Killzone - Shadow Fall: Kostenlose MP-Karten // DLC in Arbeit

PS4
Bild von Old Lion
Old Lion 64879 EXP - 25 Platin-Gamer,R10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit einem Jahr mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreicht

16. Januar 2014 - 8:31
Killzone - Shadow Fall ab 14,55 € bei Amazon.de kaufen.

Dem Action-Shooter Killzone - Shadow Fall (GG-Test 7.0), aus dem Hause Guerrilla Games, werden demnächst zwei, für euch kostenlose, neue Karten spendiert. Inspiriert durch die Einzelspieler-Kampagne könnt ihr euch demnach die Maps "Der Kreuzer" und "Der Hangar" herunterladen. Beide Maps sind vollständig kompatibel mit der benutzerdefinierten Kriegszonen-Funktion.

Die Kreuzer-Map ist für die mittlere Kampfdistanz konzipiert. In einem stillgelegten ISA-Kreuzer geht es hauptsächlich darum, dass ihr die schmalen, engen Gänge kontrolliert und dem Gegner nicht allzuviel Handlungsspielraum lasst. Auf der Hangar-Map wird euch mehr Bewegungsfreiheit zugestanden. Am Fuße eines monströsen Förderturms der Helghan findet ihr euch in der Hangarbucht wieder. Optimal für Tötungen auf der langen Distanz gebaut, mit zahlreichen Möglichkeiten, seinen Feind zu umgehen.

Zusätzlich zu den Karten veröffentlichte Sony ein Statement zum bevorstehenden DLC. So sei der im Season-Pass enthaltene Inhalt noch in Arbeit, allerdings wolle man in Kürze mit näheren Infos sowie einem Erscheinungsdatum an die Öffentlichkeit treten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
News-Vorschlag: