Moon Chronicles: Erster Ego-Shooter für 3DS

3DS
Bild von mrkhfloppy
mrkhfloppy 31411 EXP - 22 AAA-Gamer,R10,S10,C4,A10,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.

25. Januar 2014 - 14:47 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Rechtsstehenden QR-Code haben wir als Service für euch eingefügt.

Seit Anfang 2014 ist bekannt, dass der Entwickler Renegade Kid an einem unbekannten First-Person-Shooter für den Nintendo 3DS arbeitet (wir berichteten). Nun hat das Studio den Moon Chronicles getauften Titel auch offiziell angekündigt. Es handelt sich dabei um eine Neuauflage des DS-Shooters Moon aus dem Jahr 2009, die exklusiv für Nintendos aktuellen Handheld erscheinen wird. Ihr übernehmt erneut die Rolle des Major Kane und untersucht im Jahr 2058 merkwürdige Ausgrabungsfunde auf dem Mond.

Der Horror-Titel wird von Grund auf neu entwickelt und soll mit stabilen 60 Bildern pro Sekunde laufen, auch wenn der stereoskopische 3D-Effekt des 3DS aktiviert ist. Wer einen ersten Eindruck von der neuen Grafik gewinnen möchte, scannt rechts den QR-Code mit seinem Handheld. Dieser leitet euch zu den ersten dreidimensionalen Screenshots weiter. Neben der Bewegungssteuerung per Stylus wird der Ego-Shooter auch das Circle Pad Pro unterstützen. 

Das Remake wird auschließlich als digitale Version im Nintendo eShop erhältlich sein und setzt auf das momentan beliebte Episodenformat. Insgesamt vier Episoden bilden die erste Staffel, die im April oder Mai dieses Jahres starten soll. Der Pilot verspricht eine Spielzeit von vier Stunden und wird 8,99 US-Dollar kosten. Alle weiteren Folgen der ersten Staffel werden als DLCs zum vergünstigten Preis von je 1,99 US-Dollar angeboten, aber nur einen zweistündigen Umfang besitzen. Konkrete Termine für die Veröffentlichung der Erweiterungen gibt es im Moment aber nicht.

Über inhaltliche Erweiterungen ist derzeit nichts bekannt, aber die erste Episode wird als Bonus einige VR-Trainingsmissionen enthalten. Die zweite Staffel, deren Veröffentlichung nach aktuellen Stand für 2015 geplant ist, soll gänzlich neue Inhalte bieten.
Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 69003 - 25. Januar 2014 - 12:14 #

Geil mit dem QR-Code, KH. Bin dafür, das zur sinnvollen Möglichkeit im Newsschreiben aufzunehmen. Daumen hoch.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 25. Januar 2014 - 12:31 #

Das ist ja echt mal geil. Wusste gar nicht, dass mein 3DS das kann?!
Und es funktioniert sogar :D
Schick, schick. Für den Preis gucke ich mir das vll sogar mal an.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23822 - 25. Januar 2014 - 14:38 #

Problem ist nur, das nicht jeder dieses Recht hat.
Grundsätzlich finde ich es aber überdenkenswert ob ab einem bestimmten Rang nicht doch auch BIlder in die News sollten.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - P - 69003 - 25. Januar 2014 - 14:53 #

Nee, Bilder nicht. Aber QRs fänd ich super

Jonas -ZG- 18 Doppel-Voter - P - 9627 - 26. Januar 2014 - 0:47 #

ich stelle mir grad jede News mit QR Code vor... nee lieber nicht.

Deep Thought 15 Kenner - 3159 - 26. Januar 2014 - 3:29 #

Zur Not könnte man das ja auch als Link unter dem Artikel einbinden. Wo ein Wille ist, ist auch ein Weg. Einen Mehrwert stellt es auf jeden Fall dar.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. Januar 2014 - 10:06 #

Gerade in diesem speziellen Fall ist es halt wirklich sinnvoll, da man hier die seltene Gelegenheit hat, sich "echte" 3D-Screenshots via 3DS anzuschauen. Finde ich absolut legitim.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4326 - 26. Januar 2014 - 11:06 #

3D Bilder kann man sich aber auch auf normalen Weg aus dem Internet für den 3DS besorgen.
Einfach auf dem Computer runter laden und auf der SD Karte des 3DS in das Foto Verzeichnis legen.

McGressive 19 Megatalent - 13997 - 26. Januar 2014 - 11:21 #

...was allerdings deutlich umständlicher und weniger praktikabel für News dieser Art ist ;)

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4326 - 26. Januar 2014 - 14:29 #

Ich muss sagen, mit dem Download Link hätte ich das Foto schon auf meinem 3DS.
Mit diesem QR Code habe ich nach 5 Minuten rumexperimentieren noch nichts auf meinem 3DS.
Womit scannt man das Teil?
Mit der Fotofunktion? Anscheinend nicht.
Mit dem Mii Maker (mit dem man QR Codes einlesen kann)? Anscheinend auch nicht, der QR Code muss ein Mii Bild enthalten.
Evtl. mit dem AR Programm? Nö, erkennt nur die speziellen AR Karten.

Alsooo, klär mich mal jemand auf.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2640 - 26. Januar 2014 - 14:34 #

Im Hauptmenü L+R drücken, um die Fotofunktion zu aktivieren. Ist diese aktiv, sieht man auf dem Touchscreen ein Symbol für den QR-Code. Dort drauf tippen, dann erscheint auf dem Topscreen die Silhouette für den Code und du kannst diesen abfotografieren, bzw. erkennt der 3DS direkt, welche Verlinkung dahintersteckt.

Es ist eigentlich wahnsinnig simpel.

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4326 - 26. Januar 2014 - 14:51 #

Ahh, danke! Bis ich es das nächste mal brauche habe ich's bestimmt wieder vergessen. ;-)

Novachen 19 Megatalent - 13029 - 26. Januar 2014 - 10:54 #

Ich habe gar kein Gerät, was QR-Codes lesen kann. Ich bräuchte es nicht :D.

Wusste ehrlich gesagt auch bis eben gar nicht, dass die irgendnen Zweck erfüllen. Hatten für mich immer die selbe Botschaft wie der Barcode...

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4326 - 26. Januar 2014 - 11:04 #

Barcodes sind aber auch zum scannen da. ;-)

Sciron 19 Megatalent - P - 16965 - 25. Januar 2014 - 12:57 #

Auf den ersten 3DS-Shooter warte ich ja schon lange. Warum hat sich da früher noch keiner rangewagt? Zwar hat man im Vergleich zur Vita nicht grade die optimale Hardwarebasis dafür, aber selbst auf dem alten DS gab es ein paar mehr oder weniger gelungene Versuche und das selbst ohne CPP.

BIGIISSxRx 12 Trollwächter - P - 867 - 25. Januar 2014 - 13:38 #

Resident Evil ist ja im grunde genommen schon ein Shooter für den 3ds ^^

Sciron 19 Megatalent - P - 16965 - 25. Januar 2014 - 13:43 #

Klar, man kann auch MGS 3D oder Kid Icarus dazu zählen, aber nen richtigen Ego-Ballerer gab's bisher eben noch nicht.

Roherfisch 12 Trollwächter - 1137 - 25. Januar 2014 - 13:55 #

Wundert mich dann doch das es so wenige Ego Shooter für die DS Hardware gibt, kannte bis jetzt nur das Metroid Prime für den alten DS und das ließ sich in den Ego Ballereien doch ziemlich gut steuern.
Aber gut. Hoffen wir mal das es auch ein kommerzieller Erfolg wird damit mehr Entwickler so etwas für den 3DS entwickeln.

WizKid 14 Komm-Experte - 2248 - 26. Januar 2014 - 15:46 #

Fand ich damals auch beeindruckend.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12656 - 25. Januar 2014 - 14:50 #

Schade das es nur ein Remake ist, gehöre zu den 5 Leuten welche sich damals das Original fürn NDS gekauft haben :D

War damals ganz gut aber der Titel litt schon etwas an der Grafik (welche aber für NDS Verhältnisse sehr gut war)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15840 - 25. Januar 2014 - 14:54 #

Etwas OT, aber das Ding auf dem Bild oben ist doch wohl das hässlichste Handheld, das je produziert wurde...

HansDampf 13 Koop-Gamer - 1397 - 25. Januar 2014 - 17:50 #

das ist aber nicht der atari lynx...

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 4326 - 25. Januar 2014 - 20:38 #

Der Lynx ist aber bei weitem nicht das hässlichste Handheld.
Wie wäre es zum Beispiel mit dem Ur Nintendo DS?
Oder dem Tiger.com (würg)?

Deep Thought 15 Kenner - 3159 - 26. Januar 2014 - 3:31 #

Ohja, der Tiger ist wirklich schwer zu toppen :)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24629 - 25. Januar 2014 - 19:17 #

Vor allem ist es kein 3DS. ;-)

Desotho 15 Kenner - P - 3936 - 25. Januar 2014 - 15:41 #

Erinnert mich graphisch an Alien Breed 3D am Amiga.

oojope 15 Kenner - 3028 - 25. Januar 2014 - 23:36 #

Behalte ich im Auge, find das Preismodell recht nett und außerdem wär ein guter Shooter auf dem 3DS echt mal was feines!

Daniel Wendorf Freier Redakteur - 972 - 26. Januar 2014 - 0:50 #

Hach, Moon! Das Spiel hat gerockt!

Jimmy 12 Trollwächter - 1163 - 26. Januar 2014 - 14:29 #

Bin mir noch nicht sicher ob ich einen Ego Shooter auf einen Mini Screen Spielen will, gut und wichtig ist aber schon mal das der zweite Analogstick unterstützt wird. Wenn ich auch nicht denke das diesen viele 3DS Besitzer haben, bei mir war er bei Resident Evil dabei... glaub ich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
3D-Action
nicht vorhanden
nicht vorhanden
Renegade Kid
Renegade Kid
15.05.2014
Link
0.0
3DS