GG-Abo-Magazin 1/2014

Bild von ChrisL
ChrisL 140144 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

12. Januar 2014 - 16:10 — vor 3 Jahren zuletzt aktualisiert
Die erste Ausgabe des GamersGlobal-Abomagazins 2014 läutet eine Neuerung ein: Ab sofort richten wir die Nummerierung der einzelnen Ausgaben nach ihrem Erscheinungstermin aus – nicht mehr wie bislang an dem Zeitraum, in dem die jeweiligen Inhalte entstanden sind. Weitere Hintergründe dazu findet ihr im aktuellen Editorial.

Randvoll mit den Tests und sonstigen Artikeln des Dezembers 2013.
Mit dem Abo-Magazin 1/2014 erwarten euch wie üblich drei exklusive Inhalte: Das erwähnte Editorial des GamersGlobal-Chefredakteurs Jörg Langer sowie das „Foto des Monats“ und die „Zahl des Monats“ mit jeweils kurzer Beschreibung. Darüber hinaus findet ihr im PDF natürlich alle Artikel, die wir im vergangenen Monat veröffentlicht haben. Neben den umfangreichen Reports über unsere Top- und Flop-Spiele sowie die Genre-Highlights des Jahres 2013 gehören dazu zum Beispiel die Tests zu Gran Turismo 6 und Baphomets Fluch 5 - Der Sündenfall oder auch die Previews zu Diablo 3: Reaper of Souls und Dark Souls 2. Ebenfalls nachlesen könnt ihr außerdem die Kolumne „Die Riege der Ahnungslosen“ von Anatol Locker.

Informationen zum GG-Probeabo für 0,99 Euro findet ihr auf dieser Seite. Das GamersGlobal-Magazin ist nur einer von mehreren Vorteilen des GG-Abos, die weiteren:
  • Werbefreiheit auf GamersGlobal.de (auch bei redaktionellen Videos!).
  • Die Stunde der Kritiker volle zwei Wochen vor der Allgemeinheit sehen!
  • Download redaktioneller Videos in besserer Qualität als im Videoplayer (und in zwei Größen).
  • Jörgs Spielemonat – ein ganz persönlicher Nachbericht zum jeweiligen Monat.
  • Ein etwa 100seitiges monatliches PDF-Magazin mit unseren wichtigsten Artikeln.
  • 15% Rabatt auf PC-Spiele-Käufe bei Gamesrocket.
  • 10% Rabatt auf XBLA- und MMO-Gamecards bei Gamesrocket (PSN: 5%).
  • Die Chance, bei unserer monatlichen Abo-Verlosung ein Spiel zu gewinnen.
  • Zwei Funktionen zur druckoptimierten Anzeige von News und Artikeln.
Slaytanic 22 AAA-Gamer - P - 34068 - 12. Januar 2014 - 15:23 #

Wird gleich runtergelanden. Und vielen Dank für deinen Arbeit.

McSpain 21 Motivator - 27128 - 12. Januar 2014 - 15:26 #

Wie immer vielen Dank für die Mühe die du dir immer machst.

Punisher 19 Megatalent - P - 14451 - 12. Januar 2014 - 15:31 #

Sehr schön. Ich schau ja nicht regelmäßig rein, sondern nur wenn die Zeit es zuläßt - was mir aber grad auffällt ist das die PDF-Übersicht im Abo-Bereich erstens langsam ein wenig unübersichtlich wird, zweitens grad Retro-Gamer 12/13 mit anzeigt, und zwar VOR dem 01/14er-Abomagazin. ;-) Vielleicht auch was zum mal Aufräumen, dieser Abo-Bereich.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10732 - 12. Januar 2014 - 15:53 #

Danke Chris

Claus 29 Meinungsführer - - 112770 - 12. Januar 2014 - 16:57 #

Wieder einmal ein tolles Plus für uns Abonnenten.
Herzlichen Dank!

Ich lese auch grade die Schlafwandler, und habe wieder eine neue Partie von Strategic Command WW1 am Laufen (Multiplayer, weil es so genial gegen einen menschl. Mitspieler ist...).

:)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92415 - 12. Januar 2014 - 18:15 #

Super Chris!!! Thx!

Maverick 30 Pro-Gamer - P - 177761 - 12. Januar 2014 - 18:46 #

Danke für die Arbeit. :)

Elton1977 19 Megatalent - P - 15112 - 12. Januar 2014 - 19:52 #

Vielen Dank!

Maik 20 Gold-Gamer - - 21606 - 13. Januar 2014 - 7:59 #

Wieder einmal danke. Der letzte Satz bei der Zahl des Tages hat mich zu einer Nachfrage verleitet: Sind die Hersteller wirklich an der Qualität der Kommentare interessiert? Wird das auch offen bei Werbeschaltungen angesprochen?

Jörg Langer Chefredakteur - P - 332240 - 13. Januar 2014 - 9:24 #

Sagen wir es mal so: Rein von der Größe her muss man GamersGlobal nicht unbedingt buchen, wobei wir meistens dabei sind. Aber es gibt durchaus einige Hersteller -- oft deutsche --, die kapieren, dass es einen Unterschied macht, ob du 100 Kommentare wie "bist du schwul Alta" findest oder eben solche wie auf GG, wenn du eine, sagen wir es mal, kaufkräftigere und gebildetere Zielgruppe erreichen willst. Wobei ich meinen "Muss nicht unbedingt buchen"-Satz noch einschränken möchte: Es scheint so zu sein, dass man bei GamersGlobal relativ viele Leute erreicht, die keine anderen Spielemagazine nutzen, sondern wirklich nur GamersGlobal.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit