Wolfenstein: Vorbesteller mit Beta-Zugang für Doom 4

PC 360 XOne PS3 PS4
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 280887 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

19. Februar 2014 - 16:44 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Wolfenstein - The New Order ab 9,94 € bei Amazon.de kaufen.

Mit Wolfenstein - The New Order erscheint am 23. Mai dieses Jahres der neueste Teil der rund 30 Jahre alten Spieleserie. Wie Bethesda heute mitteilt, werden sämtliche Vorbesteller des Spiels, das für PC, Xbox One und PlayStation 4 sowie für PS3 und Xbox 360 erscheint, kostenlosen Zugang zum Beta-Test von Doom 4 erhalten, wobei Bethesda selbst nur von "Doom" spricht. Fest steht bislang nur, dass der Beta-Test erst zu einem späteren Zeitpunkt starten wird, einen möglichen Veranstaltungszeitraum dafür nennt Bethesda zumindest noch nicht.

Bei dem Beta-Test dürfte es, auch trotz noch fehlender Informationen, nicht um die Kampagne vom nächsten Doom gehen, sondern um den Mehrspieler-Modus, auf dem möglicherweise der Hauptfokus von Doom 4 liegen könnte. Ob das der Fall ist oder nicht, bleibt bis auf weitere Details seitens des Hersteller jedoch spekulativ. Gut möglich scheint zumindest, dass Doom 4 nach der Ankündigung vor fast einem Jahrzehnt zu einem späten Zeitpunkt in der Entwicklung noch einmal komplett neu konzipiert wurde (wir berichteten). Während im Vorgänger Doom 3, das im letzten Jahr als Doom 3 BFG Edition (GG-Test: 7.5) für PC, Xbox 360 und PS3 neu aufgelegt wurde, der Mehrspieler-Modus noch mehr eine Dreingabe zum Solomodus war (im Hauptspiel waren lediglich Spiele mit bis zu vier Spielern möglich, mit dem Add-on Ressurection of Evil acht), könnte er im kommenden Serienteil zumindest an Bedeutung gewinnen.

Nach der Ankündigung des Beta-Tests für Doom scheint es wahrscheinlich, dass Bethesda einer der nächsten Messen, also etwa die GDC im März oder die E3 im Juni nutzen wird, um weitere Details zum Spiel bekannt zu geben, was eventuell auch der Grund sein könnte, dass es mit ersten Informationen zum schon länger gemutmaßten Fallout 4 noch etwas dauern könnte. Neues zu Wolfenstein - The New Order wird es indes in der kommenden Woche bei uns geben. Unter dieser News könnt ihr euch aber schon mal den heute veröffentlichten Trailer zum Spiel anschauen.

Video:

spooky74 14 Komm-Experte - P - 1966 - 19. Februar 2014 - 16:50 #

Die Mucke (Musik)ist nicht schlecht.. lach

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22482 - 19. Februar 2014 - 16:58 #

kannst du ja direkt mit bestellen ;-)

Crowsen (unregistriert) 19. Februar 2014 - 18:22 #

John Lee Hooker - Boom Boom :D
Allerdings vom Text her in einer deutschen Übersetzung und der Gesang sehr viel weniger cool, als ihn Hooker damals rausgehauen hat ;)

irgendjemandiminternet 14 Komm-Experte - 1850 - 19. Februar 2014 - 20:02 #

Hab mir jetzt mal nen Englischen Trailer angesehen. Da kommt auch die deutsche Übersetzung vor. Passt aber wunderbar zum Setting des Spiels :)

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 19. Februar 2014 - 16:58 #

Die Edition hieß BFG und nicht BGF.

