Ozzy Osbourne rockt die BlizzCon

Bild von KosmoM
KosmoM 1769 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S3,A4
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschriebenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

10. August 2009 - 8:15 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Eigentlich sollte es eine Überraschung sein, nun hat aber DirectTV Blizzard die Suppe versalzen. Bei der Beschreibung der BlizzCon 09, die vom Pay-per-View-Dienstanbieter veröffentlicht wurde, wird ein Auftritt des britischen Sängers Ozzy Osbourne angekündigt. Die Gerüchte kursierten zwar bereits seit einiger Zeit, nun haben die Fans aber Gewissheit.

Ozzy Osbourne, der selbsternannte "Prince of Darkness", war, neben Toni Iommi und Bill Ward, eines der Gründungsmitglieder der Band Black Sabbath. Sie gelten als erste Metalband der Geschichte. Dunkle, verzerrte, metallische Gitarrenriffs, das Spiel mit Symbolen wie dem Pentagram, und die unverwechselbare Stimme von Osbourne wurden zum Markenzeichen der Band. Ihren größten Erfolg hatte die Band mit ihrem zweiten Album Paranoid.

1979 trennte sich Ozzy von Black Sabbath und ist seitdem erfolgreich als Solokünstler unterwegs. Neben zahlreichen Hits wie Crazy Train, gilt er auch als Begründer des größten Metal Festivals der USA, dem Ozzfest.
Durch die MTV-Realitydoku The Osbournes wurde der Künstler einem Publikum jenseits der Metalszene bekannt. Er ist in zweiter Ehe mit Sharon verheiratet, mit der er zwei Kinder hat, Jack und Kelly. Die Kinder Jessica Starshine und Louis Jon stammen noch aus erster Ehe.

Wer noch Karten kaufen will, um sich Ozzy auf der BlizzCon live anzuschauen, wird leider enttäuscht werden. Alle Karten waren bereits nach acht Minuten ausverkauft.
Der Auftritt ist nicht die erste Zusammenabreit zwischen Blizzard und Ozzy, wie das Video beweist.

Video:

bam 15 Kenner - 2757 - 10. August 2009 - 11:06 #

Da sag noch mal einer dass die Blizzcon nicht ihr Geld wert wäre. ;)

Porter 05 Spieler - 2981 - 10. August 2009 - 13:46 #

Die Blizzcon ist nicht das Geld wert!

Amidoinitrite 09 Triple-Talent - 303 - 10. August 2009 - 14:22 #

geld für ne werbeveranstaltung ausgeben...

aber ozzy is schon cool ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Havoc