AoW3: Erste Einblicke in den Zufallskartengenerator

PC
Bild von Name
Name 0 EXP - Neuling
3. Februar 2014 - 13:31 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Age of Wonders 3 ab 14,74 € bei Amazon.de kaufen.

Wenn es bei Ende März bleibt, dann wird schon in wenigen Wochen Age of Wonders 3 (GG-Preview) erscheinen. Die Entwickler verkürzen die verbleibende Wartezeit mit unregelmässig erscheinenden kurzen Beiträgen zur Entwicklung und den kommenden Features. Am Wochenende wurde nun der Zufallskartengenerator vorgestellt.

Die Karten werden wieder in unterschiedlichen Größen und nach verschiedenen Parametern erzeugt werden können. Neu sind zum Beispiel Inselkarten, Lavaflächen und größere Gebirge, so dass große Teile der Karte nicht betretbar sind. In den drei früheren Teilen gab es nur selten Engpässe und viele große Flächen zum Manövrieren. Im dritten Teil der Serie ist es nun möglich, Karten zu erzeugen, die wie bei Heroes of Might and Magic aus vielen schmalen Pfaden bestehen und damit auch defensivere Spielweisen erlauben.

Damit wird das Spiel um interessante Strategien bereichert, konnten doch beispielsweise Zwerge in früheren Teilen relativ unangreifbar auf Bergen stehen, während sie im kommenden Titel wie Wegelagerer gespielt werden und an den begehbaren Wegen in Lauerstellung stehen können. Ebenso können Gebäude, wie die bekannten Wachtürme, eine neue wichtige Bedeutung als Tore zu Gebieten erhalten. Die in vielen 4X-Spielen bekannte Strategie des City-Spams wird auf diesen Karten wohl eher schlecht funktionieren.

Weiterhin deuten die Inselkarten auf eine größere Bedeutung der Seefahrt hin, gab es in der Vergangenheit doch nur wenige Flüsse. Wie aus anderen 4X-Spielen gewohnt, für AoW aber ebenfalls neu, wird es neben Insel- nun auch Kontinentkarten geben, die nach Angaben der Entwickler aber mit fairer Startressourcenverteilung glänzen sollen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15397 - 3. Februar 2014 - 15:49 #

Bin gespannt, ob es was taugt! Würd mich freuen, suche schon länger ein gutes Fantasy-4X Spiel.

vicbrother (unregistriert) 3. Februar 2014 - 16:27 #

Ich denke es wird nicht ganz so gut wie AoW:SM, aber dennoch wird es wieder zugänglich und dennoch komplex sein und viele strategische Möglichkeiten bieten.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86491 - 3. Februar 2014 - 20:34 #

Das wird auch sehr interessant!

Baran 12 Trollwächter - 826 - 3. Februar 2014 - 21:00 #

Zufallskarten! \o/

Wenn der Generator/Generierer (?) jetzt noch gut wird, dann...Huiuiui! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL