Heroes of the Storm: Gameplay-Video mit Kommentar

PC andere
Bild von Boeni
Boeni 2383 EXP - 14 Komm-Experte,R8,S3,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

1. Februar 2014 - 13:16 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
Heroes of the Storm ab 3,98 € bei Amazon.de kaufen.

Auch wenn die Veröffentlichung von Blizzards DotA-Ableger Heroes of the Storm noch ein bisschen auf sich warten lässt, gibt es jetzt schon Gameplay-Videos des Spiels. Im eingebetteten Video kommentieren für euch Game Director Dustin Browder und der bekannte Starcraft 2-Kommentator  Sean Day[9] Plott eine Partie Heroes of the Storm zwischen zwei Teams aus jeweils fünf Entwicklern.

Die Karte auf der gespielt wird nennt sich Cursed Hollow und hat, wie jede andere auch, eine besondere Mechanik. Über die Region herrscht ein Rabenlord, der in bestimmten Abständen "Tribute" an zufälligen Orten erscheinen lässt, welche die Spieler dann einsammeln sollten. Wer zuerst drei Tribute gesammelt hat, hat die Gunst des Lords errungen. Die Gegner bekommen dann einen Malus: Türme feuern nicht mehr, die vom Computer gesteuerten Gefährten haben nur noch ein Leben und Türme erleiden doppelten Schaden, wenn sie unter 50 Prozent Leben fallen.

In dem Video werden die Unterstützer Uther und Tassadar, die Assassinen Illidan, Valla (Dämonenjägerin), Felstad (Warcraft), Nova und Raynor, der Kämpfer Tyrael und die Spezialisten Naziba (Hexendoktor) und Abathur (Starcraft) als Helden von den Entwicklern gespielt. Ihr könnt viele der Fähigkeiten sehen und auch einige ultimative Angriffe, wie zum Beispiel einen Luftschlag der Hyperion, aber natürlich nicht alle, da sich Helden für eine Fähigkeit entscheiden müssen.

Am Ende des hin und her wogenden Kampfes – der zeigt, dass es schon jetzt interessante taktische Entscheidungen im Spiel gibt – spricht Dustin Browder noch ein paar Minuten über die Entwicklung und den aktuellen Prozess, in dem sich das Team befindet. Gerade der Schneeball-Effekt – also die Tatsache, dass ein Team, das schon stärker ist, immer stärker wird, weil es weiter Kämpfe auf Grund ihres Vorteils gewinnt – macht den Entwicklern Sorgen und wird deswegen mit besonderer Aufmerksamkeit von ihnen verfolgt. Es soll definitiv möglich sein, in ein Spiel zurück zu kommen und es zu gewinnen, auch wenn das eigene Team einen schlechteren Start hatte. Außerdem wird gesagt, dass das Entwicklerteam mit viel Emotion bei der Sache ist und im momentanen Stadium der Entwicklung auch viel Instinkt bei den Entscheidungen eine Rolle spielt.

Leider hat das Video an zwei Stellen Probleme mit dem Ton, da manchmal nur eine Seite der Lautsprecher Ton hat. Der Kommentar ist auf Englisch.

Video:

DocRock 13 Koop-Gamer - 1215 - 1. Februar 2014 - 16:51 #

Kann es sein, dass das Spiel extrem langsam ist? Hab Dota2 irgendwie deutlich schneller in Erinnerung.

Hamagasaki 12 Trollwächter - 906 - 1. Februar 2014 - 20:10 #

Ja, kam mir auch langsam vor. Dota ist auf jeden fall schneller.

justFaked 16 Übertalent - 4266 - 2. Februar 2014 - 9:10 #

Hoffentlich beeilen sie sich mit der Beta ;)

Ardrianer 19 Megatalent - P - 18196 - 2. Februar 2014 - 12:37 #

schaut anders aus als Dota und Konsorten, aber interessant. ist ja gut, dass sie das Spielprinzip nicht 1 zu 1 kopieren

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 3. Februar 2014 - 8:51 #

Sehr wenig Platz zwischen diesen Toren. Sieht nach einem anderen Prinzip aus.

Aber die Helden sind cool. Tyrael wtf ^^

Novachen 18 Doppel-Voter - 12751 - 3. Februar 2014 - 14:06 #

Statt Nova in Spielen wie diesem zu verschwenden und sie gemeinsam mit jedem anderen Blizzard Charakter zur Witzfigur zu verwandeln, bitte erst StarCraft: Ghost rausbringen. Danke.

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 3. Februar 2014 - 18:16 #

Ohne dir nahezutreten, aber Nova ist super der random Char ^^

Den kann man ruhig verwurschten ;P

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit