F1 Race Stars ab sofort für WiiU erhältlich

WiiU
Bild von joker0222
joker0222 101966 EXP - 28 Endgamer,R10,S1,A10,J5
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Debattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

16. Januar 2014 - 18:39 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
F1 Race Stars ab 15,29 € bei Green Man Gaming kaufen.
F1 Race Stars ab 24,95 € bei Amazon.de kaufen.

Bereits seit November 2012 ist der Funracer F1 Race Stars (GG-Test: 6.0) für PC, PS3 und Xbox 360 erhältlich. Jetzt kommt eine weitere Plattform hinzu, denn wie Codemasters im hauseigenen Blog bekanntgibt, ist der Titel ab sofort im Nintendo eShop für die WiiU erhältlich. 

Die Nintendo-Konsole bekommt die sogenannte Powered Up Edition, die vier, auf den bisherigen Systemen als kostenpflichtige DLC veröffentlichte, zusätzliche Strecken beinhaltet. Außerdem erfolgte eine Anpassung an das WiiU-Gamepad, das ihr dank der darin verbauten Bewegungssensoren als Lenkrad verwenden könnt und das euch einen taktischen Blick auf die Karte gewährt. Ebenso ist es möglich, das Spiel auch nur auf dem Display des Controllers anzeigen lassen. Neben den 24 auswählbaren F1-Piloten könnt ihr zudem auch mit eurer Mii-Figur die Rennstrecke unsicher machen. 

Der Kaufpreis im eShop beträgt 24,99 Euro. Eine Retail-Fassung wird es voraussichtlich nicht geben. Zur Einstimmung könnt ihr euch unterhalb dieser Meldung noch den WiiU-Launch-Trailer anschauen.

Video:

immerwütend 22 AAA-Gamer - P - 31845 - 16. Januar 2014 - 20:10 #

Gamepad als Lenkrad?
Sind die Sensoren wirklich sooo gut?

Hyperbolic 16 Übertalent - P - 5323 - 16. Januar 2014 - 22:48 #

Auf der Wii wurde mit der Wiimote gelenkt. Warum auf der WiiU nicht mit dem Gamepad?
Um es noch einmal etwas klarer auszudrücken. Das WiiU Gamepad hat jede Menge Bewegungssensoren die auch schon bei einigen Spielen eingesetzt wurden.

Wiisel666 15 Kenner - 2737 - 16. Januar 2014 - 23:03 #

Jap die Sensoren sind so gut da ist quasi Wiimotion+ verbaut nur ist mir das Pad zu groß für Bewegungssteuerung.

Schwanzus Longus (unregistriert) 16. Januar 2014 - 20:42 #

Wollte ich mir immer für die Xbox holen, hab mich aber nicht getraut. Hat jemand Erfahrung damit? Vielleicht auch im Vergleich zu Mari Kart?

Green Yoshi 21 Motivator - 25506 - 16. Januar 2014 - 22:59 #

Taugt leider nix das Spiel. Wenn Du eine Alternative zu Mario Kart suchst, solltest lieber zu Sonic & SEGA All-Stars Racing Transformed greifen.

Sid Icarus 10 Kommunikator - 355 - 17. Januar 2014 - 0:25 #

Für Xbox360 gibt es eine Demo!

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 106276 - 18. Januar 2014 - 0:07 #

Naja, wenigstens so lang, bis Mario Kart kommt...

steever 17 Shapeshifter - P - 6920 - 18. Januar 2014 - 1:09 #

gab es vor einiger Zeit mal "kostenslos" bei Playstation Plus... ich fand's einfach nur grottig.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Sport
Fun Racer
3
Codemasters
16.11.2012
6.0
6.0
PCPS3WiiU360
Amazon (€): 24,95 (PS3), 43,90 (360), 34,85 (PC-Spiel)
GMG (€): 15,29 (STEAM), 13,76 (Premium)