Ar No Surge: Demo am 19. Februar für PS-Plus-Mitglieder [Upd.]

PS3
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

20. Februar 2014 - 16:56
Ar Nosurge - Ode to an Unborn Star ab 34,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 20.02.2014:

Die Demo zu Ar No Surge ist mittlerweile verfügbar. Jedoch handelt es sich nicht wie bisher angenommen um eine Demo mit fünf Stunden Spielzeit, sondern um eine Testvollversion, die ihr für 5 Stunden spielen könnt. Und auch Ciel no Surge ist nicht komplett F2P, sondern nur im Rahmen der Gratisspiele die PS+-Mitglieder erhalten. Das japanische PS+ könnt ihr für 500 Yen (etwa 3,50 Euro) einen Monat lang nutzen. 3 Monate kosten 1200 Yen (etwa 9,20 Euro) und ein Jahresabo erhaltet ihr für 5000 Yen (etwa 35,70 Euro).

Originalmeldung:

Am 6. März wird die Vollversion von Ar No Surge - A Song that Prays for a Planet Being Born, dem Nachfolger von Ciel no Surge und Prequel von Ar Tonelico, erscheinen. Als Einstimmung auf diesen Release veröffentlicht der Entwickler Gust am 19. Februar eine Demo mit fünf Stunden Spielzeit für alle PS-Plus-Mitglieder im japanischen PSN. Wer diese spielt, erhält zudem einen Rabatt von 500 Yen (etwa 3,60 Euro) auf den Kauf des Spiels. Ebenso soll am 3. März Ciel No Surge für die PSVita zum Free-to-Play-Titel werden. Der DLC für das Spiel ist davon jedoch nicht betroffen, wird jedoch kurzzeitig im Preis reduziert.

Ar No Surge setzt die Geschichte um Ion aus Ciel no Surge fort. Es ist jedoch keine Dating-Simulation mehr, wie der Vorgänger, sondern ein waschechtes Japano-Rollenspiel. Das Kampfsystem wurde dabei aus Ar Tonelico 2 übernommen. Ihr kämpft mit zwei Charakteren gleichzeitig. Einer der beiden ist ein Magier und nutzt Liedmagie. Während dieser Charakter seinen Zauber aufläd, muss der zweite ihn beschützen.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11308 - 10. Februar 2014 - 20:34 #

Ich mochte Ar Tonelico Qoga sehr gerne. Aber ich kaufe Spiele grundsätzlich nur auf Disc.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 10. Februar 2014 - 20:41 #

Dabei war Ar Tonelico Qoga der schlechteste Teil der Reihe. Ich habs auch gerne gespielt, aber das Kampfsystem war da nicht mehr so prall. Ar Tonelico 2 find ich vom Gameplay her einfach am besten, weshalb ich mich sehr auf Ar no Surge freue. Habs auch bereits vorbestellt.

Und eine Disc-Version kommt ja trotzdem. ;) Ich denke auch, dass der Titel die Chance hat zu uns zu kommen.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 10. Februar 2014 - 22:13 #

Hab ich etwas verpasst? Ich habe noch nie etwas von den Spielen gehört. Das eine ist eine Dating Simulation (???) das andere ein jRPG und das dritte? Gibt es die nur im japanischen PSN?

Keksus 21 Motivator - 25101 - 10. Februar 2014 - 23:27 #

Ar Tonelico gibt es alle drei Teile auch bei uns auf Englisch für die PS2. (obwohl ich persönlich ja undub Versionen, also japanische Sprache und englische Untertitel) empfehle. Ar Tonelico 3 ist für die PS3.

Ciel no Surge erschien nur in Japan für die PSVita und ist eine Art Tamagotchi / Dating-Sim.

Ar No Surge erscheint jetzt im März in Japan und ist wieder ein JRPG im Stil von Ar Tonelico 2. Eine Version für den Westen wurde noch nicht angekündigt, ist aber wahrscheinlich.

Drosan 15 Kenner - 2885 - 12. Februar 2014 - 13:43 #

Danke für die Erläuterung. Das Ganze klingt für nicht schlecht, ich werde mal einen Blick riskieren :)

XmeSSiah666X 16 Übertalent - 5787 - 11. Februar 2014 - 2:41 #

"...Demo mit fünf Stunden Spielzeit..."

Das ist ja mal recht stattlich!

Cohen 16 Übertalent - 4469 - 20. Februar 2014 - 20:39 #

Wer sich mit einer PS4 ins japanische PSN einloggt, bekommt übrigens 3 Monate PS+ gratis.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit