World of Tanks: Ab 12. Februar auf Xbox Live

360
Bild von CptnKewl
CptnKewl 22582 EXP - 20 Gold-Gamer,R9,S2,C5,A6,J7
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 100 Euro unterstützt.

4. Februar 2014 - 22:48 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Auf der letztjährigen E3 kündigten Wargaming.net und Microsoft das beliebte Free-to-play-Spiel World of Tanks für die Xbox 360 an. Seit einiger Zeit läuft die Beta, die bereits einige Spieler für das Panzer-MMO begeistern konnte. Auf der offiziellen Seite kündigte der Entwickler jetzt den weltweiten Live-Start am 12.Februar an.

Sämtliche Accounts werden zum Launch zurückgesetzt. Für Veteranen wird jedoch die Garage, die als Loadout-Screen fungiert, auf die bereits in der Beta erspielten Panzer, vermutlich in Form von Bannern, hinweisen. Um möglichst viele für World of Tanks begeistern zu können, wird der Titel die ersten sieben Tage für alle Xbox-360-Besitzer zur Verfügung stehen. Später wird World of Tanks ausschließlich für Gold-Mitglieder spielbar sein.

Um zu verhindern, dass am ersten Tag die Server zusammenbrechen, werden die Spieler immer nur in Wellen auf die Server gelassen – dabei werden Beta-Veteranen bevorzugt. Falls ihr nicht zu den Glücklichen gehört, die sofort für den virtuellen Wehrdienst tauglich geschrieben wurden, könnt ihr euch schon einmal mit den Achievements der Xbox-Version vertraut machen oder nochmals den Trailer von World of Tanks anschauen, den wir euch unterhalb der News eingebettet haben.

Video:

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7248 - 4. Februar 2014 - 22:52 #

Stelle mir das steuerungsmäßig schwierig vor auf Konsole, jemand Erfahrungswerte aus der Beta und kann dazu was sagen?

Vaedian (unregistriert) 4. Februar 2014 - 22:59 #

Wieso schwer? Am PC kann man den Gegner doch auch per Rechtsklick anvisieren und muss dann nur noch wild um sich ballern. Ein bißchen konsolifiziertes Aimbotting dazu und gut is. :D

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7248 - 4. Februar 2014 - 23:20 #

geht mir weniger ums schießen mehr darum in Bewegung zu bleibe und dann zu schießen, stehen bleiben ist bei WoT ja meist die schlechtere Wahl. :D

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 4. Februar 2014 - 23:31 #

Sehe da kein wirkliches Problem: Linker Stick zum lenken bzw. beschleunigen, rechter Stick um den Turm auszurichten. Hat schon bei etwas komplexeren Panzereinlagen in Battlefield BC 2 auf der 360 gut funktioniert und sollte hier erst recht kein Ding sein.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7248 - 4. Februar 2014 - 23:33 #

KK vielleicht denke ich da auch einfach zu umständlich^^

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 4. Februar 2014 - 23:39 #

Daran erkennt man ja den passionierten PC-Spieler ;).

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7248 - 4. Februar 2014 - 23:50 #

Ja sorry für Shooter brauch ich Maus und Tastatur. Mit einem Controller fühlt sich das so träge und schwammig an.
Sportspiele und Rennspiele sind dafür mit Controller besser.

Kanns nicht ändern^^

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9903 - 5. Februar 2014 - 9:23 #

Ich hab es nur einmal kurz auf der Gamescom gespielt und ca 50 Matches ziemlich am Anfang der Beta und ich muss sagen es spielte sich zu diesem Zeitpunkt ziemlich anders. Ich wurde nicht sorecht warm mit der Steuerung. Ich hab die Beta mit einem Freund zusammen gespielt der die PC Version nicht kannt und der hatte überhaupt keine Probleme. Ich denke man wird sich mit der Zeit daran gewöhnen, die ganze Optik sieht ja auch anders aus als auf dem PC.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21612 - 5. Februar 2014 - 9:35 #

Dank der Steuerung erwarte ich deutlich aktionsreicherere Kämpfe. Nicht so ein Gecampe wie bisher.

Vaedian (unregistriert) 5. Februar 2014 - 18:09 #

Das Wort "campen" in Bezug auf World of Tanks zu verwenden, zeugt vom völligen Unverständnis des Spielprinzips.

Aber hey, wie ich neulich erfahren hab, gibt's ja auch Camper in War Thunder. So ganz ohne Deckung und ständiger Bewegung um die 200-500km/h.

Maik 20 Gold-Gamer - - 21612 - 5. Februar 2014 - 19:09 #

Leider weiß ich, wovon ich rede, denn ich tue es. :) Zumindest auf bestimmten Karten, weil die Gegner sehr oft in die Schusslinie geraten.

Jonas -ZG- 17 Shapeshifter - P - 7248 - 6. Februar 2014 - 11:31 #

Als TD sei dir das auch erlaubt. :P

Jadiger 16 Übertalent - 4998 - 5. Februar 2014 - 16:16 #

Die Bf reihe ist auf den Konsolen erheblich langsamer als auf dem PC. Weil eben das Auto Aim dort nicht so stark eingesetzt wird. Wer beide Versionen kennt der weis was ich mein. Auf der Konsole dauert es ab 50 Meter meist über 2 Sekunden bis mal wer wenn trifft. Auf dem Pc geht das in Bruchteil der Zeit.
Ohne starkes Autoaim ist der unterschied doch recht deutlich. Bei World of Tanks muss man öfters Punkt genau treffen, sonst hat man Abpraller oder die Panzerung wird nicht durchschlagen. Das möchte ich sehen das man das in voller fahrt macht mit einem Gamepad. Es gibt nun mal Spiele da merkt man wo sie herkommen.

Sciron 19 Megatalent - P - 16225 - 5. Februar 2014 - 16:34 #

Ob sie nun langsamer ist, kann ich nicht wirklich beurteilen, da ich keinen Vergleichstest gemacht habe, aber Auto-Aim gibt es zumindest in BC2 auf der 360 eigentlich nicht. Man kann die (eh nur minimale) Hilfe in den Optionen völlig abstellen und hat dann keinerlei Unterstützung, was ich von einem kompetetiven MP-Shooter auch erwarte. Falls das Gameplay wirklich langsamer sein sollte, sehe ich darin aber keinen großen Nachteil. Wenn ich ADHS-mäsig über's Schlachfeld zucken will, kann ich auch bei CoD bleiben. Hatte jedenfalls nie das Gefühl, dass es ZU langsam wäre.

Mit WoT hab ich auf dem PC keine große Erfahrung, aber die Entwickler werden sich bei der Umsetzung schon was gedacht haben und aus der Beta gab es sicher genug Feedback zur optimaleren Anpassung des Gameplays. Solange wirklich am Ende das Können entscheidet, dürfte auch eine leicht abgewandelte Version seine Daseinsberechtigung haben.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22582 - 5. Februar 2014 - 8:34 #

man muss sich mental von der PC steuerung lösen können, aber an sich geht es ausgesprochen gut. Ich werde denoch überwiegend am PC weiterspielen, da ich dort die großen Tiers und meine Freunde habe -
wenn ich mich an der Console mit meinem Fortschritt hätte anmelden können würde ich da sicherlich häufiger Spielen so bleibts auf 2-3 Runden die Woche beschränkt: eben wenn ich keine Lust mehr habe, den dicken Hintern hoch zubewegen

Maik 20 Gold-Gamer - - 21612 - 5. Februar 2014 - 8:48 #

Bevor die Xbox-Version zur PC-Version gleich ziehen wird, steht noch viel Arbeit an. Für mich wäre die XBox keine Lösungn, das es eben nicht kompatibel mit den erzielten Fortschritten ist.

Tock3r 18 Doppel-Voter - 9903 - 5. Februar 2014 - 9:28 #

Das ärgert mich auch kolossal. Ich hab auf der Gamescom deswegen extra noch einer der Mitarbeiter von Wargaming gefragt und der meinte sowas würde nicht kommen da es vom Netzcode her zu schwer wäre PC und Konsolenversion zusammen zu legen. Naja, ich brauche nicht unbedingt Systemübergreifende Matches, aber die Profilinformationen hätten sie schon irgendwie in einen Topf werfen können.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22582 - 5. Februar 2014 - 9:38 #

that pretty much nailed the list :-D

justFaked 16 Übertalent - 4292 - 5. Februar 2014 - 13:34 #

Ich würds mir ja für die One wünschen.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 178761 - 5. Februar 2014 - 13:43 #

Hätte ich auch nichts dagegen. ;)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11295 - 5. Februar 2014 - 14:44 #

Könnte ich ja auch mal wieder reingucken (PC-Version) und den Jagdtiger aus der Garage lassen, doch derzeit fesselt mich Planetside 2 im F2P-Sektor viel zu sehr. Aber demnächst!

Jadiger 16 Übertalent - 4998 - 5. Februar 2014 - 16:20 #

probiert mal Loadout aus ein paar Freunde meinten soll ganz gut sein. Ich hab es selber noch nicht gespielt, wollte es mir heute Abend aber ansehen. F2p auf steam soll es sein.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92548 - 5. Februar 2014 - 19:25 #

mannomann.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit