Brütal Legend: Tim Schafer würde das Spiel gerne fortsetzen

PC 360 PS3
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 302399 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

22. Januar 2014 - 13:44 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Brütal Legend ab 24,99 € bei Amazon.de kaufen.

Entwickler-Ikone Tim Schafer hat gerade den ersten Akt seines via Kickstarter finanzierten Adventures Broken Age (GG-Test) fertiggestellt, der zumindest den Backern seit dem 14. Januar zugänglich ist. Alle anderen können das Spiel nebst Season-Pass, der später ohne weitere Kosten Zugriff auf den für Mitte des Jahres geplanten zweiten und letzten Akt gewährt, am 28.1. loslegen. Obwohl aber noch einige Arbeit vor ihm und seinem Entwicklerteam bei Double Fine Productions liegen dürfte, macht sich Schafer durchaus auch Gedanken zu zukünftigen Projekten. In einem Livestream-Interview mit der Website Gamespot sagt er, dass er sich auch eine Fortsetzung zum "Heavy-Metal-Abenteuer" Brütal Legend vorstellen könnte, in dem er Elemente von Open-World-Action-Adventures und Echtzeitstrategie kombinierte. Tim Schafer sagt:

Ich liebe diese Welt und würde gerne dorthin zurückkehren. Ich denke [Jack Black] wäre dafür ebenfalls zu haben.

Auch unabhängig von einer möglichen Beteiligung von Jack Black, dem Sprecher von Eddie Riggs, der Hauptfigur aus Brütal Legend, scheint eine Fortsetzung des Spiels (vorstellen könnte sich Schafer aber auch eine DLC-Erweiterung) aktuell allerdings sehr fraglich. Wie viele andere Spiele von Tim Schafer zuvor, etwa Psychonauts oder auch das Adventure Grim Fandango, war Brütal Legend kommerziell nicht gerade erfolgreich und soll (obwohl es sich um das meistverkaufte Spiel von Double Fine überhaupt handeln soll) die vergleichsweise hohen Produktionskosten nicht wieder eingebracht haben. Deshalb stuft Tim Schafer es auch als "schwierig" ein, für eine Fortsetzung einen Geldgeber zu finden.

Brütal Legend erschien im Jahr 2009 für Xbox 360 und PS3 erst nachdem ein längerer Rechtsstreit zwischen Double Fine und dem ehemaligen Publisher Activision beigelegt werden konnte unter Electronic-Arts-Flagge. Im Februar 2013 erschien schließlich eine PC-Umsetzung des Spiels, nachdem die Rechte wieder an Double Fine zurückgefallen waren (wir berichteten).

Vampiro 22 AAA-Gamer - P - 33658 - 22. Januar 2014 - 13:51 #

Der Hintergrund, die MUSIK, die Story, alles war ziemlich gut (die Musik natürlich saugeil).

Das Gameplay selbst konnte da nicht so ganz mithalten, leider.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4822 - 22. Januar 2014 - 14:09 #

Sehe ich genauso. Ich hatte mich zum PC-Release sehr drauf gefreut, aber Steam zeigt schlappe 4 Stunden Spielzeit und es zieht mich auch nicht wirklich zurück. Wenn er ein Nachfolgespiel mit den selben Ansätzen macht, dann bitte mit deutlich anderem Gameplay.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 23. Januar 2014 - 8:03 #

4 Stunden? Frage mich wie man das schaffen will. Selbst wenn man nur durchrennt.

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 23. Januar 2014 - 8:47 #

Denk ich mir auch. Das Erkunden der Welt hat für mich zudem einen essenziellen Teil des Spiels ausgemacht

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4822 - 23. Januar 2014 - 9:47 #

s.u.: Das soll heißen, dass ich es nach 4 Stunden abgebrochen habe (gemäß Steam-Anzeige, nicht nur gefühlt), nicht, dass ich da schon durch war.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10493 - 23. Januar 2014 - 16:51 #

Hab laut Steam 6Std gebraucht, wovon ich 1 afk war.... also sooo lang ist die Hauptstory nu nicht...

bsinned 17 Shapeshifter - 7047 - 22. Januar 2014 - 14:11 #

Sehe ich auch so.
Ich persönlich brauche aber nicht wirklich einen Nachfolger, solang sie am eigentlichen Spielprinzip nichts oder zu wenig ändern.

CBR 20 Gold-Gamer - P - 20718 - 22. Januar 2014 - 14:16 #

Ich fand das Spiel super. Einzig die Echtzeitschlachten haben ein wenig genervt. Aber mit ein wenig Fummelei waren die gut zu schaffen. Am meisten Spaß hatte ich im Endgame, als ich einfach durch die Gegend gekurvt bin, um noch die letzten Aussichtspunkte, Dracheneier etc. zu finden. Einige Lieder habe ich noch sehr gut im Ohr. Einzig "Burn the witches" kann ich, auch wenn es an bestimmten Stellen im Spiel inhaltlich passend war, nicht mehr hören.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 7373 - 22. Januar 2014 - 20:14 #

Seh ich genauso, die Echtzeitschlachten hätten nicht sein müssen, aber alles andere fand ich toll. Man hätte es natürlich noch etwas abwechslungsreicher machen können, das würde ich mir für einen Nachfolger wünschen. Und was ich irgendwann nicht mehr hören konnte war "Destroy the orcs" xD

Maik 20 Gold-Gamer - - 21714 - 22. Januar 2014 - 14:33 #

Ich schließe mich an. Ich hatte es im Steamsale letztes Jahr mitgenommen, doch der Funke sprang nicht über. Im Moment verstaubt es auf Platte.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 340489 - 24. Januar 2014 - 19:37 #

Kann man glaube ich nur als aktiver oder passiver Heavy-Metal-Betroffener so richtig genießen :-)

Lorion 17 Shapeshifter - 7630 - 22. Januar 2014 - 16:56 #

Ja, Spielwelt, Charaktere, Story und natürlich die Mukke waren super, Gameplay eher so lala.

Ne Fortsetzung als reines Action-Adventure/RPG fände ich klasse, sowas in Richtung Darksiders/Kingdoms of Amalur/Fable.

Hendrik -ZG- 25 Platin-Gamer - P - 63192 - 22. Januar 2014 - 13:53 #

Her damit. Teil 1 war einfach geil. Und diesmal bitte sofort eine PC Version :)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11532 - 22. Januar 2014 - 13:58 #

Das Beste an dem Spiel war das Introvideo. Leider. Ach, und natürlich die Musik. Für mich muss es jetzt keinen Nachfolger geben.^^

Butcherybutch 14 Komm-Experte - 2410 - 22. Januar 2014 - 14:05 #

War für mich das schwächste Spiel von DF bisher, trotz AAA Budget und Staraufgebot, es wollte irgendwie einfach keinen Spass machen.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 22. Januar 2014 - 14:12 #

Ich hab den ersten Teil nach 4 Stunden nicht mehr fortgesetzt, glaub kaum das ich eine Fortsetzung fortsetzen würde. Und dabei mag ich RTS eigentlich.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4402 - 22. Januar 2014 - 15:50 #

Laut einer Aussage oben, musst Du dann nach 4 Stunden bereits fast mit dem Spiel durch gewesen sein.

Makariel 19 Megatalent - P - 13896 - 22. Januar 2014 - 16:05 #

Kam mir nicht so vor. Auf jeden Fall hab ich vor einem sich anbahnenden RTS-Abschnitt pausiert und mich hats nie wieder zurückgezogen. Der Anfang war cool, aber nach der ersten Stunde hat meine Motivation stetig nachgelassen.

BruderSamedi 16 Übertalent - P - 4822 - 22. Januar 2014 - 17:24 #

Falls du meine Aussage meinst: Das soll heißen, dass ich nach 4 Stunden abgebrochen habe, nicht, dass ich nach 4 Stunden schon durch war. Geschätzt kam ich höchstens bis zur Hälfte des Spiels.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 22. Januar 2014 - 14:14 #

Ich würde das Spiel auch gerne fortsetzen.

Leider scheitert es an dem unterirdischen Gameplay :/

monkeyboobs 12 Trollwächter - 1164 - 22. Januar 2014 - 14:38 #

Her damit! Als Kickstarter-Adventure! Ich zahle jeden Betrag, den ich zu zahlen bereit bin!

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 22. Januar 2014 - 16:49 #

Und och erst. Der erste Teil war mal so genial

Nico Carvalho Freier Redakteur - 24253 - 22. Januar 2014 - 15:00 #

Bin ich absolut dafür! Ein zweites Brütal Legend wäre genial, aber bitte mit besseren Gameplay, mehr Abwechslung und mit Jack Black. Mehr wollen wir nicht. Rock On!

furzklemmer 15 Kenner - 3145 - 22. Januar 2014 - 15:06 #

Sooo beschissen war das Gameplay nun auch wieder nicht. Hab’s gerne gespielt. Würde mich also opfern, auch die Fortsetzung zu spielen.

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 22. Januar 2014 - 15:35 #

Ja, immer her damit, nur die Strategieelemente streichen oder komplett abändern. Die waren mMn extrem nervig.

NamenSindSchallRauch (unregistriert) 22. Januar 2014 - 16:44 #

Und das restliche Gameplay extrem fad. Versucht, viel zu viel in ein Spiel zu packen. Action-Brawler, OpenWorld-Racing-Game und schlechte Tower Defense... da riss auch Ozzy als Autotuner nix mehr raus.

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 22. Januar 2014 - 17:04 #

Och, das fand ich eigentlich ganz gut gelungen (wie jetzt auch bei Black Flag - ähnliches Prinzip, anderes Setting).
Nur die Strategie-Minispiele hätten echt nicht sein müssen.

Sturmrabe85 13 Koop-Gamer - 1330 - 22. Januar 2014 - 15:39 #

Ich wäre bei einem zweiten Teil von Brütal Legend sofort dabei, allerdings sollte man eine Änderung der Steuerung der Strategie-Elemente vornehmen, da diese sich doch immer etwas chaotisch und fummelig gesteuert haben. Wobei ich ehrlich gesagt auch nicht böse wäre, wenn diese Elemente ganz wegfallen würde und man den zweiten Teil als Action-Adventure ähnlich wie Darksiders entwickeln würde. Als Eddie Monster schnetzeln hat mit am meisten Spaß gemacht.

Noodles 22 AAA-Gamer - P - 34304 - 22. Januar 2014 - 15:59 #

Brütal Legend hat mich irgendwie nie richtig interessiert. Ein neues Psychonauts fände ich besser. Oder noch mehr Point&Click-Adventures. :)

Goldfinger72 15 Kenner - 3132 - 22. Januar 2014 - 16:29 #

Mich hat das Spiel nie so richtig gepackt. Die Charactere und der Humor haben zwar gestimmt, aber das eigentliche Gameplay war so lala...

Aber das Intro mit Jack Black war cool. :-)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32786 - 22. Januar 2014 - 16:51 #

Tut es. Bitte.
ich fand den ersten Teil rundum spitze. Grafik wasr stimmig, sound überragend und gameplay war auch okay. Hqb da mit Sicherheit über 20 stunden versenkt.

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 22. Januar 2014 - 17:30 #

Für mich war das Spiel zu viel Action-Adventure, das mag ich nicht besonders. Die Musik, das Design und die Charaktere sind aber einfach super. Man hätte es vlt. lieber wie Spellforce umsetzen sollen, das hätte mir mehr gefallen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12673 - 22. Januar 2014 - 17:51 #

Bitte nicht...

Dennis Kemna 15 Kenner - P - 3851 - 22. Januar 2014 - 18:13 #

Hab ich das nciht irgendwann schonmal gelesen?
Egal, sollte er unbedingt machen. Gerade das Ende kam etwas plötzlich und roch nach Fortsetzung.

Mike H. 14 Komm-Experte - 2295 - 22. Januar 2014 - 18:23 #

Brütal Legend-Fortsetzung schön und gut, aber nachdem Double Fine für Broken Age eine komplett neue Adventure Engine aus dem Boden gestampft hat, will ich doch mal schwer hoffen, dass zunächst mal diese für weitere Spiele genutzt wird.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15794 - 22. Januar 2014 - 18:49 #

ja, das würd mich auch freuen. Bin gespannt, ob es nach Broken Age wirklich noch Point&Click Spiele von Double Fine geben wird.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8351 - 22. Januar 2014 - 18:29 #

Habs leider nie beendet wegen den Strategie Abschnitten aber ich sollte mal meine Steamversion spielen.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50858 - 22. Januar 2014 - 18:51 #

bin grad dabei es zu spielen, die musik ist klasse aber irgendwie kommt kein spielspaß auf :-(

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24394 - 22. Januar 2014 - 19:19 #

Die erste Stunde ist super, danach baut das Spiel leider ab. Hab letztens mal wieder ein neues Spiel begonnen, weil ich die RTS-Steuerung nicht mehr im Kopf hatte.

Da ich andere Spiele von Tim Schafer erst Jahre nach Release zum absoluten Budgetpreis gekauft habe, hab ich den Kauf von Brütal Legend zum Vollpreis aber nie bereut.

knallfix 14 Komm-Experte - 1839 - 22. Januar 2014 - 20:40 #

Ohne RTS sofort.
Oder zumindest jemanden einstellen, der Ahnung davon hat.

ronnymiller 12 Trollwächter - 881 - 22. Januar 2014 - 22:24 #

Ich bin mal gespannt, wie lange Double Fine überhaupt noch durchhält. Die schrägen Ideen von Tim Schafer werden zwar von allen Seiten gelobt, kommerziell sind aber alle Titel komplette Desaster. Dazu kommen chronische Probleme im Umgang mit Budget- und Zeitplänen. Im Fall von Broken Age ist das vorläufige Ergebnis sogar eine Riesenenttäuschung. (Wenn man die rosarote Brille absetzt!)

Mike H. 14 Komm-Experte - 2295 - 22. Januar 2014 - 22:39 #

Der Metacritic-Score für Broken Age ist 81. Die Meinung von einer "Riesenenttäuschung" hast Du also weitgehend exklusiv. Und dass sich großartige Titel wie "Psychonauts" schlecht verkaufen, ist nicht Double Fines Schuld. Sollen sie vielleicht anfangen, Schlauch-Shooter zu entwickeln?

Desotho 15 Kenner - P - 3818 - 22. Januar 2014 - 23:38 #

Bzgl. der Aussage dass alle Titel kommerzielle Desaster sind: Da würde mich eine Quelle interessieren.

Hagen Gehritz Redaktions-Praktikant - 5218 - 22. Januar 2014 - 22:33 #

Gerne. Jederzeit.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 95784 - 22. Januar 2014 - 23:27 #

Jetzt immer langsam! Eins nach dem anderen...

Grinch 11 Forenversteher - 797 - 23. Januar 2014 - 0:30 #

Ich habs damals gefeiert. Den RTS-Teil kann man aber im 2. Teil ruhig streichen, wobei der sich später durch die Gitarren AE-Attacken fast von selbst spielte. ^^

ı (unregistriert) 23. Januar 2014 - 1:58 #

Tim soll erst einmal das Spiel für Linux in einen spielbaren Zustand bringen (lassen). Es ist zwar fein, dass man es unter Linux spielen kann. Nur dass es nach jeder zweiten Zwischensequenz anfängt zu stocken, hat mich nicht zum weiterspielen motivieren können. Mit Stocken meine ich, dass ich mit viel Glück 1FPS erhalte, nachdem eine Zwischensequenz gestartet hat oder beendet wurde. Spiel beenden und neustarten hilft, aber das ist keine Lösung!

Namen (unregistriert) 23. Januar 2014 - 9:19 #

Aber diesmal bitte nicht mit meinem Geld.

yeahralfi 14 Komm-Experte - P - 1984 - 23. Januar 2014 - 10:24 #

"Brütal Legend: Tim Schafer würde das Spiel gerne fortsetzen"

"Brütal Legend: Yeahralfi würde das Spiel gerne in der Schublade lassen"

dennismueller 10 Kommunikator - 542 - 24. Januar 2014 - 17:14 #

Das spiel hat spielerisch zwar viele macken gehabt. Aber so viel humor findet man nur noch selten. Großartig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Action
Open-World-Action
ab 18
18
Double Fine Productions
Electronic Arts
15.10.2009
Link
8.5
7.9
PCPS3360
Amazon (€): 29,00 (PS3), 24,99 (360)