The Binding of Isaac - Rebirth: Remake zur Hälfte fertig

PC PS3 PS4 PSVita
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 283925 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtPS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriert

14. Januar 2014 - 14:30 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Teaser-Bild stammt aus der 2012 veröffentlichten Version von The Binding of Isaac.

Spiele von Indie-Entwicklern sind in den letzten Jahren schwer in Mode gekommen. Zu den ganz großen Gewinnern zählt dabei auch Edmund McMillens Roguelike The Binding of Isaac, das für PC, Mac OS und Linux  mehr als 2 Millionen mal verkauft werden konnte (wir berichteten). Die Konsolen hingegen konnte der Ein-Mann-Entwickler im Gegensatz zu Über-Indie-Hits wie Minecraft allerdings noch nicht erobern, was sich mit dem im letzten Jahr angekündigten Remake The Binding of Isaac - Rebirth, das zunächst nur für PC, PS3, PS4 und PSVita erscheinen wird, jedoch noch ändern könnte.

Wie McMillen in seinem Blog im Rahmen eines Q&As mitteilte, kommen die Arbeiten am Remake, das mit einer komplett neuen Engine im 16-bit-Retrolook daherkommen soll, gut voran und sind etwa zur Hälfte abgeschlossen. Einen konkreten Termin nennt er zwar noch nicht, geht aber davon aus, dass die Fertigstellung in jedem Fall noch in diesem Jahr erfolgen wird. Nur im Remake, das sämtliche Inhalte des Hauptspiels und des später erschienenen Add-ons Wrath of the Lamb umfassen soll, ist ein lokaler Koop-Modus.

Im Q&A geht McMillen auch auf Fragen zu den unterstützen Plattformen und Eingabegeräten ein. Dort bekundet er abermals, dass er das Spiel auch gerne auf weiteren Plattformen veröffentlichen würde, insbesondere auch für den 3DS. Im Moment lässt sich allerdings nicht klären, ob es dazu kommen könnte. Klar bleibt für den Entwickler, dass es keine Veröffentlichung im Rahmen des Early-Access-Programms von Steam geben wird, das einige Entwickler nutzen, um das Spiel vor dem offiziellen Release durch Spieler-Feedback und Bugreports vor dem offiziellen Release zu verbessern. McMillen lehnt das ab, weil er nicht will, dass vor dem Release bereits alle Geheimnisse verraten werden, zumal Rebirth mit einigen inhaltlichen Erweiterungen und Anpassungen über die neue Grafik hinaus aufwarten soll.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15512 - 14. Januar 2014 - 14:39 #

2012 erschienen, und schon ein Remake?

Wurstsalat 09 Triple-Talent - 320 - 14. Januar 2014 - 16:33 #

Das Original ist in Flash entwickelt worden, daher war für die Konsolen-Version ein neuer Unterbau dringend notwendig. Zudem wurde das Spiel auch eher aus Langeweile entwickelt, daher hat man sich nciht so die Gedanken über die Performance gemacht und macht nun ein ordentliches Remake, weil es so gut ankam.
Passiert aber relativ oft im Indie-Bereich.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. Januar 2014 - 14:43 #

Ich hab ja das Original noch nichtmal ansatzweise durch m)

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59086 - 15. Januar 2014 - 10:58 #

Dito! Einmal habe ich The Womb geschafft, danach bin ich nicht mal mehr ansatzweise so weit gekommen ^^

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48715 - 15. Januar 2014 - 16:30 #

Ich hab Mom bis jetzt auch nur ein Mal besiegt, aber trotzdem eine Menge Spaß mit dem Spiel gehabt.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48715 - 14. Januar 2014 - 14:43 #

Hoffentlich beeilt er sich mit dem Rest. Ich freu mich schon auf das Spiel.

Latanael 11 Forenversteher - 670 - 14. Januar 2014 - 16:55 #

Korrektur: "Rektrolook"

Oder gibt es das wirklich?

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 14. Januar 2014 - 17:48 #

Fixed.

Tassadar 17 Shapeshifter - 7758 - 14. Januar 2014 - 17:04 #

Hieß es nicht mal, es sollte im Januar 2014 erscheinen?

Gnaar (unregistriert) 14. Januar 2014 - 17:51 #

Bis auf die 2 Achievements in den untersten Stockwerken nicht verletzt zu werden hab ich vom Original+Addon alles durch - das kann man gut spielen während man irgendwas anderes macht (z.B. ein Hörbuch hören). Ich freu mich aufs Remake und den neuen Content.

Vipery (unregistriert) 14. Januar 2014 - 18:01 #

Freue mich schon riesig auf das Remake.
Habe TBOI irgendwann mal in einem Steam-Sale für 2€ gekauft und seitdem weit mehr als 200 Stunden gespielt.
Nur durch dieses grandiose Spiel bin ich überhaupt auf die Indie-Szene aufmerksam geworden und habe seitdem viele Perlen für mich entdecken können.

Olphas 24 Trolljäger - - 47179 - 14. Januar 2014 - 19:07 #

Ich liebe The Binding of Isaac und hab unzählige Stunden damit verbracht. Und klar wirkt es erstmal seltsam, für ein noch gar nicht so altes Spiel ein Remake zu machen.
Aber wenn Binding of Isaac eine Schwäche hatte dann ist das aus meiner Sicht, dass es in Flash entwickelt wurde (aber McMillen hatte da auch nicht ahnen können, was für einen Zuspruch dieses doch sehr obskure Spiel finden würde). Die Performance ist teilweise schon ziemlich übel. Wenn das durch die neue Engine besser wird, wovon ich ausgehe, bin ich gern wieder dabei. Nur den Koop-Modus brauch ich nicht.

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 48715 - 14. Januar 2014 - 19:36 #

Eine native Unterstützung von Gamepads wäre sicher auch nicht verkehrt.

Philley 16 Übertalent - 5384 - 14. Januar 2014 - 19:53 #

Für mich, auch hier am PC, die wichtigste Neuerung.

Faerwynn 17 Shapeshifter - P - 6735 - 14. Januar 2014 - 19:26 #

Yay, das klingt super, ich freu mich schon sehr drauf. Und den Coop-Modus werde ich mit meiner Freundin zocken :)

Xalloc 15 Kenner - 2859 - 14. Januar 2014 - 21:04 #

Ich finde das Spiel wäre perfekt für den 3DS. Vielleicht kommt's ja noch dafür.

Vipery (unregistriert) 15. Januar 2014 - 7:59 #

Das ist auch meine größte Hoffnung.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2587 - 15. Januar 2014 - 11:29 #

War auch einer meiner ersten Gedanken als ich was von Remake las.

Gustel 14 Komm-Experte - P - 2587 - 15. Januar 2014 - 11:32 #

Gerade herausgefunden das das geplant war aber Nintendo das doch noch abgelehnt hat. Wegen der fragwürdig religösen Inhalte des Spiels usw.. Schade.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 59086 - 15. Januar 2014 - 11:38 #

Schade! Das wäre wirklich toll gewesen und hätte ich auch in jedem Fall gekauft.

Exocius 17 Shapeshifter - 7206 - 14. Januar 2014 - 21:10 #

Grandioses Spiel, bin schon gespannt wie das Remake wird :)

AticAtac 14 Komm-Experte - 2147 - 14. Januar 2014 - 21:46 #

Bei dem Wort "Rebirth" kriege ich negative Gänsehaut ...

lis (unregistriert) 14. Januar 2014 - 22:37 #

Flausch? :>

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 33487 - 15. Januar 2014 - 15:45 #

Ohne einem X davor geht das doch. ;)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit