GG-Porträt: John Carmack

Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

9. August 2009 - 21:16 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Nächstes Wochenende findet in Texas zum 14. Mal die QuakeCon statt (wir berichteten). Eins der wichtigsten Highlights: John Carmacks einstündige Keynote. Doch wer ist John Carmack überhaupt und warum sollte man seinem Monolog Aufmerksamkeit schenken? In unserem Porträt verraten wir euch mehr über den Mann, der für die grafische Qualität von Titeln wie Doom 3 oder Rage verantwortlich ist. Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)