Dark Souls 2: DLC doch nicht ausgeschlossen?

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 144004 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

1. Februar 2014 - 1:02
Dark Souls 2 ab 19,88 € bei Amazon.de kaufen.

„Weil wir ein vollständiges Spiel bieten wollen, wird es keine Downloadinhalte geben“ – so äußerte sich sinngemäß der Produzent Takeshi Miyazoe im Dezember 2013 auf die Frage zu möglichen DLCs für Dark Souls 2. Gänzlich ausgeschlossen werden können zusätzliche Inhalte für den kommenden Titel jedoch offenbar doch nicht.

Zwar sind die aktuellen Äußerungen Miyazoes gegenüber The Official Xbox Magazine äußerst vage formuliert, dennoch dürften sie Raum für Spekulationen lassen: Während eines Preview-Events machte der Produzent deutlich, dass für einen Download-Inhalt „definitiv Potential vorhanden ist“ und es auf das Feedback der Fans ankommt.

Im Moment konzentrieren sich die Entwickler darauf, die Arbeiten am Action-Rollenspiel zum Abschluss zu bringen. Überlegungen, wie Dark Souls 2 erweitert werden könnte, könnten nach Aussage des Produzenten jedoch die nächsten Schritte darstellen.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Februar 2014 - 2:15 #

DLCs komplett auszuschließen kann für Spieler und Entwickler von großem Nachteil sein. Klar, in erster Linie sollte ein fertiges Produkt ohne Pläne für DLCs entstehen. Aber gerade Dark Souls 1 war doch eine Paradebeispiel dafür, wie DLCs funktionieren sollten. Ein Jahr nach Veröffentlichung kam ein Zusatzinhalt, der einen ordentlichen Gegenwert bot und das Spiel durchaus erweiterte. Ordentliche Erweiterungen die ein Spiel langfristig erweitern sind immer von Vorteil. Wer mehr vom Spiel haben will kann es kaufen und wer den DLC nicht haben will, verpasst trotzdem nichts vom Hauptspiel. Im Grunde hat diese Strategie nur Gewinner. Das Problem ist aber, dass das System der DLCs recht schnell ausgenutzt wurde. Day1-DLCs, On-Disc-DLCs, Inhalte, die aus dem Hauptspiel rausgeschnitten wurden... leider sorgen sie dafür, dass (kostenpflichtige) DLCs keinen guten Ruf haben. Aber ansich sind DLCs eine tolle Idee. Die Idee muss nur gut umgesetzt werden.

Grinzerator (unregistriert) 1. Februar 2014 - 13:39 #

Gestern noch drauf gefreut, heute schwebt mein Finger schon wieder über dem Stornier-Button. Ich HASSE DLCs. Wenn da vor dem Release keine Klarstellung mehr kommt, dass DLCs definitiv ausgeschlossen werden, hol ich mir Dark Souls 2 erst, wenn es die 20€-Grenze knackt.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Februar 2014 - 13:55 #

Was geht dir denn verloren, wenn das Spiel nachträglich um zusätzliche Inhalte erweitert wird? Das macht das Hauptspiel doch nicht schlechter.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 1. Februar 2014 - 14:05 #

Außer sie schneiden was raus ODER es betrifft den Multiplayer.

burdy 15 Kenner - 2763 - 1. Februar 2014 - 14:30 #

Dark Souls 2 wurde sicherlich auch aus Teil 1 rausgeschnitten. Einfach auf nummer sicher gehen und erst kaufen, wenn der Entwickler pleite ist, dann weiß man, man hat allen Content bekommen.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 1. Februar 2014 - 14:48 #

Ich sag mal Missing Link o:-)

Im Falle von DS 2 aber ziemlich unwahrscheinlich.

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. Februar 2014 - 15:14 #

Missing Link ist das perfekte Beispiel für einen DLC, der zu Unrecht verteufelt wird. Dem Hauptspiel fehlt ohne den DLC gar nichts, um genau zu sein paast er im Directors Cut sogar eher schlecht als recht rein. Der DLC fühlt sich eher nach einer verworfenen Idee an, bei der man sich hinterher entschieden hat sie doch noch umzusetzen. Sieht man auch daran, dass viele Kritikpunkt am Hauptspiel im DLC ausgemerzt wurden bzw. versucht wurde sie auszumerzen.

burdy 15 Kenner - 2763 - 1. Februar 2014 - 15:23 #

Was die Leute alle mit Missing Link haben versteh ich auch nicht. Wahrscheinlich einfach der Name und was er suggeriert, wenn man eine bestimmte Gedankenhaltung hat.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 1. Februar 2014 - 16:28 #

Da liefert ihr mir eine interessante Info. Weil unter anderem deshalb habe ich bislang einen Bogen um das Spiel gemacht. Das lohnt sich vllt. zu überdenken.

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40288 - 1. Februar 2014 - 22:02 #

Seit dem Directors Cut ist das doch sowieso nicht mehr relevant da er ja da schon mit drin ist.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 35520 - 2. Februar 2014 - 19:45 #

Das stimmt, aber es geht ja ein bisschen ums Prinzip :)

Slaytanic 23 Langzeituser - P - 40288 - 3. Februar 2014 - 3:39 #

Warum, ich habe sogar noch einen kleinen Obolus für die Directors Cut Version bezahlt. :)

Grinzerator (unregistriert) 1. Februar 2014 - 14:10 #

Geld. Für 60€ erwarte ich allerwenigstens ein vollständiges Spiel. Wenn die Entwickler nicht alles, was sie im Spiel haben möchten, zum Release anbieten können, kauf ichs halt nicht zum Release. Und da ich allgemein keine DLCs kaufe und nicht weiß, ob die Vollversion je auf Disc erscheinen wird, bin ich für das unvollständige Spiel maximal 20€ zu zahlen bereit.

Zottel 16 Übertalent - 4312 - 2. Februar 2014 - 11:00 #

Ja, dann mach das...

Grinzerator (unregistriert) 2. Februar 2014 - 12:12 #

Ich soll 20€ zu zahlen bereit sein "machen"? Erst sprechen lernen, dann trollen. Vielen Dank.

justFaked 16 Übertalent - 4446 - 2. Februar 2014 - 22:45 #

"kauf ichs halt nicht zum Release."
-> "Ja, dann mach das.."
Macht völlig Sinn. Vielleicht sollte man den erst den eigenen Text nochmal lesen bevor man anderen gegenüber patzig wird.

Aladan 23 Langzeituser - - 39257 - 3. Februar 2014 - 10:44 #

Wenn ich überlege, dass ich im Vorverkauf 24 € für das Spiel (PC Version) bezahlt habe ..

Egal ob mit oder ohne DLC, ich bin mir 100% sicher, dass dort nichts herausgeschnitten wurde.

s und er (unregistriert) 1. Februar 2014 - 14:37 #

also ich find das super, wenn ich bedenke das im ersten dark souls der dlc sinnvoll in das hauptspiel eingebunden wurde mit ereignissen die das spiel an manchen stellen beeinflussen ist doch super.

es wird ja mit sicherheit keine EA dlc geben im sinne von waffen die man dann kaufen kann oder so, sondern neue gebiete und bosse zum erkunden. von mir aus jedes jahr ein neuer kontent dlc, mit dem umfang vom artorias of the abyss dlc, so das dark souls 2 kein ende findet. geil! ;)

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103656 - 1. Februar 2014 - 15:13 #

jaja ;)

RomWein 14 Komm-Experte - 2219 - 1. Februar 2014 - 16:01 #

Hatte sowieso geplant erneut zu warten, ob eine Art Prepare to Die Edition erscheint. Der Aussage, dass kein DLC kommt, hatte ich von Anfang an nicht getraut. ;)

Drakhgard 12 Trollwächter - 996 - 1. Februar 2014 - 21:26 #

Solange es nur 1-2 sind mit jeweils dem Umfang wie AotA soll es mir recht sein.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12821 - 1. Februar 2014 - 22:18 #

Selbst wenn, ich freu mich drauf. Aber klar gibts wieder die die das Spiel deshalb abbestellen um sich auch mal über etwas aufregen zu dürfen.

NameName (unregistriert) 19. Februar 2014 - 16:46 #

Einen DLC fände ich vollkommen in Ordnung.
Die AotA-Erweiterung war eine echte Bereicherung für das Spiel. Und wenn wieder etwas in diesem Umfang kommen sollte - warum nicht...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)