Titanfall: "Xbox-One-Alpha nur ein kleiner Techniktest" [Upd.]

PC 360 XOne
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 318106 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

16. Januar 2014 - 12:44 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Titanfall ab 8,49 € bei Amazon.de kaufen.

News-Update vom 17.1.:

Manch einer hatte sich womöglich bereits auf eine Einladung zum Alpha-Test von Titanfall auf der Xbox One gefreut, die irgendwann im Mail-Postfach landen könnte. Daraus wird allerdings in den meisten Fällen nichts werden. Beim Alpha-Test handelt es sich, wie Entwickler Respawn via Twitter sagte, lediglich um einen kleinen technischen Test. Darüber hinaus teilt Respawn mit, dass es aktuell keine Neuigkeiten zu einem möglichen Beta-Test gebe. Ob Titanfall also überhaupt vorab unter der Beteiligung der Community vor dem Release getestet werden soll bleibt unklar. Insbesondere mit Blick darauf, dass EA bei so ziemlich allen Shootern in den letzten Jahren einen solchen vor dem offiziellen Release durchgeführt hat (etwa bei Battlefield 4 oder Medal of Honor - Warfighter) scheint selbiger bei Titanfall aber weiterhin wahrscheinlich. Wann und auf welchen Plattformen er durchgeführt werden könnte, bleibt jedoch abzuwarten.

Ursprüngliche News:

Nach aktuellem Plan wird Mitte März mit Respawn Entertainments Actionspiel Titanfall der wohl bislang wichtigste Titel für die Xbox One an den Start gehen. Dass es vor dem Release noch Testphasen geben würde, in die auch normale Spieler einbezogen werden, war zwar nicht offiziell bekannt, aber zumindest zu erwarten. Jetzt ist klar, dass es einen Alpha-Test auf der Xbox One geben wird, für den ihr euch auf dieser Website bewerben könnt. Alles was ihr dort tun müsst, ist euch in euer Origin-Konto einzuloggen, um die Bewerbung einzureichen.

Unklar ist aktuell, ob es ähnliche Tests auch für die PC-Version oder die Xbox-360-Fassung geben wird. Die oben genannte Alpha-Anmeldung bezieht sich in jedem Fall ausschließlich auf die Umsetzung für Xbox One. Wann genau der Test starten soll, verrät die Website nicht. Wer nach der Bewerbung ausgelost wird, soll in einer Mail an die bei Origin hinterlegte Mailadresse informiert werden.

Bei Titanfall handelt es sich um das erste Spiel von Respawn Entertainment. Die Spieleschmiede wurde von Vince Zampella und Jason West gegründet, die nach einem Zerwürfnis mit Activision ihre damaligen Stellen bei Call of Duty-Entwickler Infinity Ward verlassen mussten. Hinter Titanfall steht mit Electronic Arts zwar ein Third-Party-Publisher, allerdings wird das Spiel laut Respawn definitiv nicht für die PS4 umgesetzt werden.

Es handelt sich um ein reines Multiplayer-Spiel, in dem bis zu 12 Spieler aufgeteilt auf zwei Teams gegeneinander antreten können. Diese vergleichsweise geringe Zahl wurde von manchen Spielern kritisiert, woraufhin Respawn dazu riet, nicht vorschnell zu urteilen. Von der Umsetzung einer Kampagne hatten die Entwickler angeblich aufgrund des sonst zu hohen Entwicklungsaufwands verzichtet. Titanfall erscheint in den USA bereits am 11.3., hierzulande wird das Spiel erst am 13. März erscheinen und neben der Standard-Version auch als Collector's Edition verfügbar sein.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 16. Januar 2014 - 13:09 #

Das Spiel soll in zwei Monaten raus kommen und befindet sich in einer Alpha? Und dann hieß es erst vor Tagen, dass man jetzt doch Multiplayer Partien mit bis zu Spielern inklusive Roboter und KI ermöglichen will.Vielleicht wird der Titel ja wie Watch Dogs verschoben um den Qualitätsansprüchen gerecht zu werden.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100945 - 16. Januar 2014 - 13:15 #

Ich denke die machen das, um die Server zu testen. Als reiner Multiplayer-Titel kann man ja ansonsten schon absehen, was bei Release so abgeht: Quasi nichts, weil die Server nicht erreichbar/überlastet etc. sind. Vielleicht versuchen sie so dem etwas entgegen zu wirken und ggf. Maßnahmen treffen können, damit's beim Releasae nicht vollkommen in die Hose geht.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7390 - 16. Januar 2014 - 13:21 #

Verschoben? Qualitätsansprüche? EA? :D

GerDirkO 14 Komm-Experte - 1856 - 16. Januar 2014 - 13:25 #

In der IT-Branche werden die Entwicklungsstadien zunehmend durcheinander gemischt.
Wobei, die Begrifflichkeiten eh nie eindeutig geregelt waren.
Aber alles vor Alpha ist nur Intern, die Alpha kann die erste Version sein die man Personen gibt die nicht zum Entwicklerteam gehören - es kann aber auch die Milliardste Alpha sein und dann eine Beta gefolgt vom RC.
Hier haben wir einen Alpha-Test, das kann also auch aussagen "Hey, wir sind Fertig. Lass nun mal nicht mehr nur die paar Testserver auslasten, sondern einen richtigen Test mit Tausenden Spielern auf duzenden Servern machen. Evtl. müssen wir ja doch ein paar Server mehr hinstellen."

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12684 - 16. Januar 2014 - 13:41 #

Okay danke für die Aufklärung. Hoffe ihr habt recht:) Mangels Xbox One werd ich mir dennoch mal die Xbox 360 Version anschauen:)

Hohlfrucht 15 Kenner - 3003 - 16. Januar 2014 - 16:08 #

Da kann man aber auch schonmal leicht durcheinander kommen, wenn man sieht wie manche Entwickler mittlerweile mit dem Beta Begriff umgehen. Bei Starcraft 2 z.B. hab ich keinen großen Unterschied zwischen Beta und RC feststellen können. Natürlich bewegt man sich damit noch immer innerhalb der Begriffsdefinition, aber wenn man noch die verkorksten Releases des letzten Jahres hinzuzieht kann man schon verstehen, dass viele den Begriff Beta nicht mehr wirklich einzuordnen wissen.

Layton (unregistriert) 16. Januar 2014 - 14:14 #

Die Beta gibt es am 11. März. Alpha ist das neue Beta. ;-)
Ist immerhin ein Spiel von EA, da gilt es einen Ruf zu verteidigen.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11819 - 16. Januar 2014 - 13:20 #

Sieht eher wie eine Marketingaktion anstatt eines echt gemeinten Alpha-Tests aus...

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24784 - 16. Januar 2014 - 13:31 #

Das Spiel soll in sieben Wochen erscheinen und es gibt immer noch keine Videos zur 360-Version...

Punisher 19 Megatalent - P - 15771 - 16. Januar 2014 - 16:06 #

Na, mal angemeldet... vll. erwischts mich ja. :)

Dennis Hillor 22 AAA-Gamer - P - 32931 - 16. Januar 2014 - 17:20 #

Ich warte mal auf die PC-Version...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 19319 - 17. Januar 2014 - 21:40 #

Guter Plan!

Skeptiker (unregistriert) 16. Januar 2014 - 19:56 #

Der wichtigste Titel für Xbox One? Das ist nur ein Multiplattformtitel! Die kaufe ich in der Regel immer für PC. Wichtig sind für mich nur echte und brilliante Exklusivtitel. Deshalb steht hier auch noch keine NG-Konsole!

Punisher 19 Megatalent - P - 15771 - 16. Januar 2014 - 23:08 #

OK

Equi 14 Komm-Experte - 1912 - 17. Januar 2014 - 21:58 #

Da hat's jemand begriffen.

BIGIISSxRx 12 Trollwächter - P - 867 - 17. Januar 2014 - 17:07 #

Ich werde nichts mehr von EA vorbestellen oder kaufen bis nicht 100% klar ist was ausgeliefert wurde. Siehe Battlefield 4, SimCity,

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)