Simcity: Offline-Modus kommt im nächsten Update

PC andere
Bild von Roland_D11
Roland_D11 3685 EXP - 15 Kenner,R8,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

13. Januar 2014 - 15:39 — vor 2 Jahren zuletzt aktualisiert
SimCity ab 6,98 € bei Amazon.de kaufen.

Patrick Buechner, General Manager des Entwicklerstudios Maxis Emeryville hat im Blog des Aufbauspiels Simcity einen Solospieler-Modus angekündigt, der es erstmals offiziell erlaubt, das Spiel offline zu nutzen. Diese Neuerung soll mit dem kommenden Update 10 zur Verfügung gestellt werden. Des Weiteren wird es möglich sein, alle Downloadinhalte im Solomodus zu nutzen sowie alle Speicherstände zu laden.

Laut Buechner sei man in der letzten Entwicklungsphase, an die sich ein ausführlicher Test anschließen wird. Wann genau Update 10 veröffentlicht wird, hat Publisher Electronic Arts noch nicht bekannt gegeben.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 13. Januar 2014 - 15:47 #

Na also...

Ecirp (unregistriert) 13. Januar 2014 - 19:48 #

Eben!
Dann werde ich mir das Spiel auch endlich mal kaufen.
Ohne onlinezwang, es lohnt sich einfach immer zu warten, im Bezug auf Spiele.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9234 - 13. Januar 2014 - 19:59 #

Das Problem bei Spielen ist und war aber nie der Online-Zwang.

SimCity hat weitaus größere Probleme als das.

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 13. Januar 2014 - 20:12 #

Online-Zwang bei einem Solo-Spiel betrachte ich grundsätzlich als Problem. Genau deshalb habe ich alle Sim City-Teile - außer dem letzten ;)

DomKing 18 Doppel-Voter - 9234 - 13. Januar 2014 - 22:09 #

Ja, nur bei der Person oben ist das der einzige Grund gewesen, sich SimCity nicht zu holen. Dann werdet ihr feststellen, dass es nach ein paar Stunden in einer Stadt keinen Spaß mehr macht, weil das Spiel einfach nicht gut ist. Es ist ok, aber einem fällt halt die mangelhafte Simulation an allen Ecken auf.

Naja müsst ihr halt selbst wissen.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Januar 2014 - 22:11 #

Geb den Moddern (die sich nicht an EAs Vorgaben halten) ein halbes Jahr dann wirds vielleicht was. :D

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 13. Januar 2014 - 23:23 #

So schlimm ist es nun auch wieder nicht. Zumindest ich habe eine hohe 2stellige Stundenzahl da reingepumpt. Solange man nicht wusste, was alles kaputt war (oder gemogelt) machte es noch mehr Spass.

Irgendwann traf es einen dann wie nen Pferd, jetzt schau ich alle paar Monate rein um zu sehen obs besser ist. Es reicht meistens für 2-3 Stunden, dann nervt einen die Stadtgröße, weil alles zugebaut ist und es nun heisst: Kohle sammeln, warten, abreissen, neubauen, rinse repeat.

Für 20€ würde ich sogar sagen: Lohnt sich. Die 60€ waren schon dreist für das Ding.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 13. Januar 2014 - 15:54 #

Jetzt noch größere Maps und ich kaufe das Spiel doch noch!

pauly19 14 Komm-Experte - 2495 - 13. Januar 2014 - 16:32 #

Genau das habe ich mir gerade auch gedacht ;).

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6528 - 13. Januar 2014 - 19:27 #

Da sind wir schon drei. Wobei ich wohl auf den Nachfolger irgendwann warte, bei Sim City 2013 ist mir zu viel im Argen.

