The Elder Scrolls Online ohne PS Plus spielbar

PC XOne PS4 andere
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 288359 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

28. Januar 2014 - 16:58
The Elder Scrolls Online ab 14,90 € bei Amazon.de kaufen.

Dass sich Bethesda dafür einsetzte, dass The Elder Scrolls Online auf Xbox One und PlayStation 4 ohne Xbox-Gold- beziehungsweise Playstation-Plus-Mitgliedschaft spielbar ist, war lange bekannt. Wie die Entwickler bei einer Frage-und-Antwort-Runde im PlayStation Blog nun verrieten, wird das Spiel auf der PS4 definitiv kein PS Plus erfordern. Dort heißt es:

Ihr werdet kein Abonnement für PlayStation Plus brauchen, um The Elder Scrolls Online spielen zu können. Wer The Elder Scrolls Online auf der PS4 genießen möchte, bezahlt genauso wie Spieler auf PC oder Mac allein die monatlichen Abonnementgebühren für das Spiel selbst – sonst nichts.

Dass sich Bethesda diesbezüglich einigen würde, galt schon Ende des letzten Jahres als sicher, nachdem Sonys Shuhei Yoshida bereits in Aussicht stellte, dass neben einigen Free-to-Play-Spielen auch andere PS4-Titel ohne PS Plus spielbar sein würden, wofür auch MMORPGs in Frage kämen. Ob sich Bethesda allerdings auch mit Microsoft bereits einigen konnte, bleibt weiterhin offen. Ein bisschen Zeit bliebe dafür aber in jedem Fall übrig.

Der offizielle Startschuss für The Elder Scrolls Online erfolgt zwar bereits am 4. April auf PC und Mac, die Konsolenfassungen sollen allerdings erst irgendwann im Juni folgen (wir berichteten). Für das Spiel, in dem auch in der deutschen Version einige prominente Synchronsprecher zu hören sein werden, werden auf allen drei Plattformen Abo-Gebühren fällig. Details dazu gibt es bislang noch nicht. Die Preise dürften allerdings nicht viel anders ausfallen als etwa die bei World of Warcraft. Dort bezahlt man im Abo-System aktuell zwischen 10,99 und 12,99 Euro pro Monat, kann alternativ auch Game-Time-Cards erwerben, um für eine bestimmte Anzahl von Tagen Zugang zu den Servern zu haben. Ähnlich sollte es auch bei The Elder Scrolls Online.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31012 - 28. Januar 2014 - 17:00 #

Man darf gespannt sein, ob MS (wo ja auch Skype Gold erfordert) nachziehen wird, sie also von ihrer bisherigen Politik abweichen oder nicht.

Desotho 15 Kenner - 3470 - 28. Januar 2014 - 17:16 #

Jetzt wo Sony vorgelegt hat könnnen sie eigentlich kaum anders als nachzuziehen.

Novachen 18 Doppel-Voter - 12880 - 28. Januar 2014 - 17:20 #

Na, hat MS beispielsweise bei Defiance doch auch nicht interessiert.

Guardian87 14 Komm-Experte - 2119 - 28. Januar 2014 - 17:23 #

Ich kann mir auch nicht vorstellen, dass MS darauf verzichtet. Wenn man eine XBox One als primäre Konsole verwendet, werden einen die Gebühren für den Multiplayer Part vermutlich nicht davon abhalten.

Toxe 21 Motivator - P - 27127 - 28. Januar 2014 - 18:21 #

Ich hatte vorhin noch gelesen daß Microsoft nichts an seiner Position ändert.

Wenn man selbst zum Benutzen so etwas trivialem wie dem Internet Explorer schon Gold braucht, warum sollten sie das dann für ein Spiel anders machen?

Edit, Quelle: http://www.gameinformer.com/b/news/archive/2014/01/28/playstation-plus-is-not-required-for-the-elder-scrolls-online-xbox-live-gold-is.aspx

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 177967 - 28. Januar 2014 - 19:58 #

War nicht anders zu erwarten, den Goldesel wird MS doch nicht anfangen zu schlachten wegem einem MMO. Wobei bei mir persönlich es finanziell eh keinen Unterschied machen würde, hab durchgehend seit März 2007 Xbox Live Gold.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23782 - 28. Januar 2014 - 18:46 #

Natürlich nicht, für F2P-Spiele wird übrigens anders als auf der PS4 auch Xbox Live Gold benötigt.

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31012 - 28. Januar 2014 - 19:39 #

Danke, auch an Toxe :)

Also noch ein Grund für die PS4.

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22198 - 29. Januar 2014 - 16:27 #

Ich spreche jetzt mal als 100%-Fanboy: Es gibt keinen Grund gegen die PS4 - zumindest nicht, wenn es um die Entscheidung zwischen PS4 und X1 geht ;)

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 28. Januar 2014 - 17:13 #

Also ich freue mich derzeit auf kein Spiel mehr als auf TESO :)

Jadiger 16 Übertalent - 4995 - 28. Januar 2014 - 18:06 #

Kennst du die Beta?

falc410 14 Komm-Experte - 2380 - 28. Januar 2014 - 20:09 #

Anscheinend nicht :p

Lorion 17 Shapeshifter - 7605 - 28. Januar 2014 - 20:23 #

Oder vielleicht grade doch?
Mich hat's vorher gar nicht interessiert, seit der Beta kann ich den Release kaum mehr erwarten.

Phin Fischer 16 Übertalent - P - 4254 - 29. Januar 2014 - 7:00 #

Dito. Kommt zwar bei vielen Punkten nicht an Skyrim ran, aber immerhin ist das MMO ganz ordentlich geworden und nicht nur eine lieblose Lizenzverwurschtelung.

Kirkegard 19 Megatalent - 15387 - 29. Januar 2014 - 9:00 #

Und?

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 177967 - 28. Januar 2014 - 23:04 #

Es gehört für mich zwar nicht zum meist erwarteten Titel derzeit, aber in den Top 10 ist es schon vertreten. :)

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2174 - 28. Januar 2014 - 17:52 #

ihr habt echt einen arg unüblichen begriff von prominenz

Phin Fischer 16 Übertalent - P - 4254 - 29. Januar 2014 - 7:13 #

Jap. Wer bitte ist Arnold Schwarzenegger?
edit: Ach, du spielst wieder darauf an, dass die Synchronsprecher nicht prominent seien.
Wenn man es so pingelig sieht, muss man es aber auch pingelig genug sehen, um sich erst einmal die Definition von Prominenz ins Gedächtnis zu rufen.

Danach ist es unerheblich ob jemand durch seinen Charakter, sein Aussehen, seinen Namen, seine Stimme oder anderen Eigenschaften aus der Masse hervorragt.

Andernfalls könnte ich auch behaupten Heidi Klum sei gar keine Promintente. Nur ihr Aussehen ist prominent.

kommentarabo 14 Komm-Experte - 2174 - 29. Januar 2014 - 12:20 #

dann ist deiner meinung nach auch die frau prominent, die in der bahn die haltestellen ansagt. ich sag doch: unüblich.

Phin Fischer 16 Übertalent - P - 4254 - 29. Januar 2014 - 13:02 #

Bei uns ist es zwar ein Kerl, aber ja.
Wenn du im Bäcker neben ihm/ihr stehst und sofort weißt, woher du die Stimme kennst, ist es so.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 74555 - 29. Januar 2014 - 12:14 #

Nun ja, ich finde die Synchronsprecher allemal prominenter (auch wenn die meisten den bekannten Stimmen kein Gesicht zuordnen können) als z.B. irgend so eine "ich-war-mal-im-TV-Kandidat-bei-XYZ"-Nase, die sich ab da (Z-)Promi schimpfen darf ;).

Toxe 21 Motivator - P - 27127 - 28. Januar 2014 - 18:19 #

Für F2P MMOs braucht man auf der PS4 ja auch kein PS Plus, vielleicht ist das hier schon die Vorbereitung dafür wenn TESO dann irgendwann mal F2P wird? ;-)

Jadiger 16 Übertalent - 4995 - 28. Januar 2014 - 18:27 #

Wie kommst du den auf die Aussage das Mega super MMO schlechthin wird F2p.
Kennst du vielleicht die Beta?

Toxe 21 Motivator - P - 27127 - 28. Januar 2014 - 18:39 #

Ich habe mich nur für die PS4 Beta angemeldet, die startet aber später. Davon ab kenne ich aber die Kritik an TESO und sehe das Spiel ähnlich kritisch.

Wie dem auch sei, ich gehe jedenfalls mal davon aus daß auch TESO spätestens ein Jahr nach Release (vermutlich früher) den Weg gehen wird, den auch schon fast alle anderen MMORPGs vor ihm gegangen sind, und F2P werden wird. Vermutlich, ähnlich zB. Everquest 2, mit der Option auch weiterhin Monats-Abos abzuschließen, für entsprechende Vorteile.

Kirkegard 19 Megatalent - 15387 - 29. Januar 2014 - 9:13 #

Welche Beta meinst du? Die Letzte? Das war ein Stresstest und für eine Beta war es in Ordnung. Nur weil sie dir, aus welchen Gründen auch immer nicht passt, respektiere das es einige Spieler gibt die sich auf das Spiel freuen.

Jadiger 16 Übertalent - 4995 - 29. Januar 2014 - 19:35 #

Für eine Beta war es in Ordnung ein Stresstest ist im grunde das fertige Spiel das nur noch leicht verändert wird.
Warum denkst du gibt es ein so strenges NDA? Weil es vieleicht so gut ist oder weil vieleicht das Spiel verbugt und alles andere als fertig ist? Ein strenges Nda hat bei einem MMO das in 2 Monaten raus kommen soll da darfst du mal raten warum.
Ich mein wer schon Acount namen als Wasserzeichen über den ganzen Bildschirm verteilt der hat nichts zu befürchten nein.

Lorion 17 Shapeshifter - 7605 - 29. Januar 2014 - 19:49 #

Wat heissten hier verbugt?

Ich hab exakt einen immer wiederkehrenden Bug gehabt (4 oder 5 Mal übers Wochenende verteilt), der mit dem UI zusammenhing und sich durch neuladen des selbigen beheben liess.

Achja und nen falsch gesetzten Questmarker, der mir selbst aber gar nicht aufgefallen ist, da ich nach den Questbeschreibungen gegangen bin, anstatt stumpfsinnig den Markierungen hinterher zu rennen.

Ansonsten funktionierte bei mir alles reibungslos.

justFaked 16 Übertalent - 4292 - 28. Januar 2014 - 18:21 #

Löblich von Sony.
Wobei fraglich ist, inwiefern diese Entscheidung Relevanz hat. Aus meinem Bekanntenkreis haben alle PS3-Eigentümer PS+ und alle Xboxler haben XBL-Gold.
Ich kenne jetzt keine Zahlen, aber gibt es wirklich viele Nutzer die ihre Konsolen ohne "Zusatzabo" nutzen?

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 31012 - 28. Januar 2014 - 18:29 #

Ich hatte noch nie Gold und mir u.a. deshalb später noch die PS3 geholt (Multiplayer ohne Kosten). Mittlerweile habe ich PS+, weil man einfach krasse Spiele bekommt.

Vipery (unregistriert) 28. Januar 2014 - 18:40 #

Ich hatte noch nie PS+, genau wie mein Bekanntenkreis, und XBL-Gold habe ich mir immer mal wieder für einen Monat geholt (insgesamt wohl etwa 6 Monate) in den insgesamt 5 Jahren in denen ich eine Xbox 360 besessen habe.

j4mhns2 (unregistriert) 28. Januar 2014 - 19:42 #

Löblich wäre es, wenn Sony bei Onlinespielen auch endlich das Patchen durch den Spielanbieter ermöglichen würden. Die Wathunderspieler warten schon seit 2 Monaten auf einen Patch, während Gajin und Sony weiter miteinander sprechen.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14598 - 28. Januar 2014 - 22:09 #

Bei den Konsolenbesitzern, die ich kenne ist es gemischt. Manche haben dauerhaft das Online-Abo, manche nutzen nur die Freimonate, die es oft zu Spielen zu dazu gibt und verbringen den Rest der Zeit offline.
Weil ich selber kaum mal im Multiplayer spiele, würde es sich nur für die gratis Spiele lohnen. Durchaus möglich das mich da hin und wieder mal was überzeugen könnte einen Monat zu buchen, aber da ich nur noch ne Wii hier hab erübrigt sich die Frage sowieso :D

Wunderheiler 20 Gold-Gamer - 20331 - 29. Januar 2014 - 0:27 #

Ich hatte noch nie XBL Gold oder PS+ (sieht man mal von einem 3Monats- bzw. 2x 1Monat "Geschenken"). Glaube auch nicht, dass sich das mittelfristig ändern wird...

Sven Gellersen Community-Moderator - P - 22198 - 29. Januar 2014 - 16:34 #

Ich habe seit über einem Jahr PS+, also auch schon zu PS3-Zeiten. Dass ich auf der PS4 Multiplayer nur noch mit Plus zocken kann, ist für mich daher vollkommen irrelevant, zumal ich ohnehin kein MP-Fan bin und ich PS+ vor allem wegen der IGC klasse finde.

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 177967 - 28. Januar 2014 - 19:10 #

Korrektur: "Ähnlich sollte es auch bei The Elder Scrolls Online." Da fehlt nen Wort. :)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92430 - 28. Januar 2014 - 20:10 #

Warte gespannt!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)