Wenn Bethseda nur von "Doom" spricht, gibt es auch durchaus eine wahrscheinlichkeit, dass die den neusten Ableger auch ohne Zahl rausbringen... wäre ja eigentlich schon nach Doom 3 der zweite Reboot :D. Weil Doom 3 war ja eigentlich auch nur die Story aus Doom neu erzählt...

s und er (unregistriert) 19. Februar 2014 - 16:57 #

einfach nur geil ;O

FPS-Player (unregistriert) 19. Februar 2014 - 17:01 #

Im ersten Moment beim Lesen der Überschrift dachte ich "WAAAAAAAH!" und wollte sofort auf gameware.at vorbestellen, aber dann setzte doch meine Denkfunktion wieder ein und wurde bei 'Beta' stutzig. Och nö, DOOM als (vermutlich alleiniger) Mehrspielertitel? Bitte nicht... Wie öde und albern (für diesen Titel). Aber scheinbar fällt Bethesda nichts (besseres) mehr ein. Fehlt nur noch, das die eine lieblos hingeschlonzte SP-Kampagne "als Dreingabe" mit reinstopfen - oder, schlimmer noch, als DLC nachlegen.

pel.Z 16 Übertalent - 4852 - 19. Februar 2014 - 17:03 #

Toll... wieso sieht denn der Hauptcharakter bitte aus wie Til Schweiger?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. Februar 2014 - 18:54 #

Das ist nur in der deutschen Version der Fall. Und der OSA-Auftraggeber sieht aus wie David Hasselhoff. Sogar beim Soundtrack wurden ein paar Tracks durch Dieter-Bohlen-Oden ersetzt, um den deutschen Markt besser anzusprechen.

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. Februar 2014 - 10:25 #

Ich mag deinen Humor, "hoffentlich" war das Humor...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 20. Februar 2014 - 12:45 #

Ja, leider nur eine Fehlmeldung. Und ich hatte mich schon so drauf gefreut, Nazis bei "You can win, if you want!" niederzumaehen. ;P

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. Februar 2014 - 13:10 #

Bin nicht so schräg drauf das ich mir das antun würde, aber ich habe von Geräten gehört, mit denen man Musik der eigenen Wahl zuhause abspielen kann. Das soll sogar angeblich parallel zum Betrieb eines Computers funktionieren! Verrückt, oder?
Und schreib bitte wie es war ;-)

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 20. Februar 2014 - 18:20 #

Ach ja, stimmt ja. Seit MP3 denke ich nicht mal mehr in diesen Kategorien... da koennte ich ja echt jede beliebige Musik zu jedem beliebigen Spiel hoeren... nicht auszudenken! Und das sagst du mir erst jetzt nach all den Jahren?! ;)

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 21. Februar 2014 - 9:48 #

Hast ja nicht gefragt ;-)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 19. Februar 2014 - 17:14 #

Trailer ist echt nett gemacht.

Cat Toaster (unregistriert) 19. Februar 2014 - 17:47 #

"Nett"? Das verspricht ja noch ulkiger als Shadow Warrior zu werden.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4297 - 19. Februar 2014 - 17:16 #

Obwohl ich Fan bisheriger id-Spiele bin, macht mich der Trailer eher skeptisch als neugierig. Ich will echtes Gameplay sehen.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 19. Februar 2014 - 17:27 #

Ich mag das fröhliche Wesen von Frau Engel. Hoffentlich dient sie als Endgegner für einen der Abschnitte :D

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 19. Februar 2014 - 17:36 #

Doom (4)? Oh, I want to believe...

Grimwood 12 Trollwächter - 863 - 19. Februar 2014 - 17:37 #

"Doom 4 erhalten, wobei Bethesda selbst nur von "Doom" spricht"

Was genau soll das denn heissen? Wenn's nur Doom heisst, dann heissts halt auch nur Doom und nicht Doom 4.. ;)
Zum Spiel: Solche 90er Jahre interessieren mich Null. Aber mal sehen, vielleicht schaffts id ja auch irgendwann in die Neuzeit :)

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - P - 1788 - 19. Februar 2014 - 17:40 #

Mist, mein Gehirn verdreht solche Überschriften immer. Doom 4 mit Wolfenstein Beta? Ach ne,.. Mist.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 19. Februar 2014 - 17:53 #

Genereal Totenkopf!! x)

Makariel 19 Megatalent - P - 13438 - 19. Februar 2014 - 18:01 #

Nicht zu vergessen: Frau Engel :D

Haben sich wohl bei Cartoonserien was abgeschaut was die Namensgebung angeht ;)

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 6321 - 19. Februar 2014 - 18:46 #

Ich fände es besser, wenn der Fokus von Doom 4 auf einer tollen atmosphärischen Single-Player Kampagne liegen würde.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 19. Februar 2014 - 18:49 #

Damit lassen sich aber kaum DLCs verkaufen... und wenn... ja dann würde die Entwicklung ja richtig Geld kosten. Allein mit diesen ganzen Sprachaufnahmen, Videosequenzen und so ;).

Habe Doom aber ehrlich gesagt nie so als Multiplayer Spiel wahrgenommen... kommt mir fast so vor als verwechseln die das mit Quake :D.

Sp00kyFox 18 Doppel-Voter - 9803 - 19. Februar 2014 - 19:06 #

spätestens mit doom2 wurde aber auch von id voll der mp supported. also da gabs schon ne große szene. quake profitierte natürlich seinerzeit von der verbreitung von internetanschlüssen.

dopamin85 11 Forenversteher - 797 - 19. Februar 2014 - 18:56 #

Synchronsprecher scheinen auch einen guten Job gemacht zu haben. Zumindest für das was man im Video hört.

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 19. Februar 2014 - 19:25 #

Stellt sich die Frage wie gut die Übersetzung an sich ist.

Bei dem gesehenen tendiere ich zumindest zu englischen Untertiteln oder gar lieber zur OV.

FPS-Player (unregistriert) 19. Februar 2014 - 20:23 #

Ähm....Nein!!

Noodles 21 Motivator - P - 30141 - 19. Februar 2014 - 20:29 #

Also ich hab mir grad den Trailer angeschaut und finde, dass da die meisten der Synchronsprecher eher einen schlechten Job gemacht haben. Da ist man von Bethesda zuletzt Besseres gewohnt.

s und er (unregistriert) 21. Februar 2014 - 14:46 #

oh man...

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. Februar 2014 - 19:08 #

Und das Beste: In den amerikanischen Previews/Demos werden zum ersten(!) Mal in der Geschichte von Wolfenstein echte deutsche Sprecher fuer die deutschen Stimmen verwendet - und nicht irgendwelche Ami-Sprecher, die auf Biegen und Brechen einen deutschen Akzent hinbekommen wollen und klaeglich versagen. Koennte also zumindest fuer mich das erste Wolfenstein werden, das ich ernstnehmen kann. :D

volcatius (unregistriert) 19. Februar 2014 - 21:20 #

Ich frag mich, wieso das auch bei so vielen abgelsächsischen Serien so ist wie z.B. bei Sherlock
Ab 2:40 eine deutsche Jury (sic)
http://www.youtube.com/watch?v=JwntNANJCOE

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 19. Februar 2014 - 21:25 #

Für Return to Castle Wolfenstein gab es damals tatsächlich nen Mod wo die Sprachdateien der Originalversion für die Amerikaner genutzt wurden und die deutschen Sprachdateien für die Deutschen.

War tatsächlich recht interessant, da sprach jeder in seiner Originalsprache. Aber ich glaube in RTCW sprachen glaube ich alle einheitlich. Ich glaube da sprachen die Deutschen auch im Original englisch.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11330 - 19. Februar 2014 - 19:24 #

Fängt das schon wieder an. Kauft das Spiel und ihr dürft für uns kostenlos das Spiel Testen yey. Zeigt erst mal was zu Doom 4

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18732 - 19. Februar 2014 - 19:26 #

Die Vorgehensweise ist eh fragwürdig und ich kann es bis heute nicht verstehen das sich Leute von sowas ködern lassen.

Punisher 19 Megatalent - P - 13372 - 20. Februar 2014 - 6:39 #

Ich versteh das ja eher als Bonus für Vorbesteller, den man gratis dazu bekommt. Bei den ganzen Early Access-Geschichten ist man ja auch nix anderes als Betatester, nur dass man dafür bezahlt.

Davon zum Vorbestellen erst verleiten lassen würde ich persönlich mich nicht. Aber wenn jemand so spitz drauf ist, dass das bei ihm funktioniert... gönn ihm halt seine Freude.

Asderan 14 Komm-Experte - 2321 - 19. Februar 2014 - 19:39 #

Nazis sind besser als Zombies

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32757 - 19. Februar 2014 - 19:42 #

Gääääähhhhhhhnnnn!

Novachen 18 Doppel-Voter - 12747 - 19. Februar 2014 - 19:54 #

Bei Wolfenstein geht es doch immer eher um Nazizombies? Was sind die?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 19. Februar 2014 - 20:04 #

Und das politisch inkorrekteste Statement des Jahres geht an... ;P

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4297 - 20. Februar 2014 - 9:27 #

Hat die Serie nicht Beides?

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. Februar 2014 - 10:32 #

Ja, Nazi und Zombie ist wie Country UND Western.
Mir fehlen ja ehrlich gesagt noch schwule katholische Tennis Zombie Nazi Drachen.
Mehr geht nicht und ich wäre zufrieden.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 20. Februar 2014 - 11:42 #

"McBane an Basis, werde angegriffen von Kommunisten-Nazis!"

Kirkegard 19 Megatalent - P - 15076 - 20. Februar 2014 - 13:07 #

Endlich jemand der meine Ängste teilt!

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 20. Februar 2014 - 15:51 #

Ja, und die KI fuer beide Parteien war so strunzbloed, dass man die Nazis nur dadurch von den Zombies unterscheiden konnte, dass sie ab und zu die rechte Hand hoben, waehrend sie dummes Zeug grunzten.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 21. Februar 2014 - 11:54 #

Wie in echt halt.

Lexx 15 Kenner - 3460 - 19. Februar 2014 - 20:06 #

lolz, die Stimmen sind so übel.

FPS-Player (unregistriert) 19. Februar 2014 - 20:25 #

Hab gerade mal geschaut: es wird (zumindest im Moment...?) noch nicht mal eine ungeschnittene AT-Version geben - nur eine Uncut-US-Version....

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 19. Februar 2014 - 20:46 #

"Das Regime", soso. Na immerhin besser als "Clan der Wölfe".

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 19. Februar 2014 - 21:17 #

Mir ist die Doom-Beta sowas von egal. Ich freu mich viel zu sehr auf Wolfenstein selbst. Das, was ich auf der gamescom anspielen konnte, deutet auf einen der spielerisch besten Shooter des Jahres hin.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 20. Februar 2014 - 1:11 #

Hoffentlich wird's nicht zu ernst.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11214 - 20. Februar 2014 - 2:10 #

Das Video schafft echte Vorfreude! =)

fellsocke 16 Übertalent - P - 5164 - 20. Februar 2014 - 8:06 #

Huch! Nach dem Trailer hab sogar ich Lust auf das Spiel. Nicht, dass ich keine Shooter spielen würde, aber Wolfenstein hat mich bisher nicht interessiert.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 20. Februar 2014 - 14:12 #

Return to Castle Wolfenstein hatte schon bei Release einen dezenten Trash-Charme, auch aufgrund der amerikanischen Sprecher für die bösen Nazi-Schergen, aber es war abwechslungsreicher & unterhaltsamer als der Großteil der damaligen Konkurrenz.

Der Multiplayer war damals eine spielerische Offenbahrung, weshalb dann auch bald die kostenlose Erweiterung Enemy Territory veröffentlicht wurde.

Ich kann das Video nicht oft genug posten. Eines meiner All-Time-Favoriten auf einer meiner Lieblings-Multiplayer-Maps:

http://www.youtube.com/watch?v=QQrOO78CXN8

Noch heute gibt es eine 24/7 MP-Beach Server für 64 Spieler.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 20. Februar 2014 - 15:37 #

Und leider nur dafür. Die anderen Maps waren nämlich allesamt auch ziemlich geil, werden aber so gut wie gar nicht gespielt.

PatStone99 15 Kenner - 3623 - 20. Februar 2014 - 16:08 #

Wir wollen mal nicht meckern. Für so einen alten Titel ist es nicht sebstverständlich, dass überhaupt noch Server bereit stehen ( die ja auch finanziert werden müßen ), aber es ist schon schade, dass der klassische RtCW-Multi seit Erscheinen von Enemy Territory immer weniger Anklang & Anhänger fand. Ich habe den klassischen MP aus dem Hauptspiel immer lieber gespielt. Durch die Bank weg sind eigentlich alle klassischen Karten extrem gut designed & fair im Aufbau - in Verbindung mit den ursprünglichen Klassenfertigkeiten. Aber das Wichtigste, sie haben einen monate-/jahrelang bei der Stange gehalten.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 20. Februar 2014 - 21:40 #

Ich will aber meckern, weil danach (außer ET:QW und Brink) keine ähnlich guten MP-Spiele mehr rauskamen. Vom originalen ET natürlich abgesehen. Das ist nur 2 Jahre neuer als RTCW, und da gibt's wenigstens 2 Originalmaps, die noch laufen (goldrush und oasis). Auch da vermisse ich aber radar, railgun und sowas. Stattdessen laufen seit Jahren dieselben Custom Maps, wahrscheinlich bald schon länger als vorher die Originalmaps. Selten trifft man mal auf richtig gute neue Maps, die natürlich auch existieren bzw. immer noch gemacht werden.

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 20. Februar 2014 - 18:22 #

Ich will ja nicht unken, aber mal abgesehen von den mittelpraechtigen Stimmen fand ich gerade die Musik bescheuert. Ansonsten macht der Trailer durchaus Appetit - haette vielleicht etwas duesterer ausfallen duerfen, aber man will ja nicht kleinlich werden. Habe ich die doofe Musik erwaehnt? ;)

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 20. Februar 2014 - 20:36 #

Ach komm, John Lee Hooker in der schmierigen deutschen Schlagervariente passt doch wohl total gut. Noch besser wäre es nur, wenn sie es Heino himself hätten einsingen lassen.^^

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 21. Februar 2014 - 0:59 #

Dieses Drecksgame kommt mir nicht ins Haus. Der zweite Weltkrieg war schlimm genug. Da muss man unsere Großväter nicht mit noch mehr Dreck bewerfen, indem man fiktive Fantasie-Geschichten inszeniert, nur um das vermeintliche Gesicht des Bösen zu vermarkten.

Sorry, diese Schwarz/Weiss Propaganda regt mich auf.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 21. Februar 2014 - 3:22 #

Ich suche die angebliche Propaganda und finde nichts.

FPS-Player (unregistriert) 21. Februar 2014 - 11:01 #

Dazu fällt sogar mir nichts mehr ein... O.o

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33753 - 21. Februar 2014 - 11:58 #

Mir fällt was dazu ein, aber ich sag's lieber nicht. Möchte keine Verleumdungsklage am Hals haben. :O

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 21. Februar 2014 - 18:26 #

Es ist keine Propaganda, es ist ein Spiel. Ausserdem waren bereits Return to Castle Wolfenstein und Wolfenstein 2009 "politisch korrekt", indem sie den deutschen Widerstand und deutsche Zivilisten klar von regimetreuen, verbohrten Ueber-Nazis unterschieden. Und das wird 5 Jahre spaeter garantiert nicht anders sein.
P.S.: Dein (Ur)grossvater ist auch nicht die Zielgruppe des SPIELS, also wuerde ich mir da keine Gedanken machen. Wenn in der REALITAET irgendwelche Pseudo-Intellektuellen Parolen gegen deinen Urgrossvater spruehen, DANN wuerde ich mir Gedanken machen.

Jens Janik 12 Trollwächter - 969 - 22. Februar 2014 - 14:58 #

Hör auf... allein der Name "General Totenkopf" ist einfach nur Klischeenhaft. Und was heisst hier "Ur-Großvater"?

Freylis 20 Gold-Gamer - 20960 - 23. Februar 2014 - 7:49 #

Mist, du hast ja recht. Laut alten Urkunden gab es in Deutschland zwischen 1943 und 1945 ganze 96(!) amtierende Generaele mit dem Nachnamen Totenkopf. Klischeehafter geht's echt nicht! - Im Uebrigen empfehle ich dir noch: Wikipedia: "Alternate Reality" und ebenso das Buch "Humor, Band 1".

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 23. Februar 2014 - 11:31 #

Hmja, aber letzteres Standardwerk ist für manche Leute scheinbar schwer zu kriegen. ;)

Btw: "Deathshead" ist in der Originalversion der Spitzname von dem Typen, der heißt also nicht mit bürgerlichem Namen so. Schade eigentlich. :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)