Die Sims 3: Stadt-Accessoires gratis für Sims-3-Besitzer

PC andere
Bild von Sisko
Sisko 32003 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,C9,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

5. Februar 2014 - 8:50 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Sims 3: Stadt-Accessoires ab 37,85 € bei Amazon.de kaufen.

Die Sims-Spieler müssen noch bis Herbst auf den nächsten Teil der beliebten Lebenssimulation warten (wir berichteten). Bis dahin könnt ihr euch die Zeit mit Die Sims 3 (GG-Test: 9.0) vertreiben, für das es aufgrund der zahlreichen Addon-Veröffentlichungen weiterhin genügend Nachschub gibt. Anlässlich des diesjährigen Geburtstags der Spielereihe schenken euch Maxis und Electronic Arts zudem die Erweiterung Stadt-Accessoires. Voraussetzung ist der Besitz der Windows- oder Mac-Version von Die Sims 3 und ein Origin-Account. Folgt dem Link auf der Aktionsseite und ihr findet das Addon nach dem Login direkt in eurer Origin-Spielebibliothek zum Download. Die Aktivierung kann allerdings bis zu 72 Stunden dauern. Das Angebot gilt bis zum 11. Februar 2014.

Die Stadt-Accessoires enthalten diverse neue Orte und Objekte. So könnt ihr eure Sims zum Beispiel in einen Park, eine Bibliothek oder ein exklusives High-Tech-Fitnessstudio schicken und mit neuen Outfits ausstatten. Den Launch-Trailer zum DLC findet ihr unter dieser News.

Parallel zu der Aktion hat Electronic Arts auch zahlreiche weitere Downloadinhalte um jeweils 50 Prozent im Origin-Shop reduziert. So gibt es unter anderem Traumkarrieren, Lebensfreude oder Reiseabenteuer für je 17,49 Euro. Das Hauptspiel könnt ihr ab 9,99 Euro erwerben.

Video:

gar_DE 16 Übertalent - P - 5839 - 5. Februar 2014 - 9:40 #

Ui... Mal was kostenloses von EA für The Sims...

Ich habe gerade mal bei Steam mir die Preise für alle Addons angeschaut - 530€ plus 30€ für das Spiel. Einige der Addons sind reine Sammlungen von Gegenständen oder Kleidung, die für 15€ verkauft werden.

McSpain 21 Motivator - 27097 - 5. Februar 2014 - 10:19 #

Wenn du dieses Fass aufmachen willst solltest du dir nicht die Addons bzw. Acces.Packs anschauen. Google mal: Sims 3 Store. Have Fun ^^

immerwütend 21 Motivator - P - 29312 - 5. Februar 2014 - 11:13 #

Und in den Foren jaulen die Leute, die das Zeug zum Vollpreis gekauft haben :)

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14521 - 5. Februar 2014 - 12:08 #

Und die offiziellen Box-Addons sind ja noch nicht mal die einzigen Zusatz-Inhalte, die man für Geld kaufen kann. Gibt ja noch den Webshop wo man einzelne Häuser, Klamotten und sonstwas kaufen kann ;)

McSpain 21 Motivator - 27097 - 5. Februar 2014 - 12:43 #

Inzwischen gibt es da neue Funktionen nur in sog. Premium-Paketen mit 10-12 Gegenständen. Kosten knapp 10-15€. Und da gibts nicht wenig von. Wahrlich nicht wenig.

Tand 16 Übertalent - 4321 - 5. Februar 2014 - 13:01 #

Cool! Danke für den Hinweis.

Nokrahs 16 Übertalent - 5709 - 5. Februar 2014 - 15:38 #

Das Ding habe ich schon lange. Für Sims Einsteiger ist es aber nett. Ein richtiges add-on wäre aber schöner gewesen. Aber wie war das mit dem Gaul?

Novachen 18 Doppel-Voter - 12808 - 5. Februar 2014 - 19:29 #

Wollte ja mal tatsächlich ein User-Artikel darüber schreiben. Von wegen Erstkontakt mit den Sims als Frau.

Bisher mich nicht getraut, dabei hat mein Freund von Sims 2 und 3 alle Haupt-AddOns :D.

Nokrahs 16 Übertalent - 5709 - 6. Februar 2014 - 19:51 #

Also ich habe Sims 3 komplett mit allen Erweiterungen und extrem viel Zeit darin versenkt.

Die meiste Zeit in den Editoren für Sims und Häuser. Die Mods von Twallan sind praktisch zur Pflicht geworden.

Wusste gar nicht, dass Frauen sich auch für Sims interessieren.
Ein Artikel wäre sicher nicht verkehrt.

gar_DE 16 Übertalent - P - 5839 - 7. Februar 2014 - 13:36 #

Ist Sims nicht gerade DAS Spiel, bei dem der Anteil der weiblichen Spieler am größten ist?

immerwütend 21 Motivator - P - 29312 - 7. Februar 2014 - 14:55 #

Schreib doch - bis Sims 4 erscheint, hast du noch ein halbes Jahr ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL