The Elder Scrolls Online: Systemanforderungen bekannt

PC XOne PS4 andere
Bild von dragon235
dragon235 11388 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,C8,A6,J10
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.GG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

31. Januar 2014 - 17:20
The Elder Scrolls Online ab 14,99 € bei Amazon.de kaufen.

Am 4. April erscheint bekanntlich Bethesdas MMO-Rollenspiel The Elder Scrolls Online (TESO) für PC und Mac. Im Juni sollen dann auch noch die Versionen für PlayStation 4 und Xbox One in den Handel kommen (wir berichteten). Vor einigen Tage erst veröffentlichte der Publisher einige Informationen zu den unterschiedlichen Versionen, die bei Release erhältlich sein werden und präsentierte unter anderem auch einen neuen CGI-Trailer (wir berichteten). Wie der offiziellen Webseite zum Online-Rollenspiel zu entnehmen ist, sind nun auch die Systemanforderungen für PC und Mac bekannt gegeben worden, die wie folgt aussehen:

Minimale Systemanforderungen für PC:

  • Betriebssystem: Windows XP 32-bit
  • Prozessor: Dual Core 2,0 GHz oder gleichwertiger Prozessor
  • Speicher: 2 GB System-RAM
  • Festplattenspeicher: 60 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: Direct X 9-kompatible Grafikkarte mit 512MB RAM (Nvidia GeForce 8800 / ATI Radeon 2600 oder besser)
  • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte

Empfohlene Systemanforderungen für PC:

  • Betriebssystem: Windows 7 64-Bit oder Windows 8 64-Bit
  • Prozessor: Quad Core 2,3 GHz oder gleichwertiger Prozessor
  • Speicher: 4 GB System-RAM
  • Festplattenspeicher: 60 GB freier Festplattenspeicher
  • Grafikkarte: Direct X 11-kompatible Grafikkarte mit 2 GB RAM (Nvidia GeForce 560 Ti / ATI Radeon 6950 oder besser)
  • Sound: DirectX-kompatible Soundkarte

Minimale Systemanforderungen für Mac:

  • Betriebssystem: Mac OS X 10.7.0 oder höher
  • Prozessor: Intel Core 2 Duo
  • Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000, Nvidia GeForce GT 330M oder ATI Radeon HD 6490M oder besser
  • Speicher: 4 GB RAM
  • Speicherplatz: 60 GB
  • Medium: DVD-ROM
  • Auflösung: 1024x768 minimale Bildschirmauflösung

Empfohlene Systemanforderungen für Mac:

  • Betriebsystem: Mac OS X 10.7.0 oder höher
  • Prozessor: Intel i5
  • Grafikkarte: Nvidia GeForce GT 650M oder ATI Radeon HD 5770 oder besser
  • Speicher: 4 GB RAM
  • Speicherplatz: 60 GB
  • Medium: DVD-ROM

Darüber hinaus wird nochmals darauf hingewiesen, dass im Kaufpreis nur ein 30 tägiger uneingeschränkter Spielzugang erhalten ist und danach 12,99 Euro monatlich fällig werden (wir berichteten).

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11357 - 31. Januar 2014 - 17:26 #

Das Spiel wird nicht mit Grafik trumpfen, deswegen sind die Systemanforderungen nicht verwunderlich. Wer das Spiel mag wird dennoch viel Spaß damit haben, auch wenn in meinen Augen, dass Gameplay und die generische Fantasy Welt, für die Tonne ist.

.xaan (unregistriert) 31. Januar 2014 - 20:05 #

Im Vergleich zu anderen MMORPGs ist die Grafik trotzdem am oberen Ende der Skala. ;)
Allenfalls TSW oder Tera spielen noch in der selben liga mit.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 1. Februar 2014 - 3:02 #

die Grafik besonders Animationen sind nicht mal mmo Mittelmaß.

Ungeniert (unregistriert) 1. Februar 2014 - 9:02 #

Also GW 2 ist da doch wesentlich hübscher...

Aladan 21 Motivator - - 28680 - 3. Februar 2014 - 10:26 #

Schau dir mal bitte an, was selbst Blizzard noch aus ihrer Uralten Engine holen bei den neuen Charaktermodellen.

Ich bin zwar kein Grafikfetischist, aber TESO ist so unglaublich steril, dass allein das mich schon für immer abgeschreckt hat. Dagegen wirkt selbst Skyrim wie ein einziger Regenbogen. Das einzig schöne waren die Zauberanimationen..aber das Spiel spricht mich auch einfach nicht an.

Und nur eine Woche vorher kommt Reaper of Souls, womit ich eh ausgebucht bin ;-)

Nokrahs 16 Übertalent - 5685 - 2. Februar 2014 - 22:39 #

So wie ich das bisher überblicke, wird das Spiel mit gar nichts trumpfen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 31. Januar 2014 - 17:39 #

60 GB auf DVD-ROM?

Werden da neuerdings schon Quad-Layer DVDs verwendet?

Frag mich mittlerweile aber auch wirklich, wieso PC Spiele noch auf DVD erscheinen. Damals zur vorletzten Generation gab es noch 1-2 Jahre eine Übergangszeit mit CD- und DVD-Veröffentlichungen. Wie wird das diesmal aussehen? Kahlschlag, BluRay von heute auf morgen? Oder werden wir bei PC Spielen überhaupt noch BluRays erleben oder direkt auf das Nachfolgeformat setzen?

Bigtom 12 Trollwächter - 1028 - 31. Januar 2014 - 18:23 #

Weder noch. World of Warcraft war damals auf 4 CD´s, warum sollten es jetzt nicht einfach mehr DVD´s werden? Wobei ich glaube, dass es darauf rauslaufen wird, dass entweder alles direkt online heruntergeladen wird, oder eben ein Teil von DVD und der Rest heruntergeladen wird.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12754 - 31. Januar 2014 - 18:51 #

Die mehr CDs waren eigentlich zum Großteil darauf begründet weil seinerzeit keine größere Kapazität vorhanden war. Als Filmformat kam es erst Ende der 90er auf. DVD-Laufwerke für PCs waren bis Anfang der 2000 verhältnismäßig kostspielig.

Aber das ist doch eher Schnee von vorgestern. Ich sehe den Vorteil in Zeiten nicht in eine Packung 3 oder gar 4 DVDs zu stecken, wo eine BluRay in der Produktion billiger ist, BluRay Laufwerke bei jedem neuen Laptop Standard sind und für den PC ebenfalls billiger sind als wenn man sich ein DVD Laufwerk nachrüstet.

Ich weiß nicht ob es wirklich viele Anhänger der Half-Life 2 oder Doom 3 Version gibt die auf 6 bzw. 5 CDs ausgeliefert wurde. Ich denke schon, dass die meisten von denen dann doch lieber die DVD Version gehabt hätten.

El Cid 13 Koop-Gamer - 1659 - 31. Januar 2014 - 19:26 #

Also Star Wars The Old Republic kam mit 3 DVDs in der Boxed-Version - und das waren installiert dann roundabout 20 - 24 GB. Kann mich nicht mehr so gut erinnern.

Bigtom 12 Trollwächter - 1028 - 31. Januar 2014 - 23:59 #

Oh ja kann mich noch gut erinnern. Ich glaub mein erstes DVD-ROM(!) Laufwerk hat im Jahr 2000 ca. 300 DM gekostet + American Pie für 50 DM ;)

Ich glaub trotzdem, dass es die Blu-Ray schwer haben wird als Datenträger für Spiele. Vor ca. 1 Jahr hatte ich selber nur eine 2000er Leitung, aber inzwischen habe ich 32Mbit und könnte sogar 100Mbit haben falls gewünscht. Mir ist klar, dass natürlich nicht jeder in Deutschland eine starke Internetleitung hat. Aber sollte es wirklich der Fall sein, dass in paar Jahren sagen wir 32-50 Mbit in 99 % von Deutschland Standard werden sollten, dann wird niemand mehr nach einer Blu-Ray schreien.

Ich sehs selber bei Steam: Es geht schnell und bequem, wenn man sich ein Spiel herunterladen will. Wenn ich überlege was damals im Jahr 2000 die Installation von Baldurs Gate II auf meinem alten Rechner an Zeit verschlungen hat... :)

Vampiro 21 Motivator - P - 30538 - 31. Januar 2014 - 17:39 #

Erstaunlich, das würde sogar auf meinem E6420 laufen.

Toxe 21 Motivator - P - 26098 - 31. Januar 2014 - 17:53 #

Empfohlene Systemanforderung: PS4. Mehr muß ich nicht wissen. ;-)

Davon ab: 60 GB Plattenplatz ist natürlich schon ganz schön happig.

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 31. Januar 2014 - 17:53 #

Welche 560-TI hat bitte 2 GB VRAM? Na wahrscheinlich gab es da die eine oder andere Sonderedition, die Regel war das aber sicher nicht. 60 GB Speicherbedarf sind dann allerdings schon recht kapital. Am Ende muss ich doch irgendwann mal meine 300 GB-Platte auswechseln ^^

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 1. Februar 2014 - 9:03 #

Ich glaube sie meinten die GTX 560ti

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 1. Februar 2014 - 15:09 #

Die meinte ich natürlich auch.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4077 - 1. Februar 2014 - 19:38 #

http://www.gainward.com/main/vgapro.php?id=458&lang=de
Oder verwechsel ich da was?

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 1. Februar 2014 - 21:46 #

"Na wahrscheinlich gab es da die eine oder andere Sonderedition, die Regel war das aber sicher nicht."

Und so ist es auch. 4 von 5 Boardpartner haben nur 1024 verbaut. Ist aber eigentlich sowieso ziemlich Wurst ;)

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 31. Januar 2014 - 18:03 #

Hoffentlich findet das Release noch vor der geplanten Drosselung der Leitungen statt.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 31. Januar 2014 - 18:06 #

Sind ja keine hohen Anforderungen. Bei der Grafik sah ich - nur im Traum, in der Realität gilt ja die NDA immer noch - Gutes wie Schlechtes. Positiv war rein die Atmosphäre, es fügte sich das Meiste schon stimmig ein. Negativ waren Teile der Animationen sowie der gefühlt letzte Feinschliff, sodass man manchmal das Gefühl hatte, man wäre, nicht lachen, in LotRO oder Warhammer Online.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 3. Februar 2014 - 6:29 #

An die Animationen in Warhammer erinnere ich mich nicht mehr. So peinlich wie in LotRO sind sie in TES glücklicherweise bei weitem nicht.

Fischwaage 17 Shapeshifter - 6765 - 31. Januar 2014 - 18:10 #

Werde mit der PS4 Version anfangen und mal ganz gemütlich den Gratis Monat abzocken. Mal schauen wie es mir dann gefällt. Bin vor allem auf die Steuerung und die Interaktion mit anderen Spielern gespannt - habe noch nie ein MMORPG auf der Konsole gespielt!

Toxe 21 Motivator - P - 26098 - 31. Januar 2014 - 18:24 #

Ich habe gestern mal kurz in Final Fantasy 14: A Realm Reborn auf der PS3 reingespielt, das es ja im Moment günstig im Final Fantasy Sale von Sony gibt. Machte auf den ersten Blick einen ganz guten Eindruck, auch was die Steuerung angeht. Mal für eine Runde zwischendrin könnte sich das ganz gut machen.

Interessant wird das vor allem dadurch, daß man dann wohl kostenlos auf die im April erscheinende PS4 Version upgraden können soll.

Sancta 15 Kenner - 3154 - 31. Januar 2014 - 21:23 #

Die monatlichen Gebühren nerven mich. Nichts gegen Abo - aber mir wäre Bezahlung pro Tag lieber und nicht mindestens pro Monat, denn man fühlt sich dann irgendwie verpflichtet, viel zu spielen, um nichts zu vergeuden. Ich würde aber lieber mal auch eine oder zwei Wochen Pause machen. Ein Bezahlmodell, bei dem man sich z.B. 30 Tage kauft, die aber NICHT zusammenhängend sein müssen, fände ich besser.

matthias 13 Koop-Gamer - 1250 - 1. Februar 2014 - 0:05 #

fühlt man sich bei einer internet flat verpflichtet, jeden tag das internet zu nutzen? beim sky abo jeden tag was zu sehen oder bei einer festnetz flat rund um die uhr zu telefonieren?

Sancta 15 Kenner - 3154 - 1. Februar 2014 - 10:34 #

Man hat zumindest die Wahl, KEINE Flat zu bestellen. Wenn ich wenig telefoniere, kaufe ich keine Telefon-Flat, wenn ich kaum sky schaue, dann bestelle ich es ab, wenn ich kaum Internet-Transfer habe, dann nehme ich nicht die Flat. Man kann das jeweils ausrechnen, was für einen billiger ist. Und bei dem MMORPG habe ich keine Wahl und werde es mir deshalb NICHT kaufen. Mag kleinlich sein aber für wenige Tage im Monat, die ich es spielen würde, ist mir das einfach zu teuer.
Um deine Frage zu beantworten: Ja, die meisten Leute denken so, dass sich eine Flat auchj "lohnen" muss. Wer nicht Vielnutzer ist, überlegt, ob die Flat für ihn Sinn macht. Wobei es natürlich viele Menschen gibt, die eine Flat bezahlen, obwohl sie bei ihrem Nutzungsverhalten wohl nur die Hälfte des Preises im Alternativangebot zahlen müssten.

Sparky 09 Triple-Talent - 336 - 1. Februar 2014 - 14:35 #

Du hast die selbe Wahl, wie bei Sky. Wenn du es nutzen möchtest, dann schließt du die Flat ab, wenn nicht, dann eben nicht. Das ist vollkommen analog. Oder kann man Sky inzwischen auch mal nur für nen Tag buchen?

Sancta 15 Kenner - 3154 - 2. Februar 2014 - 19:01 #

Sky ist ein tatsächlich analoges Beispiel im Gegensatz zu meinen anderen Beispielen und genau deshalb haben viele Menschen auch kein Sky. So wie viele Menschen aus meinen geschilderten Gründen eben kein MMORPG Abo abschließen es bei einem anderen Bezahlmodell aber evtl. tun würden. Alles über 10 Euro im Monat ist für so ein Spiel absurd teuer aus meiner Sicht.

Toxe 21 Motivator - P - 26098 - 1. Februar 2014 - 0:28 #

Wäre bei mir genau andersrum: "Hmmm, wenn ich heute spiele, dann kostet mich das was... ach da spiele ich lieber morgen, dafür länger."

Was war das damals ein Segen, als man nicht mehr ISDN pro Minute bezahlen mußte, sondern auf einmal ganz modern eine Flatrate besaß und sich, ohne tickende Uhr im Hinterkopf, ganz entspannt so lange im Internet rumtreiben konnte, wie man wollte.

Viktor Lustig 15 Kenner - P - 2700 - 1. Februar 2014 - 15:10 #

Und weitaus günstiger... wenn ich denke, wie hoch damals die Telefonrechnung waren, da sind die oft kritisierten Abo- Modelle ja praktisch nachgeworfen (selbst wenn ich die Kosten für die Flat dazuzähle!).

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 31. Januar 2014 - 23:59 #

Ich werde es auf der XBOX ONE spielen...

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 1. Februar 2014 - 3:08 #

Das Spiel braucht nie im Leben 60 Gb wenn es hoch kommt 30Gb.

Sparky 09 Triple-Talent - 336 - 1. Februar 2014 - 14:42 #

Die Beta hat, wenn ich mich recht entsinne 25gb gehabt und enthielt nur Gebiete bis Level 17. Möglich, dass die Daten für den Rest bereits in den Dateien vorhanden waren, aber falls nicht, würden 60 Gigabyte durchaus realistisch klingen.

Jadiger 16 Übertalent - 4890 - 1. Februar 2014 - 16:21 #

Wirst sehen wenn es 35 hat ist das schon verdammt viel. Außerdem hat die richtige Beta eben keine 60gb. Darfst ja nicht vergessen das die Daten sich nicht verdoppeln weil man was dran baut. Man nimmt ja Texturen Models und setzt sie wo anderes hin.Dazu kommt das das Endgame praktisch daraus besteht die Dungeons der anderen Fraktionen zumachen.
Das ganze 2mal 50+ und 50++ und PvP das ist das Endgame. Soviel Content gibt also gar nicht.

Sparky 09 Triple-Talent - 336 - 1. Februar 2014 - 16:49 #

Da kommt es eben drauf an, was bereits bei den Daten dabei war. Wenn wirklich nur da war, was für die Beta nötig war, dann wird sicherlich nochmal die Hälfte an Modellen und Texturen dazukommen - ein bisschen was neues wird in 33 Leveln sicher noch folgen. Dann kommen Cinematics dazu, die in vernünftiger Qualität auch schnell ein paar Gigabyte einnehmen. Damit wären wir dann schon bei 40Gb. Nun nochmal ein paar Gigabyte für zukünftige Patches freihalten und ein paar für Installation und wir sind mit selbstbewusstem Puffer bei 60Gb.

Ich kann mir auch nur schwerlich vorstellen, dass es am Ende 60Gb auf der Platte belegt, aber erstmal muss es ja auch drauf und man lässt sich auch direkt Luft für die Zukunft. Könnte mir auch durchaus vorstellen, dass sie schon nen 15 Gigabyte Day1-Patch vor Augen haben, der dann ja auch erstmal irgendwo abgelegt werden muss.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86519 - 1. Februar 2014 - 14:38 #

12,99...hmmm....muss überlegen...

Kringel (unregistriert) 2. Februar 2014 - 22:22 #

Ich sehe den monatlichen Beitrag jetzt nicht ganz so negativ. Immerhin werden aufgrund der Abo Gebühren die ganzen 12 jährigen Angry Psychokids rausgefiltert.

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 3. Februar 2014 - 6:42 #

Teilweise zumindest. Trotzdem stört mich dieses Ganz-oder-gar-nicht-Geschäftsmodell ein wenig, wenn ich im Monat nur für wenige Stunden Zeit und Lust für so ein Spiel habe. Im Vergleich zu F2P ist das aber noch das geringere Übel. Am besten wäre es, wenn man einfach beides anbietet, etwa so wie in AoC.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit