Qualität betrifft.

pel.Z 16 Übertalent - 4583 EXP - 25. Februar 2014 - 17:12 #

In irgendeinem Humble Bundle war ja mal Risen 1 & 2 drin... hab dann Risen 2 installiert, gestartet und völlig entnervt nach ca. 20 Minuten aufgegeben. Es tut mir Leid, aber das ist einfach nicht mehr zeitgemäß - sowohl von Grafik (worauf ich ja bei gutem Gameplay noch verzichten könnte), als auch Steuerung und Interaktion. Wenn ich ein Spiel nach so kurzer Zeit nie mehr wieder anfasse und der Hauptgrund dafür die Steuerung ist, dann haben die Entwickler definitiv etwas falsch gemacht.

Despair 15 Kenner - Abo - 2815 EXP - 25. Februar 2014 - 17:26 #

Ich spiele aktuell gerade Risen 2 und finde Steuerung und Interface wesentlich gelungener als bei Skyrim. Beide Spiele sind in dieser Hinsicht nicht perfekt, aber gerade das Skyrim-Interface ist einfach nur nervig (trotz SkyUI). Das Risen 2-Kampfsystem ist allerdings ein klarer Rückschritt gegenüber dem ersten Teil. Da sollte sich PB mal an The Witcher 2 orientieren. Außerdem nervt es, dass man Gegner nur sehr schwer einzeln pullen kann, wenn sie nahe beieinanderstehen.

Insgesamt kann ich als alter PB-Fan mit Risen 2 bisher am wenigsten anfangen, ich habe allerdings erst ca. 5 Stunden gespielt. So langsam stellt sich der altbekannte Entdeckungsdrang trotz des Piratensettings wieder ein.

Wortdieb (unregistriert) 25. Februar 2014 - 17:19 #

Ok. Als nächstes dann bitte einen Gothic-Risen-Hybrid.

Nordwin 14 Komm-Experte - 1961 EXP - 25. Februar 2014 - 17:29 #

Also quasi ein Ri(e)sen Spiel?

Loco 17 Shapeshifter - 7435 EXP - 25. Februar 2014 - 17:57 #

Oh Oh... ich hör die Bugs schon krabbeln ^^

Movit 12 Trollwächter - 855 EXP - 25. Februar 2014 - 20:52 #

Du musst einfach nur den Brain Bug finden, dann wird alles gut.

Despair 15 Kenner - Abo - 2815 EXP - 25. Februar 2014 - 17:37 #

Ein neuer Gothic-Teil wäre mir zwar lieber gewesen, aber ich harre der Dinge, die da kommen mögen. Ich hoffe, PB bleiben ihrer Linie wirklich so treu wie angekündigt. Story hin, Story her - ich brauch' nur schöne Landschaften, raue Charaktere und Wildschweine! :D

EbonySoul 15 Kenner - Abo - 3500 EXP - 25. Februar 2014 - 17:52 #

Also nen Scavenger hätte ich schon noch gerne.

Hexer92 12 Trollwächter - 1073 EXP - 25. Februar 2014 - 18:32 #

Ein kleiner Fehler hat sich eingeschlichen: "Einen taggenauen Termin für Risen 3 gibt es noch nicht, diesmal scheinen aber alle drei Plattformen *pallel* bedient zu werden."

pel.Z 16 Übertalent - 4583 EXP - 25. Februar 2014 - 19:36 #

Wieso, was ist an pallel falsch?

Lorion 16 Übertalent - Abo - 5754 EXP - 25. Februar 2014 - 21:56 #

Fehlt nen "ra", sofern das nicht durch die Rechtschreibreform wegrationalisiert wurde.

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 25. Februar 2014 - 23:39 #

Der hier?
http://www.indien-fieber.de/files/indienfieber/image/Ra.png

GlobalGamer (unregistriert) 25. Februar 2014 - 19:19 #

Ich finde das Gemecker über die Grafik ebenfalls nervig. Dark Souls 2, dass von vielen heiß erwartet wird, sieht auf manchen Screenshots aus wie ein Playstation 2 -Spiel, und dennoch sagt mir Dark Souls 2 optisch mehr zu. Dark Souls 2 wirkt vom Stil her einfach deutlich dreckiger, düsterer, als die Risen -Trilogie. Gothic 1 und Gothic 2 hatten ebenfalls - im Gegensatz zu Risen - einen eher realistischen, dreckigeren Stil, der mich eher angesprochen hat, als das, was man bisher von Risen kennt.

BriBraMuc 14 Komm-Experte - Abo - 2024 EXP - 25. Februar 2014 - 19:33 #

Und das Wichtigste? Wird es wieder epische Killerwölfe und Wildschweine geben?

Roboterpunk 15 Kenner - 3086 EXP - 25. Februar 2014 - 19:42 #

Letzte Chance Piranha Bytes. Geht über die Bücher, besinnt euch darauf, was Gothic damals so toll machte und erweitert/verbessert das dann an den richtigen Stellen. Das Spiel darf Ecken und Kanten haben, aber es muss stimmig, vielseitig und einnehmend sein. Wäre super, wenn das klappt.

Blumi2010 10 Kommunikator - 376 EXP - 25. Februar 2014 - 20:01 #

Ich freu mich drauf, das Spiel wird gerade mal angekündigt und der große Teil ist schon wieder am motzen.

Skotty 10 Kommunikator - 477 EXP - 25. Februar 2014 - 20:30 #

Ich freue mich drauf! Sogar sehr!

RenoRaines 05 Spieler - 32 EXP - 25. Februar 2014 - 20:50 #

Na da bin ich mal gespannt ob es wirklich so ausschaut oder ob die Bilder geschönt worden sind. Hoffentlich ist die Technik besser als von Risen 2, der Pflanzenwachstum und das geflimmere waren einfach grausig.

Und die Animationen haben hoffentlich auch ihren Weg von hölzern zu realistisch gefunden...

Risen 1 und 2 waren klasse Spiele, nur technisch zur Veröffentlichung schon veraltet, mal schauen wie es mit Teil 3 aussieht bei starker Konkurrenz wie Dragon Age und dem Witcher welche ja auch im Herbst/Winter erscheinen sollen...

Nordwin 14 Komm-Experte - 1961 EXP - 25. Februar 2014 - 21:14 #

Ich meine das schon gesagt wurde, dass die Animationen auf dem Niveau von Risen 1/2 bleiben werden. Das Team ist halt ziemlich klein und das Budget wird weit unter dem von The Witcher oder Dragon Age liegen.

Vaedian (unregistriert) 25. Februar 2014 - 22:42 #

Irgendwie bekomm ich bei der News das Gefühl, mit Risen 2 nichts verpasst zu haben. Schon wieder mehr vom selben ...

lolaldanee 12 Trollwächter - 988 EXP - 25. Februar 2014 - 22:47 #

damit hast du echt nichts verpasst, aber deshalb weil es eben nicht mehr vom selben war, sondern das spiel viel schlechter war als sein vorgänger

direx 16 Übertalent - Abo - 4159 EXP - 25. Februar 2014 - 23:26 #

Ich weiß nicht, ob sie sich damit wirklich eine Gefallen tun. Schan das Lesen der ersten Storybeschreibung hat bei mir nur ein Gähnen verusacht. Immer wieder dieselbe Soße. Ich kann es nicht mehr hören ...

Labolg Sremag 12 Trollwächter - 883 EXP - 26. Februar 2014 - 8:17 #

Gothic 1 war ja echt Super für damals, bei Gothic 2 wurde halt das Gerüst samt hakeliger Steuerung nochmals erweitert...
selbst Gothic 3 hatte die ersten Stunden nochmal den alten Glanz hervorgehoben aber dann war auch Schluss.

Risen war beschissen, ein elendes Gameplay samt uninspirierender Story und Copy und Paste Charaktere in einer "nur recht netten" Umgebung...
schon nach Gothic 2 hätte PB sich echt mal weiterentwickeln sollen!

Gothic 1/2 behalte ich in guter Erinnerung, so wie die Nordlandtriologie.

immerwütend 19 Megatalent - Abo - 13805 EXP - 26. Februar 2014 - 13:27 #

Und schon hauen sich wieder alle... :-)

Slaytanic 19 Megatalent - Abo - 19190 EXP - 26. Februar 2014 - 15:39 #

Nicht alle.

ElCativo 13 Koop-Gamer - 1588 EXP - 26. Februar 2014 - 13:29 #

Natürlich muss sich der Held einer Gilde anschließen daran wird sich wohl nie was ändern^^

Freylis 18 Doppel-Voter - 11883 EXP - 26. Februar 2014 - 14:45 #

YAAYYY!! Endlich mal ein guter Grund, zur Next-Gen zu greifen. Die Screenshots sehen ja nur bombig aus. Ich habe nach Risen 2 keinen Zweifel daran, dass sie wieder ein tolles RPG/Adventure aus dem Boden stampfen werden, mit tollen Dialogen, viel Wiederspielbarkeit und dem unverwechselbaren Mainstream-ignorierenden Charme der Serie.

pel.Z 16 Übertalent - 4583 EXP - 26. Februar 2014 - 20:56 #

Irgendwie suche ich die Ironie-Tags, könnte mir aber vorstellen, dass du das ernst meinst?

Freylis 18 Doppel-Voter - 11883 EXP - 26. Februar 2014 - 21:03 #

Oehm... das war jetzt zur Abwechslung mal ganz ohne Sarkasmus gemeint. Und jetzt darfst du loslachen :D

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 27. Februar 2014 - 5:28 #

Lachen kann man. Nicht wegen der vermeintlichen Ironie, die Du zwar abstreitest, aber für andere raussticht... Sondern weil das Ding wirklich nicht auf den "Next Gen" Konsolen erscheinen wird.

Freylis 18 Doppel-Voter - 11883 EXP - 27. Februar 2014 - 16:13 #

Aeh, Falcon: Das war nicht ironisch gemeint, hallo?! Ich finde Risen 2 super.

Falcon 16 Übertalent - Abo - 5243 EXP - 27. Februar 2014 - 19:07 #

Mag ja sein, sehen andere halt als Ironie, weil es nicht gut war. (Geschmackssache blabla...)

Risen 3 erscheint trotzdem nicht auf Xbox One/PS4 ;)

Freylis 18 Doppel-Voter - 11883 EXP - 27. Februar 2014 - 21:12 #

Ja, danke fuer den Hinweis, da habe ich gepennt. Klasse, dass es noch fuer current Gen rauskommt. Hole ich mir bestimmt.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Rollenspiel
Action-Rollenspiel
ab 12 freigegeben
16
Piranha Bytes
Koch Media
14.08.2014
8.5
8.0
PCPS3360
Amazon (€): 49,99 (PC), 35,47 (PC), 229,95 (PC), 32,90 (PS3), 33,96 (360), 59,99 (PC)
Gamesrocket (€): 46.49 (Download) 39.52 (GG-Abonnenten)
Gamecards: Xbox, PS
GamersGlobal: Das Spiele-Magazin für Erwachsene
Impressum Nutzungsbedingungen So geht's
GamersGlobal auf Facebook Creative Commons License GamersGlobal auf Twitter.com
Die User-generierten Inhalte dieser Website, nicht aber die redaktionellen, sind unter einer
Creative Commons-Lizenz lizenziert, bis auf zwei Ausnahmen (siehe Nutzungsbedingungen).

Seitenanfang