Valeo 15 Kenner - 2743 - 13. Januar 2014 - 20:02 #

ist wie ein Matra, aber ich stimme Dir zu.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58772 - 13. Januar 2014 - 15:59 #

Na, dann könnte man ja langsam mal drüber nachdenken, es für 5 Euro zu kaufen ^^

Wurstsalat 09 Triple-Talent - 320 - 13. Januar 2014 - 16:00 #

Bei den Screenshots vom neuesten AddOn muss ich immer an Anno 2070 denken. Das spiele ich wesentlich lieber.
Aber Sim City wird auch mit offline-modus nicht besser. Es ist immer noch meilenweit von seinem Vorgänger entfernt. Den ich auch wesentlich lieber spiele.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 13. Januar 2014 - 16:03 #

Ja, geht mir ähnlich. Ich hatte vor Release mal in die Beta reinspielen können und schon da haben mich die kleinen Areale gestört. Das vernichtende Feedback nach Release hat mich bisher vor einem Kauf bewahrt und mich bei Anno 2070 oder Sim City 4 bleiben lassen.

Stonecutter 19 Megatalent - - 15393 - 13. Januar 2014 - 16:01 #

toll, endlich ist der technologische Fortschritt soweit, daß sich SimCity auch offline spielen lässt... ;)

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 13. Januar 2014 - 16:33 #

Sehe ich auch so, die Idee ist denen echt schnell eingefallen... ;-)

Stonecutter 19 Megatalent - - 15393 - 18. Januar 2014 - 20:50 #

und endlich gibt es die Rechnergeneration, die das Spiel auch ohne Cloudsupport stemmt, ohne daß das Ding gleich abraucht... ;)

immerwütend 21 Motivator - P - 28949 - 13. Januar 2014 - 16:03 #

Ach nee... und all die extrem aufwändigen Berechnungen in der Cloud???

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 13. Januar 2014 - 16:04 #

Sind immer noch nötig! Nur muss dein Spiel nicht mit der Cloud verbunden sein. Das ist EA-Logik! ;D

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 13. Januar 2014 - 16:05 #

Vielleicht haben sie jemanden eingestellt, der gesagt hat: "Also diese KI bekomme ich locker offline hin." ;-)

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Januar 2014 - 16:29 #

Du lädst dir jetzt einen Teil der Cloud runter die das dann auf deinem Rechner berechnet. Nennt sich "Wölkchen" oder so.

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 13. Januar 2014 - 18:46 #

Ist das nicht ein Pudding ;D

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Januar 2014 - 19:18 #

Der hat auch unendliche Rechenkapazität. Und Sahne!

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Januar 2014 - 21:27 #

Und das wichtigste ... gibt es in verschiedenen Geschmacksrichtungen!

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 14. Januar 2014 - 7:26 #

Mit Cloud-Geschmack bis zum letzten Löffel!

Admiral Anger 24 Trolljäger - P - 47881 - 13. Januar 2014 - 16:48 #

Das habe ich mich auch gerade gefragt...

Skeptiker (unregistriert) 13. Januar 2014 - 16:48 #

Du braucht natürlich einen entsprechend dicken HighEnd-Rechner, damit die Rechenkraft der vorher kostenlos bereitgestellten Wolke auch zuhause zur Verfügung steht. Also mind. einen Dual-Core von 2005 oder so ...

ChuckBROOZeG 19 Megatalent - 18733 - 13. Januar 2014 - 21:28 #

Nene die Unglaubliche Leistung den P4 mit HyperThreading ist da viel wichtiger!

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13878 - 13. Januar 2014 - 16:50 #

Der Offline Modus funktioniert nur, wenn es bewölkt ist.

DomKing 18 Doppel-Voter - 9234 - 13. Januar 2014 - 17:08 #

Ist das dann die Deutschlandcloud?

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 13. Januar 2014 - 17:12 #

Die Berechnungen kann ich auch offline machen.

Kenner der Episoden 19 Megatalent - P - 16664 - 14. Januar 2014 - 7:27 #

Haha, hab ich auch sofort gedacht. Danke an den News-Autoren und an Maxis für diesen frühmorgentlichen Lacher. :D

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1067 - 13. Januar 2014 - 16:06 #

Na aber dann funktioniert doch die Simulation der Bürger nicht mehr richtig, nicht das die dann alle in fremden Häusern schlafen und jeden Tag zu einer anderen Arbeitsstelle fahren. Und außerdem läuft das Spiel auf meinem Mac ja dann noch schlechter weil die Kraft der Cloud meinen Rechner nicht mehr antreibt. Also nee Maxis so geht das ja nun echt nicht.

Suzume 14 Komm-Experte - 1810 - 13. Januar 2014 - 16:35 #

Ha Haha Ha... ja herrlich wie sich diese Bedingungen und Heilsversprechen in Luft auflösen, näch?
Warum nicht gleich so, EA? Muss man erst versuchen, die Leute für dumm zu verkaufen?

Namen (unregistriert) 13. Januar 2014 - 16:37 #

Dann wird es wohl finally gecrackt und zum Download in Tauschbörsen und Clickhostern angeboten. Das ist eben der Lauf der Dinge bei diesen "Offline-Modi".

Maximilian John Community-Event-Team - 9880 - 13. Januar 2014 - 16:52 #

Spiele werden immer raubkopiert, da helfen Onlineanbindungen auch nur temporär.

NotAnotherNick (unregistriert) 13. Januar 2014 - 17:40 #

Sag das mal Blizzard mit seinen 12 Millionen verkauften (und vermutlich so gut wie gar nicht gecrackten) PC-Kopien von Diablo 3. Gut gemachter Online-Modus ist immer noch der am besten funktionierende Kopierschutz. Natürlich nur dann, wenn ohne Server tatsächlich nichts oder so gut wie nix geht ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 13. Januar 2014 - 17:43 #

Durchaus auch möglich, das jemand der vorher eine Schwarzkopie hatte, sich dazu verleiten lies das Original zu kaufen. Zumindest war ich so drauf in meiner Sturm und Drangzeit.

Und wieviele Leute die Kopien hatte, steht auf einen anderen Blatt - wäre mir neu wenn die sich überall brüsten würden.

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14325 - 14. Januar 2014 - 12:39 #

das muss ein Einzelner ja gar nicht offen sagen, reicht ja schon den Download-Zähler auf einschlägigen Seiten zu beobachten ;)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 14. Januar 2014 - 20:48 #

Die Zahlen sagen auch nix aus, die werden auch öfter gefaked.

Dazu kommt, nicht alles was jeder runterlädt, wird auch installiert. Das ist wie mit Steamdeals und Humble Bundles. Du kaufst und kaufst und deine Steam Bib hat zu 80% Spiele, die nicht mal installiert sind. ;)

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 13. Januar 2014 - 18:48 #

Er hat doch Recht. Für Simcity ist die Zeit, in der sie richtig Spiele absetzen, vorbei. Wer es kaufen wollte, hat es vielleicht schon gemacht oder macht es spätestens jetzt mit dem Offline-Patch. Das gibt nochmal eine Verkaufsspitze, danach wird das Ding liegenbleiben. Dann ist es egal, ob es kopiert wird. Außerdem hat EA so einen Pfad gefunden, in Zukunft die Server abzuschalten (der Zyniker in mir vermutet diese Möglichkeit sowieso als Hauptgrund, da die Server ziemlich leer sein dürften). Zudem scheint das Spiel im Moment im Preis zu fallen, die großen Ketten haben es im Moment für €19,99.

Zu Diablo 3: Ein gut gemachter Online-Modus ist ein guter Kopierschutz, ja. Ich hätte mir bei D3 allerdings gewünscht, dass Blizzard auch offen sagt, warum sie die Online-Verbindung wollen. Nämlich aus DRM- und Antipiraterie- und Geldgründen (Auktionshaus). Nicht auf Grund des Spieldesigns.

Apolly0n 12 Trollwächter - 892 - 13. Januar 2014 - 16:57 #

Und doch schaffen es immer wieder Spiele trotz Kopien im Netz viele Käufer anzusprechen.
Zudem hat der "DRM-Modus" (sowie weitere fragwürdige Designentscheidungen) dem Spiel wohl ohnehin schon mehr geschadet, als es durch Kopien möglich gewesen wäre.

Loco 17 Shapeshifter - 8088 - 13. Januar 2014 - 16:50 #

Wie war das noch... das gesamte Spiel ist auf online ausgelegt und ein Offline-Modus ist undenkbar *kopf schüttel*

Anaka 13 Koop-Gamer - 1340 - 13. Januar 2014 - 20:11 #

Ja genau, die ganze Region sollte doch am Server berechnet werden.
Man könnte fast meine, das man belogen wurde.

Larnak 21 Motivator - P - 25543 - 13. Januar 2014 - 22:47 #

Aber nein, das würden sie nicht tun. Sie sind doch unsere Freunde!

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 13. Januar 2014 - 16:59 #

Wo ein Wille ist... ^^

Merawen 11 Forenversteher - 637 - 13. Januar 2014 - 17:13 #

Ja, ja technisch nicht möglich...

Hemaehn 16 Übertalent - 4560 - 13. Januar 2014 - 17:20 #

Darf man das Spiel dann wegen Betrugs zurückgeben? War ja schließlich immer die Argumentation, dass es technisch unmöglich sei, das offline zum Laufen zu bringen. Ist ja dann nachweislich nicht der Fall.

dennismueller 10 Kommunikator - 542 - 13. Januar 2014 - 17:21 #

mac version + das jetzt. dann muss das wohl doch mal her wenns ein angebot gibt

mNM6A3h (unregistriert) 13. Januar 2014 - 17:25 #

Die müssen aber mit Hochdruck seit Release daran gearbeitet haben eine Möglichkeit zu finden das Spiel Offline spielbar zu machen. Ist ja technisch gar nicht möglich da die "Cloud" ja die Hälfte der hochkomplexen AI berechnen muss.

/sarcasm off

Vampiro 21 Motivator - P - 30536 - 13. Januar 2014 - 17:30 #

Jetzt nur noch die Kartengröße ändern und die KI fixen....

Ich kann übrigens empfehlen mal einen Blick auf Cities XL zu werfen. Da sind die Regionen auch relevant und nötig, die Karten aber größer.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 13. Januar 2014 - 17:36 #

Na besser ist das.

Ich seh nur nie die Mapgröße sich erhöhen... Snief.

Subtrahierer 12 Trollwächter - 848 - 13. Januar 2014 - 18:19 #

Und Ende 2015 stellen sie dann die Server ab?

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 13. Januar 2014 - 18:54 #

Eher ende 2014...

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 13. Januar 2014 - 19:10 #

Gleich nach dem Patch! :D

gar_DE 16 Übertalent - P - 5790 - 13. Januar 2014 - 19:27 #

Die Server werden sich dann sowieso leeren. Mich würde mal interessieren, wie groß der Anteil der Multiplayer-Regionen ist.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 13. Januar 2014 - 18:24 #

Ob man es auch ohne Internetverbindung starten kann? Das wäre klasse. Soweit ich weiß hat Origin keinen Offline-Modus.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 13. Januar 2014 - 19:07 #

Es gibt zumindest eine Schaltfläche die sich "Offline gehen" nennt (musste eben aber selber mal nachschauen) und damit sollte der Offline Modus eigentlich vorhanden sein. ;)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23260 - 13. Januar 2014 - 19:16 #

Aber ich kann Origin nicht starten, wenn ich überraschend keinen Internet-Zugang habe.

Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 32767 - 13. Januar 2014 - 19:41 #

Wundern würde es mich nicht, kann ich jetzt aber nichts zu sagen da ich es nicht ausprobiert habe. Glaube er will das man sich dann neu einloggt nur habe ich dann den Client geschlossen und nicht versucht etwas zu spielen.

rlx 13 Koop-Gamer - 1645 - 13. Januar 2014 - 20:19 #

Der Offlinemodus von Origin funktioniert sogar wesentlich besser als der von Steam, als ich noch im Studentenwohnheim gewohnt hatte und über die Uni ins Internet kam, konnte ich nie zu Origin verbinden, aber solange die aktuelle Version von BF3 drauf war konnte ich problemlos spielen.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 14. Januar 2014 - 7:20 #

Also bei mir läuft Origin die meiste Zeit im Offline-Modus. Online bin ich meist nur, wenn ich nach Schnäppchen oder Updates schaue. Ich muss mich zwar trotzdem einloggen, das geht aber auch, wenn ich komplett vom Internet getrennt bin. Steam ist da deutlich tückischer.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Januar 2014 - 18:30 #

Super Sache. Die Wunder der Cloud sind groß.

Wenn in nem halben Jahr noch die Modrestriktionen wegfallen können ein paar Tüftler aus der Engine vielleicht noch ein gutes SimCity machen. Ich habe wieder Hoffnung.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1074 - 13. Januar 2014 - 19:32 #

Mal wieder die Erstkäufer verarscht und sich wundern das es Raubkopien gibt,das ist EA.
Wenn dir das Spiel von Anfang an gefallen hat(hab gehört die gibt es:)),fühle dich nicht angesprochen.

Anonhans (unregistriert) 13. Januar 2014 - 19:35 #

Hat sich eigentlich irgendwer bei EA oder Maxis mal entschuldigt oder zumindest erklärt, wieso man seine Kunden angelogen hat und behauptet hat, dass Always-On sein müsste, weil man ohne den Cloud-Bullshit die Berechnungen nicht hinbekommen hätte? Das wurde doch so im Vorfeld behauptet, wenn ich mich nicht irre (wär schön, wenn mir das jemand widerlegen würde).
Ich hätte über verkackte Simulation und viel zu kleine Karten hinwegsehen können und hätte einfach einen Teil ausgesetzt und darauf gehofft, dass man auf Kritik hört und es beim nächsten Teil besser macht. Aber mit diesem stumpfen Anlügen von Kunden und vor allem langjährigen Fans komm ich nicht klar. Da komm ich mir sowas von verarscht vor und hab das Gefühl, dass Maxis und EA ihre Kunden für völlig bescheuert halten. Ist man davon ausgegangen, dass alle Käufer ausnahmslos zu blöde sind, um nachzuforschen und rauszufinden, wo was für Berechnungen laufen? Für mich ist Maxis nach der Nummer gestorben. Was sehr schade ist, weil die SimCity-Serie bisher seit dem ersten Teil zu meinen Lieblings-Serien gehörte.

McSpain 21 Motivator - 27019 - 13. Januar 2014 - 19:42 #

Wie auch in der Politik hat man in der Unterhaltungsbranche gelernt, dass man "Entschuldigen" und "Fehlereingestehen" bisher überbewertet hatte. Es gibt noch genug Leute die sowas einfach aktzeptieren oder als gegeben hinnehmen und noch fleißig kaufen. Daher wird sich keiner die Blöße geben irgendwas zuzugeben oder sich zu entschuldigen. Egal wie offensichtlich oder dreist die Lügen sind.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 14. Januar 2014 - 9:04 #

So isses. Wir wurden belogen? Ach, dass ist doch schon 1 Jahr her...

Der Marian 19 Megatalent - P - 17288 - 13. Januar 2014 - 20:12 #

Klingt mir fast nach nem Geschäftsmodell. Erstmal Onlinezwang gegen illegale Kopien, dann nach Erst- und Zweitkäuferschwemme unter viel Gewinde rauspatchen und noch schön einen großen Batzen Sparkäufer abgreifen sowie etwas Ruf retten.
Ne danke.

Izibaar 16 Übertalent - P - 5853 - 13. Januar 2014 - 21:13 #

Nicht zu vergessen, sie können Ende des Jahres die Server abschalten und sparen so weitere Kosten ein.
Ich verstehe nur nicht was du mit Ruf retten meinst?! Sind doch weiterhin ein geldgeiler Lügenverein oder haben einen der Punkte zugegeben?

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8033 - 13. Januar 2014 - 21:38 #

Aber seien wir doch ehrlich, die Server bei SimCity abzuschalten tut doch nun wirklich keinen Weh.

Der Marian 19 Megatalent - P - 17288 - 13. Januar 2014 - 22:18 #

Beim ein oder anderen bestimmt. Aber du hast schon recht. Hier ist "der" Zug wohl abgefahren.

Larnak 21 Motivator - P - 25543 - 13. Januar 2014 - 22:48 #

Wenn man das von Anfang an so sagen würde, hätte man sich aber wesentlich weniger Probleme eingehandelt ...

BriBraMuc 14 Komm-Experte - 2322 - 13. Januar 2014 - 21:01 #

Is schon der 1.4? Was ein verlogener Haufen...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12258 - 13. Januar 2014 - 21:25 #

Naja Problem das es nur eine Simulation einer Simulation ist wird dadurch auch nicht behoben.

motherlode (unregistriert) 13. Januar 2014 - 21:41 #

Der Himmel hat uns erhört. Die Absatzzahlen der DLCs waren wohl nicht so gut.

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 13. Januar 2014 - 22:05 #

einfach zu gut xD

Maddino 16 Übertalent - P - 4986 - 13. Januar 2014 - 22:41 #

Na geht ja doch ^^

Sunwalker (unregistriert) 14. Januar 2014 - 0:37 #

Lügenbande ist noch das freundlichste was mir zu diesem Verein einfällt.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10735 - 14. Januar 2014 - 7:39 #

Das verstehe ich nicht. Ohne die Cloud kann das doch gar nicht funktionieren. Werden die Städtegrößen dann nochmal halbiert, damit die Rechenleistung unserer zurückgebliebenen Heim-PCs damit klar kommen?

Roherfisch 12 Trollwächter - P - 1067 - 14. Januar 2014 - 17:31 #

Ja! Und außerdem darfst du keine Nebenstraße bauen sondern deine Bürger dürfen nur an der Autobahn leben, und Häuser darfst du auch nicht mehr bauen, wozu auch unter freiem Himmel ist ja eh viel schöner.
Aber sieh es mal positiv, du brauchst dann auch keine Feuerwehr mehr weil es ja keine Häuser gibt die brennen können, und Polizei brauchste auch nicht mehr weil es ja keine Häuser gibt in die eingebrochen werden kann, achso und Krankenhäuser brauch ja dann auch keiner mehr, weil die Leute haben ja keine Anschrift, und wer keine Anschrift hat der hat auch keine Krankenversicherung, und wo kämen wir denn hin wenn Menschen ohne Krankenversicherung behandelt werden...

Was du aber bauen darfst sind Mediamärkte und Nissan Leaf Stationen weil der Bürgermeister der das Geld für die öffentlichen Dienste jetzt einsparen kann auch irgendwo ausgeben muss, und da er sich ja um die Umwelt sorgt fährt er eines dieser neuen Strom betriebenen Autos, denn der Bürgermeister tut was für seine Stadt....

Sorry, ich hatte wohl gerade was falsches im Tee!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
ab 6 freigegeben
7
Maxis
Electronic Arts
07.03.2013
Link
7.5
5.5
MacOSPC
Amazon (€): 6,98 (PC), 19,99 (PC)
Gamesrocket (€): 9.95 (Download) 8.96 (GG-Premium)