GTA Online: Kostenlose neue Inhalte zum Valentinstag

360 PS3
Bild von Christoph Vent
Christoph Vent 132160 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Xbox-Experte: Kennt sich mit Vollpreis-Spielen, DLC und Mediacenter ausAction-Experte: Wacht über alles, was mit dem Action-Genre zu tun hatAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

11. Februar 2014 - 19:31 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
GTA 5 ab 14,42 € bei Amazon.de kaufen.

Mit GTA 5 (GG-Test: 10.0) spendierte Rockstar seiner überaus erfolgreichen Spieleserie erstmals nicht nur eine Singleplayer-Kampagne, sondern auch einen vollwertigen Multiplayer-Modus. Mit Erfolg: Nach einigen Startproblemen der ersten Tage erfreut sich GTA Online (GG-Test: 8.0) auch mehrere Monate nach Release noch großer Beliebtheit. Teil daran hat unter anderem auch die Update-Politik des Herstellers, der über kostenlose Patches nicht nur neue spielbare Inhalte nachliefert, sondern auch Tools, um eigene Inhalte zu erstellen.

Nun kündigt Rockstar für den Valentinstag am kommenden Freitag ein weiteres Update an. Das Valentinstag-Special wird erneut kostenlos angeboten und unter anderem eine Gusenberg-Bleispritze als neue Waffe enthalten. Mit dem Albany Roosevelt, einer gepanzerten Limouse aus den 20ern, gibt es auch ein neues Fahrzeug. Ebenfalls im Stil der 20er gehalten sind die neuen Kleidungsstücke, zu denen auch verführerische Unterwäsche gehört.

Des Weiteren stehen euch mit dem Valentinstag-Special zehn weitere Jobs zur Verfügung, die sich auf die Spielmodi Deathmatch, Fallschirmsprung sowie diverse Rennen verteilen. Wie Rockstar allerdings mitteilt, werden die Inhalte ab diesem Freitag nur für eine begrenzte Zeit bereitgestellt – einen Endzeitpunkt nennt der Entwickler aber nicht. Habt ihr die Inhalte jedoch ein Mal heruntergeladen, stehen sie euch auch dann noch zur Verfügung, wenn sie wieder aus dem PSN oder Xbox Live entfernt wurden.

Sciron 19 Megatalent - P - 16807 - 11. Februar 2014 - 19:55 #

Das spielt echt noch einer? Nachdem mein Traumfuhrpark beisammen war, hat mich schlagartig der Bock verlassen. Wüsste auch nicht, was mich nochmal zu GTAO zurück bringen sollte. Alleine der ganze Mist mit den unbestraften Glitchern ist ein einziger großer Abtörner und die verdammten Heists (einer der größten Sellingpoints) sind ein halbes Jahr nach Release immer noch nicht drin. Das Thema ist für mich echt erledigt.

Griswald Meistersuppe 18 Doppel-Voter - 11939 - 11. Februar 2014 - 20:00 #

Aus deinem Kommentar entnehme ich, das ich wohl nicht all zuviel verpasst habe. Hatte einmal reingeschnuppert und das wars auch schon.

Sciron 19 Megatalent - P - 16807 - 11. Februar 2014 - 20:09 #

Naja, was heisst verpasst. Ich habe GTAO primär als Online-Arcade-Racer gezockt, da die Baller-Events mit der typischen GTA-Mechanik mal so gar keinen Bock machten und habe da auch recht launige 100+ Stunden mit verbracht.

Allerdings wurde das dann irgendwann auch zum reinen Grind, um sich die besten Karren kaufen zu können. Das volle Potential konnte sich nie so wirklich entfalten. Man hatte zwar die ganze Spielwelt zur Verfügung, aber richtig zu tun gab es eigentlich nichts. Man konnte zwar z.B. Freunde in seine Bude einladen, aber was dann mit denen anstellen? Eben, nix.

Die Heists waren wie gesagt eines der groß angekündigten Features und man wartet heute immer noch drauf. Hätte ich mir echt alles anders vorgestellt.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 62730 - 11. Februar 2014 - 21:44 #

Ich hab nicht mal so weit gespielt. Hab eine Hütte gekauft und das wars dann. Nicht mal die Entschädigung oder was das war für den mäßigen Start hab ich noch abgeholt ^^

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 11. Februar 2014 - 20:02 #

Der Multiplayer war/ist gut, aber da wird soooooo viel Potenzial verschenkt! Na ja, aber angeblich kommen da ja noch viele Sachen!
Bei Red Dead Redemption wurde der Multiplayer auch ständig verbessert und war am Ende echt cool! Vor allem mit dem Pokern usw. !

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 11. Februar 2014 - 20:53 #

Ein allgemeiner Kommentar zu den News hier: Ich finde es immer etwas mühselig, dass man relativ lange lesen bzw. suchen muss, ehe man zum Nachrichtenkern vorstößt. Da steht doch oft -- mit Blick auf die eigentliche News -- irrelevanter Kram am Anfang. Für einen längeren oder sehr nischigen Artikel mag eine Hinleitung ja zielführend sein, bei Mainstream-News erwarte ich das eher umgekehrt: die Nachricht (in dieser News die Absätze 2 & 3) am Anfang, allgemeine / ergänzende Infos (in dieser News grob der erste Absatz) am Ende.

Bei dieser Meldung geht es noch, sie ist vielleicht nicht das ideale Beispiel. Ich stolpere auf GG aber doch immer wieder über Nachrichten, die sich nicht wie eine Newsmeldung, sondern wie ein Schulaufsatz lesen...obwohl es nur um knappe Neuigkeit geht.

Ist das so gewollt? Bin ich der einzige, den so viel Fruchtfleisch um den eigentlichen Newskern stört?

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31250 - 11. Februar 2014 - 21:15 #

Ich weiß nicht, was du unter dem "eigentlichen Newskern" verstehst, aber für mich ist das eine sorgfältige, stimmige Nachricht ohne überflüssige Teile.
Twitter ist für mich kein Vorbild.

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 11. Februar 2014 - 21:32 #

Habe ich ja in meinem Kommentar geschrieben. Die News steckt in Absatz 2 & 3 dieser Meldung. Da bekommt man die Infos, die die Schlagzeile verspricht. In Absatz 1 nicht -- den würde ich eher am Ende der News sehen.

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31250 - 11. Februar 2014 - 23:46 #

Die Einleitung am Ende???
Es gibt auch Leute, die GTA nicht gerade mit höchstem Interesse verfolgen.

IhrName (unregistriert) 11. Februar 2014 - 21:36 #

Stimmt schon. Den ersten ABsatz der News hätte es kaum gebraucht. Wer nichts über GTA V weiss, der kann ja auch immernoch den Wertungskasten oder verlinkte Artikel lesen.

Ich kann die Kritik nachvollziehen, zumal ich hier oft quer lese um mir Zeit zu sparen. Ich würd' sagen das ich in der Regel 70% der Artikel ausspare. Bei News über irgendwelche Entwicklerkommentare oder dergleichen les' ich meist nur das kursiv gedruckte, also das Zitat selber und vielleicht noch ein zwei Zeilen über den Kontext.

Auch wenn GamersGlobal stark aus Print und Schreibmillieu geprägt ist glaube ich das der Seite auch mehr Videoinhalte dringen nötig sind. Das Internet wird nicht langsamer und die Bereitschaft längere Texte zu lesen bei den meisten nicht höher.

2buckZ 09 Triple-Talent - 313 - 11. Februar 2014 - 21:49 #

Ja, das Querlesen ist genau mein Problem. Ich mache das hier auch schon automatisch. Springe an die Anfänge der Absätze oder zu Schlüsselwörtern, die andeuten, dass da jetzt die eigentliche News kommt. Ich muss mir den (mit Blick auf die Schlagzeile, die mich klicken lässt) relevanten Kram aktiv raussuchen, weil ich ja eigentlich nur diese eine Frage beantwortet haben möchte: was gibt's denn nun Neues in GTA Online? Dass GTA Online aus GTA5 entstanden ist, ist ein netter historischer Exkurs, beantwortet mir aber die Frage nicht. Und versperrt mir so erstmal die Info, die ich suche.

Auf den meisten anderen Seiten wird mir diese Eigenleistung abgenommen, weil die Nachricht am Anfang und die übrigen Infos am Ende stehen. Wer mehr wissen will, liest weiter; wer nicht, hat einen klaren Ausstiegspunkt.

Um es nochmal zu betonen: das bezieht sich alles ausschließlich auf Newsmeldungen. Bei Hintergrundartikeln, Tests und mehr schätze ich an GamersGlobal sehr, dass man dem Redakteur bzw. Autor viel Raum für Prosa gibt. Deshalb komme ich auch immer wieder her. Aber bei den News, da komme ich dann oft ins Stolpern...

Asderan 14 Komm-Experte - 2424 - 13. Februar 2014 - 12:52 #

Guter Punkt. Mir nie aufgefallen. Stimmt aber irgendwie.

Marco Büttinghausen 19 Megatalent - P - 19331 - 12. März 2014 - 15:45 #

Kann ich nochvollziehen, bei News sollte das relevante vorne stehen, danach kann man immer noch ausholen oder in die Tiefe gehen. Basierend auf der gleichen Idee hatte ich mir mal gewünscht das Updates zu News am Ende der News stehen, nicht am Anfang, liegt aber auch daran das ich meistens (bestes Beispiel hier) hinterherhinke.

memphis 12 Trollwächter - 967 - 11. Februar 2014 - 20:58 #

Zocke GTA fast immer nur mit leuten aus meiner crew und wir haben fast immer spaß. Und wenn wir einfach 2 stunden lang die Militär Base stürmen und versuchen Flieger zu klauen. Alleine mit rand0mJohnny24 hab ich auch kein spaß am Online Modus.

IhrName (unregistriert) 11. Februar 2014 - 21:29 #

Mir hat das unverhältnismäßige Grinden um Geld und Levels keinen Spaß mehr gemacht, insbesondere nachdem mein erster Character unfreiwillig eine Geschlechtänderung erfahren hatte und ich einen neuen angefangen hatte.
Ich glaube das Spiel würde von mehr Events in der offenen Spielwelt profitieren. Kopfgelder und das klauen der markierten Fahrzeuge war echt immer spaßig und hatte den nötigen vibe aus chaos und competition. Wenn's davon mehr gegeben hätte wär's sicherlich länger lustig geblieben.
Insgesamt hat's schon Spaß gemacht. Am Anfang und auch später hab' ich es geliebt einfach den Heli zu nehmen und andere Spieler zu beobachten.
Einmal hab' ich an einer spontanen Schusswaffenfreien Prügellei unter mehreren Mitspielern teilgenommen die sich vom Pier über den ganzen Starng hingezogen hat und nur selten von anderen gestört wurde.
Ein klein bisschen bereue ich ja manchmal das ich es schon wieder verkauft habe, aber man muss auch sehen das es eine unverhältnissmäßige Zeitfresserei und ich so wahrscheinlich mehr vom Leben hab.

Nokrahs 16 Übertalent - 5756 - 12. Februar 2014 - 0:00 #

Nette Idee. Kostenlose Goodies für einen kostenlosen Spielmodus. Kann man ja nicht meckern. Mich interessiert immer noch, ob das Rockstar Club PS3 Profil auf die (mögliche) PC Fassung übertragbar ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)