League of Legends: Einmaliger Gratis-Server-Wechsel möglich

PC
Bild von GamingTime
GamingTime 454 EXP - 10 Kommunikator,R2,S1,J2
Vorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

14. Januar 2014 - 22:09 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Seit gestern Abend besteht in League of Legends die Möglichkeit, einmalig kostenlos zwischen den beiden EU-Servern zu wechseln. Dies könnt ihr bis zum 28. Januar 2014 tun. Riot lockt mit einem Neuanfang für den Fall, dass es bei euch auf eurem jetzigen Server nicht gut lief. Ihr solltet jedoch eure Entscheidung mit Bedacht treffen, da der Umstieg wie gesagt nur einmal kostenlos ist. Wenn ihr wieder zurück wollt, müsst ihr 2.600 Riot Points (RP) bezahlen. Dabei handelt es sich um die Echtgeldwährung von League of Legends (Umrechnungskurs hier).

Für den Transfer berechtigt sind alle Spieler aus EU West (EUW) und EU Nordic and East (EUNE). Der Umstieg erfolgt auf der Stelle. Solltet ihr innerhalb der vergangenen zwei Wochen schon einmal kostenpflichtig gewechselt sein, bekommt ihr die 2.600 RP von Riot erstattet.

Weryx 18 Doppel-Voter - P - 10110 - 14. Januar 2014 - 22:28 #

15 Euro fürn Transfer find ich immer noch happig, aber nett das sie es zurzeit kostenlos anbieten :)

GamingTime 10 Kommunikator - 454 - 15. Januar 2014 - 10:58 #

Das ist wahr, ich finde es aber nicht so "nett", dass man wenn man sich in dem selben Zeitraum sich noch umentscheidet, das Geld blechen muss.

Izibaar 16 Übertalent - P - 5856 - 15. Januar 2014 - 21:26 #

Ich finde es zu billig. Wenn die Spieler ständig hin und her springen kann der Betreiber richtig Probleme bekommen. Stell dir vor es wäre kostenlos, dann würden beim nächsten Serverschluckauf alle nach EU-East wechseln. Und weil der Server dann auch wegbricht, geht es weiter nach US-East. Anschließend US-West und wieder von vorne.^^
Auch dem Matchmaking hilft es nicht, wenn die Spieler ständig springen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit