gamescom: Line-Up von Namco Bandai Partners

Bild von Gerjet Betker
Gerjet Betker 13638 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreicht

11. August 2009 - 15:33 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Namco Bandai Partners, welches bis vor kurzem hierzulande noch Atari hieß, gab in einer Pressemitteilung sein Line-Up für die gamescom 2009 bekannt. Viele der Spiele werden entweder in Halle 8 am Stand B 040 antestbar sein oder die dazugehörigen Trailer können im standeigenen Kino bewundert werden.

Folgende Titel werden vorgestellt:

  • TEKKEN 6 (Xbox 360, PS3)
    Veröffentlichung: Herbst 2009
  • Dragon Ball: Raging Blast (Xbox 360, PS3)
    Veröffentlichung: Herbst 2009
  • Dragon Ball: Revenge of King Piccolo (Wii)
    Veröffentlichung: Herbst 2009
  • One Piece Unlimited Cruise 2 (Wii)
    Veröffentlichung: September 2009
  • Tales of Symphonia: Dawn of the new world (Wii)
    Veröffentlichung: Herbst 2009
  • Family Trainer: Extreme Challenge (Wii)
    Veröffentlichung: September 2009
  • Katamari Forever (PS3)
    Veröffentlichung: September 2009
  • Champions Online (PC)
    Veröffentlichung: September, 2009
  • Ghostbusters the Videogame (Xbox 360, PS3, PC, Wii, DS)
    Veröffentlichung: Oktober, 2009
  • RACE On (PC)
    Veröffentlichung: Herbst, 2009
  • Wheelspin (Wii)
    Veröffentlichung: Herbst, 2009
  • Medieval Games (Wii)
    Veröffentlichung: Herbst, 2009 

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit