Festplatten bald mit 3,2 TB dank TDK?

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
11. August 2009 - 15:10 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Das japanische Unternehmen TDK, das unter anderem auch Schreib- und Leseköpfe für Festplatten herstellt, hat neuartige Köpfe entwickelt, die erstmals Datenscheiben mit 640 GB verarbeiten können. Bislang lag die Grenze bei 500 GB. Sollten sich in aktuell durchgeführten Tests keine nennenswerten Probleme mehr finden lassen, so könnten bereits Anfang 2010 die ersten Schreib- und Leseköpfe in neue Festplattenmodelle eingebaut werden.

Üblicherweise verwenden Festplattenhersteller bei Datenträgern mit großem Speichervolumen vier Datenscheiben. Mit 640 GB statt 500 GB wären somit ca. 2,5 TB statt 2 TB Speicherkapazität möglich. Andere Hersteller, etwa Hitachi, verbauen sogar fünf Datenscheiben: Hier wären dann ganze 3,2 TB Speichervolumen realisierbar.

Informationen zu möglichen Kosten dieser neuen Technologie und deren Auswirkung auf die Festplattenpreise sind bislang selbstverständlich noch nicht vorhanden.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324123 - 11. August 2009 - 16:37 #

Hi SynTetic, genau genommen dürfte TDK nicht gefettet werden, vor allem aber würde ich dich bitten, ein größers Logo einzukleben oder sonst ein Bild. Sonst stoßen einige Leser mit der Stirn gegen den Monitor beim Versuch, das zu entziffern :-)

SynTetic (unregistriert) 11. August 2009 - 16:40 #

Ist es nicht sinnvoll, einen Firmennamen zu fetten, wenn es ausschließlich um das Unternehmen selbst und dessen Entwicklungen geht?

Ach ja, und das Logo: Es gibt kaum bessere. Deswegen dachte ich, dass Logos, die fast ausschließlich aus Text bestehen, auch in einer kleineren Dimension Sinn machen. Schließlich gibt's da ja nichts zu "entdecken", sondern allenfalls zu lesen. Und die Text-Schrift ist ja groß genug. Nicht gut?

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 11. August 2009 - 17:02 #

Wie wäre es denn mit dem Bild einer Festplatte zu der News. Fänd ich besser.

SynTetic (unregistriert) 11. August 2009 - 17:12 #

Okay, ich nehme so einen Schreib-/Lesekopf. Danke dir für die Inspiration!

DarkRaziel 06 Bewerter - 91 - 25. September 2009 - 21:42 #

Da freuen sich die Sauger im Netz, denn dann brauchen sie nicht mehr so viele HDD's kaufen für ihr Illegales Zeug.
Aber wenn sie ins Alter kommen oder etwas kaputt geht sind viel mehr Daten weg als sonst.

SynTetic (unregistriert) 6. Oktober 2009 - 10:22 #

Ich glaube wirklich nicht, dass illegale Zwecke die Motivation für die Entwicklung der neuen Festplatten sind... ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)