Zelda spielen für einen guten Zweck

Wii andere
Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

12. August 2009 - 11:40

Im Jahr 2009 gibt es scheinbar nicht genügend Videospielmarathons. Nachdem es bereits einen Mario Marathon und einen Final-Fantasy-Marathon gab, setzen sich dieses Wochenende fünf Videospieler zusammen, um sieben Zelda-Spiele für einen guten Zweck durchzuspielen. Nein, der gute Zweck gilt nicht dem virtuellen Hyrule, das mal wieder von Ganon heimgesucht wird, sondern Menschen in der echten Welt.

Spenden können via ChipIn und PayPal eingereicht werden und werden direkt an das National Children's Advocacy Center geleitet, welches sich der Bekämpfung von Kindesmissbrauch und der Unterstützung der Opfer widmet. Wer kein Geld spenden kann oder möchte, aber trotzdem etwas beitragen will, kann sich beispielsweise im Zeldathon-Chat blicken lassen.

Beginn des Zeldathons ist am Samstag, dem 15. August um 1 Uhr unserer Zeit und soll an die 72 Stunden lang dauern. Verfolgen könnt ihr den Event über uStream, den Link dazu findet ihr am Ende der News.

Bereits im letzten Jahr wurde diese Aktion durchgeführt und konnte beinahe 1.500 Dollar einfahren. Zu den Zelda-Spielen gehören:

  • Legend of Zelda
  • Zelda II: The Adventure of Link
  • Link to the Past
  • Ocarina of Time
  • Majora's Mask
  • Wind Waker
  • Twilight Princess

Etwaige Handheld-Versionen, wie beispielsweise Link´s Awakening, werden nicht gespielt.

Tchibo 13 Koop-Gamer - 1448 - 12. August 2009 - 8:33 #

Die hätten mal meine Freundin fragen sollen.
Die wär da sowas von dabei.

Aber wie immer find ichs ne gute Idee wenn jemand sein Hobby für einen guten Zweck betreibt!

SynTetic (unregistriert) 12. August 2009 - 12:01 #

Die spielen einfach nur die Spiele durch? o_O

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 12. August 2009 - 12:05 #

Das ist "nur" der Rahmen eines Spielemarathons - was die Zuschauer oft zum Spenden anmiert und am meisten Spaß macht, ist die Dramaturgie, welche auf dem Sofa bei den Spielern passiert - ihre Kommentare, ihr Leid, ihr Einbeziehen der Zuschauer - das ist das Fazinosum Spielemarathon.

Ein deutscher Marathon wäre auch schön - aber wer würde sowas machen?

SynTetic (unregistriert) 12. August 2009 - 12:09 #

Ach so! Naja, in Deutschland hätte sowas wohl keine Chance. Wie auch? Hier berichtet man in der gesellschaftlichen Ebene ja lieber über "Killerspiele"... :/

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 12. August 2009 - 16:38 #

Wenn man einen Charity-Marathon aufbauen würde - wäre es ein kleiner Schritt der Obrigkeit zu zeigen: Wir bringen keine Menschen um, wir helfen Kindern in Not... und - wir - sind - VIELE!

SynTetic (unregistriert) 12. August 2009 - 21:22 #

Eine gute Idee, aber ich bin mir sicher, dass die Schlagzeilen wieder verklärend wirken würden: "Morden und Metzeln für einen guten Zweck - kann Deutschland nicht anders?"

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 13. August 2009 - 20:57 #

Das schätze ich so kreativ und abwegig ein, dass es bestimmt der Wahrheit entspricht - irgendwann.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6527 - 12. August 2009 - 16:19 #

Bei einem Zelda-OoT-Marathon würde ich sicherlich verdammt gut abschneiden. Mittlerweile 19mal durchgespielt, da kennt man sogar jedes kleine Skulltula-Versteck.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 13. August 2009 - 10:44 #

19 ma Oo

das spiel das ich am meisten durchgespielt hab war gta sa..... 5 ma :>

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6527 - 13. August 2009 - 12:22 #

So geht das halt, wenn man anno 99 einen scheiß PC und einen neuen N 64 hat. Alleine im ersten halben Jahr habe ich OoT 12 mal durchgespielt (vielleicht auch 1-2 mehr, keine Ahnung), denn es ist schon damals das beste Spiel aller Zeiten gewesen. Grafik, Story, Effekte, alles genial. Wobei es bei mir normal ist, gute Spiele jedes Jahr einmal zu spielen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)